Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Lodge mit Schwächen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hakuna Matata Beach Lodge & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hakuna Matata Beach Lodge & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hakuna Matata Beach Lodge & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Chuini Ruins, Bububu, Tansania   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Bububu
Neuwied
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Lodge mit Schwächen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Wir waren im September zwei Wochen auf Zansibar in verschiedenen Hotels , zum Schluß noch 3 Tage im Hakuna Matata. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen hatten wir natürlich eine hohe Erwartungshaltung. Was das Essen anging wurden wir auch nicht entäuscht, sehr gute Qualität und auch lecker zubereitet , vom heißen Stein usw. . Leider mussten wir uns das auch täglich anhören von den deutschen Besitzern der Lodge. Sie sind der Meinung, die beste Küche auf Zanzibar zu haben. Das können wir natürlich nicht beurteilen, wir konnten leider nicht in jedem Hotel der Insel das Essen testen:-)
Leider zählt für uns nicht nur das Essen sondern auch die Zimmer und der Strand und hier waren wir doch etwas entäuscht . In unserem Bungalow ( Executiv) roch es muffig, im Bad roch es zeitweise extrem aus dem Abfluß.
Der Strand ist im Vergleich zur Ostküste auch nicht so schön und es gehört auch nur die Hälfte der Bucht wirklich zum Hotel.
Sehr gut hat uns die Sunsetlounge gefallen , eine Terasse über dem Meer . Hier kann man tolle Sonneruntergänge in entspannter Atmosphäre genießen.
Schade nur, das man für den leckeren Nachmittagskuchen extra bezahlen muss, der war in den anderen Hotels immer ein Service des Hauses. Auch haben wir in den anderen Hotels ca. 20$ für eine Flache Wein bezahlt und im Hakuna Matata zwischen
40$ - 50$.
Auch noch zu erwähnen sind die freilaufenden Esel in der Anlage die eigentlich ganz süß sind . Allerdings können sich die Tiere vollkommen frei in bewegen und fressen die ganze Anlage kahl. Manchmal trifft man sie auch am Frühstückstisch der Besitzer an :-)
Insgesamt fanden wir das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu den anderen Hotels eher schlecht .

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

415 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    300
    78
    14
    14
    9
Bewertungen für
48
264
31
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hameln, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Die Lodge ist sehr schön in der natürlichen Umgebung angelegt unter Integrierung und Gestaltung der vorhandenen Ruinen. Trotz Lage an der Westküste, die nicht den typischen weißen Sandstrand hat, ist es angenehm am Strand der Bucht auf den bereitgestellten Liegen zu relaxen und bei Flut im Meer zu schwimmen. Bei Ebbe muß man etwas weiter rausgehen, was wegen scharfkantiger Steine und Muscheln etwas mühsam ist. Es gibt einige Angebote für Ausflüge sowie auch die Möglichkeit mit dem Boot direkt von der Lodge zum Schnorcheln zu fahren. Das Essen von Rose ist ideenreich und spitzenmäßig.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Donauwörth, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2010

Nach einer Safari-Rundreise hielten wir uns für eine Woche in der Hakuna Matata Beach Lodge auf. Diese Zeit konnten wir wirklich genießen. Schon die Begrüßung durch die Besitzer Rose und Fritz Geuen war sehr persönlich und angenehm. Die Bungalows sind sauber und gemütlich, haben einen tollen Blick auf das Meer und werden vom Personal sehr liebevoll betreut.
Besonders erwähnenswert ist neben dem ruhigen Privatstrand das Restaurant. Hier gibt es täglich wechselnde Gerichte, die immer mit frischen Zutaten auf sehr hohem kulinarischen Niveau zubereitet werden - ein wahrer Genuss!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2010

Sehr gutes, qulitativ hochwertiges, familiäres, idyllisch gelegenes Hotel mit allem, was der Erholungssuchende erwartet: -Top-Lage für Ausflüge nach Stone Town - auch finanziell günstig mit dem Dalla-Dalla ab Straße Linie 502, inklusive hautnahem Kontakt zu den Zanzibaris, -in Stone Town (Weltkulturerbe) zu empfehlen eine Stadtführung mit offiziellem Guide ,- ein abendliches Essen von einem der vielen Grills mit Beef, Fisch, Meeresfrüchten, Zanzibari-Pizza in den Forodhani- Gärten am Hafenbecken ist Pflicht, wer mehr über die Insel erfahren möchte, klingele einfach mal bei dem ehemaligen Honorarkonsul E.Meffert im deutschen Buchladen in der Nähe des Africa-House Hotels und traue sich auch abseits der Touristengassen zu wandeln, den Fisch- und Fleischmarkt zu besuchen - Ausflüge zum Jozani-Forrest mit seinen Affen, Ur- und Mangrovenwald, an die Ostküste z.B. Uroa, mit herrlichen Stränden, eine Spicetour, Strandwanderungen oder mit dem Boot nach Prison-Island, der Sandbank und Schnorcheln über einem Korallenriff sind wärmstens zu empfehlen.
Vieles, wenn man möchte - alles- lässt sich über den Hotelservice - DANKE MOHAMMED !!!!!- organisieren.
Ein grosses Dankeschön an Rosi und Fritz, die unseren Aufenthalt zu einem Erlebnis werden liessen. Erwähnt werden sollen hier u.a. die romantischen Barbecue-Abende am hoteleigenen Strand mit einheimischer Live-Musik, der Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten aus allem, was die Insel und vor allem das Meer (mmhh!!! lecker Thun-
fisch, Barracuda, Kingfish) aus der Küche von Rosi hergibt, die unkomplizierte und entspannte Atmosphäre in der gesamten Anlage sowie das sehr hilfsbereite und stets freundliche Personal, insbesondere Habibi, Suleiman seien erwähnt.
Wir haben uns "getraut"uns trauen zu lassen- unser Traum am Strand in malerischer Kulisse zu heiraten ist Dank dieses Hotelangebots unkompliziert wahr geworden.(trotzdem ein Tip- genaue Inhalte des Weddingpagages mit Fritz abklären, da Leistungsunterschiede zwischen unserem Reiseanbieter Meyers Weltreisen und dem Hausangebot vorhanden waren). Auch ansonsten den dicken Geldbeutel nicht vergessen.( Übrigens in Stone Town gibt es genügend gut funktionierende Bankautomaten- im Inland nicht).
Weitere Tips: Badeschuhe nicht vergessen (Vorsicht Seeigel etc.), eventuell vorher Tauchschein erwerben, die Kleidung islamischen Gewohnheiten anpassen, auch mal mit Regen rechnen und Handeln beim Einkauf ist Pflicht und macht Spass.
Ansonsten gilt das Motto "Pole, Pole und Hakuna Matata"
Kwa heri und Ahsante Sana Dirk und Angela

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

Beachtenswert, was Rose und Fritz hier innerhalb kürzester Zeit geschaffen haben. Unser Bungalow Zambesi 1 war herrlich ruhig, tolle Aussicht auf die schöne Bucht. Perfekter Service und sterneverdächtiges Essen machten den leider nur 3 Tage dauernden Aufenthalt zu einem Erlebnis. Verbesserungswürdig sind lediglich die Poolanlage (rutschige Fliesen und schlechter Zugang) und die überteuerten Spa-Preise. Insgesamt sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Delmenhorst, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

Nach 15 Tagen Tiersafari in Tansania wollten wir auf Sansibar noch ein paar Tage ausspannen. Mit der Hakuna Matata Lodge haben wir genau ins Schwarze getroffen. Der Aufenthalt wurde zum Sahnehäubchen unserer Reise. Es begann schon mit der herzlichen Begrüßung durch Rose und Fritz, die Besitzer. Die Anlage liegt direkt am Meer. Sie ist sehr liebevoll und angenehm weitläufig angelegt. Alte arabische Ruinen und riesige Mangobäume sorgen für viel Romantik. Unser Bungalow (Tabora) war sehr großzügig eingerichtet. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und unermüdlich um unser Wohl bemüht, ohne aufdringlich zu sein. Alles läuft recht familiär, man fühlt sich nie als Nobody.
Einmalig ist die exzellente Küche unter Leitung von Rose. Ihr Einfallsreichtum und die Qualität der Speisen dürften schwer zu übertreffen sein.
Auch die angebotenen Ausflüge, insbesondere zu den Roten Collobussen, einer nur auf Sansibar lebenden Affenart, sind sehr zu empfehlen.
Alles in Allem ein unvergeßlicher Aufenthalt.
Wenn wir gesund bleiben, werden gern nochmal wiederkommen.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jamel
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2010

Traumhaftes Hotel mit einer kleinen überschaubaren Anzahl an Gästen, da nur einige wenige Bungalows - nichts für Pauschaltouristen. Zimmer sauber, im african Style eingerichtet, alle klimatisiert.
Personal immer freundlich und hilfsbereit. Super Küche!!! Der Koch ging immer auf unsere Wünsche ein!
Hotel unter deutscher Leitung - das merkt man einfach.
Es läuft alles sehr familiär. Gäste kommen meist von einer Safari oder Kili-Besteigung um noch ein paar Tage zu entspannen. Hierfür ist das Hotel super geeignet.
Aber die Insel selbst lohnt sich ebenfalls und vom Hotel aus erreicht man jeden Ort der Insel in einer überschaubaren Zeit. Z.B. Tauchen im Norden der Insel ist sehr empfehlenswert. Stonetown selbst ist echt schön. Im Hotel gibt es einen Tour-Operator über den man alles buchen kann - über die Preise kann man verhandeln. Man kann aber auch an die Straße laufen - ca. 1 km - und mit den öffentlichen "Bussen" die Insel erkunden, macht Spaß aber ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack - etwas Abenteuerlust braucht man schon.
Wir waren hier zunächst 3 Tage zum eingewöhnen in Afrika und um schon mal unser Tauchgepäck zu parken, waren dann 10 Tage auf Safari auf dem Festland und sind dann zurückgekommen um noch eine Woche zu tauchen und die Insel zu erkunden.
War alles in allem ein Traum von einem Urlaub.

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hakuna Matata Beach Lodge & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hakuna Matata Beach Lodge & Spa

Anschrift: Chuini Ruins, Bububu, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Bububu
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Bububu
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 426 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hakuna Matata Beach Lodge & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 12
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Agoda, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hakuna Matata Beach Lodge & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hakuna Matata Beach Lodge Hotel
Hakuna Matata Beach Hotel Bububu
Hakuna Matata Beach Lodge & Spa Sansibar, Tansania - Bububu
Hakuna Matata Beach Bububu

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hakuna Matata Beach Lodge & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.