Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Romantisch, Gemütlich, Gepflegt mit Herausragender Gastronomie” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Alpenblick

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Alpenblick gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Alpenblick
4.0 von 5 Hotel   |   Johann Sponringstr. 91 | Hippach, Hippach 6283, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 6 Hotels in Hippach
Bordentown, New Jersey
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantisch, Gemütlich, Gepflegt mit Herausragender Gastronomie”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2014

Insgesamt dritter Aufenthalt im Alpenblick. Es gibt so vieles zu loben. Die mehrgängigen Abendmenüs waren immer ein kulinarischer Genuß auf gehobenem Niveau, mit kreativen Ideen und einer von Fachkenntnis und Qualitätsbewußtsein zeugender Ausführung. Besonders hervorzuheben wäre hierbei das allwöchentliche önologische Dinner, bei dem jeder Gang mit einem passenden Wein gepaart wird. Auf Wein, vor allem österreichischen Ursprungs, wird im Alpenblick grundsätzlich viel Wert gelegt und der Hausherr fachsimpelt diesbezüglich gerne mit seinen Gästen.

An der geschmacklichen Qualität und Produktvielfalt des Frühstücksbüffets gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln. Weiterhin erwähnenswert, die hoteleigene Schnapsbar mit über 30 verschiedenen hochwertigen Schnäpsen und Geisten. Die Klarheit der unterschiedlichen Geschmacksnoten ist beeindruckend und wirkt beschämend auf die im Supermarkt übliche Massenware des Registers.

Die Hingabe zur Qualität und Detailbesessenheit zeigt sich auch in der Innen- und Außendekoration des Hauses und unseres Zimmers. Alpin gemütlich, romantisch und perfekt abgestimmt. Blumen und Pflanzen laden zum Verbleib auf der Terrasse ein. Das Personal war stets freundlich, nahbar, auskunftsfreudig und umsorgte die Gäste mit einem Lächeln. Den Wellnessbereich haben wir aufgrund von Wanderungen nicht genutzt.

Das Hotel liegt ruhig an einer Nebenstraße und einige Wanderwege sind leicht zu Fuß zu erreichen. Ins benachbarte Mayrhofen und zu seinen Seilbahnen fährt ein lokaler Gästebus, so daß man auch ohne Auto unterwegs sein kann. Den Ort Hippach kann man mit der Zillertalbahn erreichen.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

16 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    9
    3
    2
    2
    0
Bewertungen für
3
10
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2014

Wir haben unsere Flitterwochen in diesem Hotel verbracht und sind wirklich begeistert.
Wir sind total nett empfangen worden und bekannt wurde, dass wir gerade geheiratet haben, wurde uns gleich eine Flasche Sekt aufs Zimmer gebracht. Zudem haben wir eine ganze Hand voller Infomaterial berkommen, was man alles in der Umgebung unternehmen kann.

Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Dabei aber nicht aufdringlich!

Das Essen ist fantastisch. Es dauerte am ersten Abend etwas, bis wir das System verstanden hatten, aber dann lief alles reibungslos. Man bekommt morgens beim Frühstück die Essenskarte für den aktuellen Tag und kann dann zwischen verschiedenen Suppen und Hauptspeisen wählen.

In fußläufiger Nähe befindet sich der Bahnhof Ramsau/Hippach der Zillertalbahn. Mit dieser kann man die meisten Ziele des Zillertals gut und einfach erreichen. Nach Mayrhofen sind es nur wenige Minuten.

Insgesamt können wir dieses Hotel nur wärmstens empfehlen. Wir wollen auf jeden Fall mal wieder hin.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberleichtersbach, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Wir sind mittlerweile Stammgäste im Alpenblick, das seinen Namen Ferienschlössel mehr als verdient hat. Angefangen bei der Vielfalt des stets leckeren Abendmenüs über das romantische Ambiente, welches die Hotelchefin mit wahrem Feingefühl für perfekte Dekoration vermittelt, waren wir wie immer voller Begeisterung und können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen!!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Unpersönlicher Empfang, kein Gepäckservice, keine Hinweise zur Wandermöglichkeiten, keine Erklärung zu 3/4 Pension, keine Erklärung des Wellnessbereichs, Platzierung beim Abendessen als einzige Gäste neben abgedeckten Tischen innen bei tollstem Wetter und 2 freien Tischen draußen. Die Alpen sieht man von den meisten Fenstern und Balkonen nur mit Verrenkungen. Wir hatten Hinterhofblick, so dass uns die Appartementnachbarn direkt ins Zimmer schauen können, an jeder Ecke wird geraucht, auf den Balkonen ab 6 (!!!) Uhr morgens, angebotene Ersatzzimmer ab 3. Nacht lagen direkt am Fahrstuhl über der Raucherecke neben dem Eingang, wo auch die Eigner gerne saßen und rauchten. Das Frühstück war immer gleich und immer mit der gleichen, geringen Auswahl: drei Marmeladentöpfe, drei Käsesorten, drei Wurstsorten. Nichts gegen Aldi/Hofer, ob deren Produkte ein 4 Sterne-Haus zieren ist fraglich. Nicht hinreichend gekühlter Aldi Sekt beim Sommelier der Ortes, dafür täglich, beim Salatbuffet Aldi Kernöl; als Krönung Aldi-Kuchen beim Frühstücksbuffet. Tirol hat da wesentlich mehr zu bieten als Discounter-Ware verpackt als "Genießer 3/4 Pension". Gebucht bei Tiscover ist eine frühzeitige Abreise nur mit Stornogebühren von 30% des Restpreises möglich - keine Werbung in eigener Sache weder von Tiscover noch vom Hotelier, der lieber einen unzufriedenen Gast weiter beherbergt! Das Personal im Restaurant war sehr bemüht und freundlich - fast ausschließlich augenscheinlich Praktikanten und Azubis - allein es fehlte an Anleitung, so dass der Überblick fehlte, was dem jungen Personal jedoch nicht anzulasten war. Kulinarisch schließen wir uns der hier schon geäußerten Kritik an: war wohl schon mal gut, ist nun nicht mehr wirklich gut. Wenn 2 gleiche Fischfilets auf einem Teller völlig unterschiedlich viel zu stark und gar nicht gewürzt sind, erscheint dies wenig weiterempfehlenswert!

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer 212 vermeiden: Null Ausblick! Gilt für alle Zimmer nach 'hinten'. Zimmer na ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erich E, Inhaber von Hotel Alpenblick, hat diese Bewertung kommentiert, 19. August 2013
Sehr geehrte Frau S, sehr geehrter Herr S,
natürlich sind wir nicht erfreut, dass Sie Ihre Drohung wahr gemacht, und Ihre sehr subjektive Sichtweise veröffentlicht haben. Nachdem wir keinen gültigen Stornogrund für eine kostenfreie
Stornierung gefunden haben und Sie unseren sehr entgegenkommender Selbstbehalt von 30%
nicht akzeptiert haben entschieden Sie sich dafür den gebuchten Aufenthalt zu konsumieren.

Es tut uns leid, dass am Anreisetag nur noch reservierte Tische auf der Terrasse frei waren.
Ab dem 2. Tag hatten Sie ja Gottseidank einen sehr schönen Tisch auf der Terrasse. Alle neu ankommenden Gäste bekommen sehr wohl eine mündliche Grundinformation und Folder mit Wochenprogramm für Aktivitäten, mehrere geführte Wanderungen, Hüttenführer und Zillertal-
führer und eine Reihe andererer Informationen. Auf Ihren Wunsch hin haben wir Sie ja noch
am gleichen Tag mündlich über unsere sehr vielen, einzigartigen, bebilderten Wander-vorschläge sowie über unser Foto und Infoalbum mit den 100 verschiedenen Berg- und Gipfel-
touren mit unseren Gästen informiert.

Die Bemängelte Aussicht ist nur teilweise berechtigt und der Ehrlichkeit halber wäre natürlich
auch ein Foto Richtung Süden zu den Zillertaler Alpen und auf unseren romantischen Toscana-
Garten mit dem Pavillon und vielen Polsterliegen.

In allen Zimmern ist bei uns Rauchverbot, aber wir haben keinen Einfluss darauf, wenn jemand im Freien oder auf dem Balkon raucht. Sollte das einmal gesetzlich vorgeschrieben
werden können wir natürlich auch das verbieten, wobei es möglicherweise nicht kontrollierbar
sein wird.

Dass das, kostenlose Upgrade auf ein Turmzimmer ost und sogar die Besichtigung dieses
Zimmers von Ihnen abgelehnt wurde ist sehr schade, dann hätten Sie auch gesehen, dass
darunter weder Terrasse noch der Eingang oder Raucherecke zu finden ist und somit keine
diesbezügliche Belastung zu fürchten war, und schon gar nicht von mir als Eigner, da ich schon
seit 1979 Nichtraucher bin.

Wegen der, von Ihnen bemängelten Auswahl beim Frühstücksbuffet muss ich leider eine lange
Aufzählung machen was alles auf unserem Frühstücksbuffet angeboten wird:
1.) 7 verschiedene Cerealien, 2 Trockene Müsli, Obstsalat von frischen Früchten - täglich frisch,
Verschiedene Fruchtfilets, Beeren oder Kirschen, 1 Glasetagere mit verschiedenen ganzen
Früchten.
2.) Ein eigenes Brot und Brötchenbuffet mit frischen, selbstgebackenen Brotsorten und
verschiedenen Brötchen und Kornstangerl, Vollkorn- oder Roggenvollkorn, Pumpernickel, Toast, Knäckebrot, Milchbrötchen und abwechselnd verschiedene Gugelhupf oder Kuchen.
3.)Wurstplatte mit 2 Frischwurstsorten, Cervelatwurst oder Salami, Räucherwurst, Zungenwurst, Wiener Wurst, gekochter Schinken oder Beinschinken, 1 Speckplatte mit
magerem einheimischen Speck, 1 Schnittkäseplatte mit 2 verschiedenen Käse, 1 Weichkäse-
platte mit 3 verschiedenen Weichkäse, Blauschimmelkäse, Nüssen und Trauben.
1 Platte mit Leberstreichwurst, -alles frisch- keine Portionsverpackten Wurst oder Käse,
2 Naturquark und Joghurtschüsseln, Beerenjoghurt, Früchtejoghurt, 3-4 verschiedene Trocken-
früchte teilweise kandiert, 3 Sorten Blütenhonig, 1 selbstgemachter Tannewipfelhonig, abwechselnde Marmeladesorten (3), eine selbst gemachte Marmelade von heimischen Blau-
beeren, 1 Wärmerechaud mit gekochten Eiern, 1 Wärmerechaud mit Frühstücksspeck,
Rühreiern und Nürnberger Würstl,
4.) Saftbuffet mit 4-5 verschiedenen Säften, Wasser, Milch
5.) Gekühlte Welschriesling Sekt (hat bei Vergleichsverkostung besser abgeschnitten als
viele Winzersekte, trotzdem aber günstig eingekauft)
Darüberhinaus weisen wir jeden Tag darauf hin, dass wir auch gerne Sonderwünsche erfüllen.

Einige von Ihnen sehr negativ hingestellten (Aldi) Hofer Produkte sind zwar auch dabei, allerdings haben sie alle eine durchwegs hohe Qualität und sind daher bei Blindverkostungen
höchstens von Konsumenten zu erkennen die auch diese Produkte häufig essen, was in diesem Fall ja zwangsläufig angenommen werden muss.

Vielen Dank dafür, dass Sie wenigstens unsere Service Mitarbeiter in gutes Licht gerückt haben.

Abschließend noch ein Wort zur Küchenleistung, die aus Ihrer Sicht noch besser hätte sein
können, trotzdem danken wir, dass Ihre Bewertung hier nicht so schlecht ausgefallen ist.
Wir sind froh, dass wir ansonsten nur sehr, sehr zufriedene Gäste haben und daher auch einen außergewöhnlich hohen Stammgästeanteil (80%) vorweisen können.

Mit freundlichen Grüßen

E.Eder
Romantik Hotel Alpenblick
Mayrhofen-Schwendau
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2012

Das Hotel Alpenblick wurde vom Tourismusbüro Mayrhofen-Hippach als familien- und kinderfreundliches Hotel angepriesen, allerdings vergewisserten wir uns aufgrund Zeitmangels auch nicht ob die Angaben tatsächlich alle korrekt waren.
Am Tag der Ankunft kam die Ernüchterung: Das Hotel liegt Reihe an Reihe mit diversen anderen Hotels der gleichen Größe, entsprechend stark ist der Durchgangsverkehr. Nebenan liegt ein stark frequentierter Reiterhof, zusammen mit der stets hörbaren Bundesstrasse ergibt dies einen unangenehmen Lärmteppich.
Das Essen: Hier liegen Licht und Schatten leider viel zu nahe beieinander, und ergeben für diese Preisklasse ein nicht akzeptables Bild. Zillertaler Spezialitäten beherrscht diese Küche bei weitem nicht, daher sind die Qualitäten dieser Gerichte nicht vergleichbar mit der einfachen, aber sehr guten Küche vieler Almen und Berghöfe.
Der Service: Der Service disqualifiziert sich durch Inkompetenz, es werden Bestellungen vergessen, und fragen zu Gerichten werden teilweise falsch beantwortet und vor allem wird keine Rücksicht auf Kinder genommen. Eisbecher für Erwachsene eignen sich einfach nicht für Kinder aufgrund ihrer Höhe. Trotz aller Bemühungen, N-Gänge Menüs eignen sich abends nicht für Kinder.
Die Bar: Vermutlich kann man dort sein Bier trinken oder einen Rotwein genießen aber vielmehr auch nicht. Die einfachste Aufgabe, ein Cuba Libré, wurde nicht erfüllt, stattdessen gab es saures Cola mit etwas Rum. Aus diesem Grund haben wir auch Abstand von den Schnaps- und Weinverkostungen genommen. Alternativen gibt es hier aber genug, denn gebrannt wird im Zillertal oft und häufig, und richtig gut.
Fitness: Wer keine Ansprüche hat wird glücklich, alle anderen sollten Joggen gehen.
Welness: Da Kinder nicht willkommen sind, haben wir auch keinen Cent in dieses überteuerte Programm gesteckt.
Alternative mit Kindern: Private Anbieter kosten weniger und bieten oft mehr.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erich E, Inhaber von Hotel Alpenblick, hat diese Bewertung kommentiert, 6. September 2012
Liebe Familie C. B., wir danken Ihnen für Ihre subjektiven Eindrücke und bedauern natürlich, dass Ihre Vorstellungen von einem Familien- o. Kinderhotel in unserem Romantik Hotel nicht zugetroffen sind, bzw. dass Sie doch vieles übersehen haben. Bitte erlauben Sie uns, dazu Stellung zu nehmen.

zu Hotel allgemein:
Die von Ihnen bemängelte Sauberkeit bedauern wir außerordentlich und bitten dafür um
Entschuldigung. Unsere Zimmermädchen werden regelmäßig geschult, dass solche Mängel
nicht passieren können. Auf Ihre Reklamation hin wurde das Leintuch mit dem kleinen Loch
noch am selben Tag erneuert.

zu Lage und Umgebung:
Bezüglich Lärmteppich ist dies für uns nicht erklärbar, da der Reiterhof ca. 200m und die
Bundesstraße mehr als 1km entfernt ist. Ihr Zimmer war noch dazu auf der rückwärtigen
Seite ohne Durchgangsverkehr nur mit Sackgasse bzw. Zufahrt für 3Anrainer. Viele Familien
mit Kindern schätzen normalerweise die Nähe des Reiterhofes zum Reiten oder Zuschauen.

Bezüglich schlecht ausgeschilderten Wanderwegen ist das sehr betrüblich, da das Land Tirol
vor einigen Jahren die Ausschilderungen Tirolweit vereinheitlicht und verbessert hat,
–und das, trotz erheblichem finanziellen Aufwand. Schade, dass Sie unser Angebot der Beratung über Möglichkeiten verschiedenster Wanderungen nicht genutzt haben. Auch leihweise Wanderkarten und vergrößerte Kartenausschnitte sind griffbereit.

Service und Gastronomie:
Wie Sie schon aus den Ankunftsinformationen und der Wochenvorschau entnehmen konnten, gibt es in unserem Romantik Hotel nicht nur „gut bürgerliche, regionale Küche“ (die wird speziell jeden Mittwoch groß geschrieben –wo Sie leider nicht im Hotel gegessen haben) sondern auch ein buntes, abwechslungsreiches kulinarisches Wochenprogramm. Für Kinder haben wir eine eigene Speisekarte und überdies erfüllen wir natürlich jederzeit jeden Wunsch von Erwachsenen und Kindern sobald wir die Wünsche bekannt gegeben bekommen. Deshalb ist auch auf unserem täglichen Menü-Auswahlblatt die Möglichkeit jedwede Sonderwünsche bekannt zu geben.
Kinder müssen auch nicht am gesamten Menü teilnehmen und erhalten auch auf Wunsch Kinderdesserts auf Teller und das individuell nach Wunsch.

Cuba Libre –in der Hotelbar:
Die Rezeptur für Cuba Libre ist international und besteht aus 4 cl weißem Rum auf Eis, Zitronensaft, 1 Scheibe Zitrone und den Rest im Glas mit Cola auffüllen, klar dass es etwas säuerlich schmeckt.

Sport, Pool, Fitness:
(Für Familien mit Kinder eigene Familiensaunazeiten vor 15.00 Uhr –auch kostenlos
allerdings wie in der Information zu lesen, im Sommer auf Anmeldung.)
Unser kostenlos zu benützendes Fitnessstudio mit ausgezeichneten teuren Technogym Bodybuilding- und Cardio Geräten hat allein für die Geräte Eur. 25.000,- gekostet und wurde daher bisher auch allseits gelobt.
Der 300m² große Wellnessbereich beinhaltet ein Soledampfbad, eine Physiotherm- Infrarotkabine, 1 Finnische Sauna, 1 Aromadampfbad mit Wahlmöglichkeit aus Salbei, Konifere, Eukalyptus, und Limone, und eine Bio- Kräuter Stubensauna sowie mehreren Erlebnisduschen mit Firnnebel, Tropenregen etc. und ein Aroma Sprudelbad sowie 2 verschieden temperierte Ruheräume, sowie kostenlose hochwertigste Tee-sorten, Obst und reines Gebirgsquellwasser and das alles nicht überteuert sondern kostenlos.
Südseitig vom Hotel gibt es noch einen großen Toscanagarten (ca. 700m²) mit Sonnenliegen, Duschen und einen Erfrischungspool. Weiters sind alle Freizeitanlagen der Sommerwelt Hippach –ca. 5min. entfernt für unsere Gäste kostenlos benützbar ebenso wie das Erlebnisbad, 4 Tennisplätze, Beachvolleyballplätze,
Ballspielanlagen, Riesen-Trampolin etc.etc., ganz zu schweigen von unseren kostenlosen Fahrrädern und Kinderfahrrädern.

Abschließend bedauern wir, dass alle diese Angebote offensichtlich zu wenig ersichtlich für Sie waren, sie hätten Ihrem Urlaub sicher den erhofften Erfolg beschert.
Trotzdem würden wir uns freuen wenn Sie es noch einmal bei uns versuchen würden.

Ihre Familie Erich und Ramona Eder
Romantik Hotel Alpenblick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
rielasingen
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Wir waren nun schon mehrmals im Alpenblick und es hat uns bisher immer sehr, sehr gut gefallen - besonders das Essen war immer echt ganz ausgezeichnet. Bei unserem Aufenthelt im Juni 2012 mussten wir aber leider feststellen dass ein neuer Koch die Küchenleitung übernommen hat. An die Leistungen seines Vorgängers kann er leider in keiner Weise anknüpfen! Das Essen ist um Klassen schlechter - die Qualität der Speisen nicht mehr zu vergleichen. Schade! Viele Details stimmen einfach nicht mehr - die Suppe ist oft nicht heiß, das Bier lauwarm, der Kaiserschmarrn leider vollkommen misslungen und in Brotkorb zum Abendmenü liegen seit Stunden die aufgeschnittenen Rest-Brötchen des Frühstücks halb angetrocknet. Im Gegensatz zum übrigen Hotel macht das Essen einen sehr lieblosen Eindruck. Wie gesagt - sehr schade! Wir hoffen, dass der Inhaber dies so schnell wie mögl. erkennt und die Konsequenzen zieht. Auch andere Gäste hörten wir erstaunt das Personal fragen, ob denn ein neuer Koch da sei....Wir kommen irgendwann gerne wieder - aber auf das Essen auf der sehr schönen Terrasse des Hauses oder im gemütlichen, geschmackvoll eingerichteten Gastraum sollte man sich einfach freuen dürfen - dies ist leider aber momentan nicht der Fall....

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königswinter, Deutschland
Top-Bewerter
197 Bewertungen 197 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
150 "Hilfreich"-<br>Wertungen 150 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Sehr familiäres Hotel am Ortsrand von Hippach - nur wenige Minuten zum Lift. Die Betrieberfamilie versteht es durch persönlichen Einsatz eine tolle Atmosphäre von Dauer zu gestalten. Frühstück als Büfffet sehr zu empfehlen. Abendesser als Menü durchaus etwas besonderes und wer dann den Tag noch genußvoll ausklingen lassen möchte geht in die Hausbar... probieren, eine Beschreibung würde der Qualität nicht gerecht werden ,,,

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Alpenblick? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Alpenblick

Anschrift: Johann Sponringstr. 91 | Hippach, Hippach 6283, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Hippach
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten
Hotelstil:
Nr. 4 von 6 Hotels in Hippach
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 271 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Alpenblick 4*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Alpenblick daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Alpenblick Schwendau
Alpenblick Schwendau

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Alpenblick besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.