Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schleichender Serviceabbau....” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Naturhotel Chesa Valisa

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Kleinwalsertal suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Naturhotel Chesa Valisa
Gerbeweg 18, 6992, Österreich   |  
Hotelausstattung
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schleichender Serviceabbau....”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013 über Mobile-Apps

Die Veränderungen erkennt man wahrscheinlich nur, wenn man über mehrere Jahre in diesem Haus zu Gast war. Leider geschieht ein schleichender Abbau von Dienstleistungen - bei gleichzeitigen Preiserhöhungen. Waren früher wohlriechende Honigseifen auf den Zimmern, so findet der Gast heute billige Allerweltseifen. Waren früher Stoffservietten aufgedeckt, muss man sich heute mit billigen Papierservietten den Mund abwischen. Weine werden neuerdings nicht mehr dekantiert, und ganz allgemein: Das Haus und insbesondere der Service ist nicht mehr beseelt. Nicht schlecht oder gar unfreundlich. - nein, das wäre zu streng bewertet. Aber das gewisse Etwas fehlt leider.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

26 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    17
    4
    5
    0
    0
Bewertungen für
12
9
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
BaWü
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Wir haben eine insgesamt gute Zeit in diesem Biohotel verbracht, das lag größtenteils aber am guten Wetter zu dieser Reisezeit und dem netten Balkon unseres kleinen Zimmers (Bad sehr klein !!).
Das Abendessen konnte im Vergleich zu vielen anderen Biohotels leider nicht mithalten. Das Frühstücksbuffet war sehr groß, leider räumlich etwas sehr weit verzweigt und umständlich arrangiert. Vorangemeldete Wünsche in Bezug auf Allergien (in Biohotels absolut üblich) wurden leider mehrfach übersehen.
Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass nicht das Hotel für den Gast da ist, sondern der Gast sich dem Hotel anpassen muss. Das ist sehr schade, denn die Lage, Wellnessbereich und Garten sind traumhaft.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldkirch
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2012

Im Vergleich zu mehreren Aufenthalten vor einigen Jahren hat für mich das Hotel an Qualität sehr eingebüsst-trotz der neuen Sauna, die wirklich sehr schön geworden ist.
Schade, z.B., dass es kein (Trink)Wasser im Saunabereich mehr gibt; die Teebar am Eingang zur wellness-Abteilung ist ganz nett (auch die ist weniger/kleiner geworden im Laufe der Zeit), aber auch dort gibt es kein (kaltes) Wasser oder andere kalte Getränke. Die fehlen auch in der lobby, dort gab es früher das "energetisch angereicherte" Wasser. Der Tisch dafür steht noch da, allerdings gab es während der drei Tage meiens Aufenthaltes nicht ein einziges Gals oder Wasser, auch in den Zimmern kein Trinkglas/Wasser.
Die Sauberkeit - zumindest in unserem Bad - ließ zu wünschen übrig, der Seifenspender für die Flüssigseife funktionierte nicht, dafür hing da ein langes Haar in der Seife...
Die Badezimmer insgeamt sind leider sehr klein.

Das Essen ist ist weiterhin sehr gut und liebevoll dekoriert. Ärgerlich fand ich jedoch, dass am Sonntag morgen um 9 Uhr 20 (Frühstückszeit geht bis 10 Uhr), nicht ein einziges Brötchen mehr da war (nachgelegt wurden dann 3 Mini-Laugenbrötchen, die nach 5 Minuten auch weg waren), ansonsten nur noch Knäckebrot und Zwieback. Auf Nachfrage wurde dann noch eine (!) Brotsorte aus der Küche geholt. Das Käsebrett war ebenfalls schon um 9 Uhr 20 völlig geplündert und auch nicht mehr aufgefüllt. An den beiden anderen Tagen war zumindest der Brotkorb besser gefüllt, vielleicht war es also nur ein Ausrutscher. Sehr lecker die verschiedenen vorbereiteten Müslisorten!
Der Service war unterschiedlich teilweise aufmerksam, teilweise bestenfalls "routiniert".
O.k. -zugegebenermassen sind das Kleinigkeiten, aber sie haben mich doch gestört bzw. eher enttäuscht, denn früher gehörte das chesa valisa zu meinen Lieblingshotels.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Nach mehreren schönen Familienurlauben vor vielen Jahren, waren wir jetzt ohne Kinder im Chesa Valisa und es war nur gut.
Die Zimmer sind vollständig renoviert und noch besser, die Küche super, der wilde Garten zu schön und die neue Sauna grandios. Man kann alle Wandergebiete zu Fuß oder mit dem Walserbus erreichen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Speyer, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

Eine Woche im Naturhotel mit Bio Genuss! Wir hatten bei herrlichem Wetter, Sonnenschein und Schnee satt, eine sehr schöne Woche dort verbracht. Das Zimmer war schön und das Badezimmer war auch in Ordnung. Alles sauber!
Das Frühstück war reichhaltig, es gab sogar Bircher-Benner Müsli. Wer zu Mittag unterwegs war konnte sich eine Tüte schnappen und sich seine Verpflegung mitnehmen. Zu Mittag gab es Suppe und Salate. Morgens beim Frühstück hat man sich für ein Menü am Abend entschieden. Abends gab es dann wieder Salatbufett - lecker kann ich nur sagen und alles frisch!
Angeboten wurde in dieser Woche auch ein Brotbackkurs den wir besuchten. Brot aus frisch gemahlenem Weizen und Dinkel mit Hefe und Brotgewürzen wie Anis, Koriander, Fenchel und Kümmel. Gebacken wurde es in einer Brotbackform mit Deckel. Es war so lecker, dass ich seither immer dieses Brot backe, die Backform konnte man dort kaufen.
Dann wurde noch eine Schnupper-Schneeschuhwanderung angeboten dir wir auch gerne annahmen. Das war auch toll, wir hatten uns danach für eine geführte Tagestour angemeldet - es ging auf den Hohen Ifen - das Wetter war super schön.
Dann gab es noch einen Abend bei gemütlichem Zusammensein mit einem Zitterspieler und an einem Abend konnte man sich zu einer Weinprobe im hauseigenen Keller anmelden - das hat uns weniger gefallen, die Weine haben uns gar nicht geschmeckt.
Als wir ankamen hat man uns gefragt ob wir in dieser Woche unser Auto stehen lassen wollten, denn die Gäste konnten kostenlos die Busverbindung im Kleinwalsertal nutzen. Wir ließen unser Auto also stehen und wurden beim Auschecken dafür mit einem Stück Käse und einem kleinen Laib Brot überrascht.
Wellnessanlage: Es gibt dort eine sehr schöne Wellnessanlage mit Sauna und Dampfbad. Ein Schwimmbad schließt sich an, dort kann man aber nicht textilfrei schwimmen, was wir sehr schade finden. Draußen kann man sich dann nach der Sauna in Hängeliegen legen oder in den Ruheraum mit Blick in die Natur.

Skilifte direkt am Haus, Wandern direkt vom Hotel aus. Tiefgarage

Alles in allem würden wir wieder dort Urlaub machen, es war sehr erholsam.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rottenburg
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Das Hotel liegt zentral in Hirschegg, unmittelbar am Sessellift. Insgesamt eine gute Wahl.

Das Hotel verfügt über einen schönen und modernen Wellnessbereich mit Pool, mehreren Saunen und Ruhezonen. Sehr großzügig und schön ist auch der Massagebereich.

Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und reichhaltig. Dem Abendmenu fehlte etwas "der Pfiff" und ist in vergleichbaren Häusern etwas besser. Das Mittagessen besteht für Hausgäste aus einem reichhaltigen Salatbuffet, im Preis inklusive.

Der Service an Rezeption und im Restaurants ist offen und sehr freundlich. Beim Frühstück und Mittagessen geht es bei großer Gästezahl etwas durcheinander.

Die Atmosphäre Ist leger bis sportlich.

Die Sauberkeit von Zimmern und Spa-Bereich ist hervorragend, im Restaurantbereich ok.

Das Hotel ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet.

Insgesamt empfehlenswert.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2011

Wir haben eine sehr angenehme und entspannte Woche in dem Naturhotel zum Skilaufen verbracht.
Das Hotel liegt direkt an der Abfahrt mit einer Distanz zum Sessellift (mit beheizten Sitzen) von vielleicht 100m. Aus diesem Grund konnten wir das, im Hotel-Paketpreis enthaltene, Mittagsbuffet (Salat und Suppe) auf der sonnigen Terrasse des Hotels genießen.
Unser Kind hat seinen ersten Skikurs besucht. Skischule ist an besagtem Sessellift und die ersten zwei Tage war der Anfängerkurs auf einem Hügel direkt am Hotel. Betreuung beim Skikurs der Skischule Hirschegg sehr professionell und umsichtig.
Die Ski sowie für das Kind Schuhe und Helm haben wir bei Ski Pauli geliehen - Ski Pauli befindet bequem zu Fuß zu erreichen von Hotel 150m und Skischule 75m. Das Equipment haben wir vorab über das Internet bestellt und bezahlt - lief alles reibungslos, professionell und der Service vor Ort war freundlich, schnell und aufmerksam.
Das Naturhotel selbst ist familiär, also mit viel Liebe fürs Detail und Persönlichkeit, geführt. Es gibt Angebote wie Yoga-Kurse etc und es gibt eine Kinderbetreuung, so dass man neben den Aussenaktivitäten auch Möglichkeiten im Hotel hat.
Das Spa ist sehr angenehm konzipiert, der Pool zum wirklichen Schwimmen eher ungeeignet. Das Fitnesscenter haben wir nicht besucht.
Das Essen im Hotel war von guter Qualität und mit vielen kreativen Ideen bereitet. Es gab abends immer ein Salat- und Vorspeisenbuffet und Suppe oder Vitalsaft. Für die Hauptspeisen und Dessert gab es ein Auswahlmenu. Hinzu kam die Abwechselung wie einem gigantischen Strudelbuffet an einem Abend sowie diversen Themenabenden.
Das Frühstück hatte eine gute Auswahl - wenig warme Speisen.
Die Zimmer sind eher praktisch - sehr sauber.
Negativ: wir hatten nur zwei Tage Sonne!

  • Aufenthalt Februar 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Naturhotel Chesa Valisa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Naturhotel Chesa Valisa

Anschrift: Gerbeweg 18, 6992, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Vorarlberg > Kleinwalsertal
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Wintersport Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Kleinwalsertal
Nr. 3 der Wintersporthotels in Kleinwalsertal
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 188 €
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Hier ist alles 100% bio, dazu gute Luft eine gesunde Höhenlage, viel Natur und, wenn man will, ein volles Verwöhnprogramm. ... mehr   weniger 
Auch bekannt unter dem Namen:
Naturhotel Chesa Valisa Hirschegg
Naturhotel Chesa Valisa Hotel
Hotel Naturhotel Chesa Valisa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Naturhotel Chesa Valisa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Naturhotel Chesa Valisa gehört jetzt zu Ihren Favoriten