Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“War mal besser, dennoch Klasse!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu La Palma Princess & Teneguia Princess

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
La Palma Princess & Teneguia Princess gehört jetzt zu Ihren Favoriten
La Palma Princess & Teneguia Princess
4.0 von 5 Hotel   |   Carretera la Costa | Cercavieja, 10, 38740 Fuencaliente de la Palma, La Palma, Spanien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Mönchengladbach, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“War mal besser, dennoch Klasse!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir waren die letzten beiden Jahre im La Palma Princess und uns gefällt generell Land und Leute, sowie das Hotel.
Im Detail ist die Hotelanlage super. Sehr viele Angebote und Möglichkeiten für jung und alt. Die so oft erwähnte Entfernung zum Flughafen kann man prima nutzen um den Süden der Insel ein wenig zu begutachten, also nicht langatmig. Ob es das Anmieten von Autos, die Sauberkeit der Zimmer, die Freundlichkeit des Personals, die Vielfalt beim Essensbuffet oder die Sportmöglichkeiten sind bei allem hat dieses Hotel 4* verdient.
Doch im vergleich zu 2012 war die Poolanlage unsauberer und die Aufteilung von Snack&Cocktailbar unvorteilhafter (Coco-Locos geschlossen).
Doch das ist wirklich meckern auf hohem niveau. Dennoch sollte von Seiten des Hotels über eine Veränderung nachgedacht werden. Des Weiteren muss man sich im klaren darüber sein, dass man um am Sandstrand (schwarzer Sand) in den Atlantik zu hüpfen eine beachtliche Strecke zu Fuß zurücklegen muss, wofür die Poolanlage jedoch entschädigt (weißer Sand).
Alles in allem habe ich im Vergleich zu letztem Jahr einen Stern abgezogen aus den o.g. Gründen. Trotzdem ist und bleibt das La Palma Princess eines, der Besten Hotels der Insel und hat völlig zurecht 4*.

Zimmertipp: Bucht das La Palma Princess mit Meerblick und Allin, da die Preise für Getränke recht teuer sind.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.708 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    793
    657
    196
    39
    23
Bewertungen für
465
965
23
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Herdecke, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Nach einem sehr guten Start am Flughafen haben wir unser Hotel erst nach einer längeren Anfahrt gefunden. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit und wir hatten einen ersten schönen Urlaubstag. Da wir ein Auto gemietet hatten waren wir bis auf zwei Tage immer unterwegs. Diese zweo Tage am Pool waren keine richtigen Erholtage wie wir Sie uns vorgestellt hatten. Die Liegen sind ziemlich runtergekommen, es war teilweise sehr schmutzig und einer der größten Pools wurde gerade renoviert. Dies war sehr laut und störend. In den sogenannten Poolbars wurde erst ab 11.30 bedient. Außerdem war das Essen in der Pizzeria mittags sehr mässig bis schlecht. Zum Frühstück gabe es immer dasselbe und die Dame bei den Eierspeisen war sehr unfreundlich zu den Gästen die nicht sofort Trinkgeld gegeben haben. Das Abendessen war dafür immer abwechslungsreich und sehr lecker. Ferner fanden wir es als eine Abzocke, dass für den Safe pro Person bezahlt werden musste und das man für das Handtuchwechseln am Pool auch bezahlen musste. Gibt es in anderen 4 Sterne Hotels nicht.
Für uns hat dieses Hotel die 4 Sterne nicht verdient.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duesseldorf
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2012

Nach mehreren Buchungen auf der Vulkaninsel La Palma kann ich diese Hotelanlage sehr empfehlen!

Es handelt sich um eine zwei gegliederte Anlage (Hotel Teneguia & Hotel Teneguia Princess) mit All In Zubuchungsmöglichkeit. Der Komplex Hotel Teneguia Princess" dürfte von der Zimmerausstattung her etwas preislich höher angesetzt werden. Beide Hotels teilen sich über zwei Etagen großzügige Speisebereiche, die über gemeinsame Buffettheken versorgt werden.
Herausragend ist das gepflegte, architektonisch gelungene Hotel - Gesamtensemble mit großzügiger Pool Landschaft - eingebettet in einen subtropischen Garten. Hinzu kommt ein Spa - Bereich, der beim Hotel Teneguia gegen Mehrkosten hinzu gebucht werden kann sowie ein abgeschirmter FKK - Gartenbereich (Liegewiese / Sauna), der dem Hotel Teneguia Princess zugerechnet wird.
Die gesamte Hotelanlage liegt auf einem steil zum Meer abfallenden, schroffen Vulkanfelsen unmittelbar am Meer liegend und nur über eine serpentinenreiche Straße zu erreichen.
Selbstversorger und Wanderer finden vor den Hotels eine Fahrgelegenheit mit Linienbussen in die nähere oder weitere Umgebung der Insel. Nächste Ortschaft ca. 8 Km oberhalb der Hotelanlage ist San Antoni - Ausgangspunkt für Vulkanwanderungen ( Fuentcaliente - Bereich / Faro mit Salinen).
Mietfahrzeuge und E- Bikes sind ab Hotel buchbar, um auf eigene Faust die Insel zu erkunden. Die ausgewiesenen Wanderrouten (Vulkanwanderungen) sind gut beschildert und bieten für jede Kondition genügend Herausforderungen. Wegen der Klimaumstellung und den Temperaturen während der Sommermonate vor Ort sollten die Urlauber es "langsam" angehen lassen.
Ausgedehnte Shoppingangebote finden sich in der ca. 30 Km entferntet Inselhauptstadt mit einer Marina für Bootsbesitzer oder zur Besichtigung der Ankunft großer Kreuzfahrtschiffe wie z.B. die Aida - Schiffe. Der Dienstag ist während der Hauptsaison in der Regel der Ein- Auslauftag der Cruiser... Schiffe.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hammelburg, Deutschland
Top-Bewerter
430 Bewertungen 430 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 135 Städten Bewertungen in 135 Städten
196 "Hilfreich"-<br>Wertungen 196 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2012

Für eine Woche besuchten wir die Insel La Palma und wohnten im Hotel La Palma und Teneguia Princess. Das Hotel befindet sich ca. 45min. (30km) entfernt vom Flughafen der Insel und befindet sich unterhalb des kleinen Ortes Las Indias inmitten von Bananenplantagen an einer Steilküste.
Baden im Meer ist hier nicht möglich, allerdings bieten zwölf schöne Pools einen guten Ersatz. Das Hotel besteht aus mehreren zwei- bis dreistöckigen Wohnblöcken mit großen und sauberen Zimmern.
Das Essen war sehr lecker und es gab immer unterschiedliche Gerichte, unter anderem auch typische kanarische Speisen und auch der Service war zum Großteil sehr gut und bemüht.
In der Anlage findet man viele Touristen aus England und Deutschland, die hauptsächlich in dieses Hotel gefahren sind, um den Tag am Pool zu verbringen und die All-Inklusive-Angebote (Cocktails, den ganzen Tag Essen, z.B. Hamburger und Pizza) zu nutzen. Da wir auch etwas von der Insel sehen wollten, hatten wir für die Woche einen Mietwagen, so dass wir eine gute Kombination aus Hotelurlaub und Kultur hatten.
Wer etwas von der Insel sehen will, benötigt unbedingt einen Mietwagen, da das Hotel sehr abgelegen liegt, wer einfach nur einen Poolurlaub verbringen möchte, dem kann das Hotel ebenfalls empfohlen werden. Aufgrund der Größe der Poolanlage kann man sowohl in den animierten Bereich gehen, in dem den ganzen Tag Musik läuft als auch zu einem etwas abseits gelegeneren Poolbereich gehen, an dem man in Ruhe den Urlaub genießen kann.
Wir fanden das Hotel sehr gut und waren alles in allem sehr zufrieden!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012

Großzügige Zimmer und ein tolles Freizeitangebot finden Urlauber im Princess & Teneguia Princess. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig und ideal für Familien. Wir hatten für einen geringen Aufpreis eine Suite mit Meerblick, sprich 2 Zimmer mit Verbindungstür für 4 Personen.
Das Hotel hat keinen Strand, aber den haben wir auch nicht wirklich vermisst, denn die vielen Pools machen das locker wett. Zudem finden die Kinder schnell Anschluß, denn es gibt 2 mal täglich 2 Stunden Animation für Teenager (auch Angebote für kleine Kinder und Erwachsene, die wir wir aber nicht genutzt haben).
Störend, aber vermutlich klassisch für diese Hotels, sind die morgens ausschwirrenden "Handtuchreservierer", die dann oft stundenlang nicht erscheinen sowie Essensreste, die All-inclusive-Gäste nach dem Mittagessen neben den Liegen hinterlassen. Da die Poolwächter hier relativ nachlässig sind, ziehen wir hier einen Punkt ab.
Das Hotel liegt etwas abseits im Süden, was uns aber nicht weiter gestört hat. Wir hatten ein Mietauto gebucht und viele Wanderungen und Ausflüge unternommen.
Wir würden das Hotel jederzeit wieder wählen. Es ist absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Die Hotelanlage ist für die Insel zu groß; sie war, obwohl im Dezember eigentlich absolute Hochsaison ist, zu maximal 30 % ausgelastet. Dementsprechend war eine Lobby, eine Poolbar und ein Teil des gemeinsamen Restaurants gesperrt. Der Rest war aber absolut in Ordnung, der Garten gepflegt , das Personal nicht gestresst, genügend freie Liegen an der Poollandschaft vorhanden, die Animation nicht zu aufdringlich, die Abendunterhaltung, häufig vom Animationsteam fast professionell gut und von den meißt englischen Mittouristen waren es zum Glück die Erträglicheren. Das Abendessen war abwechslungsreich und lecker, die Snacks zum Mittag am Pool eher nicht. Die Zimmer sind ausreichend groß, es funktionierte alles und es wurde auch ordentlich gereinigt. Die Anlage liegt im Süden für Ausflüge etwas abseits, dafür ist aber das Wetter dort stabiler. Ich kann die Buchung von All Inclusive in sofern empfehlen, dass man bei Getränkewünschen von der Getränkekarte einen Rabatt von 50% erhielt, was sich bei den sehr trinkenswerten einheimischen Weinen durchaus bezahlt gemacht hat.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Die Bilder stimmen mit der Realität überein: Hoch über dem Meer liegt die Anlage mit ihren riesigen Pool-Wasserflächen über zerklüftetem Lavagestein direkt an der Küste. Eingebettet in einen Garten mit kanarischen Pflanzen, ist es kaum zu merken, in einem Hotel mit mehr als 300 Zimmern zu sein. Architektur und Garten sind die großen Pluspunkte dieses Hotels, das ein perfekter Erholungsort sein könnte.
Es ist aber kein Ort der Erholung. Jede Bar und jedes Restaurant dreht die Musik nach Geschmack des jeweiligen Personals auf, die auch auf die Balkone und Terrassen schallt. Manchmal wird die Musik etwas leiser gestellt, wenn man darum bittet, aber das ist bei den diversen gastronomischen Einrichtungen ziemlich anstrengend und hält auch nur kurz vor. Das Personal an der Rezeption (mit einer Ausnahme) fühlt sich für nichts zuständig. Wer All-Incluse-Self-Service mit viel Alkohol und viel Musik mag, ist hier gut aufgehoben. Wer das Meer hören will und Wert auf Service legt, ist hier am falschen Ort - leider.
Beim Service wähnt man sich in einer Anstalt aus alten Filmen. Überall ist Schlange stehen angesagt: für die Frühstücks-Eier und für den schlechten Kaffee. Als Gast, der kein All-Inklusive Band am Arm trägt, soll man sich abends am Eingang der Speisehalle anstellen, dort ein Rechnungsformular im Vorhinein unterschreiben und dieses selbst zum Tisch mitnehmen. Das Hotel hat keinen Zimmerservice und auch die Terrasse vor dem Hotel ist fast immer Selbstbedienung gefordert. Die Nutzung des Zimmersafes kostet 2 Euro pro Tag und sogar Bügeleisen und Wasserkocher könnte man gegen Gebühren entleihen. Internet kostet 9 Euro am Tag/29 Euro die Woche und ist nur in der lauten Empfangshalle zu nutzen, es gibt weder WLAN oder Kabelverbindung in den Zimmern.
Obwohl die Anlage über diverse Tore zum Weg am Meer verfügt, sind diese alle mit Ketten und Schlössern verschlossen, so dass man aus dem Haupteingang um die halbe Anlage laufen muss, um ans Meer zu kommen.
Das Abendessen hat Kantinen-Niveau und ist aufgrund des Bahnhofshallen-Ambientes (die Außen-Terrassen waren aufgrund der Kälte geschlossen), der Musik sowie der schlechten (und dazu teuren) Weine nur begrenzt zu genießen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im La Palma Princess & Teneguia Princess? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Palma Princess & Teneguia Princess

Anschrift: Carretera la Costa | Cercavieja, 10, 38740 Fuencaliente de la Palma, La Palma, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > La Palma > Fuencaliente de la Palma
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in Fuencaliente de la Palma
Preisspanne pro Nacht: 65 € - 106 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — La Palma Princess & Teneguia Princess 4*
Anzahl der Zimmer: 625
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com, Weg, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei La Palma Princess & Teneguia Princess daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Teneguia Princess
La Palma Princess Hotel
Hotel Teneguia Princess La Palma
Princess Teneguia Hotel La Palma
La Palma Princess And Teneguia Princess
Hotel Teneguia Princess Fuencaliente
Hotel La Palma Princess & Teneguia Princess Fuencaliente De La Palma
La Palma Princess & Teneguia Princess Fuencaliente De La Palma
La Palma Princess & Teneguia Princess Hotel Fuencaliente De La Palma

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Palma Princess & Teneguia Princess besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.