Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschend - Unangemessenes Preis-/Leistungsverhältnis bei schlechtem Service” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu W Retreat Koh Samui

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
W Retreat Koh Samui gehört jetzt zu Ihren Favoriten
W Retreat Koh Samui
5.0 von 5 Hotel   |   4/1 Moo 1 Tambol Maenam | Surat Thani, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 28 Hotels in Mae Nam
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend - Unangemessenes Preis-/Leistungsverhältnis bei schlechtem Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Wir haben nach Weihnachten 2011 8 Tage im W Retreat verbracht und kamen mit einigermaßen hohen Erwartungen nach Koh Samui.

Diese wurden in Hinsicht auf Lage (top-notch Privatstrand mit super Sicht auf die Nachbarinseln, sehr gechilled) und Ausstattung/Style erfüllt (extrem moderne Architektur mit viel Liebe zum Detail - von den Infinity Pools bis hin zu den "Tropical Villas" mit eigenen Pools, Außendusche etc.) - für unseren Geschmack ist das Hotel schon manchmal schon fast zu durchgestyled und wird deshalb zu "cool". Sicher auch ein Grund, warum die Anlage oft etwas leer wirkt und die (Hauptsächlich russischen und indischen) Gäste die Hotelrestaurants und -bars meiden und viel auswärts essen gehen.

Warum wir trotzdem nicht nochmal in's W gehen würden, ist zum Einen der derart desolate Service, der sich wie ein roter Faden durch das ganze Hotel durchzieht:
Ein Concierge-Service ("Whatever/Whenever"-Service), der regelmäßig erst nach langem Klingeln erreichbar ist, dann meistens nur bruchstückhaft Englisch spricht und mit den einfachsten Anfragen (z. B. Restaurantempfehlungen, Trips) überfordert ist.
Ein Food/Beverage-Team, das bis auf wenige Ausnahmen, von der Spitze an extrem lustlos wirkt und den Gast in den oft leeren Restaurant eher als Zusatzbelastung zu empfinden scheint - so ist z. B. die Begrüßung am Morgen eher ein "The Buffet is closing in 20 minutes" als ein "Good morning, how are you today?"
Ein Personal-Trainer, der sich zwar erdenkliche Mühe gibt, dem aber außer seiner Sportlichkeit eine grundsätzlichere Qualifiaktion als Trainer zu fehlen scheint (preislich aber natürlich dem Preis entspricht, den ich auch in Frankfurt zahlen würde).
Insgesamt also (von einigen Ausnahmen abgesehen) ein recht uninspiriertes Personal, das der australische GM Nick hier noch zum Jagen tragen muss.

Zum anderen passen hier Preis- und Leistung in keinster Weise zusammen und man hat trotz eines Zimmerpreises von ~€ 700/Nacht das Gefühl, für jeden Handgriff extra abkassiert zu werden und dabei nicht die zu erwartende Qualität zu bekommen.
Krassestes Beispiel dafür war die mit € 350/Person (exkl. Getränke) recht exklusive (allerdings nach 1.30h weitgehend verlassene Sylvesterparty, weil die Gäste mangels Stimmung in die Clubs der Umgebung weitergezogen waren), für die nicht mehr als ein gutes Restarurantbuffet geboten wurde. Kostenpflichtiges Mineralwasser beim Frühstück, Extraberechnung von jedem Softdring aus der Minibar etc. pp.

Insgesamt also trotz sensationeller Location und stylischem Design nicht empfehlenswert - leider echt eine Enttäuschung! Etwas überraschend sind für mich die super Bewertungen des Ressorts bei Tripadvisor, insbesondere wenn man sich auf der Insel mal ein bißchen umhört und feststellt, dass man nicht der erste ist, dem die o. a. Punkte auffallen...

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

553 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    381
    102
    44
    15
    11
Bewertungen für
75
328
12
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gelsenkirchen, Deutschland
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Das W Retreat auf Koh samui ist ein sehr modernes und puristisch designtes Hotel. Es ist sicherlich nicht als typisch thailändisches Hotel zu bezeichnen und ist leider auch im Vergleich etwas zu teuer. Dafür ist der Service absolut Top. Manchmal passt die coole DJ Musik nicht ganz. An der Bar zum Cocktail gut. Aber zum romantischen Abendessen eher nicht. Bei unserem stay war das Hotel nur zu ca. 20% ausgelastet. Entsprechend ruhig war es auch. Super als stop over. Aber nicht um Strandfeeling der typisch thailändischen gehobenen Art zu erleben. Trotzdem sehr cool.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Hammer Location, Tip Top sauber, modern...ach was sag ich, coolstes Design wo man hinschaut... bester Service! Absoluter Insider! Nur mit den Rollern sollte man nicht bis zu den Bungalows fahren, könnte ein Problem mit den Securities geben ;) Zimmer absoluter Luxus...mein Tipp die "Außendusche" mitten im Bad... Wir kommen wieder! Weiter so...

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Wir sind schon lange nicht mehr so entspannt aus dem Urlaub zurückgekommen.
Die Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Von der erstklassigen Lounge-CD über der eigenen Espresso-Maschiene bis hin zur Dusche im Freien, es fehlt an Nichts! Dank des eigenen kleinen Terasse mit Pool kann man sich hier stundenlang ungestört aufhalten. ; )
Der Sonnenuntergang am Strand ist unbezahlbar, genauso wie die umwerfende Kulisse und die köstliche Mojitos mit frischen Früchten in der Who-Bar!
Dem Gym fehlt es an nichts und wer wie wir ein Outdoor-Typ ist, der kann sich beim Kiten am Strand versuchen. Direkt vor dem Hotel ist der perfekte Platz .
Der Fisch und die Sashimi im Namu sind einen Gaumen-Schmaus und können wir nur jedem Gast ans Herz legen.
Fazit: Wir kommen wieder! In dieser Oase begannen unsere Uhren wirklich langsamer zu ticken. 2 Wochen schienen wie 4. ; ) W Retreat Koh Samui, we are coming back!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2011

Wir haben uns für eine Woche Traumurlaub im "Wonderland" wie es auf der eigenen Homepage steht entschieden.
In kurzen Worten: Das beworbene "WOW" fehlt leider an allen Ecken und Enden.
Ein Hotel dieser Kategorie sollte seine Versprechen einlösen - tut dies leider konsequent nicht. Angefangen vom schlechten Room Service, bis hin zu Schimmel in der Dusche (wir haben über 600 Euro pro Nacht gezahlt).
Hervorzuheben sind die Lage des Hotels, die wirklich traumhaft ist. Einsamer Strand, gesäumt mit Palmen und ausreichend Ruhe.
Der Rest der kürzlich eröffneten Anlage befindet sich in einem Zustand, der eher auf 5-7 Jahre Nutzung hindeutet und teilweise wenig gepflegt ist (Abnutzung des Villa eigenen Swimmingpools, Holzpanele, Matratzen der Sonnenliege usw usw.)
Der Service ansich entspricht auch bei Weitem nicht einem 5 Sterne Haus. Die meisten Mitarbeiter sprechend nur sehr rudimentäres Englisch. Der Zimmerservice vergisst ganze 7 Tage die Minibar aufzufüllen, Müll liegt eine Woche auf der Terrasse, Reperaturen an der Klimaanlage werden einfach vergessen und nicht durchgführt, der Buggyservice lässt teilweise zu lange auf sich warten und verwechselt regelmässig die angegebene Zimmernummer.
Sehr schlecht ist auch das Essen in Restaurant des Hotels. Hier empfehlen wir auf jedenfall auswärts die Kochkünste zu geniessen. Bei Bestellugen kam sowohl das falsche als auch sehr schlechtes Essen (nach dem zweiten Versuch haben wir aufgegeben).
Im SPA wurden wir auch enttäuscht: den Ansprüchen eines 5 Sterne Hauses kann dieser Spa nicht gerecht werden. Die Mitarbeiter sind zwar freundlich, jedoch wurde ich bei einer Maniküre und Pediküre mehr oder weniger im Flur behandelt - von zwei Mitarbeiterngleichzeitig, damit man Zeit spart. Mit einem Fön wurden meine Nägel getrocknet. Unterirdisch und nicht erholsam.
Alles in allem haben wir noch weiterdieser Stories erlebt - zu viele um sie alle niederrzuschreiben.
Unser Ansprechpartner hat alle Beschwerden entgegen genommen - wir haben auch ein Zimmer Upgrade erhalten - an der Tatsache, dass wir das Hotel nicht empfehlen können, andert das jedoch nichts. Zuviele Unstimmigkeiten. Es gibt sehr viele andere Top Hotels auf der Insel. Das Hotel hat sicherlich Potential zum Juwel zu werden, ist zur Zeit jedoch maximal ein Rohdiamant.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Das W Retreat ist ein neues,modernes und sehr stylisches Hotel in einer traumhaften Lage und tollem Ambiente.Die Villa ist sehr comfortabel und sehr schön eingerichtet.Highlight die Außendusche und der eigene Pool im Garten.
Das Frühstücksangebot im Kitchen Table ist grandios,sehr vielseitig und frisch.Die Aussicht von dort auf das Meer ist atemberaubend schön.Geheimtipp:unbedingt die Passionfruitbutter probieren--himmlich!!!
Auch der Service läßt keine Wünsche offen,sehr zuvorkommend und freundlich.Ob beim Frühstück,im Hauskeeping oder am Strand,immer ist man von sehr aufmerksamem Personal umgeben.
Die Strandbar Sip mit dem sehr schönen Loungecharakter lädt zum verweilen im Sonnenuntergang ein.
Toll auch die kleinen Kühlschränke zwischen den Villen die stets mit Eis und gekühlten Getränken gefüllt sind.
Auch bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttle Service nach Chaweng an,zum shoppen und ausgehen.Im Hotel selbst gibt es einen Buggiservice.
Der Spa läßt den Alltag und die damit verbundenen Verspannungen schnell zur Vergangenheit werden.Wundervolle Atmosphäre,professionelle Anwendungen und tolle Produkte laden zum verwöhnen ein.
Das W ist WOW ...
Ein Wiederkommen garantiert.

  • Aufenthalt März 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2011

Das Hotel ist wirklich sehr modern und stylish. Die Aussicht von der Lobby atemberaubend, allerdings erinnert die Villenlandschaft am Meer eher an eine Reihenhaussiedlung. Der Strand ist sehr schön und die einzelnen Villen sind sehr geräumig und bieten alles was das Herz begehrt. Die Geniesser modernen Designs und warmer Farben und Materialien werden sie lieben. Die Pools sind gross aber sicherlich etwas zu schmal geraten. Zu zweit schwimmen ist nicht drin. Die beiden Restaurants sind ebenfalls von der Atmosphäre her sehr gut. Im japanischen Restaurant hat uns sowohl das Personal als auch die Speisekarte sehr begeistert. Die Essensqualität war gut bis sehr gut. Leider leidet das Restaurant unter der Tatsache das die Strandbar abends mit Essen ebenfalls mitversorgt wird. Am ersten Abend hat das Essen daher statt 2 Stunden 4 Stunden gedauert und an einem andern Abend war das Restaurant gar aufgrund einer Feier für nicht Hotelgäste ganz geschlossen. Im anderen Restaurant wird das Frühstück serviert und Abendessen. Das Frühstück ist sehr ausgewogen und vielfältig allerdings zu Beginn sehr schwer zu erfassen wie man an einzelne Dinge herankommt und wie man sich Dinge zusammenstellen kann. Hier sollte jemand beratend zur Seite stehen. Die Karte für das Abendessen ist sehr unübersichtlich und geht viel zu wenig auf die thäiländische Küche ein. Aber das ist scheinbar gewollt. Man möchte sich bewusst abheben, so sagte man uns.Das war das Positive. Negativ ist uns das Verhalten des restlichen Personals aufgefallen. Die Servicebereitschaft ist sehr mässig und das Verhalten bisweilen sehr arrogant. Wahrscheinlich hat man sich hier zu sehr von den hohen Preisen beeinflussen lassen. Bei der Ankunft sagte man uns die Villa sei noch nicht fertig und wir sollten doch bitte noch im Restaurant Essen. In ca 90 Minuten sei die für uns vorgesehene Villa fertig. Auf Nachfrage wie es den ausschaue nach 2 Stunden kam nur die Antwort es würde noch mindestens weitere 30 Minuten dauern und ich solle jetzt bitte gehen man würde uns ja informieren. Es wurden dann insgesamt 3 Stunden ohne Erklärung. Ach übrigens die vom Reiseveranstalter auf dem Reisevoucher versprochene Thaimascal Spa Anwendung und die Flasche Sekt vermissen wir bis heute. Der Turn down Service fand an einem einzigen Abend von fünf Nächten statt. Die Pflege der Villa und das Austauschen von aufgebrauchten Dingen ist unglaublich schlecht. Der Putzen der Villa fand täglich zwischen 13uhr30 und 14Uhr30 statt. Danach fehlten regelmässig Handtücher und vieles mehr. Am Ende ging dem Hotel scheinbar sogar das Duschgel und die Shampoos aus. Auf unsere Beschwerde hin hat das Management sich dann entschuldigt und eine Auswahl von Badezimmerutensilien für zuhause einpackt. Leider wurden die Missstände jedoch nicht behoben. Das Shampoo und Duschgel blieb weiterhin aus und das Zimmer am Abreisetag wurde nicht gereinigt und ab 12 Uhr war die Tür verschlossen. Dies war wenigstens konsequent obwohl man uns am Vortag schriftlich noch einmal bestätigte das wir uns auf den bezahlten Late check out verlassen könnten. Als man uns um 18Uhr an der Villa abholen wollte erschien niemand. Erst unsere erneute Bitte um 18Uhr15 half. Die bestellte Hotel Limousine zum Flughafen war auch nicht organisiert. Gut das wir dann doch endlich wegkamen den wir waren nach anfänglicher überschwenglicher Begeisterung gründlich ernüchtert. Zum Schluss bleibt ein tolles Hotel mit tollen Villen aber eben auch ein lausiger Service um die Villen und die Hotelanlage herum. Das Hotel hat definitiv zu wenig Personal und das Preis- Leistungsverhältnis ist ein absoluter Witz.. Leider. Ach ja noch eine Satz für die Anhänger moderner Technik. Die Wifi Versorgung ist schlecht, insbesondere in den Villen. Am besten funktioniert alles im Frühstücksrestaurant. Der Gipfel für uns war als eines morgens nachdem zuvor das komplette Management um den Gast herumstand dieser am Nachbartisch eine geschäftliche Videokonferenz am Laptop durchführte. Ruhe beim Frühstück sieht anders aus.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im W Retreat Koh Samui? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über W Retreat Koh Samui

Anschrift: 4/1 Moo 1 Tambol Maenam | Surat Thani, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Mae Nam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Mae Nam
Nr. 4 der Spa-Hotels in Mae Nam
Nr. 4 der Strandhotels in Mae Nam
Nr. 5 der Luxushotels in Mae Nam
Nr. 5 der Familienhotels in Mae Nam
Preisspanne pro Nacht: 540 € - 1.234 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — W Retreat Koh Samui 5*
Anzahl der Zimmer: 74
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Agoda, HotelTravel.com, Prestigia, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Ctrip TA, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei W Retreat Koh Samui daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel w Retreat Koh Samui
w Koh Samui Retreat
Koh Samui Hotel w Retreat
W Retreat Koh Samui Ko Samui, Thailand
w Retreat Koh Samui Hotel Mae Nam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie W Retreat Koh Samui besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.