Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte 4x4 Jeeptour” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Tours Koh Samui

Tours Koh Samui
24/3 Moo 5, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
66 (0) 81-737-1984
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 35 von 83 Aktivitäten in Bophut
4.5 von 5 Sternen 152 Bewertungen
Art: Touristische Touren, Sightseeing-Touren
Details zur Sehenswürdigkeit
52134 Herzogenrath
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Traumhafte 4x4 Jeeptour”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2014 über Mobile-Apps

Ich habe diese 4x4 Jeeptour fuer 5 Personen von Deutschland aus gebucht. Wir kamen mit dem Schiff an und unser Guide Than und der Fahrer warteten schon auf uns! Es ging sofort los mit dem Wasserfall und dem Elefantentrekking(hervorragend organisiert) dann Großvater und Grossmutterfelsen, Monkeyshow und Erklärung der Kokosnuss mit Verkostung , Mumifizierter Mönch,Mittagessen im Jungle Restaurant (hervorragendes Essen und super Aussicht) dann Fahrt querfeldein zum Tempel und danach zum Strand . Wir waren sehr pünktlich wieder am Schiff. Es war ein wunderschöner Tag den wir nie vergessen werden ,mit einem Super netten und viel erklärendem Guide. Absolut weiter zu empfehlen.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

152 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    94
    32
    9
    9
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Klagenfurt, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlechter Ausflug-”
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

Meiner Meinung nach sind 2000 Baht eine recht hohe Summe, weshalb ich mir auch dementsprechend viel von diesem Ausflug erwartete.
Es begann in der Früh, als es beim sogenannten Frühstück keinen Tee gab, als ich danach fragte hieß es nur, "Nehmen Sie Kaffee!".
Die Crew war sehr nett, wenngleich wir auch eigentlich einen Deutsch-sprachig geführten Ausflug bestellten, der uns jedoch einen Abend vorher abgesagt wurde.
Als wir in der Bucht ankamen, die zum Schnorcheln geeignet sein sollte, freute ich mich zuerst, da dies in Koh Tao fantastisch war.
Mit unserem waren es ganze 12 Boote in dieser kleinen Bucht, wären alle Passagiere ins Wasser gestiegen, hätte man vor lauter Menschen kein Wasser mehr gesehen. Abgesehen davon war das Wasser komplett verdreckt, man sah keine 2 Meter weit und von Fischen war nicht die Rede. Außer ein paar Mini Fischen war hier gar nichts zu sehen. So stiegen wir nach 5 Minuten wieder aus dem Wasser, wo mittlerweile noch mehr Boote ankamen und sich aneinander ketteten und man sich vorkam wie auf einem Volksfest.
Dies war der einzige Programmpunkt am ganzen Tag wo wir eine Stunde Zeit hatten und leider auch der einzige wo es nichts zu tun gab.
Die Fahrt durch den Marine Park und der Aussichtspunkt waren schön und eindrucksvoll. Das Mittagessen war auch gut nur war es schade, dass man genau auf dieser Insel wo nur 2 Boote ankerten und somit fast nichts los war, fast keine Zeit hatte irgendetwas zu unternehmen, denn genau hier hätte man Lust darauf gehabt da dies abenteurlich und nicht so überfüllt wirkte.
Als wir am Kayak Strand ankamen freuten sich alle wirklich denn der Strand war großartig!!! Kaum Boote, weißer Strand und klares Wasser. Aber leider hatten wir nur Zeit für eine kurze Kayak Tour und danach etwa 15 Minuten. Wir sind alles Touristen, genau so etwas gefällt uns! Einsame und schöne Strände! Hier hätten wir eine Stunde verbringen sollen!
Dass Früchte ausgeteilt wurden war sehr nett und lockerte die Stimmung vor der Heimfahrt auf.
Leider fuhren wir jedoch gleich weiter, was auch schon das Ende der Tour war, und unser Guide teilte uns mit, dass ein Motor ausgefallen war, und wir deshalb mur langsam fahren konnten. Dementsprechend lange (!) brauchten wir auch bis kurz vor die Küste Samuis, wo wir, zur Verwunderung aller, auf einmal auf ein anderes Boot trafen. Es hieß nur, dieses dieses und dieses Resort bleiben auf dem Boot, von den anderen Gästen war keine Rede.
Ich verstehe nicht, wieso man 3/4 der Personen an Bord mitten auf See auf ein anderes Boot umsteigen lassen muss (viele waren seekrank!), nur damit 1/4 der Personen gleich zu ihrem Hotel gebracht werden konnten.
Die neue Crew an Bord war sehr unfreundlich und sagte keinen Ton. Aber das negativ Highlight passierte erst jetzt, auf einmal wurden wir langsamer und ein Crew Mitglied fing an, während des Fahrens allen Ernstes das Boot zu betanken!!!! Vor allen Passagieren mitten am Boden!!!
Jeder einzelne Gast kam aus dem Staunen nicht mehr heraus was hier gerade passierte!
Nach diesem Schock wollte niemand mehr einen mit seinem Gesicht bedruckten Teller kaufen, und viele mussten noch auf die Toilette. Und hier möchte ich anmerken, für 2000 Baht pro Person, könnte man sich eine anständige, nicht verdreckte und funktionierende Toilette vorstellen!

Ich war leider wirklich nicht zufrieden und würde diese Tour nicht wieder buchen.
Um dies auch dem Veranstalter mitzuteilen, schrieb ich eine Email an die Agentur. Prompt bekam ich eine Antwort und mir wurden unaufgefordert 1200 Baht Entschädigung angeboten, die ich natürlich gerne annahm.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
samui-holiday, Manager von Tours Koh Samui, hat diese Bewertung kommentiert, 16. April 2014
Vielen Dank für Ihre Email und für Ihr Feedback bezüglich der Ang Thong Marine Park Tour bei der Sie am 22. Februar teilgenommen haben.

Zu dem Frühstück das wir auf unserer Webseite beschreiben: Wir beschreiben es als leichtes Frühstück. Um weitere Missverständnisse bezüglich der Bedeutung von leichtem Frühstück zu vermeiden haben wir unsere Webseite überarbeitet und geben an dass Kaffee oder Tee angeboten wird. Die Mitarbeiter an der Anlegestelle haben uns erklärt, dass Ihnen an diesem Morgen der Tee ausgegangen war und sie hatten keine Gelegenheit welchen nachzukaufen und sie angenommen hatten, dass die Gäste mit Kaffee auch zufrieden sein würden.

Bezüglich des Deutschsprachigen Tour Guides: Ich bin froh, dass Sie unsere Crew mögen und nehme an, Sie lernten unseren deutschsprachigen Tour Guide auf Ihrem Schnorchelausflug nach Koh Tao am 20. Februar bereits kennen. Wir geben auf unserer Webseite deutlich an, dass der deutschsprachige Tour Guide nur an manchen Tagen verfügbar ist:

"Die Tour mit Deutsch sprechendem Reiseführer ist am Dienstag, Mittwoch und Freitag möglich."
Da Sie den Ausflug an einem Tag ohne deutschsprachigen Guide gebucht haben, hat unser Personal Sie aus Höflichkeit angerufen und Ihnen Mitgeteilt, dass an Samstagen kein deutschsprachiger Guide verfügbar ist, woraufhin Sie geantwortet haben, dass das kein Problem sei.

Bezüglich dem Schnorcheln: Wir schreiben auf unserer Webseite, dass das Schnorcheln nicht so gut ist wie auf Koh Tao: "Das Unterwasserleben hier ist zwar nicht so beeindruckend wie um Koh Tao, aber es ist erfrischend im klaren Wasser einzutauchen und durch die schöne Bucht zu schnorcheln."

Bitte beachten Sie, dass wir, wie Sie auf dem Rest der Tour gemerkt haben, unser Möglichstes tun um große Besucheransammlungen zu vermeiden. Allerdings haben wir keinen Einfluss darauf wie viele andere Gäste den Schnorchelplatz besuchen, wie gut die Sicht Unterwasser ist und wie viele Fische und welche Arten da sind.

Ich bin froh dass Ihnen die weiteren Attraktionen zugesagt haben und nehme Ihre Empfehlung zu Herzen die Zeit im ‘Fisherman Village’, zugunsten eines längeren Strandaufenthaltes, zu kürzen.

Bezüglich des Ausfalls einer der drei Motoren auf dem Speed Boot: Wir tun unser Möglichstes um die Motoren korrekt zu warten in dem wir qualifizierte Firmeneigene Mechaniker beschäftigen. Leider hatte einer der Motoren ein Problem mit der Kraftstoffzufuhr, dass wir nicht vorhersehen könnten, was es auf unsauberen Kraftstoff zurückzuführen war. Als wir das Problem erkannt haben, wurde ein kleineres, 2- Motoriges Schnellboot geschickt, um einige der Gäste von dem Boot mit den Antriebsproblem zu übernehmen, um dessen Motoren zu entlasten und sicherzustellen, dass es so schnell wie Möglich zurück an den Pier gelangt.

Ich bedauere Ihre Erfahrung und schätze Ihr Feedback sehr. Gleichzeitig bitte ich Sie um Verständnis, dass es ab und zu, besonders mit Faktoren: Mensch, Wetter, Maschine, nicht einfach ist 100% und jeden Tag alles zu kontrollieren.
Nichtsdestotrotz habe ich mit meinem Manager gesprochen und seine Zustimmung erhalten, Ihnen 1200 THB für Ihr ungünstiges Erlebnis auf unserer Tour zu erstatten. Ich hoffe damit, Sie für die Unannehmlichkeiten auf dieser Tour angemessen zu entschädigen.
.

Ich hoffe, Sie genießen den Rest Ihrer Ferien auf Koh Samui.
Mit freundlichen Grüßen,
Arek
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bad Münstereifel, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Massenabfertigung und schlechte Tierhaltung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Wir hatte eine Tour gebucht mit einem reichlich umfangreichem Programm:
* Grandma und Grandfather Rock
* der mumifizierte Mönch
* Offroad
* Elefanten Trekking
* Krokodil Show
* Essen
* Affen-Show
* Secret Garden
*Wasserfall

Das umfangreiche Programm dauert ca 8 Stunden und ist ab 1600 THB zu haben.. Vom Preis her absolut in Ordnung, ABER dadurch das so viele Menschen diesen Ausflug gebucht haben, sind alle Anlaufstellen komplett überfüllt..man konnte weder beim Wasserfall ( wie vorher gedacht) baden noch sonst sich irgendwo hin begeben wo es nicht komplett überfüllt war...

Sehr enttäuscht waren wir vom Tierpark!!! grauenhaft was dort mit den armen Tieren gemacht wird...99% sind krank und haben absolut verdreckte Käfige.
Die Shows sind auch nur mittelmäßig um nicht zu sagen schlecht, da die Tiere merklich keinen Spaß an der Sache haben, und dementsprechend eben gezwungen werden...


Der Offroad Fahrer versteht es zu fahren und es hat wirklich super viel Spaß gemacht..Die Offroad Strecke führt durch den Jungel und dauert länger wie man denkt..insgesamt kommt man auf ca eine Stunde.


Also im großen und ganzen zu Empfehlen, wenn man zuviel Zeit hat und etwas erleben möchte..Jedoch sollte man die Tour ohne den Tierpark wählen..Es macht einfach keinen Spaß, die Tiere so leiden zu sehen.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tour Koh Samui”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Wir haben für unseren Urlaub auf Koh Samui 4 Touren über Internet bei Tour Koh Samui gebucht. Bei der Buchung ist eine Anzahlung fällig, welche wir über PayPal bzw. Kreditkarte getätigt haben. Wir konnten aber leider nur 3 Touren machen, da uns Tour Koh Samui (Ron) darüber aufklärte, dass es mit der Bootsfahrt nach Koh Tao auf Grund des starken Windes und der hohen Wellen Probleme bei der Überfahrt geben könne und werde. Wir sind Ron sehr dankbar, dass wir objektiv über die Wetterlage informiert wurden und so konnten wir die Tour 2 Tage vor Beginn noch stornieren und die Anzahlung wird uns rücküberwiesen. Ohne die objektive Aufklärung hätten wir wahrscheinlich die Tour über eine andere Firma gebucht, den Tour Koh Samui hat die Bootstouren selbst storniert, da sie die Überfahrt ihren Kunden nicht zumuten wollten. Andere Firmen fuhren aber dennoch und wir hörten, dass die Überfahrt sehr, sehr übel war. Wir wurden bei unseren 3 Touren immer pünktlich abgeholt und nett empfangen. Wir machten auch die private 4x4-Tour, welche einfach nur toll war. Unsere Tourbegleiterin sprach zwar nur Englisch, aber dafür sehr gut und sie war absolut nett und hilfsbereit. Sie nahm sich für uns viel Zeit und wir können diese private Tour nur empfehlen. Alles in allem, Tour Koh Samui ist eine erfahrene, kundenorientierte und seriöse Firma und man bekommt bei Kontaktaufnahme umgehend Antwort. Weiter so und wenn wir wieder nach Samui kommen, dann buchen wir sicherlich wieder über diese Firma!

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Usingen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Im Regen stehengelassen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Als wir vor einigen Tagen mit AIDA auf Koh Samui ankamen, war von einem Guide zu unserer Jeep-Inselsafari leider nichts zu sehen. Mit weiteren Gästen sprachen wir erst mit den diversen Mitarbeitern von Tours Koh Samui, die auf andere Ausflüge warteten. Nach vielen Vertröstungen und Bitten um Abwarten im strömenden Regen telefonierten sie dann mit den Organisatoren und wir sollten wieder "ein paar Minuten" warten. Einige "ein paar Minuten noch" später waren alle anderen Ausflüge und die zugehörigen Mitarbeiter aufgebrochen und wir konnten unter beiden Notfall-Telefonnummern des Veranstalters nur einen thailändischen Anrufbeantworter (vielleicht hieß es auch "kein Anschluss unter dieser Nummer"...?) erreichen. Nach eineinhalb Stunden tauchte ein Mitarbeiter mit einem Fahrzeug auf und reichte uns sein Telefon, um mit seinem Chef zu sprechen. Irgendwie wurde im Verlauf des Gesprächs klar, dass wir zwar nun die Tour im SUV statt offenen Jeep machen könnten, jedoch kein Guide zur Verfügung stehe und der Fahrer kein Englisch spricht. Wir starteten dennoch zu den Wasserfällen und hofften, der Fahrer würde zumindest verstehen, wann wir wieder zurück am Schiff sein müssen. Als wir dann kommentarlos am anderen Ende des Wasserfalls ankamen, wartete dort ein englischsprachiger Guide mit dem Jeep. Die Tour konnten wir von da an dann doch noch durchhetzen, nur eben in zwei Stunden weniger als geplant.

Ein wenig Entschädigung bot dann die Elefanten-Safari. Diese war nicht wie befürchtet am Wasserfall, wo wir die Tiere im Schlamm eine winzige Runde drehen sahen, sondern auf einem schön angelegten Privatgelände. Die Elefanten-Führer waren sehr bemüht und wir waren eine gute halbe Stunde im Grünen unterwegs.

Alles in allem haben wir die wenigen Sehenwürdigkeiten der Insel gesehen und die Tour ist mit normalem Zeitplan auch empfehlenswert, die Organisation war leider in unserem Fall absolut mangelhaft.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tours Koh Samui angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Tours Koh Samui? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tours Koh Samui besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.