Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bilderbuchblick auf das Meer.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hansar Samui Resort

Speichern Gespeichert
Hansar Samui Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hansar Samui Resort
5.0 von 5 Hotel   |   101 / 28 Moo 1, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 4 von 53 Hotels in Bophut
Wien
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bilderbuchblick auf das Meer.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2013

Nach unserer Myanmar-Rundreise freuten wir uns schon auf das Hansar Samui, dass wir aufgrund unseres Urlaubs im vergangenen Jahr wieder gewählt hatten und wurden wieder nicht enttäuscht. Es war genau so, wie wir es in Erinnerung hatten: offene Bauweise, viel heimisches Holz, großzügig, komfortables Zimmer, große verglaste Dusche und die wunderbar beschattete Loggia mit dem Daybed und dem Bilderbuchblick auf das Meer.
Vom liebenswürdige Personal, Rezeption, Poolbar, Restaurant wurden wir herzlich wie alte Bekannte begrüßt und am Ende unseres Urlaubs am Taxi verabschiedet.
Auch die Rose am Abend, das aufgedeckte Bett und die Schoko als Betthupferl erwarteten uns. Wir freuten uns, dass wir Altbekanntes wieder so vorfanden, wie wir es in Erinnerung hatten.
Die Klimaanlage funktioniert super, sie ist so einstellbar, dass man sich nach einem sonnigen Tag am Meer nicht in einer Kühlkammer wiederfand. Außerdem ist sie überaus effizient, obwohl das WC nur mit einer aus Holz geflochtenen Tür zu schließen ist, kam es trotzdem niemals zu einer Geruchsbelästigung.
Das Frühstuck bot eine angenehme Überraschung, es präsentierte sich nun größtenteils als Buffet. Damit konnte man sich auch von unbekannten Thaispeisen zum Kosten und Essen verleiten lassen. Da alles übersichtlich, in kleinen Portionen angerichtet ist, steht keine der Speisen lange aufgewärmt herum, sondern wird immer frisch nachgebracht. Tiger, der nette Kellner brachte uns, nachdem wir einmal nach Mango gefragt hatten, ab nun unaufgefordert eine aufgeschnittene Mango zum Frühstück. Diverse Eierzubereitung, Kaffee, Tee … usw. bestellt man weiterhin beim Personal. Man schmeckt schon, dass dahinter die Klasseküche des H-Bistros steht. Es war ein absoluter Genuss der mit Palmen eingerahmte Blick auf das Meer verbunden mit einem köstlichen Frühstück.
Am Abend mutierte das Frühstücksrestaurant zum „H-Bistro“ mit exzellenten Speisen aus Europa und Asien, auf höchstem Niveau zubereitet.
Ein weiterer Vorzug sind die wenigen Schritte zum Meer und zum nahen Fishermanns-Village, mit den vielen alten Thaihäuser, in denen sich nun Shops und Restaurants befinden. Es ist jedenfalls nicht so unangenehm überlaufen wie Chaweng.
Am Pool und Strand gibt es genügend Liegen und Handtücher und die Happy Hour funktionierte auch perfekt am Strand. Wir liebten besonders die frischen Kokosnüsse.
In der kleinen offenen Bibliothek, vis a vis der Rezeption, befinden sich neben den zwei kostenlos benutzbaren PC auch eine nette Auswahl an Lesematerial.
Das WIFI funktionierte prima, im Zimmer genau so wie am Strand.
Leider vegetiert die Bepflanzung rund um den wunderschönen Infinity-Pool und entlang der kleinen Wasserläufe noch immer so bescheiden wie letztes Jahr dahin. Bei der rundum überbordenden Vegetation könnten diese Cannas oder indisches Blütenrohr, die doch ziemlich robuste Pflanzen sind, schon üppiger wuchern.
Man kann immer verschiedene Dinge als nicht 5*-gerecht bemängeln, aber dabei sollte man den Zimmerpreis nicht außer Acht lassen. Wir vermissten weder den Lift (nur der Kofferträger tut uns leid), noch uneinsehbare Loggias/Zimmer. Es gibt luxuriösere Hotels, die kosten dann aber auch wesentlich mehr. Es gibt üppiger bepflanzte Hotelgärten, das hat das Hansar nicht, aber die tolle Aussicht auf das Meer und den Pool von jedem Platz aus, macht jede üppige Vegetation wett. Aber all das ist natürlich Ansichtssache.
Wir genossen unseren Aufenthalt, schon dank dem ganz besonders netten Personal und der entspannten Atmosphäre.
Danke an die ganze Crew, Joy, Tiger, Lum….. ganz besonders Marketa, die versucht allen Wünsche der Gäste gerecht zu werden, für ihre tolles Engagement.

Zimmertipp: Zimmer zur Fishermans-Seite sind eventuell etwas lauter, da sich dort eine kleine Straße befindet. F ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.450 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.106
    254
    62
    18
    10
Bewertungen für
221
868
63
15
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2013

Wir haben zum zweiten Mal dieses Hotel ausgewählt und die 3 Wochen dort sehr genossen.
Überaus freundliches Personal, begonnen von der Rezeption bis hin zu den Zimmermädchen (Burschen). Da das Hotel direkt am Strand liegt genießt man eine tolle Aussicht, die Zimmer sind ansprechend und großzügig angelegt.
Direkt neben Fishermans Village gelegen und dennoch ruhig!
Ein besonderes Highlight ist das H-Bistro mit ausgezeichneter, kreativer Küche und einem gut sortierten Weinkeller. Romantisch ist das Strand Dinner barfuß im Sand und direkt am Meer!
Für uns war es ein perfekter Aufenthalt - Danke dem Team von HANSAR SAMUI
J+F Hofer

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2013

Wir waren über Weihnachten im Hansar Samui und es war einfach toll.
Das Hotel ist sehr schön, modern, luftig und gepflegt. Der Empfang war herzlich und hat wunderbar geklappt. Unser Zimmer im 2. Stock war mit den beiden Doppelbetten genau richtig, da ich mit meiner Mutter gereist bin. Die Einrichtung ist modern und elegant. Die Betten super. Und der Balkon mit dem Tagesbett und dem Schaukelstuhl war bei Sonnenuntergang user Lieblingsplatz zum chillen. Über den Früchteteller haben wir uns nach der langen Reise sehr gefreut.

Im Bad ist alles da, was man braucht - Shampoo, Conditioner, Duschgel, Lotion, etc. und was besonders schön ist, dass es in schönen Gefäßen bereitgestellt ist und keine Plastik Einzelfläschchen verwendet werden. Was schön wäre, wenn es ein paar Haken mehr an der Wand gäbe und etwas mehr Ablagefläche am Waschbecken.
Dafür ist die Dusche (mit Rainshower) riesig und einfach nur wunderbar.

Der Kleiderschrank ist von der Größe her ok, aber leider kann man lange Kleider nicht richtig reinhängen. Die Kleiderbügel sind auch nicht üppig, aber wir haben beim Housekeeping angerufen und 5 Minuten später haben wir 10 Stück bekommen. Also alles gut. Safe ist im Schrank und ein Kühlschrank gut gefüllt. Zudem gibt es einen Wasserkocher für bereitgestellten tee und Kaffee.

Am Abend kommt das Personal, deckt die Betten auf, checkt das Zimmer ob alles ok ist und bringt ein Betthupferl und eine Rose. Supernett! Und wir haben jeden Tag 2 Flaschen Trinkwasser aufs Zimmer bekommen.

Die Lage ist perfekt. Der Strand ist direkt vorm Hotel und in Bophut an dieser Stelle am breitesten. Es gibt einen großen Pool, aber wir warem zum Schwimmen und Sonnenbaden nur am Beach. Alles da: Schirme, Handtücher und die Bar. Die kleine "Strasse" ist ein kleiner Schotterweg an dem wir ab und zu mal einen Roller oder ein Taxi gesehen haben, also nicht der Rede wert.

Zur Happy Hour (3 x am Tag) kommt die Bar Crew runter an den Strand und fragt ob man etwas essen oder trinken möchte. Drinks und Snacks absolut empfehlenswert - vor allem der Passionfruit Margerita!

Wir haben mit Frühstück gebucht und waren sehr zufrieden. Am 2. Tag haben wir nach Papaya gefragt und danach war jeden Tag ein teller für uns vorbereitet, falls keine Papaya am Buffet waren. Das Obst hat jeden Tag gewechselt. Getränke und Eierspreisen konnte man á la carte bestellen und somit war die Woche sehr abwechslungsreich.

Wir sind im Hotel nicht beim Abendessen gewesen, da wir lieber die 5 Minuten in das Fisherman´s Village gegangen sind. Die Lokale am Beach sind alle superschön, aber etwas teurer. Unsere Lieblingslokale: Happy Elephant, Krua Bophut und Starfish and Coffee. Wenn man in die Seitenstrassen geht wirds günstiger, aber man sitz halt nicht am Wasser.
Allerdings haben wir auch in den kleinen Garküchen sensationell gut gegessen. ABsolut empfehlenswert.

Wir haben für einen Regentag im SPA des Hotels Massagen, Pedicure und Mancure gebucht. Und ich hatte eine Reiki Behandling mit Ronan (kommt von außerhalb). Kann nur sagen - sensationell. Das hat zwar seinen Preis im Vergleich zu den Spas außerhalb der Hotels, war aber jeden Baht wert.

Wir haben uns einen Tag ein Auto ausgeliehen und haben die Insel erkundet. Da haben wir auch festgestellt dass Bophut genau richtig für uns war. Nicht so viele Touristen, kein wildes Beach und Nightlife und Erholung total.

Wir würden auf Koh Samui sofort wieder ins Hansar Samui - Danke an die Crew!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

Koh Samui ist ohnehin schon ein kleines Paradies, wenn man ankommt auf dem offenen Flughafen, kleine Shuttlebusse, offen an der warmen Luft, das allein ist schon ein Knaller. Dann das Hotel, grosszügig, wiederum alles offen, Empfang, Frühstücksrestaurant, max. Zweistöckige Gebäude, ausgesprochen freundlich herzliches Personal, bei Kit angefangen, der UBS vom Flughafen abgeholt hat bis zu den Zimmermädchen und Poolboys.
Das Zimmer (Seaview XXL) einfach traumhaft, groß, geräumig mit einer Badewanne mitten im Zimmer, schönes großes Bett mit Moskitonetz und ein riesiger Balkon auf den sogar noch ein großes Daybed passt, falls man mal keine Lust auf Pool hat oder man gerne nachts unter dem Sternenhimmel schläft ;-)
Die Auswahl beim Frühstück ist abwechslungsreich und reichlich, frisches Obst, asiatisch warmes, Eier nach Wunsch und und und
Praktisch am Ende der Promenade gelegen kann man bequem ins fishermans village laufen, da haben es die Hotels direkt am Strand ohne Promenade schwerer.

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2012

Ich habe das Hotel 10 Tage bebucht. Das positive ist, dass es eine super Lage hat hinsichtlich der vielen Möglichkeiten außerhalb des Hotel essen zu gehen. Das Personal war zu mir immer sehr freuendlich und daher kann ich die teilweisen schlechten Bewertungen diesbezüglich nicht teilen. Der Pool ist wirklich Klasse. Die Zimmer sind schön geschnitten, wobei die Dusche einen sehr großen Anteil einnimmt, was aber nicht negativ ist. Der Balkon ist sehr geräumig und großartig - man kann sich sehr gemütlich dort aufhalten und z.B. am Nachmittag nochmals auf das Meer schauen (traumhafter Blick). Es gibt mehrmals am Tag Happy Hour für Getränke, was escht super ist. Ferner gibt es immer kostenlos Wasser (Pool, Zimmer etc.). Es wird ja auch in einigen Beiträgen darauf hingewiesen, dass ein Weg/kleine Straße zwischen dem Hotel und Strand liegt. Das ist richtig, jedoch ist diese Straße wenig befahren, so dass es mich nicht gestört hat, wenn man am Pool oder Strand gelegen hat.
Jedoch gibt es paar kleine Mängel:
- Für ein 5 Sterne Hotel werden die Handtücher am Pool einem nicht auf die Liege gelegt, muss man selber machen, ist z.B. im Napasai by Orient-Express als Service inkludiert (hier war ich letztes Jahr).
- Das Zimmer war nicht ganz gründlich sauber (Vorhang hatte einige Flecken, Glasscheibe im Bad auch etwas verschmiert - insgesamt hatte ich den Eindruck, dass nicht immer in das letzte Detail alles sauber gemacht wurde).
- Es gibt leider keine frisch gepressten Säfte bei Früstücksbuffet (ist im Zazen oder Napasai auch wieder im Angebot enthalten).
Insgesamt jedoch ein sehr sauberes und modernes Hotel und ich lieste jetzt wiklich Kleinigkeiten auf. Insgesamt hat es mir aber sehr gut gefallen und würde das Hotel auch nochmals buchen.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elfingen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2012

Nach unserer Rundreise in Thailand haben wir im Hansar Samui Resort noch eine Woche die Seele baumeln lassen. Das Hotel ist wunderbar. Vom vielseitigen Frühstücksbuffet über den Pool, das wunderbare Zimmer mit traumhaftem Balkon sowie das äusserst freundliche Personal haben wir uns rundum wohlgefühlt. Sicherlich gibt es in Ko Samui schönere Strände aber das schöne Hotel kompensiert dies. Wir würden jederzeit wieder dorthin fahren.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2012

Nach unserem Aufenthalt in Bangkok wollten wir noch etwas die Seele baumeln lassen. Also gings eine Woche lang nach Koh Samui ins 5* Hotel Hansar. Da das Hotel noch recht neu war, verliessen wir uns auf die Berichte auf Tripadvisor.

Über das Hotel an sich kann man wirklich nicht meckern. Sehr stylisch und extrem grosse Zimmer. Wir hatten ein Seaview XL gebucht und haben es nicht bereut. Das Beste war natürlich der Balkon der mit seinem Daybed richtig einladend wirkte. Auch sonst war die Anlage sehr schön und gepflegt. Kritikpunkt hier ist das es kaum Schatten gibt. Nicht alle wollen um jeden Preis braungebrannt aus dem Urlaub zurückkehren. Auch sind die Liegen für meinen Geschmack etwas zu dicht aneinander gereiht.

Das Frühstück war teils Buffet und teils à la Carte. Ist eine gute Idee, damit nicht immer alles so lauwarm in den Behältern liegt. Aber richtig eingeweiht worden wurden wir vom Personal nicht. Der Orangensaft war etwas merkwürdig im Geschmack, keine Ahnung was da noch drinn war, aber wirklich lecker war der nicht. Die Auswahl an warmen Speise, die man selbst nehmen konnte, waren gut. Richtig schön scharf teilweise. Lachs, Käse, Wurst, Müsli, Brot, Muffins, Toast und wie gesagt warme Speisen hatte es reichlich.

Der Service war durchwachsen. Es gab wirklich nettes Personal, welches sich Mühe gab. Aber die negativen Eindrücke überwogen leider. Die Beachboys /Strandbarpersonal waren zwar witzig und nett, aber der Pool ist um 7 Uhr geöffnet, und die legen die Tücher erst um 9 Uhr bereit und auch die Schirme sind vorher nicht geöffnet. Das Wasser kann man sich jederzeit an der Bar holen und ist kostenlos (bei der Hitze dringend anzuraten). Das Frühstückspersonal war etwas lahm. Gerade zweimal wurden unsere Tische abgeräumt in dieser Woche. Ansonsten lag unser Geschirr noch rum, bis wir gegangen sind. Auch die übertriebene Freundlichkeit, die so unecht wirkte (vor allem von einer Person) war nicht so unser Ding.

Und das Beste war, als wir um 9 Uhr das Schild an die Tür machten " Please make up room" und um 13:00 Uhr war das immernoch nicht gemacht. Wir mussten anrufen, damit endlich jemand kommt. Denn die Putzwagons waren schon eine Stunde lang wie vom Erdboden verschluckt.

Also der Aufenthalt war nicht gerade das, was man sich wünschte. Preislich war es in Ordnung (Transfer dabei), und auch von der Zimmerausstattung her war es gut, nur der Service, der muss noch besser werden. Da hilft auch keine Happy Hour 3 Mal am Tag (im Fishermans sowieso günstiger).

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hansar Samui Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hansar Samui Resort

Anschrift: 101 / 28 Moo 1, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Bophut
Nr. 3 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 3 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 4 der Luxushotels in Bophut
Nr. 4 der Strandhotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 182 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hansar Samui Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Priceline, BookingOdigeoWL, Despegar.com und Jetsetter als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hansar Samui Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hansar Samui Hotelanlage
Hansar Samui Resort Ko Samui/Bophut
Hansar Samui Hotel Bophut

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hansar Samui Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.