Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholung pur” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Anantara Bophut Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Anantara Bophut Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anantara Bophut Resort & Spa
4.5 von 5 Hotel   |   99 / 9 Bophut Bay, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 14 von 174 Hotels in Bophut
Zertifikat für Exzellenz 2014
Riehen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung pur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2012

Wir waren knapp 2 Wochen in diesem Hotel. Es ist ruhig gelegen in einer wunderschönen Anlage direkt am Meer. Das Personal ist sehr aufmerksam und die Küche lässt keine Wünsche offen. Das nahegelegene Fisherman's Village (Strasse mit Restaurants und Shops) bietet eine ideale Ergänzung.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, General Manager von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Dezember 2012
Lieber Jürg R M,

Vielen dank das Sie sich zeit genommen haben um unser Hotel zu bewerten.Es freut uns sehr das Sie ihren Aufenthalt und unsere Anlage so sehr genossen haben. Ihr Lob wurde bereits persönlich an das Service Team und Küchen Team weitergeleitet. Wir hoffen Sie bald wieder als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Liebe Gruesse aus dem sonnigen Koh Samui,

Andreas Gewitsch (Andy)
Food & Beverage Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.090 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    679
    267
    98
    29
    17
Bewertungen für
237
617
26
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2012

Wir verbrachten 10 Nächte im Anantara Bophut und waren begeistert!
Positiv:
- Extrem freundliches und hilfsbereites Personal
- riesiges Frühstücksbuffet, herrlicher Kaffee/Latte Macchiato aus einer Jura-Kaffeemaschine, tolles Ambiente im tropischen Hotelgarten
- grosse, durchgehende und bequeme Matratzen auf einem Holzpodest in den Deluxe-Zimmern
- Balkon mit bequemen Sitzpolstern und Kissen und mit Blick auf den tropischen Garten
- direkte Strandlage (der Strand ist mehr oder weniger sauber, Zigarettenstummel sollten entsorgt werden - am besten von den Rauchern selbst natürlich!), bequeme Liegestühle (überall auf Koh Samui gratis!?)
- wunderschöne Poollandschaft
- jeden Abend gibt einen "Gute-Nacht-Gruss" geschrieben auf ein Pflanzenblatt
- professionelles Spa-Personal, schönes Ambiente
- fünf Minuten vom Fisherman's Village entfernt - umbedingt am Freitagabend den Markt besuchen. Beim Pub Frog and Gecko das Hot Tuna Sandwich bestellen (wenn man mal genug vom Reis und Curry hat!)
- Vor der Abreise (Check Out ist um 12.00 Uhr, unser Rückflug war um 20.30 Uhr) konnten wir in einem Hotelzimmer nochmals duschen

Negativ:
- Massagen im Hotel sind extrem teuer (4500 Baht für 45 Minuten Rückenmassage für 2 Personen, zum Vergleich Massagen am Strand: 600 Baht für 60 Minuten Ganz-Körper-Massage für 2 Personen)
- Für einen Gutschein von 4500 Baht für zwei Personen nahmen wir an einer Präsentation des Vacation Clubs teil. Es war interessant die Suites des Hotels sehen zu können und die Präsentation war auch ganz spannend. Als wir nach 2 Stunden jedoch sagten, dass wir keinen Kaufvertrag abschliessen möchten, wurden wir ziemlich schnell und unfreundlich verabschiedet.
- Ab 10 Nächten bekommt man ein Dinner in einem der drei Hotelrestaurants geschenkt (dies gehört eigentlich zum positiven Teil). Achtung: Die Getränke (auch Wasser, welches im Hotelzimmer gratis zur Verfügung steht) müssen zusätzlich bezahlt werden. Das Essen war jedoch sehr gut!

Wir waren sehr zufrieden und konnten uns super entspannen!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, General Manager von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Oktober 2012
Liebe 2Feriengeniesser,

Vielen dank das Sie sich zeit genommen haben um unser Hotel zu bewerten. Ihre Komplimente und negativen Punkte wurden mit dem ganzen Management Team besprochen und Lob mit dem Team geteilt. Es ist wahr das unser Spa (üblich in 5 Sterne Häusern in Thailand) viel teurer ist als die Massage Buden am Strand. Der Grund dafür ist das unsere Therapeutinnen eine echte Massage Ausbildung hinter sich haben. Wir hoffen das wir sie bald wieder als Gast bei und begrüßen dürfen.
Liebe gruesse,
Andy
F&B Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Der erste Eindruck der Anlage ist wirklich toll. Schon die Zufahrt ist beeindruckend, die Gartenanlage ist ein tropischen Park und war ein Traum. Perfekt gepflegt von vielen eifrigen Gärtnern.

Von den Zimmern waren wir jedoch erst einmal geschockt. Der 50m lange Korridor zu den Zimmertüren erinnert an Pariser Banlieu Hochhäuser, der schwarze Fussboden mit lieblos übermahlten Kieselsteinmustern wirkt drückend. Flaschen, Wäschetruhen und Gegenstände auf dem Gang bestätigen das Banlieu Immage. Kein einziges Fenster geht zu dieser Seite heraus. Entsprechend dunkel ist es bei Eintreten ins Zimmer. Leider ist auch die Zimmerbeleuchtung nicht ausreichend und schafft auch abends keine gemütliche Atmosphäre.
Der Kunststeinfussboden hat mehrere Risse, z.T gibt es leichte Putzabplatzungen und beim letzen Anstrich wurde ordentlich gekleckst (auf Spiegel, Stein, Holz, Lampen etc.) Warum werden solche offensichtlichen Mängel vom Management abgenommen? Gardienen sind verschmutzt, Vorhänge hängen herunter und die Möbel sind arg abgenutzt. Die Abluft im Bad/WC funktioniert nicht und die Klima ist relativ laut. Das Zimmerdesign ist unmöglich - 4 Holzsorten/Farben in 6 Stilrichtungen - Matratze auf dem Fussboden(podest), dunkel, keine Bilder, etc. Die Verarbeitung im Bad und mangelnde Abluft hat Stockflecken zur Folge, was vermeidbar wäre. Mit Aussicht vom Balkon auf Meer und Pool hatten wir noch ein gutes Zimmer, im EG jedoch mit dichten Pflanzen vor dem Fenster wird es wahrscheinlich gar nicht mehr hell. Manchmal pfeifende Leitungen oder gurgelnde Abflüsse von Nachbarn tun Ihr übriges.
Dann gibt es gerade mal 30 min. täglich freies WiFi, ansonsten zu Mondpreisen erhältlich und auch noch langsam dazu. So hatte ich mir mein 5* Hotel nicht vorgestellt!

Nervig ist die penetrante Promotion des Anantara Timeshareing (am Flughafen, im Village, in der Anlage), aber bot die Möglichkeit einen Gutschein für Spa oder Restaurant zu erhalten.

Der Strand-Abschnitt ist mit 3 Liegen hintereinander gut belegbar, eine regelmässige Reinigung mit dem Rechen hätte ich mir gewünscht um Kippen oder kleine Abfälle zu entfernen.

Der Spa bereich ist recht hübsch, aber die Preise sind ca. 10x höher als Thailand üblich und sogar 2x teuer als in Europa, finde ich als nicht gerechtfertigt.

Positiv ist uns das überaus höfliche und hilfsbereite Personal in Erinnerung geblieben. Immer und überall wird gegrüsst, kein Wusch ist zuviel. Das Frühstück war gut, Handtücher verfügbar und die Liegen vom Personal freigemacht um eine Handtuchbockade am wunderschönen Pool vorzubeugen.

Speziell das "Full Moon" Restaurant bietet ein aussergewöhnliches Ambiente mit wirklich erlesenen Menues sowie einer erstaunlichen Weinauswahl, was den hohen Preis durchaus rechtfertigt, wenn es einem das Wert ist. Ansonsten bietet die Nähe zum Fischermans Village durchaus genügend preiswerte Alternativen.

Fazit:
Um den Garten und das Ambiente zu geniessen, empfehle ich das Full Moon Restaurant für einen besonderen Abend.
Mein Eindruck von den Zimmern war jedoch so schlecht, dass ich Anantara als Hotel nicht weiterempfehlen kann!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, General Manager von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2012
Sehr geehrter Coledo,

Vielen dank für Ihre Bewertung und positiven Kommentare über unsere Anlage, Personal, wie auch das Full Moon Restaurant. Wir bedauern es sehr das Sie auch einige Kritik an unserem Hotel hatten. Alle Punkte habe ich mit meinem Management Team besprochen und sie können davon ausgehen das wir unser bestes tun um jedem Gast den besten Aufenthalt zu bieten. Wir wären sehr froh gewesen wenn Sie diese Punkte während Ihres Aufenthalts mit uns besprochen hätten um diese Vorort zu regeln. Es ist unser Ziel das jeder Gast unser Hotel mit schönen Erinnerungen verlässt. Wir bedauern das dieses in ihrem Fall nicht zu 100% passiert ist.

Mit freundlichen Gruessen,

Andreas Gewitsch
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Zu allererst, wir hatten einen sehr schönen Urlaub im Anantara Bhoput. Hervorzuheben ist vor allem die optimale Lage am Strand und die Nähe zum Fisherman's Village.
Während vor dem Nachbarhotel (Hansar) noch die Uferstraße verläuft, liegt das Anantara direkt am Strand. Dieser ist sauber und gepflegt aber nicht ganz so fein, wie es anderweitig in Thailand oft der Fall ist. Liegen am Strand sind in ausreichender Menge vorhanden, vielleicht ein wenig zu eng gestellt. Dazu gibt es noch 4 Fatboys, auf denen man sich auch ganz gut lümmeln kann. Zudem gibt es am Strand jeden Tag Damen, die Kleinigkeiten zu essen zubereiten und für kleines Geld verkaufen. Was jedoch nervt und uns bis dato in Thailand auch noch nicht begegnet ist, sind die doch recht vielen Strandverkäufer, die einem von Schmück über T-Shirts bis hin zu Eis alles mögliche verkaufen möchten. Am schönen Infinity-Pool hatte man dann aber auch seine Ruhe vor denen. Leider waren zu unserer Zeit doch einige Familien mit kleinen Kindern zuviel dort, so dass hier oftmals Freibad-Charakter herrschte. Das Hotel ist nicht wirklich für kleine Kinder geeignet, auch wenn es einen Kids-Club hat.
Die Zimmer sind recht ansprechend gestaltet, ebenfalls recht sauber und modern, mit kleinem Balkon. Klar, es gibt immer gewisse Abnutzungserscheinungen und ein Hotel, welches in einer tropischen Gegend schon einige Jahre auf dem Buckel hat bietet immer Gründe zur Kritik. Aber abgewohnt wie es in einigen Kritiken zu lesen war, ist es nicht.
Frühstück wurde leider nicht am Strand sondern im Gartenbereich serviert. Die Auswahl war soweit ganz gut, wobei die Abwechslung (gerade bei Obst) nicht wirklich groß war. Neben Säften (leider nicht frisch) gab es jeden Tag einen frischen Shake of the Day sowie ein Lassi. Eier wurden frisch vom Koch zubereitet. Daneben gab es warme asiatische Speisen (viele asiatische Gäste zu unserer Zeit).
Aufgrund der Nähe zum Fisherman's Village (unbedingt freitags hingehen!) und den vielen guten und günstigen Restaurants haben wir nur zweimal im Hotel gegessen. Hervorzuheben ist das Full Moon, welches über dem Pool, mit Blick auf das Meer exquisites, italienisches Essen anbietet. Klar ist es dort deutlich teurer als in den einheimischen Restaurants, jedoch ist es nicht überteuert und seinen Preis wert. Der Chefkoch ist zudem Leiter des kulinarischen Clubs der Insel. Irre, was es für eine Vielzahl an hervorragenden Restaurants auf der Insel gibt! Unbedingt am Flughafen die entsprechenden Guides besorgen.
Wunderschön ist der tropische Garten des Hotels mit seinem Teich in der Mitte. Üppiges Grün und Pavillions und abends dazu noch wunderschön mit Fackeln beleuchtet.
Auch der Spa ist absolut sehenswert in eine Gartenlandschaft eingebettet, wenn auch teilweise etwas zu teuer für meinen Geschmack.
Einziger negativer Punkt war eine Hochzeitsfeier, die im Hotel und am Strand ausgerichtet wurde. Aufgrund der überschaubaren Größe des Hotels hat diese Veranstaltung für die übrigen Gäste des Hotels zu nicht unerheblichen Einschränkungen geführt. Der Strand wurde bereits ab mittags teilweise in Beschlag genommen und der Hotelgarten war dann auch nahezu von der Gesellschaft beansprucht.
Fazit: Schönes Strandhotel, freundliches und hilfsbereites Personal (Danke an Oh!), tolle Lage mit der Nähe zum Fisherman's Village aber dennoch angenehm ruhig und zum Relaxen geignet. Für mich die beste Wahl am Bophut Beach, wobei die anderen Hotels (Hansar, Bandera, Zazen etc.) auch sehr schön sind. Alles eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Zimmertipp: Oberes Stockwerk (2. Stock) wählen, da ist der Blick auf den Garten einfach am schönsten!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, General Manager von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2012
Sehr geehrter CalimerosDad,

Vielen Dank das Sie sich Zeit genommen haben um unser Hotel zu Bewertung. Es freut das ganze Team, dass Sie einen schönen Urlaub in unserem Hotel verbracht haben. Wir warden ihr Positives Feedback natürlich mit dem Team teilen und sind sicher uebergluecklich von Ihrem Lob zu erfahren. Wir hoffen Sie bald wieder in einem unserer Anantara Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Gewitsch
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2012 über Mobile-Apps

Wir verbrachten eine Woche in Anantara Bophut! Es war eine wirklich wunderschöne Woche! Unser Zimmer war wunderbar innerhalb der Anlage gelegen und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet! Ein sehr bequemes großes Doppelbett mit durchgehender Matratze! Die Parkanlage ist herrlich verwachsen aber dennoch Top gepflegt, ein Refugium der Ruhe und Erholung! Das Essen im Hotel ist natürlich etwas teurer als Außerhalb aber zieht man den überaus freundlichen Service und das grandiose Ambiente der Anlage mit in Betracht absolut gerechtfertigt und immernoch preiswert! Die Poollandschaft ist ein Traum!
Zu guter Letzt noch der Service und das Personal: Herausragend! Absolut freundlich hilfsbereit und zuvorkommend! Ohne einen einzigen Ausrutscher während unseres gesamten Aufenthalts! Sehr beeindruckend! Fünf Sterne!

Aufenthalt August 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 5. September 2012
Lieber Gast,

wir danken Ihnen für Ihre Bewertung auf Tripadvisor. Es freut das gesamte Team über Ihre positiven Erfahrungen zu lesen. Ihr Feedback wurde mit allen Mitarbeitern ausgewertet.
Wir hoffen das uns bald wider auf Koh Samui besuchen.

Mit freundlichem Gruß,

Julia
Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Koeln
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012

Wir haben das Anantara aufgrund der guten Lage und der Zugehörigkeit zu "Leading Small Hotels of the World" gebucht. Es gab einen freundlichen Empfang in der Lobby mit herrlichem Blick in den tropischen Garten und den Lotusteich. Alles war wunderschön erleuchtet. Als wir zu unserem Zimmer geführt wurden, waren wir erstmal enttäuscht. Auf dem Weg dorthin sah man bereits, dass das Hotel etwas in die Jahre gekommen zu schien und sich leider keiner darum zu kümmern scheint - in den Fluren standen alte Matratzen, die während unseres 1-wöchigen Aufenthalts niemand weg geräumt hat und der Putz hätte durchaus auch erneuert werden können. Das Zimmer war ok. Nicht mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, wie man es von den Thailändern gewohnt ist, aber ok. Auch hier merkte man, dass eine Renovierung gut tun würde. Das Frühstücksbuffet war auch in Ordnung - es gibt alles, was das Herz begehrt (leider keine frischen Säfte). Noch schöner wäre es gewesen, wenn es im Full Moon Restaurant angerichtet worden wäre und man den tollen Blick auf das Meer hätte genießen können. So sitzt man im Garten, leider ohne jeglichen Blick. Der Pool ist schön angelegt und man hat einen wunderbaren Blick auf Koh Phangan. Leider sind die Preise gesalzen, so dass es sich empfiehlt, zu der älteren Thai-Dame zu gehen, die vor dem Resort am Strand das Essen frisch zubereitet. Der Papaya-Salat ist köstlich! Etwas störend empfanden wir die vielen Gäste, die sich bereits mittags, laut erzählend, ihre Cocktails gegönnt haben. Abends kann man wunderbar zum Fisherman`s Village laufen, wo es jede Menge Restaurants und Bars gibt. Zu empfehlen ist das Krua Thai - dort gibt es tolles Essen direkt am Strand. Das größte No-Go war für uns das kostenpflichtige WIFI, was absolut nicht mehr zeitgemäß ist - in jeder Bude bekommt man das mittlerweile kostenlos. Erwähnenswert sind noch die sehr freundlichen Dienste der Concierge, die uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Alles in allem ist das Anantara ein gutes Hotel, dass in einem wunderschön angelegten subtropischen Garten liegt, leider etwas in die Jahre gekommen, aber ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis hat. Dennoch würden wir uns bei nächsten Mal ein anderes Hotel suchen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Juni 2012
Lieber Gast ,
Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um einen Kommentar auf Tripadvisor zu schreiben. Wir schätzen Ihre Anregungen sehr und freuen uns gleichzeitig über Ihre positiven Anmerkungen.
Es freut uns zu hören, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns im Resort verbracht haben und hoffen, dass Sie wieder mal nach Koh Samui kommen.
Mit freundlichen Grüßen,

Julia
Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2012

zum 2. mal sind wir in diesem Hotel abgestgien und haben uns von der ersten Sekunde an
sehr wohl gefühlt. Schon der Empfang am Flughafen durch den Hoteleigenen Bus war
sehr sympatisch und angehm. Mit kalten Getränken und Blumenkränzen wurden wir empfangen und nach den gewohnten Formalitäten in's Zimmer begleitet.
Ein wunderschönes Zimmer mit 2 Balkonen erwartete uns und wir fühlten uns rundum WOHL.
Das Personal war freundlich und sehr hilfsbereit. Frühstück war super und man konnten sich
beim jeden Tag anwesenden Koch Wünsche erfuellen lassen.
Praktisch jeden Tag wurde ein anderer Anlass (kulinarisch) am Strand zubereitet.
Einziger Wermutstropfen sind die etwas gesalzenen Preise für diese Anlässe.
Da gib es im angrenzenden Fischermanns Walk gute und hervorragende Restaurants zu
wirklich angenehmen Preisen.
Ein empfehlenswertes Haus mit einer grossen Portion Charme wartet auf die Besucher.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 31. März 2012
Lieber Gast,

wir danken Ihnen für Ihren Kommentar auf Tripadvisor. Mit Freude lesen wir, dass Sie, schon zum zweiten Mal, einen angenehmen und schönen Urlaub im Anantara Bophut verbracht haben. Jede Bewertung hilft anderen Gästen sich einen Eindruck von unserem Hotel zu verschaffen.
Das Team des Anantara Bophut hofft Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Julia

Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Anantara Bophut Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Bophut Resort & Spa

Anschrift: 99 / 9 Bophut Bay, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 9 der Familienhotels in Bophut
Nr. 10 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 11 der Strandhotels in Bophut
Nr. 13 der Luxushotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 139 € - 404 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Anantara Bophut Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Minor Hotel Group Limited, Low Cost Holidays, Booking.com, HotelTravel.com, Splendia, Agoda, Hotels.com, Cancelon, Odigeo, Odigeo, Otel, EasyToBook und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Bophut Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Bophut Hotelanlage & Spa
Anantara Bophut Resort And Spa
Anantara Bophut Resort & Spa Ko Samui
Anantara Bophut Hotel Bophut
Anantara Koh Samui Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anantara Bophut Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.