Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geschmacksache” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Grecotel Club Marine Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Grecotel Club Marine Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grecotel Club Marine Palace
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Panormo, Panormos, Kreta 740 57, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 16 Hotels in Panormos
Zertifikat für Exzellenz
Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschmacksache”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2014

Wir waren mit unserem Sohn (5 Jahre) im Marine Palace und waren letztendlich etwas enttäuscht. Die Anlage sowie das Konzept (All Inklusive, Animation etc.) ist nichts für uns, alles eine Nummer zu groß, zu laut und zu viel Massenabfertigung. Zu unserer Reisezeit (Juli 2014) waren nach unserer Information ca. 1.100 Gäste im Hotel, die müssen erstmal versorgt bzw. verpflegt werden. Entsprechend viel war daher an den Pools sowie am Strand los. Wie einige schon in ihrer Bewertung erwähnt haben, ist auch meiner Ansicht der "Hotelstrand" viel zu klein. Um die Pools waren mehrere Reihen Liegestühle eng aufgereiht, und uns persönlich alles etwas zu nah aneinander. In den 700er Zimmern ist vor 23 Uhr keine Ruhe, da direkt nebenan im Amphitheater jeden Abend eine Veranstaltung ist bzw. anderswo in der Anlage. Die Gartenanlage ist sehr schön und gepflegt, an der Infrastruktur hinterlassen die Jahre allerdings schon ihre Spuren (defekte Sonnenschirme, kaputte Liegen etc.) Das Servicepersonal im speziellen die Zimmerreinigung ist sehr gut. Das Buffet jeden Abend im Hauptrestaurant gleicht einer Raubtierfütterung, gleiches gilt fürs Frühstück. Teilweise mußten wir vor dem "Kantineneingang" warten bis innen ein Platz frei wurde. Das Essen wiederholt sich sehr oft, nach einigen Tagen steht es einem dann irgendwo ... unsere Erfahrung, Quantität vor Qualität. Die Themenrestaurants sind gut - diese müssen aber zwei Tage im Voraus reserviert werden. Wir vermissten ebenso eine gemütliche Terrasse um ein Glas Wein, Bier, Cocktail oder was auch immer zu trinken bzw. um sich dort aufzuhalten. Wlan gibt es nur in der Hotellobby, scheinbar eine Taktik des Hotel-Managements um dort die Leute zu versammeln ... für ein Hotel in dieser Kategorie erwarte ich flächendeckendes Wlan. Der Anteil der osteuropäischen Gäste und Russen war sehr hoch. Die Zielgruppe im Hotel ist nach unserer Beobachtung der typische "Club-Urlauber" - rein ins Hotel und x Tagen wieder raus, ohne Land und Leute wirklich gesehen oder kennengelernt zu haben. Der Nachbarort Panormos gleicht einer Geisterstadt, zwei kleine Straßen mit mit ein paar wenigen Geschäften und einer Handvoll Tavernen das wars - in unmittelbarer Nähe ist sonst nichts. Der Supermarkt gegenüber vom Hotel ist ein Abzocker, lieber 5 Minuten in den Fußweg nach Panormos investieren, dort zahlt man die Hälfte. Unser nächster Urlaub ist definitiv nicht mehr in einem Club, in einem AI Hotel oder in dieser Größenordnung. Wer nicht auf Massenabfertigung steht, sollte sich definitiv nach einem anderen Hotel umsehen ... entscheiden muss dass natürlich jeder für sich.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

208 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    100
    67
    30
    7
    4
Bewertungen für
134
36
1
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saas-Fee, Schweiz
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Wer sind wir: Wir haben zwei Hotels in den schweizer Alpen und waren mit Kind(2 Jahre) als Familie (45 und 33 Jahre) im Grecotel Marina Palace in Panormo / Kreta.

Gerne geben wir unsere Eindrücke hiermit wieder:

TUI Fly:

Das an Bord alles extra kostet ist inzwischen normal und wird von jedem akzeptiert
jedoch dass Übergepäck (mehr als 15kg) pro Kilo am Flughafen CHF 50,-- mehr kostet
ist schon etwas heftig. Tipp: Vor dem Abflug die Mehrkilo im Internet buchen, dies sind
dann nur CHF 5,-- pro kg.

Abholung und Abflug in Heraklion.

Dies war TOP organisiert. Tipp: Vor der Abreise buchen Sie unbedingt den VIP Lounge Bereich der TUI. Es
ist nicht nur die Lounge die es wertvoll macht, sondern sie müssen nicht anstehen, alle
wird für Sie gemacht bis hin mit einem Sonderbus zum Flugzeug. Es sind die EUR 36,--
pro Person einfach wert. Alle die dies nicht genutzt haben, hatten schon 30% der
Erholung wieder durch den Stress von langen Schlangen, schreienden Kindern, 3x
Kontrollen etc. wieder verloren.

Grecotel Marina Palace:

Anlage:
Das Grecotel hat eine tolle Aussenanlage, der Garten ist sehr schön angelegt und sehr gepflegt, es machte wirklich viel Spass durch die Anlage zu sparzieren – gerade mit einem Kleinkind. Alle Wege sind für den Kinderwagen geeignet.

Rezeption:
Tolles Team, sehr freundlich und es wurde jedes Anliegen sofort bearbeitet. Danke an das Team.

Hotelzimmer:
Wir hatten ein tolles Zimmer (Familienbungalow mit 2 Zimmern), für unser Kind und für uns. Tipp: Buchen Sie unbedingt diese Art von Zimmer, so können sie auch mal fernsehen ohne das Kind zu stören. Wir hatten das Zimmer 708, mit direkten Blick auf das Meer. Es gibt wenige Zimmer davon, darum erkundigen Sie sich bei der Reservierung.

Vorteil: dieses Zimmer liegt so nahe an dem Restaurant ......... und der Taverne, dass das Babyphone immer eine Verbindung zu unseren Kind hatte und wir die Abende bei jeweils Menü auch hier geniessen konnten. Die Wegzeit zum Kind betrug dadurch auch gerade mal 30 Sekunden.

Die Matratzen und das Bett waren der Horror. So etwas von unbequem habe ich in 23 Jahren Hotellerie noch nicht erleben dürfen. Das Bettgestell ist billig, die Matratze einfach zu dünn. Warum, in einem Urlaubshotel, gerade hier gespart wurde kann ich nicht verstehen. Meine Frau und ich hatten nach 14 Tagen richtige Zerrungen und massive Rückenschmerzen (schade).

Kinderutilities:
Angefangen vom Wasserkocher, Babyphone etc. wurde alles gegen kleinen Aufpreis bei der Anreise im Zimmer vorgefunden. Wirklich toller Service.
Nachteil: Auf unseren Kinderwagen haben wir EXTRA verzichtet, weil im Hotel gibt es welche – nur was für welche. Alle sind Schrottreif. Warum sich das Hotel keine neuen anlegt oder sich von Anbietern sponsorn lässt verstehe ich nicht.

Gastronomie:
Das Hauptrestaurant ist räumlich schön und mit seinen beiden Terrassen wirklich toll gemacht. Das Frühstück war immer sehr gut und es hat an nichts gefehlt.

Lunch & Dinner waren in der ersten Woche von der Foodqualität ausreichend. Es ist zwar all inklusive, aber das so massiv an der Qualität gespart wurde ist schon schade. In der zweiten Woche, gab es grössere Abwechslung und die Qualität wurde befriedigend, Zu gut oder sehr gut muss sich die Qualität verbessern.

Service:
Gratulation an das Serviceteam, welches mit wenig frei und Ruhestunden permanent im Einsatz war. Dies ist normal (für den Hotelier), weil es Saison ist –jedoch ziehe ich voller Respekt den Hut vor diesen Kollegen – DANKE.

Es gibt zwei weitere Restaurants, einmal das mediterrane und die Taverne.

Im mediterranen gab es keine Gemütlichkeit, es waren nur Bankettische und Stühle im Raum arrangiert. . Mit ein wenig Kerzen und Lichtstimmung hätte man viel erreichen können. Der Service war bis auf Manolis immer klasse; das Angebot der Speisen war toll, jedoch war auch hier die Foodqualität leider nur ausreichend.

Die Taverne liegt am Meer und ist richtig schön. Die Auswahl der Speisekarte ist gut und die Qualität der Küche ist auch gut.

Was wirklich klasse ist, dass es immer kleine Snacks und Eis zur Selbstbedienung gibt, bei den Getränken nur Markenprodukte.

Kinderparadies:

Das TUI Kinderparadies ist klasse. Unser Sohn war zwar noch zu klein für die Animation, jedoch konnten wir jeden Tag miterleben, mit welchen Einsatz und Elan, die Animateure sich um die Kinder gekümmert haben. KLASSE. Auch die Spielanlagen, der Spielraum (Ausstattung) waren extra klasse. Hier würden wir jederzeit unsere Kinder unterbringen.

Autoverleih:

Wir haben alle Angebote verglichen und uns für BEST CAR entschieden, die 1 Minute vom Hotel entfernt liegen. Tolle Autos und um ca. EUR 60,-- günstiger (bei drei Tagen) als die Mitbewerber die im Hotel vertreten sind. (Mit allen Versicherungen etc. etc. )
Spa und Thallasso:
Hier sollte man nicht zuviel erwarten. Das Thalasso Bad war schon etwas in die Jahre gekommen und wurde von Eltern mit Kindern rege genutzt, das das Wasser schön warm war. Dadurch war es aber auch recht laut und schallte bis in den Massageraum.
Zur Massage: Ich habe eine fünfzig minütige Relax Massage gebucht und leider war dies nicht zufriedenstellend. Es wurde kein Muskel getroffen und es entsprach eher einem Ölabrieb. Ich habe dies auch der Rezeption gemeldet und diese haben grosszügig reagiert und die Masse von der Rechnung genommen.
Ich würde mich freuen wenn in diesen Bereich investiert werden würde da es auch recht ungepflegt gewirkt hat. Dann könnte man viele Zusatzleistungen an den Gast verkaufen. Ich selbst hatte 3 Massagen insgesamt geplant gehabt.
PS: Die Zeitschrift im Wartebereich war bereits von September 2013. Wir haben bereits Mai 2014!

Zimmertipp: Buchen Sie die Zimmer mit direkten Blick auf das Meer, somit kann das Babyphone zwei Restaurants abd ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2014

- Sind mit Baby ( 7 Monate) dort gewesen
- Hotelanlage sehr gut
- Zimmer Top (Bungalow See view)
- für Babys und Kinder super!
- Essen Ok / A la card Ok
- Reservierung für A la Card schwierig (frühzeitige Reservierung nötig/kein platz bekommen im italienischen Restaurant)
- Strand Ok (zu klein)
- ein guter mix aus Deutschen, Russen & Italiener
- Service super!
- Fazit: gutes 4* Hotel für speziell für Familien

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Wir waren Anfang Oktober für 14 Tage in der Anlage und hatten einen schönen Familienurlaub. Die Anlage ist sehr gepflegt und vor allem überall auch sehr sauber. Obwohl das Haus in der ersten Woche vollausgelastet war, haben wir immer irgendwo ein ruhiges Plätzchen am Pool (z.B. am quiet pool) gefunden und die Kids (5 und 9) waren ohnehin mit Begeisterung fast jeden Tag im Kinderclub. Für uns hat das Package total gestimmt, nur ausgiebige Strandsparziergänge sind eben in den beiden kleinen Buchten nicht möglich, dafür kann man ins naheliegende Dörfchen spazieren. Qualität und Quantität des Essens im Hauptrestaurant sind absolut ok und in 14 Tagen auch abwechslungsreich. Man kann gemütlich noch spät zum Essen gehen, das Buffet wirkt nicht "abgeräumt", im Gegenteil, es wird kontinuierlich aufgefüllt und die Auswahl ist gross. Wir hatten eine wunderschöne Suite mit seitlichem Meerblick, gross, lichtdurchflutet und täglich top sauber. Das Zimmer haben wir allerdings bei Anreise gewechselt, aber völlig unkompliziert und problemlos. Was für uns eine wunderbare Sache war - die Mitarbeitenden und das ganze Team: sehr freundlich und kundenorientiert und zwar nicht nur an der Rezeption, sondern auch das Management, das täglich sichtbar, ansprechbar war, das Servicepersonal im Restaurant, das Zimmermädchen -. einfach durchgängig. Man spürt ein gutes Klima, es wird mit Freude gearbeitet und das merkt auch der Gast!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir waren im September da und hatte im grossen und ganzen schöne Ferien, Die Anlage sehr sauber gehalten und freundliches Personal. Das Essen war leider beim Live cooking nicht immer so toll, aber das Buffet sehr abwechslungsreich gestaltet. Zu unserer Zeit hatte es sehr viele russische Gäste, die sind teilweise sehr negativ aufgefallen, dafür kann das Hotel aber nichts.
Der Strand war wirklich sehr klein, Platz zu finden war kaum möglich, wir wussten dies am Anfang, würde es aber so nicht mehr buchen.
Das Animationsteam im Mini Club wie des Sports, kann ich nur sehr positiv hervor heben.

Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch andere " A la carte", dies wäre eher Menu Restaurants zu nennen, es gibt einfach ein fixes Menü zu Auswahl, man kann also nicht selber wählen, ( dies versteht man zumindest in der Schweiz unter a la carte), das fand ich schade.

zum Schluss, die Anlage ist doch etwas sehr in die Jahre gekommen, und hier und da wäre eine Renovation schon angebracht.

Zimmertipp: wir waren beim Exotic pool, da ist es schön ruhig in der Nacht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
aut
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Wir (3 Erwachsene) waren zum ersten Mal im Grecotel Marine Palace und können es nur weiterempfehlen. Die Anlage war sehr gepflegt und sauber, das Essen im Hauptrestaurant sehr gut und die Auswahl groß, ein Vorteil hier waren die täglich wechselnden Themenabende, wie "Greek Island" oder "Asian Night". Leider waren die À la carte Restaurants bereits am ersten Tag unserer Anreise für den Rest der Woche ausgebucht, diese konnten wir nicht besuchen. Die Zimmer waren durchwegs sauber und recht geräumig, ein Nachteil war, dass das dritte Bett im Zimmer nicht lang genug für einen Erwachsenen war, trotz vorheriger Nachfrage ob es denn erwachsenengeeignet sei. Die Liegen am Strand waren bereits am Vormittag besetzt, doch gegen Mittag wurden immer wieder Liegen frei. Ein großes Plus war die kleine Felsenbucht, in welcher man bei ruhigem Meer wunderbar schnorcheln und die vielseitige Meeresfauna und -flora genießen konnte. Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit.
Alles in allem konnten wir eine wunderbare Woche verbringen und können vor allem Familien dieses Hotel ans Herz legen.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Für alle die Familienurlaub in einem perfekt geführten Hotel der oberen 4-Sterne Klasse suchen eine sehr gute Wahl!
Publikum je nach Saison deutsch bzw. russisch dominiert, vereinzelt Ösis und Schwitzer, wobei die russischen Gäste in diesem Hotel keinesfalls unangenehm auffallen - Familenurlaub statt Ballermann ist angesagt...
Das Management bemühr sich den Aufenthalt abwechslungsreich zu gestalten - ohne dass die Aktivitäten aufringlich sind... so gibt es 1x die Woche 'beachparty', jeden Tag Kinderdisco im Amphitheater, Abendshows,... zusätzlich natürlich das kostenpflichtige TUI Programm...
++ Personal
++ Kinderprogramm
++ weitläufige Anlage
++ Pools
+ Essen
+/- Strand - für die Größe der Anlange etwas zu klein dimensioniert

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Panormos.
16.3 km entfernt
Grecotel Creta Palace Hotel
Grecotel Creta Palace Hotel
Nr. 26 von 171 in Rethymnon
4.5 von 5 Sternen 368 Bewertungen
64.3 km entfernt
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Nr. 6 von 183 in Chersonissos
4.5 von 5 Sternen 1.529 Bewertungen
12.1 km entfernt
White Palace El Greco Luxury Resort
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
13.5 km entfernt
Caramel Grecotel Boutique Resort
13.9 km entfernt
Aquila Rithymna Beach Hotel
Aquila Rithymna Beach Hotel
Nr. 2 von 10 in Adelianos Kampos
4.5 von 5 Sternen 1.203 Bewertungen
75.0 km entfernt
Grecotel Meli Palace
Grecotel Meli Palace
Nr. 3 von 21 in Sissi
4.5 von 5 Sternen 74 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Grecotel Club Marine Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grecotel Club Marine Palace

Anschrift: Panormo, Panormos, Kreta 740 57, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Rethymnon Prefecture > Panormos
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Panormos
Nr. 4 der Luxushotels in Panormos
Nr. 4 der besten Resorts in Panormos
Preisspanne pro Nacht: 173 € - 373 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grecotel Club Marine Palace 4*
Anzahl der Zimmer: 278
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, HotelTravel.com, TripOnline SA, Venere, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grecotel Club Marine Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Grecotel Club Marine Palace Rethymnon
Grecotel Club Marine Palace Kreta/Panormos
Grecotel Club Marine Palace Hotel Rethymnon
Grecotel Hotel Marine Palace

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grecotel Club Marine Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.