Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schoenes Hotel mit kleinen Abstrichen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hansar Samui Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hansar Samui Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hansar Samui Resort
5.0 von 5 Hotel   |   101 / 28 Moo 1, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 9 von 175 Hotels in Bophut
Molde, More og Romsdal, Norway
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schoenes Hotel mit kleinen Abstrichen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013

Dieses war das erste Hotel auf Samui (20.10.2013- eine Woche) welches wir schon zu Hause vorgebucht hatten. Sehr schoene Anlage, alle Zimmer mit Meerblick. Guter/sehr guter Service, sehr kinderfreundliches Personal und eine herausragende guest relations managerin (Ingrid). Am Fruehstuecksbuffet gibt es meiner Meinung nach nichts auszusetzen, wir fanden jeden Tag etwas Neues. Personal dort war entzueckend. Restaurant teuer aber sehr gut und was erwartet man eigentlich anderes bei einem Hotel in dieser Preisklasse? Man kan sich doch nicht ueber die Preise dort aergern! Und der wohl excellente Koch will sicher auch bezahlt werden nach europaeischen Verhaltnissen? Wir waren sehr zufrieden. Unser kleiner Sohn wurde oefters mal "abgenommen" so dass wir Zeit zum essen fanden. Pool ohne Diskussion einer der schoensten in dieser Region. Kinderpool gab es auch einen kleinen. Strand kan Hansar nichts dafuer und ja es gibt bessere Straende mit kleinerer Koernung und breiter und und und. Abends gibte es auf dem kleinen privaten Strand in der Naehe des Restaurants die Moeglichket ein Dinner serviert zu bekommen. Die Strasse vor dem Hotel ist keine oeffentliche Durchfahrtsstrasse und der Verkehr haelt sich in Grenzen.
Einen kleinen Wehrmutstropfen gab es dann doch. Wir hatten von diesem Problem schon frueher gelesen und so traf es uns doch.
Unser erstes Zimmer war eines mit phenomenaler Aussicht direkt in der Mitte der Anlage aber es war irgendwie feucht. Die Aircon schaffte es nicht die Luft zu trocknen welches aber unbedingt notwendig ist bei der gewaehlten Zimmerkonstruktion. Das Bad ist offen konstruiert so das Wasserdampf ungehindert ins Zimmer kommt, zuzueglich der normalen Luftfeuchte in dieser Region. Es roch sogar ziehmlich muffig. Die Sachen trockneten nicht richtig so wie das Bettzeug war etwas klamm. Das selbe Zimmer sah auch schon etwas abgewohnt aus aber ich bin nicht sicher ob es das wirlich war oder ob es den klimatischen Verhaetnissen geschuldet ist. Am zweiten Tag musste ich zum GRM gehen um eine Veraenderung zu bewirken. Dies war prompt und ohne Hindernisse moeglich. Wir bekamen ein anderes Zimmer (konnten waehlen) auch mit schoenem Meerblick und die Wolken waren verschwunden:)
Die Anlage selbst ist villeicht nicht ganz ideal fuer Familien mit kleinen Kindern. Balkon ist offen unter dem daybed und die kleinen koennen froehlich durchkrabbeln, aber wir Eltern passen ja auf:) Auch einige Wege sind etwas schwieriger zu begehen mit kleinen "spalten" und offenen tieferen Bereichen bei der Rezeption. Man muss schon aufpassen. Das wars auch schon mit der Kritik.

Kurzer Abstand zum "Fischerdorf", Happy our Hansar Beachbar kan sich wohl jeder leiseten der in diesem Hotel wohnt und sonst auch Arbeit hat: Take a Erdbeer Mojito or Ginger Mojito:) and chill/relax with nice sounds and nice personal. Freitag Market im Fishermann*s village: have to go:)

Wir bedanken uns fuer den sehr schoenen Aufenthalt und freuen uns auf ein Wiedersehen!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.554 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.195
    261
    68
    19
    11
Bewertungen für
243
923
65
16
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Griesheim, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

5 schöne Tage verbrachten wir in dieser gut gelegenen, mit Palmen gesäumten Anlage. Das Hansar bot uns ein stilvoll eingerichtetes Zimmer und einen tollen Service. Jedoch gab es Kleinigkeiten die das sehr gute Gesamtbild trübten. Die Wände waren teilweise verschmutzt, Vorhänge wiesen einige Flecke auf, teilweise funktionierten einige Steckdosen nicht und an einem Tag fiel das Warmwasser aus.
Trotz dieser kleinen Mängel ist das Resort empfehlenswert, die Poolanlage ist schön gestaltet, das Buffet erstklassig und der Service lässt kaum Wünsche offen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2013

Das Hotel ist das schönste, was wir bisher gesehen haben!! Einfach nur ein Traum! Nicht zu gross, nicht zu klein, überall offen, grosse und praktische Zimmer, super Aussicht (Sea view), TOLLER Pool, nettes Personal... Es hat alles perfekt gepasst! Das Restaurant ist auch sehr empfehlenswert! Wer Ruhe und Luxus auf Koh Samui will, sollte keine Sekunde zögern und ins Hansar Samui gehen!

Vielen Dank!

Patricia und Marius

Zimmertipp: Sea view, am Besten im 2. Stock - So hat man die Übersicht über den ganzen Pool bis zum Meer...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Eine wunderschöne nicht zu große Anlage die einfach für Erholung geschaffen ist. Das Personal ist absolut bemüht und schafft fast alles zu organisieren. Herrlicher Blick vom Balkon auf Anlage, Pool und Meer.
Sehr gutes Restaurant in der Anlage, jedoch ist man mit ein paar Schritten im gleich anschließenden Fishermen Village mit jeder Menge Restaurant in unterschiedlichsten Preisklassen. Für Abwechslung kann man also sehr leicht sorgen.
Hotel absolut Flitterwochen geeignet.
Wenn es uns wieder nach Ko Samui verschlägt, dann wieder ins Hansar Samui!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ottweiler, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir hatten wundervolle 17 Tage in diesem sensationellen Hotel. Das Zimmer war klasse, es hat an nichts gefehlt, vor allem der Balkon mit der tollen Sicht auf die gepflegte Hotelanlage samt Beachbar und das Meer hat es uns angetan. Hier haben wir die Tage bei toller Abendbeleuchtung immer ausklingen lassen. Besonders erwähnenswert ist die Nähe zum Fishermen’s Village wo man nach 2 Minuten Gehweg die leckersten Restaurants erreicht. Es gibt absolut nichts zu meckern. Wir waren rundum zufrieden, besonders von dem netten, überaus zuvorkommenden Personal, das es verdient hat, auch einmal namentlich genannt zu werden. Wir picken nur einige stellvertretend heraus, die uns besonders ans Herz gewachsen sind. Angefangen von den netten Damen vom Empfang Joy, Piaw, Ingrid und Noi, über die eifrigen Jungs und Mädels beim Frühstück ein herzliches „Danke schön“ hier besonders an Ball, Oh und Phu und natürlich nicht zu vergessen, das Personal von der Beachbar, das immer bester Laune und gut drauf war: Mhao, Aon, Dom, Bee, Nui, Pat. Ein ganz herzliches „Danke“ an euch alle, die ihr dazu beigetragen habt, aus unseren Ferien etwas Besonderes zu machen! Wir würden jederzeit wieder kommen!
Sascha und Katja

Zimmertipp: Unser Zimmer in der obersten Etage hatte eine tolle Aussicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Recklinghausen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Wunderschön und absolut empfehlenswert!
Nachdem wir unsere ersten 3 Urlaube auf Koh Samui immer in Chaweng verbracht haben, haben wir uns in diesem Urlaub ganz bewusst für ein Hotel in Bophut entschieden. Auf Grund der vielen positiven Bewertungen und den tollen Bildern auf der HP des Hotels, die absolut realistisch und nicht geschönt sind, haben wir uns für das Hansar Samui entschieden und auch nicht eine einzige Sekunde bereut. Das Hotel ist noch relativ neu, modern, geschmackvoll gestaltet und hat gemischtes Publikum (Deutsche, Amerikaner, Australier, Italiener, Spanier, ...keine Russen). DerPool wie schon oft erwähnt, ist einfach fantastisch! Für Koh Samui, wo viele Hotels eher kleine Pools haben, ist der Pool wirklich sehr groß. Mein Mann ist jeden Morgen um 7 Uhr eine Stunde geschwommen. Bei einer Poollänge von 33m kann man auch vernünftige Bahnen ziehen. Ich war erst etwas skeptisch, da es sich um einen Salzwasserpool handelt, aber das war überhaupt gar kein Problem. Die Liegen und Schirme am Pool sind hochwertig, tolle Auflagen und ausreichend vorhanden. Handtücher und eiskaltes Wasser bekommt man über den ganzen Tag an der Strandbar. Es gibt dort drei mal amTag Happy Hour (2 für 1) mit wirklich guten Cocktails und sehr netten Mitarbeitern. Dazu gibt es frisch geröstete und gesalzene Cashewnuts, die süchtig machen können. Die Strandbar war immer gut besucht auch von Gästen, der benachbarten Hotels. Allerdings könnte man sie noch ein ganz klein wenig verschönern mit etwas dezenterem Licht ( hatte eher was von einem Aufwachraum oder einer Wartehalle) und etwas dezenter Deko. Aber das istt Jammern auf sehr hohem Niveau. Das Frühstück war fantastisch. Der Ausblick auf den Golf von Thailand, der Kaffee und die super schmackhaften Gerichte ( z. B. Padthai Nudeln schon zum Frühstück, etc.) alles hat unglaublich gut geschmeckt. Auch die Bedienungen waren alle sehr freundlich und das auch keineswegs übertrieben, wie hier mal erwähnt wurde. Wenn jemand nach 2-3 Wochen das Frühstück für nicht abwechslungsreich hält, sollte mal überlegen, wieviel Abwechslung man beim Frühstück so zu hause hat. Auch das Abendessen inklusive toller Weine war wunderbar und ist absolut empfehlenswert. Wir hatten ein XL-Room und das Zimmer ist tatsächlich ganz genauso wie auf der HP des Hotels, einfach wunderschön. Die Dusche ist riesig, eine tolle Steinwanne, ein Himmelbett indem wir immer sehr gut geschlafen haben, unglaublich viele Lichtschalter, die man erst kurz vor der Abreise auch endlich alle zuordnen kann. Eine besondere Erwähnung verdient auch der tolle Balkon mit großem Daybed, Deckenventilator, 2 Schaukelstühlen und schönen dicken Kissen. In Verbindung mit der atemberaubenden Aussicht, möchte man einfach nie wieder weg. Das Zimmer war jeden Tag bis allerspätestens 10 Uhr fertig gereinigt und immer sehr sauber. Zum Abend gibt es dann noch den Turndown Service, an dem die Vorhänge zugezogen werden, das Bett aufgedeckt, die Papierkörbe geleert und es gibt ein Rose und eine Schokolade. Alles sehr schön und liebevoll gemacht und man freut sich jeden Abend, wenn man zurück auf sein Zimmer kommt. Wir haben jede Sekunde genossen und uns so wohl und erholt gefühlt, dass wir mit sehr schwerem Herzen abgereist sind. Wer hier was zu meckern hat, der sucht aber auch was zu Meckern. Der Strand ist in Bophut grobkörniger als z. B. in Chaweng. Aber das steht auch in jedem Reiseführer und auch in jedem Katalog. Wer also grossen Wert auf feinen Sand legt, der sollte nicht nach Bophut reisen. Wer es dann trotzdem macht, sollte sich höchstens über sich selbst ärgern, weil er sich halt falsch entschieden oder nicht richtig informiert hat. Die kleine schmale Strasse zwischen dem Hotel und dem Strand stört überhaupt nicht und ist nun ganz bestimmt nicht stark befahren.
Die Walking Street am Freitag in Bophut sollte man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Uns hat es sehr gut gefallen. Eine tolle Atmosphäre und ruhig auch dort was essen. Es schmeckt super und man braucht keine Angst haben, das man es nicht verträgt. Am Sonntag ist die Walking Street in Lamai. Die haben wir uns auch angesehen. In Lamai ist sie noch etwas grösser als in Bophut. Ein Taxi nach Lamai ca. 25 Minuten kostet ca. 600 Baht und nach Chaweng ca. 10 Minuten 400 Baht.
Alles in allem hatten wir einen ganz traumhaften Urlaub mit tollem Wetter, auf einer wunderschönen Insel in einem fantastischen Hotel, das wir zu 100 % weiterempfehlen können.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2013

Hotel Allgemein:
Wir sind Wiederholungstäter in diesem Hotel und waren das zweite Mal hier. Bestimmt auch nicht zum letzten Mal.
Auch für Internet-Junkies ist gut gesorgt, in der gesamten Anlage hat man WiFi (kostenlos) zu Verfügung.
Sicherlich findet man in diesem Hotel auch das Haar in der Suppe, wenn man lang genug sucht. Aber dafür ist man nicht im Urlaub, um dieses zu suchen..;-))

Lage:
Die Lage ist traumhaft schön, von allen Zimmern hat man direkten Meerblick. Sicherlich gibt es schönere Strände auf Koh Samui als hier, aber dies haben wir bei Buchung auch gewußt. Auch die oft beschriebene "stark" befahrene Uferstrasse empfanden wir nicht als störend, ab und zu fuhr mal ein Auto oder Moped vorbei. Man muss schon mit deutscher Gründlichkeit herangehen, um die vorbei fahrenden Autos zu zählen..;-))
Die Nähe zu Fishermans Village ist perfekt und in ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen.
Nach Chaweng und auch nach Lamai kommt man ohne Probleme mit dem Taxi oder mit dem Sammeltaxi.

Personal/Service:
Sehr freundliches Personal und immer ein Lächeln im Gesicht.
Was uns sehr positiv auffiel, das viel Personal dort war, was wir vom letzten Jahr kannten.
Wir wurden auch von vielen Angestellten sofort wiedererkannt und freundlich begrüßt.
Von Deutschland aus haben wir das Hotel angeschrieben, ob es möglich wäre uns vom Flughafen abzuholen, was auch ohne Probleme geklappt hat. Im Auto wurden uns auch gleich Wasserflaschen und kalte feuchte Tücher zur Erfischung gereicht, perfekter Service.
Einen besonderen Dank an die Crew von der Beachbar, die unseren Aufenthalt zu einem perfekten Urlaub gemacht haben

Gastronomie:
Das Frühstück wurde als Buffet angeboten, Alles was das Herz und der Magen begehrte war vorhanden. Von Wurst bis zu thailändischen Gerichten.
Eier in allen Varianten konnten man direkt bestellen, dazu noch Waffeln und Pancakes. Alles super lecker.
Wir haben immer draußen auf der Terrasse gefrühstückt und konnten so den traumhaften Blick aufs Meer genießen.
Das Restaurant ist auch zu empfehlen, dort waren wir einmal abends essen und haben es wirklich genossen. Ist zwar etwas teurer als im Ort, aber immer noch nicht mit deutschen Preisen zu vergleichen.

Pool:
Den Pool kann nur mit einem einzigen Wort beschreiben, traumhaft schön.
Die Liegen super bequem und Handtücher gibt es an der Beach Bar. Das Personal ging auch immer herum und verteilte kostenlose Wasser Flaschen.

Zimmer:
Selbst die Standard-Zimmer sind mehr als großzügig und komfortabel ausgestattet. Das Day-Bed auf dem Balkon ist traumhaft und die Aussicht dazu noch, einfach Paradies pur.
Jeden Abend wurde das Bett aufgedeckt und es lag eine Rose und Schokolade darauf.

Hier noch ein paar Tipps:
Ein Muss am Freitag auf die Walking Street. Dort kann man super und preisgünstig essen alles was die thailändische Küche zu bieten hat. Am Sonntag ist die Walking Street in Lamai, diese hat uns sogar noch etwas besser gefallen.
Das Restaurant Krua Bophut können wir auch sehr empfehlen.
Im Smile House kann man auch sehr gut essen, aber leider fehlte uns hier öfters das Smile beim Personal..;-))
Den Abend haben wir sehr oft im LeGarden verbraucht. Man sitzt in schönen Korbstühlen und kann das Leben auf der Straße beobachten. Ist wie Kino.
In Chaweng ist der Beach Club (im Buri Rasa Hotel) sehr zu empfehlen. Man sitzt direkt am Strand und das Essen ist hervorragend.
Mittags sollte man sich unbedingt etwas bei den Strandverkäufern zu essen holen. Frische Mangos, frisch gegrillte Spieße mit Fisch, Schwein oder Huhn. Sehr sehr lecker.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hansar Samui Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hansar Samui Resort

Anschrift: 101 / 28 Moo 1, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Bophut
Nr. 3 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 6 der Strandhotels in Bophut
Nr. 6 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 7 der Luxushotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 146 € - 271 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hansar Samui Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 74
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Weg, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, HRS und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hansar Samui Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hansar Samui Hotelanlage
Hansar Samui Resort Ko Samui/Bophut
Hansar Samui Hotel Bophut

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hansar Samui Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.