Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Strandhotel mit einigen Abstrichen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Anantara Bophut Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Speichern
Anantara Bophut Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anantara Bophut Resort & Spa
4.5 von 5 Hotel   |   99 / 9 Bophut Bay, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 14 von 175 Hotels in Bophut
Koeln
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Strandhotel mit einigen Abstrichen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012

Wir haben das Anantara aufgrund der guten Lage und der Zugehörigkeit zu "Leading Small Hotels of the World" gebucht. Es gab einen freundlichen Empfang in der Lobby mit herrlichem Blick in den tropischen Garten und den Lotusteich. Alles war wunderschön erleuchtet. Als wir zu unserem Zimmer geführt wurden, waren wir erstmal enttäuscht. Auf dem Weg dorthin sah man bereits, dass das Hotel etwas in die Jahre gekommen zu schien und sich leider keiner darum zu kümmern scheint - in den Fluren standen alte Matratzen, die während unseres 1-wöchigen Aufenthalts niemand weg geräumt hat und der Putz hätte durchaus auch erneuert werden können. Das Zimmer war ok. Nicht mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, wie man es von den Thailändern gewohnt ist, aber ok. Auch hier merkte man, dass eine Renovierung gut tun würde. Das Frühstücksbuffet war auch in Ordnung - es gibt alles, was das Herz begehrt (leider keine frischen Säfte). Noch schöner wäre es gewesen, wenn es im Full Moon Restaurant angerichtet worden wäre und man den tollen Blick auf das Meer hätte genießen können. So sitzt man im Garten, leider ohne jeglichen Blick. Der Pool ist schön angelegt und man hat einen wunderbaren Blick auf Koh Phangan. Leider sind die Preise gesalzen, so dass es sich empfiehlt, zu der älteren Thai-Dame zu gehen, die vor dem Resort am Strand das Essen frisch zubereitet. Der Papaya-Salat ist köstlich! Etwas störend empfanden wir die vielen Gäste, die sich bereits mittags, laut erzählend, ihre Cocktails gegönnt haben. Abends kann man wunderbar zum Fisherman`s Village laufen, wo es jede Menge Restaurants und Bars gibt. Zu empfehlen ist das Krua Thai - dort gibt es tolles Essen direkt am Strand. Das größte No-Go war für uns das kostenpflichtige WIFI, was absolut nicht mehr zeitgemäß ist - in jeder Bude bekommt man das mittlerweile kostenlos. Erwähnenswert sind noch die sehr freundlichen Dienste der Concierge, die uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Alles in allem ist das Anantara ein gutes Hotel, dass in einem wunderschön angelegten subtropischen Garten liegt, leider etwas in die Jahre gekommen, aber ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis hat. Dennoch würden wir uns bei nächsten Mal ein anderes Hotel suchen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Juni 2012
Lieber Gast ,
Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um einen Kommentar auf Tripadvisor zu schreiben. Wir schätzen Ihre Anregungen sehr und freuen uns gleichzeitig über Ihre positiven Anmerkungen.
Es freut uns zu hören, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns im Resort verbracht haben und hoffen, dass Sie wieder mal nach Koh Samui kommen.
Mit freundlichen Grüßen,

Julia
Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.028 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    640
    254
    88
    29
    17
Bewertungen für
223
583
25
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2012

zum 2. mal sind wir in diesem Hotel abgestgien und haben uns von der ersten Sekunde an
sehr wohl gefühlt. Schon der Empfang am Flughafen durch den Hoteleigenen Bus war
sehr sympatisch und angehm. Mit kalten Getränken und Blumenkränzen wurden wir empfangen und nach den gewohnten Formalitäten in's Zimmer begleitet.
Ein wunderschönes Zimmer mit 2 Balkonen erwartete uns und wir fühlten uns rundum WOHL.
Das Personal war freundlich und sehr hilfsbereit. Frühstück war super und man konnten sich
beim jeden Tag anwesenden Koch Wünsche erfuellen lassen.
Praktisch jeden Tag wurde ein anderer Anlass (kulinarisch) am Strand zubereitet.
Einziger Wermutstropfen sind die etwas gesalzenen Preise für diese Anlässe.
Da gib es im angrenzenden Fischermanns Walk gute und hervorragende Restaurants zu
wirklich angenehmen Preisen.
Ein empfehlenswertes Haus mit einer grossen Portion Charme wartet auf die Besucher.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 31. März 2012
Lieber Gast,

wir danken Ihnen für Ihren Kommentar auf Tripadvisor. Mit Freude lesen wir, dass Sie, schon zum zweiten Mal, einen angenehmen und schönen Urlaub im Anantara Bophut verbracht haben. Jede Bewertung hilft anderen Gästen sich einen Eindruck von unserem Hotel zu verschaffen.
Das Team des Anantara Bophut hofft Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Julia

Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kuala Lumpur, Malaysia
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2012

Nach mehr als 50 Aufenthalten auf Samui hat es mich ins Anantara Bophut verschlagen. Ich hatte mir das Hotel bereits mehrfach persönlich angeschaut und war von den Zimmern um den Pool herum nicht überzeugt geschweige denn besgeistert. Einem finanziell reizvollen Angebot für eine Poolvilla konnte ich dann nicht widerstehen. Gut so. Die Beachfrontvilla war nur durch eine kleine Hecke vom Strand getrennt. Morgens aufwachend blickte man über den eigenen Pool mit eingelassenem Jaccuzzi auf das Meer und in der Ferne auf die Nachbarinsel. Im eigenen Garten 2 Liegen, ein Tisch mit 3 Stühlen, absolut hochwertig. Zur Villa gehört eine komplett eingerichtete Küche, eine riesige Rundbadewanne mit Bad, dazu eine Indoor- sowie eine Outdoordusche. Hochwertige Pflegeprodukte, tolles, aufmerksames Housekeeping haben den Aufenthalt zu einem Erlebnis gemacht.
Der Strand vor der Nase ist ebenfalls schön, ein kurzer Spaziergang am Strand entlang führt zum "Fishermen's Village" mit abwechslungsreicher Gastronomie

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 30. März 2012
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie schöne Urlaubstage in unserem Hotel verbracht haben und die Vorzüge unserer Poolvilla genießen konnten.
Positives Feedback teilen wir sehr offen mit unseren Mitarbeitern und unsere Housekeeper wird es freuen von Ihrem Lob zu erfahren.
Wir hoffen Sie bald wieder in einem unserer Anantara Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Julia

Im Auftrag von Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg, Baden-Württemberg, Germany
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

Nach einer Rundreise über verschiedene Inseln im Golf von Thailand, war das Anantara Boput auf Koh Samui leider unser letzter Aufenthalt. Hätten wir gewusst das dieses 5 Sterne Hotel das schlechteste würde, hätten wir anders geplant. Dieses Hotel hat uns echt den Urlaub vermiest.

Zur Info, wir hatten 6 Nächte eine Anantara Suite gebucht. Ausschlaggebend war, das wir ein individuelles, gehobenes Hotel wollten mit schönem Service und einer persönlichen Note. Bei 5 Sternen im Meier´s Weltreisen Katalog, sollte dies eigentlich auch der Fall sein.

Zuerst die positiven Eigenschaften: schöner Empfang, sehr gepflegte Gartenanlage, (Abend) Essensqualität war auch gut. Die Anlage wird abends toll beleuchtet.

Doch nun die überwiegend schlechten Punkte: Viel Masse statt Klasse. Hier wird Preis-Leistungsmäßig echt abgezockt.

Die Ausstattung der Zimmer ist in die Jahre gekommen, überall verschrammt bzw. Sofabezüge verfleckt. Die Handtücher grau vom vielen Waschen, da helfen auch die reingesteckten Orchideen nichts. Was mich auch immer wieder stört sind Toilettentüren aus Glas, auch nach 8 Jahren Beziehung, muss ich meinen Partner nicht beim Toilettengang sehen.

Nicht mal in den Suites gibt es gratis Wlan. Man kann entweder ein horrend teures Internet Paket buchen (1 Woche kostet mehr als eine monatliche Telefon & Internet Flatrate in Deutschland) oder man holt sich komplett umständlich einen 30 Minuten Zugang an der Rezeption und kann dann in einem eiskalten Raum (Bücherei) gratis surfen.

Bei einem 5 Sterne Haus hatten wir bisher überall freien Internetzugang.

Das Frühstück enttäuschte ebenfalls. Zur Hauptfrühstückszeit herrscht absolute Platznot, das Personal schien chronisch unterbesetzt und man hatte wirklich Mühe eine 2. Tasse Kaffee zu bekommen. Auch die Speisen und Getränkeauswahl ist niemals der Sterneanzahl entsprechend. Wo sind die frisch gepressten Säfte? Wo bleibt etwas Abwechslung bei einem längeren Aufenthalt?

Nun zum SPA Bereich. Dieser Bereich ist absolut traumhaft gestaltet hat allerdings auch gesalzene Preise. Wir hatten eine Gesichtsbehandlung sowie eine klassische Thaimassage. Die Leistung war ok, hatten wir allerdings in anderen Hotels schon günstiger. Für ein „Treatment“ kann man da schon mal locker € 100 liegen lassen.

Die Poolanlage entspricht der eines Standardhotels auf den Kanaren. Runder Pool, ringsum Liegen in Zweierreihen. Man liegt wie die Ölsardinen und kann locker im Buch des Nachbarn mitlesen. Dazu kommt noch der " Mallorca Effekt" das sich einzelne Gäste schon morgens um 7 Uhr die besten Liegen reservieren. Wer nach 12 Uhr noch eine Liege möchte schaut in die Röhre.

Auf so einen Wettbewerb habe in so einer "Wellness, Resort & Spa" Anlage keine Lust. Da will ich einen Platz wann immer ich auch Baden möchte. Allgemein machen hier auch viele Familien Urlaub, wer also eine ruhige Anlage sucht, ist hier absolut fehl am Platz.


Allgemein hat man wenig Ruhe am Pool. Mal wird lautstark mit dem Handy telefoniert oder ständig irgendwelches Interieur für Veranstaltungen am Strand (Hochzeiten, spezielle Abendessen etc.) an einem vorbeigeschoben.

Der Zimmerservice war ebenso bescheiden.

Kaffeepads & Trinkwasser wurde vergessen, dickes Kerzenwachs am Badewannenrand des Vorgängers, fetter Staub, fremde Haarbüschel im Bad, Schimmel in vielen Ecken etc. Das darf in einer Suite oder überhaupt in Hotelzimmern dieser Kategorie nicht passieren. Einmal lag sogar eine fette Kakerlake bei uns im Zimmer.

Alles in allem, können wir das Hotel absolut nicht empfehlen. Für 6 Tage fasst € 1.500 bezahlt und dann so eine Enttäuschung. Wir wären am liebsten gleich wieder abgereist. Wenn ich andere Bewertungen hier lese, frage ich mich wirklich ob wir im selben Hotel waren.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Februar 2012
Lieber Gast,

wir danken Ihnen für Ihre Bewertung. Wir schätzen diese sehr, da sie uns hilft unseren Service zu verbessern. Wir bedauern dass Ihr Aufenthalt im Anantara Bophut Koh Samui nicht Ihren Erwartungen entsprach.

Wir haben Ihre Bemerkungen über die mangelnde Sauberkeit im Zimmer noch während Ihres Aufenthaltes zur Kenntnis genommen und diese Mängel umgehend behoben.
Wir möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen und versichern das es sich hierbei nicht um unseren üblichen Standard handelt.

Unsere Mitarbeiter wurden aufgrund Ihrer Beurteilung nocheinmal im Detail geschult.
Für Ihre konstruktive Kritik danken wir Ihnen und hoffen Sie nocheinmal in meinem unserer Anantara Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Julia
Guest Service Officer
Im Auftrag von Mr. Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kirchheim
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2012

Das Hotel hat auf gar keinen Fall eine 5-Sterne-Bewertung verdient. Unser Zimmer war sehr heruntergekommen und dringends renovierungsbedürftig. Der Haarfon war zerbrochen, es wurden uns alte, bereits x-fach benutzte Hausslippers zum Kauf (!) bereitgestellt. Der Kühlschrank der Minibar ist unerträglich laut. Es fehlten ständig Handtücher im Zimmer. Die Bettwäsche wird nicht gewechselt. Der Balkon ist nicht gewischt. Wireless Internet kostet 214 Baht/h (ca. 5,50 EUR), ein örtlicher Telefonanruf 172,27 Baht/min (4,42 €). Die Preise für Essen und Trinken sind exorbitant hoch. Bei unserem im Reisepreis eingeschlossenen Thai-Dinner (kalt!) hat man uns für zwei 0,7-Liter-Flaschen 614,96 Baht berechnet (ca. 15,80 EUR). Es findet überhaupt kein Service statt. Am Pool ist es sehr laut. Niemand der Officials ist eingeschritten, als sich Gäste ein minutenlanges Pornovideo auf Ihrer Digitalkamera inkl. lauter Gogomusik angeschaut haben. Der Pool war nicht sauber, der Boden um die Liegen herum dreckig von verschütteten Getränken. Nachts findet man keine Ruhe, weil Hochzeiten am Strand mit lauter Musik bis in die frühen Morgenstunden (5:00 Uhr) gefeiert werden. Das Frühstücksbüffet ist dürftig. Die Gläser für die Cerealien, Nüsse und Trockenfrüchte sind unappetitlich schmierig. Die Gerichte, die eigentlich warm sein sollten, sind kalt (Hashbrowns, Beans, Bacon, Waffeln, etc.). Am Tag der Anreise erhält man einen Gutschein über eine 15-minütige Nackenmassage mit dem Hinweis "advanced booking highly recommended". Bei näherer Betrachtung stellt man jedoch fest, dass dieser Gutschein nur am Tag der Anreise gültig ist! Fazit: wir waren sehr enttäuscht!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_AnantaraBophut, Leiter Gästebetreuung von Anantara Bophut Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2012
Lieber Gast,

wir danken Ihnen sehr für Ihre Bewertung. Ihr Feedback wird sehr geschätzt und hilft uns unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir bedauern sehr zu lesen, dass Ihr Aufenthalt im Anantara Bophut Koh Samui nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit gewesen ist.

Wir haben Ihre Kommentare über die mangelnde Sauberkeit im Poolbereich und anderen Hotel Facilities zur Kenntnis genommen und können Ihre Enttäuschung angesichts der geschilderten Zustände gut nachempfinden.
Der erhaltene Spa Voucher ist an dem Tag Ihrer Anreise ausgestellt, kann aber während Ihres ganzen Aufenthaltes eingelöst werden.

In Ihrem persönlichen Gespräch mit unserem General Manager haben wir Ihnen mehrere Lösungen angeboten, welche Sie angenommen haben. Als Entschuldiging haben Sie ein Room Upgrade auf unsere Anantara Suite erhalten ebenso wie einen zusätzliches Abendessen in unserem Restaurant.
Unserem Team wurden Ihre Bemerkungen mitgeteilt und die Mitarbeiter angeleitet die Situation zu verbessern.

Für Ihre konstruktive Kritik danken wir Ihnen, möchten aber auch versichern, dass es sich hier um einen bedauerlichen Ausnahmefall gehandelt hat, der so sicherlich nicht unserem üblichen Standard entspricht.

Wir würden uns freuen Sie nocheinmal in meinem unserer Anantara Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Julia
Guest Service Officer
Im Auftrag von Mr. Manish Jha (General Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Das Hotel ist im Prinzip sehr gut. Als wir ankamen und eincheckten, mussten wir erstmal knapp 2 Stunden warten, bis wir auf unser Zimmer kamen. Sie wollten uns trotz der schwarzen GHA Club-Karte kein doppeltes Upgrade geben und deswegen mussten wir solang warten. Dann waren wir in der Royal Pool Villa Suite, die sehr gut war. Wir hatten unseren eigenen Pool und der war hervorragend, aber nach meiner Meinung war im Pool zu viel Chlor. Der normale Pool ist aber auch empfehlenswert. Das Frühstück ist ebenfalls gut. Die Atmosphäre ist ein Traum, Lagunen was das Zeug hält und mit Fackeln geschmückt. Als wir abreisten, gab es noch eine kostenlose Nacken- und Schultermassage, die die softe Variante einer richtigen Nacken- und Schulter Thaimassage war.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Das Hotel ist bisher immer eine Oase der Erholung und Ruhe für uns gewesen, wir sind zum 4x innerhalb von 3 Jahren jetzt hier. Leider hat sich seit dem letzten Aufenthalt einiges verändert. Seit einiger Zeit ist die Hotelleitung von einem Thailänder auf einen Inder übergegangen, und dieser hat alles verändert. Hier ein paar Beispiele:
Bisher hörte man in der Eingangshalle und im Restaurant leise asiatische Budda Musik, statt dessen laufen jetzt wesentlich lauter die Top 100.
Wenn am Pool die Gäste jetzt auf ihrem i-Pad Laute Musik hören interessiert das die Pooljungen nicht, früher hätten diese ganz höflich darum gebeten die Musik leise zu machen.
Jedes Hotel muss renoviert werden, aber muss das morgens ab 7 Uhr passieren? Auch das haben wir bisher hier noch nie erlebt. Nun aber zum größten Problem, seitdem das Hotel in indischer Hand ist finden laufend indische Hochzeiten hier statt (vom 3.12.-19.12.2011 haben 3 Hochzeiten stattgefunden) Alle Hochzeiten finden meistens am Strand mit wirklich Mega lauter Musik bis tief in die Nacht statt. An Schlaf ist da überhaupt nicht zu denken... Den Manager interessiert eine Beschwerde wenig, verdient er doch an den Hochzeiten massiv Geld. Das mitlerweile versucht wird, dass man Timesharing Mitglied beim Anantara Vacation Club zu werden, fällt da kaum noch ins Gewicht, dies kann man ja einfach immer ablehnen und gut ist.
Bisher gab es keine Animation in dem Hotel, auch dies hat sich geändert, es wird jetzt Beachvolleyball und Strandspiele angeboten. Wir finden das leider auch nicht so toll, haben wir doch bisher die Ruhe in dem Hotel genossen statt Remmi Demmi am Strand, aber einige Gäste machen mit und finden es toll, jeder ist halt anders, gefühlt wechselt das Publikum im Hotel auch gerade.
Einige Mitarbeitre aus alten Zeiten, die wir sogar zum Teil noch kannten, sindwirklich bemüht und kümmern sich hervorragend um die Gäste, leider werden es aber immer weniger.
Beim Frühstück leider kein frisch gepresster O-Saft oder Nutella, aber ansonsten ganz gut.

Fazit, wer Lärm sucht ist hier richtig aufgehoben, schade.... War es doch mal eine wirkliche Oase der Erholung, die wir geliebt haben!
Leider will man beim Anantara unbedingt Masse statt Klasse haben. Dieser Wandel tut in meinen Augen dem Hotel und auch der Kette ( bis vor einem Jahr gab es nur ein Anantara auf der Insel, jetzt ist neu hinzugekommen ein 2. und auf Koh Phanang ein weiteres und das alte Marriot in Bangkok wurde auch übernommen) nicht gut. Wir haben noch 2 weitere Stammgäste getroffen, die ebenfalls meinten, das dies ihr letzter Urlaub im Anantara war...

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Anantara Bophut Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Bophut Resort & Spa

Anschrift: 99 / 9 Bophut Bay, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 9 der Familienhotels in Bophut
Nr. 10 der Strandhotels in Bophut
Nr. 10 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 12 der Luxushotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 132 € - 415 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Anantara Bophut Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Minor Hotel Group Limited, Expedia, HotelTravel.com, Ctrip TA, Agoda, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Bophut Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Bophut Hotelanlage & Spa
Anantara Bophut Resort And Spa
Anantara Bophut Resort & Spa Ko Samui
Anantara Bophut Hotel Bophut
Anantara Koh Samui Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anantara Bophut Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.