Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Entspannter Familienurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Falkensteiner Family Hotel Diadora

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Falkensteiner Family Hotel Diadora gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Falkensteiner Family Hotel Diadora
4.0 von 5 Hotel   |   Punta Skala BB, Petrcane 23231, Kroatien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 9 Hotels in Petrcane
Spiez, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannter Familienurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir haben mit unserem 5 jährigen Sohn den ersten Familienurlaub angetreten, ab Bern/Belp nach Zadar. Sehr kurze Vorlaufzeit am Flughafen Bern und Zadar, mit Kind sehr ideal. Mit Skyworks Airline zu fliegen war genial. Im Hotel angekommen wurden wir herzlich in Empfang genommen. Unser Zimmer hat voll den Erwartungen entsprochen. Badezimmer mit Wanne und separater Dusche. Unser Sohn hat herrlich geschlafen, wir Eltern, da Wasserbett verwöhnt, ist jede Matratze zu hart. Sehr kleiner Balkon, aber um die Badesachen aufzuhängen und zu rauchen reicht er alleweil. "Falky" hat unseren Sohn begeistert, während er mit ihm rum hüpfte, konnten wir Eltern völlig entspannt einen Drink auf der Terrasse der Bar geniessen. Das Pinienwäldchen am Strand hat uns voll begeistert. Da wir alle mehr oder weniger rotblonde Haare haben und entsprechend eher den Schatten suchen, hatten wir keinen "Stress" die Liegestühle immer dem Schatten eines Sonnenschirms auszurichten. Erwähnenswert ist auch das Barbeque vorne am Strand an einem Abend der Woche. So etwas auf die Beine zu stellen erfordert eine gut funktionierende Logistik eines Hotels und das ganze Team gefordert ist. Bezüglich des Essens sind wir nicht so anspruchsvoll, was aber nicht heisst, dass wir keine Feinschmecker sind. Uns hat es geschmeckt und das Buffet war abwechslungsreich. Das Personal war durchwegs freundlich. Gerne haben wir uns mit ihnen auch über alltägliche Sachen unterhalten, sofern sie Zeit hatten. Die Poollandschaft ist sehr schön, Piratenschiff für die Kleinen ahoi. Vielleicht eine Anregung bezüglich des Treppenaufgangs zur Wasserrutsche. Die Stufen aus Lochgitter sind für die nackten Füsse sehr schmerzhaft. Gummimatten würden diesem Umstand Abhilfe schaffen. Fazit: wir werden nächstes Jahr wieder im Diadora "absteigen" und unseren Urlaub geniessen.

Zimmertipp: Familienzimmer mit separater Kinderschlafstätte und natürlich mit Meeresblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Wochen
Sehr geehrte Barbara S,

wir bedanken uns recht herzlich an der uns zugesandten email und freuen uns sehr, dass Sie einen schoenen erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben. Es ist fuer unser gesamtes Team immer wieder motivierend lobende Worte zu erhalten, denn unser Ziel ist es, unseren Gaesten das „welcome home motto“ wirklich zu uebermitteln. Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begruessen und verwoehnen zu duerfen und verbleiben bis dahin
mit freundlichen sonnigen Gruessen aus Punta Skala.

Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

234 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    141
    71
    12
    7
    3
Bewertungen für
182
14
1
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Eines möchte ich vorweg schicken. Das Diadora ist ein gutes Familienhotel in dem man durchaus ein paar schöne Tage und Wochen verbringen kann.

Viele der Rezessionen hier sind ja voll des Lobes und vielem kann ich mich anschliessen, einigem aber leider nicht.

Wichtig ist zu erwähnen, dass wir in der Nebensaison (Ende September) hier waren. Der Vorteil ist das es herrlich leer ist, man kein Problem hat am Strand oder am Pool Liegen zu finden und es auch im Restaurantbereich überhaupt nicht hektisch ist. Der Nachteil ist das schon einige Bereiche des Hotels geschlossen sind, wie zum Beispiel das Restaurant am Meer oder die Pool und Beachbar.

Kinderbetreuung:
Unserem 5 Jährigen hat das Falkyland mit den super bemühten Betreuern sehr viel Spass gemacht. Das Programm konnte nicht immer gehalten werden, da leider nur 60 Kinder in Summe im Hotel waren (Hauptsaison ca. 300). Super war auch das man kommen und gehen konnte wann man wollte und auch Programmpunkte auslassen konnte die nicht 100% in unser erzieherisches Programm passten wie zum Beispiel die "Cinema time" um 14:00 bei schönstem Wetter.
5 Sterne plus für Falky

Zimmer:
Wir hatten eine Familiensuite gebucht. Toll war das abgetrennte Kinderschlafzimmer. Es gab genügend Platz und Stauraum.
Weniger gefallen hat uns der Zustand der Zimmer. Es ist ja schon obligatorisch in Hotels diverse Kratzer an den Wänden zu finden, allerdings hatte sich auch das eine oder andere Kind an Wand und Schrank mit Buntstiften vereweigt. Selbiges gilt für den Wohnzimmertisch und den Nachttisch. Als unangenehm Empfand ich die "Mosikitoreste" an den Vorhängen. Hier wäre es schön gewesen diese Zwischendurch mal zu waschen. Allerdings bin ich mir auch bewusst das wir am Ende einer langen Saison hier waren und dies sicher alles zu Beginn der neuen Saison bereinigt wird.

Strand/Pool
Schöner Poolbereich und übersichtlicher Strandbereich der in der HS sicherlich mehr als voll ist. In der NS immer und überall Liegen und Plätze zu bekommen. Super ist auch das Wäldchen um sich auch mal im Schatten aufzuhalten. Geht man ein wenig rechterhand vom Strand weg kommt man an einen wunderschönen Bereich mit Felsenküste.
Links vom Strand ist das Wassersportzentrum. 30 Minuten Jetski für 400 Kuna...

Essen:
Das wird ja in Vorberichten teilweise in den Himmel gelobt. Ja, es ist gut aber es gibt ein paar Punkte die es noch besser machen würden. Jammern auf gehobenem Niveau sozusagen.
Die angebotenen Softdrinks und Säfte sind leider gar nichts. Wässriges und nicht gut schmeckendes Zeug... Die angebotenen frischen Säfte (kein O-Saft, sondern Karotte) waren nicht mein Geschmack.
Das Vorspeisenbuffet lässt allerdings keine Wünsche offen. Gut und reichlich Auswahl.
Die Hauptgerichte sind gut, man merkt das zum Beispiel bei Fleisch und Fisch gute Ware gekauft wird und diese auch schmackhaft zubereitet wird. Allerdings ist das Schema des Essens immer gleich: Risotto, 2 Nudelgerichte, Fisch, Fleisch, Pizza und dann ein Kidsbereich mit frittiertem aber auch Gemüse.
Das Frühstück ist auch reichhaltig. Ein Kritikpunkt hier ist der Speck der erst labberig gebraten war und dem leider vor dem schneiden der Knorpel nicht entfernt wurde.
Der Kaffee, um einem Vorschreiber zu entgegnen wurde in der Kanne an den Tisch gebracht. Wollte man andere Kaffeespezialitäten könnte man diese an den Automaten ziehen, oder beim Kellner einen super Latte für 20 Kuna bestellen.

In Summe haben wir hier eine schöne Zeit verbracht und uns gut erholt...

Zimmertipp: Familiensuite für mehr Platz und Privatsphäre
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Wochen
Sehr geehrte Mike S,

es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Familie einen schoenen und erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben und uns Ihre Komentare zu Ihrem Aufenthalt weitergeleitet haben. Die Meinung unserer Gaeste ist fuer uns immer sehr wichtig, denn dadurch wird uns die Moeglichkeit geboten unsere Standards immer wieder zu verbessern. Es ist fuer unser gesamtes Team motivierend wenn wir positive Bewertungen unserer zufriedenen Gaeste bekommen, denn unser Ziel ist es das unsere Gaeste unsere „welcome home motto“ auch wirklich erleben.
Wir wuerden uns freuen Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen
Marieann Patrk
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Leider waren wir von unserem Aufenthalt im Diadora eher entäuscht und würden es nicht weiterempfehlen.
Zimmer : Praktisch eingerichtet mit eigener Kinderecke mit 2 Betten und Schiebetüren- dadurch entsteht abend doch etwas Privatsphäre für die Eltern. Es gibt viele Fächer und genug Stauraum.
Leider ist die Loggia winzig und nur zum Wäschetrocknen geeignet.Mitten im Raum ist der Fernseher montiert, dadurch dominiert er mitsamt jeder Menge Kabeln das ganze Zimmer.
Wir hatten ein 37m2 Sea-side Zimmer mit Blick auf den Pool. Abends war es durch die Barmusik ( Radiohits) auch bei geschlossenen Fenstern extrem laut- wir mussten täglich die Rezeption anrufen zum leiserdrehen...

Poollandschaft: entspricht absolut nicht 4 + Sternen,im Kinderbereich blättert die Farbe, billige Plastikliegen ohne Auflagen, nur 1 mickriges kleines Handtuch am Anreisetag -das nicht gewechselt wird- viele Gäste benutzten privat mitgebrachte Handtücher. Die sogenannten Schwimmkurse für Kinder sind völlig überbucht- bei 300 Kindern nur 10 Plätze ( pro Altersgruppe) pro Tag.
Am schlimmsten war aber das Restaurant: extreme Hektik, keinerlei Service, man muss lange suchen um einen sauberen Platz zu finden, billigste verdünnte Limonaden statt Orangensaft oder anderen Säften zum Frühstück und billiger Kaffee aus dem Automaten- den man sich auch selber holen muss.Wein aus einem Plastikfass...

Die Umgebung in Petrecane ist sehr schön, auch Zadar ist toll- allerdings werden wir nächstes Mal ein Appartment nehmen...

Zimmertipp: Zimmer zum Pool sehr laut durch Barmusik nachts und Animation tagsüber
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Lieber Wien12345,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.

Mit freundlichen Grüßen,
Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
St. Gallen, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2014

Wir waren schon zum 3. Mal im Diadora und sind wiederum begeistert. Das Hotel liegt in einer wunderschönen Gegend, das Personal ist sehr freundlich und wir haben viele Mitarbeiter angetroffen die schon die vorhergehenden Jahre dort waren. Das Essen all inclusive ist hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Das Meer ist sehr sauber. Es ist sehr zu empfehlen einige Ausflüge zu planen z.B. nach Zadar in die Altstadt, nach Nin oder auch eine Jacht zu mieten um zu den vorgelagerten Inseln zu fahren.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, vor 5 Wochen
Lieber Katja,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2014

Mit Sicherheit das beste Hotel in Kroatien, das wir bisher besucht haben (wir fahren relativ häufig nach Kroatien und haben schon sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht).

Das hat zwar seinen Preis, der ist aber durchaus gerechtfertigt für die ruhige Lage, die dennoch auch als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Zadar, aber z.B. auch nach Šibenik, oder - wenn man viel Zeit hat - sogar bis nach Split geeignet ist. Wer auf Ausflüge keine Lust hat, findet reichlich Bademöglichkeiten in den verschiedenen Pools und am kleinen aber - auch wiederum besonders für kroatische Verhältnisse - feinen, sauberen Strand: Ausnahmsweise mal keine Seeigel in Sicht, wobei trotzdem Badeschuhe empfehlenswert sind. Sehr geschätzt haben wir die kostenlosen Liegen am Strand und vor allem die Hängematten im kleinen Wäldchen.

Für Kinder jeden Alters wird natürlich einiges geboten an Aktivitäten und spezieller Ess-Ecke. Wer's mag, kann zwischendurch bei Wellness oder Fitness entspannen, ich persönlich fand es netter, im "Activity Pool" morgens fast ganz alleine Bahnen zu ziehen oder an der Uferpromenade zu joggen.

Die Zimmer sind sehr ansprechend gestaltet, insbesondere die Raumaufteilung mit der Kinder-Schlafkammer war für die Kids ein grosser Spass.

Wenn es denn Kritik geben muss, so beim Essen: Während Vorspeisen, Fischgerichte und Nachspeisen die ganze Zeit hervorragend waren, fanden wir die Fleischgerichte, insbesondere Geflügel oft sehr trocken geraten, und oft ein einziges (noch dazu langweilig zubereites) Gemüse pro Mahlzeit bei der Beilagenauswahl war doch enttäuschend. Ausserdem ist die Wiederholung der Auswahl bereits nach einer Woche, wenn wahrscheinlich zumindest in den Sommerferien die Gäste schätzungsweise 10-14 Tage bleiben, dann doch ein bisschen eintönig.

Alles in allem aber sicher auf der Liste für weitere Kroatien-Reisen!

  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, 14. September 2014
Lieber sb75muc,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Wir (35 und 33J mit 2 jähriger Tochter) haben uns dort für 10 Tage sehr wohl gefühlt. Wenn man AI bzw. Vollpension bucht und diese Arte des Urlaub machens (Rundumsorglospaket) so mag, gibt es vermutlich nichts Besseres. Für Kinder ist wirklich alles da (vom Pool bis zur Kleinkinderecke, von Animationsprogrammen für alle Altersstufen bis zum Kinderrestaurant, von der Minidisco am Abend bis zu allen benötigten Kleinstutensilien für Kinder. Sogar der Meerzugang ist sehr ansprechend. Das hat natürlich auch seinen Preis, was aber auch zur Konsequenz hat, dass ein bestimmtes, anspruchsvolles und nicht unangenehmes Publikum dort verkehrt. Empfehlen kann man unbedingt auch die Umgebung in dem man trotz AI auch mal rausgeht und z.B. sich Zadar ansieht. Das Essen war für VP wirklich sehr hochwertig. Es waren bestimmt mehr als 50% Leute aus Österreich, einige Deutsche und der Rest aus Slowenien, Kroatien, Ungarn & Co. Was uns nicht gefallen hat waren relativ viele Liegenreservierer. Wir finden das muss nicht sein den ganzen Tag sein Handtuch dort liegen zu lassen, um dann teilweise für nur wenige Stunden dort drauf zu liegen, währenddessen andere keine Liege hatten an einzelnen Tagen. Hier sollte das Hotel einschreiten wenn man seinen hohen Standard beibehalten möchte und nicht zum Mainstream AI abkommen möchte. Fazit: Gerne wieder wenn wir uns entscheiden nochmals so in der Art Urlaub zu machen. Sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2014
Lieber Trusty456,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Wir (40,38,2,1) waren für 9 Nächte zu Gast in diesem Hotel. Von Anfang an war der Service ausgezeichnet. Sehr nette Mitarbeiter. So soll es ein.

Das Zimmer, Familienzimmer Meerseite Nr. 2530, war gut und freundlich ausgestattet. Das Badezimmer, bis auf dem Umstand, dass das Wasser aus der Dusche immer in den restlichen Bereich gelaufen ist, ebenfalls gut. Leider wurde dieser Umstand trotz Reklamation bis zum Ende unseres Urlaubs nicht abgestellt. Die Schlafmöglichkeit für die Kinder ist gut, wer aber Wert auf etwas mehr Privatsphere legt, sollte eine Familiensuite buchen. Der Raum der Kinder ist lediglich durch eine Art bewegliche Schrankwand vom Rest getrennt. Der Balkon, wenn man ihn so nennen kann, dient lediglich der Wäschetrocknung, für alles andere ist er zu kein. Zudem stört der Schwalbenkot. Unser Tip, Zimmer zur Landseite reicht vollkommen. Aber bitte im Haupthaus.

Essen:

Hier können wir nur die Bestnote vergeben. Einfach sehr gut. Abwechslungsreich, hochwertig, frisch zubereitet...was will man mehr. 5*****

Badespaß:

Saubere Poolanlagen, für jedes Alter etwas dabei, etwas rutschig neben den Indoor-Pools, aber insgesamt gut.

Unser Tip: Am Meer ist es trotzdem am schönsten. Mit einer Liege in den kleinen Wald legen und ab und zu in den Hängematten entspannen. Die Kinder können im Sand spielen und ihren Mittagsschlaf auch in den Hängematten verbringen, einfach Klasse. Der Strandabschnitt ist zwar klein, aber dafür sauber und nur für Hotelgäste.

Wassersport:

Alles da. Boot mieten, mit oder ohne Skipper, ab 200€+Sprit/Tag, tauchen wird über die Rezeption vermittelt, ein Bekannter war begeistert. Jetski, Tretboot...usw

Kinderbetreuung:

Sehr gut. Babysitterservice 15€/Std.
Babyecke und Kinderspielzone sehr gut.

Gäste:

Bei uns waren ca. 70% Österreicher, der Rest Kroaten, Slowenen, Slowaken und ein paar Deutsche...sehr angenehmes Publikum.

Verbesserungsvorschläge:

Beschädigte Leihkinderwagen bitte austauschen
(wobei ich mir nicht erklären kann, wie die kaputt gehen können)

KostenpflichtigesTrampolinspringen und Rutschburg nicht angemessen.
Bitte kostenlos anbieten.

Gesamteindruck:

Sehr gut, die 4****S sind berechtigt. Tolles Familienhotel. Sauber, freundliches Personal, guter Zustand/5 Jahre alt, sehr gutes Essen und top Kinderbetreuung. Ist sein Geld wert.
Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marieann P, General Manager von Falkensteiner Family Hotel Diadora, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Juli 2014
Lieber Max_Koeln,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Marieann Patrk
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Falkensteiner Family Hotel Diadora? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Falkensteiner Family Hotel Diadora

Anschrift: Punta Skala BB, Petrcane 23231, Kroatien
Lage: Kroatien > Dalmatien > Zadar County > Petrcane
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 9 Hotels in Petrcane
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 190 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Falkensteiner Family Hotel Diadora 4*
Anzahl der Zimmer: 250
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Expedia, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Falkensteiner Family Hotel Diadora daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Falkensteiner Diadora
Falkensteiner Hotel Kroatien
Hotel Diadora Kroatien
Hotel Diadora Zadar
Zadar Hotel Falkensteiner Family Diadora
Falkensteiner Family Hotel Diadora Petrcane, Kroatien - Zadar County

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Falkensteiner Family Hotel Diadora besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.