Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Prima Resort an einem ruhigen Strand von Samui” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Peace Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Peace Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Peace Resort
4.0 von 5 Resort   |   178 Moo 1, Bophut Beach, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 39 von 176 Hotels in Bophut
Frankfurt
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Prima Resort an einem ruhigen Strand von Samui”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

Wir hatten das Peace Resort als letzte Etappe unserer Inselhopping Tour gebucht. Es ist etwa 20 Min. vom Flughafen entfernt und eigent sich somit bestens für den Start in den Urlaub bzw. das Ausklingen lassen des selbigen.
Schon im Eingangsbereich wird man von einer angenehm schlichten aber modernen Architektur empfangen. Es wird viel dunkles Holz verwendet und das setzt sich auch im Garten mit den Bungalows fort. Der Garten selbst wird ständig von emsigen Mitarbeitern gepflegt und ist sehr ansprechend.
Es gibt vier Kategorien, angefangen bei Superior und endend bei Beach Villa. Leider konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Bungalows (bis auf Beach Villa) realtiv gesehen kleine waren. Unser Superior jedenfalls hatte etwa 15m² Zimmergröße, was für drei Personen gerade noch im Bereich des bequemen liegt. Ansonsten gab es aber an den Zimmern nichts auszusetzen. Sauber und bequem.
Der Pool wird ständig auf Sauberkeit geprüft, was in solchen Gefilden nicht alltäglich ist und auch der Strand ist immer sauber und mit ausreichend Schirmen und Liegen bestückt.
Das Frühstück ist toll. Ein wirklich reichhaltiges Angebot, das bei Obst anfängt und verschiedenen Brotsorten aufhört. Ausserdem gibt es jeden Tag ein Promotion Gericht, das für lediglich 100 THB anbegoten wird.
Abends waren wir auch einmal im Sea Wrap Restaurant essen, das zum Resort dazugehört, aber davon waren wir enttäuscht. Für weniger Geld konnten wir woanders besser essen.
Ich kann das Peace Resort sehr empfehlen, mit dem Makel, das die Zimmer recht klein sind und das Restaurant abends nicht unbedingt zu empfehlen ist.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

573 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    261
    222
    61
    16
    13
Bewertungen für
96
305
15
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
NRW
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Wir waren in einem Sea-Breeze-Bungalow untergebracht. Zum Strand keine Minute. Das Bungalow war zweckmäßig ausgestattet (Doppelbett, HD-TV, Kühlschrank, Schreibtisch, Couch). Das Bad war sehr groß (Dusche und Badewanne) plus sepa-rates WC. Das Bungalow wurde täglich gereinigt, jeden Tag frische Handtücher und Bettwäsche. Das Frühstücksbuffet war befriedigend.

Der kleine Supermarkt (links über die Straße) hat fast alles, was man so braucht (vor allem gekühlte Getränke).
Wie in allen Hotels gilt auch hier: das Essen im Hotel ist gut bis sehr gut, aber relativ teuer (landesbezogene Preise). Da kann man im Fishermann Village deutlich günstiger essen.

Das Hotel liegt am Bophut Beach, einem ruhigen Strand, links und rechts weitere Hotels sowie Massagehütten und Restaurants. Am Strand direkt vor dem Hotel gibt es am Mittag einen Obst und Maiskolben Verkäufer. Der Strand ist sauber allerdings etwas stärker abfallend in Richtung Meer, so dass man etwas schief liegt. Das Meer leider etwas trüb. Es gab kaum Quallen. Nach ca. 300 Meter fängt die Strandprome-nade des Fishermans Village an.Liegestühle und Sonnenschirme nebst Handtüchern werden ausreichend gestellt.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paris, Frankreich
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2010

Das ist das richtige Hotel fuer die die einen ruhigen und erholsamen Urlaub brauchen.
Schoene kleine Bungalows, gepflegter tropischer Garten, freundliches Personal.
Das Fruehstuecksbuffet ist gross, allergings darf man nicht vergessen, dass man in Asien ist und man darf nicht die europaische Produkte (wie z.B. Brot) erwarten.
Sehr zu empfehlen ist Thaimassage, die von den netten Damen unter netten Ueberdachung am Pool fuer ca. 300 Batt gemacht wird: nach einer Stunden fuehlen Sie sich wie neu! Den Damen empfehle ich sehr die Gesichtsmassage (mit Peeling), selten einer laesst es dort machen, ich habe es ausprobiert - einfach toll!
Nicht zu vergessen ist das Restaurant am Strand: einwenig teuer fuer die thailandischen Verhaeltnisse, aber sehr gut und die Sirzgelegenheiten am Strand sind mehr als romantisch.
Ich kann mir sehr gut vorstellen mal wieder ein paar Tage in diesem Hotel zu verbringen.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2010

Das Peace Resort hat uns auf ganzer Linie überzeugt! Man findet sich in einer liebevoll gepflegten Gartenanlage wieder, in der die einzelnen Bungalows stehen. Hat man vorab die Homepage www.peaceresort.com angeschaut, entsteht das Gefühl "bereits da gewesen zu sein", da die Präsentation des Hotels auf der Homepage 1:1 die Realität widerspiegelt.

Die gesamte Anlage ist sehr sauber und ständig entdeckt man Mitarbeiter, die sich um die Pflanzen der Anlage kümmern, Staub wischen, putzen, die Wege kehren.

Das Frühstücksbuffet bietet für Jeden etwas - wenn es auch kein Vollkornbrot gibt, das auch ich etwas vermisst habe, aber das wird man in dieser Gegend wahrscheinlich auch schwer finden. Täglich gibt es thailändische Spezialitäten, eine Live Cooking Station für frische Frühstückseier.

Die Gäste kamen hauptsächlich aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Wobei wir auch einige Tage mit den "typischen Engländern" und deren Urlaubsgewohnheiten konfrontiert waren. Gegen Ende unseres Aufenthaltes muß es wohl ein Sonderangebot gegeben haben, da sich dann das Niveau der Gästeschicht drastisch geändert hat. Auch waren einige Familien mit sehr kleinen Kindern vertreten.

Das Hotel liegt genau richtig - in kurzer Entfernung, sowohl über den Strand, als auch über die Hauptstraße, von Fisherman´s Village entfernt, umgeben von Restaurants, einem Supermarkt und einer Apotheke.

Über das Hotel können Taxis organisiert werden, wir sind aber auch gerne mit den öffentlichen Taxis gefahren.

Ausflüge können selbstverständlich über die Reiseleitung gebucht werden, aber auch über ein kleines Reisebüro auf der Hauptstraße rechts neben dem Hotel. Allerdings emfehlen wir hier das 2. Reisebüro J&K Travel, die Damen sind unglaublich freundlich und hilfsbereit.

Wovon wir dringend abraten wollen ist einen Tauchausflug mit Calypso Diving zu unternehmen, wir haben ausgesprochen schlechte Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht.

Die MitarbeiterInnen sind sehr bemüht, das meine ich in positivem Sinn ;), ausgesprochen freundlich, herzlich und hilfsbereit.

Die Englischkenntnisse der MitarbeiterInnen sind gut, aber nicht hervorragend - eher einfachere Worte verwenden, dann klappts mit der Verständigung sehr gut.

Die Zimmerreinigung war toll! Jeden Tag hatten wir kleine Überraschungen auf unserem Bett und am letzten Tag sogar einen kleinen Schlüsselanhänger in Elefantenform.

Das Sea Wrap Restaurant war wirklich fantastisch! Jeden Tag wurde der Strandbereich für den Abend etwas anders gestaltet. Die Gerichte waren vorzüglich! Achtung für alle, die nicht so scharf essen! Das Red Curry Mild ist nicht wirklich mild ;). Wir haben hauptsächlich thailändisch gegessen, somit können wir die anderen Gerichte der Karte nicht bewerten, aber es gibt auch Burger und Pasta für alle, die mal was Anderes essen wollen.

Die Liegen am Strand waren sehr bequem, die Auflagen sauber und wir hatten keinen Kampf um freie Betten. Einzig die großen Liegetücher waren hin und wieder morgens, wenn wir zum Frühstück gekommen sind, bereits alle vergeben. Was auch kein Problem dargestellt hat, da es dann kleinere Handtücher gegeben hat, doch die Liegetücher waren besonders flauschig.

Die Beachfront Villa ist ganz besonders schön! Am Besten die Fotos im Internet ansehen!

Tipps & Empfehlung

Das Wichtigste: Gelsenstecker und -spray nicht vergessen, dann hat man einen ruhigen Urlaub! Wir haben hin und wieder (meist mittags eine Kleinigkeit) im Hotel gegessen, jedoch nur einmal an einem der Themenabenden, da diese zwar sehr nett gemacht, doch im Verhältnis relativ teuer waren. Es ist aber auch überhaupt kein Problem an diesen Abenden teilzunehmen ohne das spezielle Dinner dazu zu buchen, sondern a la carte zu essen oder gar nur einen Cocktail zu trinken. Unsere Lokaltipps: Fisherman´s Village: Happy Elefant und Starfish&Coffee Links am Strand: Coconut Calm, Lawana Resort (wunderbares Thaifood sowie Salatbuffet inklusive) Auf der Hauptstraße: rechts neben dem Hotel K-Siri (sehr günstig und gut) sowie A Garden (schön und lecker). Da wir gerne den Start des F1 Rennens sehen wollten, waren wir auch im Biergarten von Joachim. Wir haben dort nicht gegessen, aber die Karte hat sehr nett ausgesehen - eine Mischung aus österreichischer, deutscher und thailändischer Küche. Sport: Tauchen: wie bereits erwähnt würden wir Calypso Diving nicht empfehlen. Es gibt zahlreiche Alternativen im Umkreis des Hotels und in Fisherman´s Village. Yoga: leider ist die Yogaschule aus Fisherman´s Village weggezogen, jedoch wird im Hotel Anantara 3x pro Woche auch Yoga angeboten. Das war ganz nett, jedoch hat der Yogalehrer statt der veranschlagen, für die Verhältnisse wohl auch teuren, 500 Bath am Ende der Stunde 589 Bath verlangt.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
79 Hotelbewertungen
Bewertungen in 80 Städten Bewertungen in 80 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2010

Das Peace Resort in BoPhut auf Koh Samui ist neben den 6* Hotels/Resorts die Perle der Insel. Gelegen an einem der ruhigeren Strände der Insel in der Nähe eines kleinen Fischerdorfes kann man die Ruhe förmlich spüren.
Das Resort ist seeehr geplfegt und sauber, hat tolle und große Bungalows und extrems freundliches und hilfsbereits Personal: Vom Zimmermädchen bis zum Resort Manager. Der zum Resort gehörende SPA ergänzt das Wellnessangebot perfekt und im internationalen Vergleich preisgünstig, Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut. Einzig das Restaurant ist im Inselvergleich teurer, bietet dafür mit dne legendären Bean Seats am Stand die Möglichkeit, unvergessliche Momente zu erleben.
Das Frühstück ist okay, recht vielseitig und über dem asiatischen Standard.

Wir haben die Zeit dort mehr als genossen!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2010

Hatten einen Super Urlaub in auf Ko Samui und waren auch mit diesem Hotel absolut zufrieden.
Die Größe der Anlage war für mich kein Problem es ist alles sehr großzügig angelegt und der Garten macht auch vieles weg.
Das einzige mit dem ich nicht zufrieden war, war das Frühstück irgendwie lieblos und hektisch ging das ganze ab.
Im Großen und Ganzen absolut zu empfehlen

  • Aufenthalt Januar 2008, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Traumhafte Hotelanlage, in der Wert auf die Einbindung der Natur gelegt wird. Da werden überhängende Blätter nicht abgeschnitten, sondern "ausdemWeggebunden"! Das Hotel liegt an der Hauptstrasse von Ko Samui, trotzdem aber direkt am Strand. Lärmbelästigung ist kein Thema, da viel Grün vor der Strasse schützt. So wird das Frühstück also direkt "open air" am Strand serviert.
Es gibt verschiedene Zimmerarten, wir hatten eine Deluxe Garden Villa, sehr sauber, super Einrichtung, das Bad ist ein Traum mit Open Air Dusche. Einmal hatten wir Besuch von vielbeinigen Freunden, aber damit muß man in Südostasien rechnen, das Personal hat sofort reagiert und das Problem war schnell beseitigt.
Es gibt einen hoteleigenen Strand und einen großen Pool, Am Strand sowie auch am Pool stehen Liegen mit Handtüchern bereit und wie in Thailand üblich, überall zahlreiches und freundliches Personal!
Eins zum Schluß, das Hotel ist nicht für Familien geeignet, da es dort eigentlich keine anderen Familien gibt, aber für Pärchen ideal!

  • Aufenthalt September 2008, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Peace Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Peace Resort

Anschrift: 178 Moo 1, Bophut Beach, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 19 der besten Resorts in Bophut
Nr. 24 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 25 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 28 der Luxushotels in Bophut
Nr. 28 der Strandhotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 120 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Peace Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 122
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Hotels.com, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Peace Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Peace Resort Koh Samui
Peace Resort Ko Samui/Bophut
Peace Hotel Koh Samui
Peace Resort Bewertung
Peace Resort Koh Samui Hotelbewertung
Koh Samui Hotel Peace Resort
Peace Hotelanlage
Hotelbewertung Peace Resort Koh Samui

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Peace Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.