Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Romantisch war hier nichts!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Bärenhaus

Das Bärenhaus
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Das Bärenhaus gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Das Bärenhaus
Gartenstrasse 1 | Bergweg 16, 54486 Mülheim an der Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Düsseldorf
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantisch war hier nichts!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2013

Wir haben das "Romantische Verwöhnwochenende" von Freunden zur Hochzeit bekommen. Leider war das Wochenende weder romantisch noch fühlten wir uns verwöhnt.

Von Außen machte das Gasthaus einen ordentlichen Eindruck, obwohl es direkt an einer Straßenkreuzung in einem Wohngebiet liegt. Als wir in unser Zimmer (das Rosenzimmer) kamen, wurden wir von der unglaublichen großen Anzahl an angestaubten Kunstrosen erschlagen, die im ganzen Zimmer und im Bad verteilt waren. Selbst der Durchlauferhitzer im Bad war mit Kunstrosen verschönert. Wir haben im Rosenzimmer keine einzige echte Rose gefunden. Dekoration ist sicherlich Geschmackssache. Das Zimmer war mit vielen Möbeln vollgestellt. Der Tisch und die Stühle waren mit Kunstblumen und Werbeprospekten in eigener Sache beladen. Informationen über das Haus, den Ort oder die Umgebung gab es keine! Es gab einen Röhrenfernseher in iPad-Größe. Wenn man den Lichtschalter im Badezimmer betätigt, ging sofort eine unfassbar laute Lüftung an. Da kommt romantische Stimmung auf. Bei der Dusche fehlte jegliche Abtrennung oder ein Duschvorhang, womit das Bad ständig überflutet war.

Der Essraum war sehr, sehr klein. Dies ist sehr störend, wenn noch andere Gäste da sind. Wie soll romantische Stimmung bei einem Essen für 2 aufkommen, wenn jedes Wort mitgehört werden kann? Beim Frühstück für zwei Paare war die gleiche Menge Essen und Getränke da, wie beim Frühstück für ein Paar, so dass man sich mit dem anderen Paar arrangieren musste.

Da das Wetter sehr schön war, wollten wir den Abend gerne im Freien ausklingen lassen. Dazu haben wir im Bärenhaus nachgefragt, ob es die Möglichkeit gibt sich in einen Garten oder in einen nahen Park setzen zu können. Dazu wurde uns gesagt, dass es so etwas nicht im Ort gibt. Am nächsten Tag haben wir dann zufällig an einer Hausseite Stühle mit zwei Tischen gesehen und haben wieder nachgefragt, ob dieser Bereich privat sei oder ob auch Gäste ihn nutzen können. Daraufhin wurde uns gesagt, dass der Bereich für Gäste wäre. Wieso haben wir diesen Hinweis nicht schon einen Tag vorher erhalten? Als wir etwa eine halbe Stunde dort saßen, gesellte sich die Besitzerin des Hauses zu uns und manikürte sich in aller Seelenruhe ihre Fingernägel direkt neben uns. Sehr romantisch!

Im Wochenende inbegriffen war eine Weinprobe, Kutschfahrt, Sauna und zwei Abendessen. Die Weinprobe beim ortsansässigen Weingut Bauer war sehr gut! Hier konnten wir uns auch Anregungen für die Tagesgestaltung (z.B. bzgl. Wanderwegen) geben lassen, die wir beim Bärenhaus vermisst haben.

Die Kutschfahrt sollte in einer historischen Kutsche durchgeführt werden. Da diese Kutsche defekt war, wurde eine Kutsche aus Metall verwendet. Für uns waren hinten zwei schmale, unbequeme Sitzflächen mit sehr wenig Möglichkeit sich festzuhalten. An zwei Stellen auf der Tour wären wir beinahe aus der Kutsche gefallen, da die Pferde ohne Vorwarnung angezogen haben und man sich nicht wirklich festhalten konnte. Romantik auf einer Kutschfahrt, wo man ständig Angst hat auf dem Asphalt zu landen?

Bei den im Wochenendpaket enthaltenen Abendessen, stand jeweils eine Menükarte am Tisch. Es gab keinerlei Getränkekarte. Auf die Frage, ob wir einen Wein trinken wollen, haben wir einen trockenen Weißwein bestellt. Daraufhin teilte uns die Eigentümerin mit, dass sie keinen trockenen Wein habe, da trockene Weine gar nicht mehr produziert würden. Wenn wir bei der Weinprobe aufgepasst hätten, hätten wir dies auch dort erfahren. Komisch, dass es bei der Weinprobe fast nur trockene Wein gab. Interessant eine solche Aussage in einem Weinort zu erhalten. Das Essen war gut bürgerlich, lecker und gut zubereitet. Der Wein war nicht nach unserem Geschmack.

Wir waren sehr überrascht, als wir beim Auschecken eine Rechnung über die Getränke präsentiert bekamen. Wir wurden nicht darüber informiert, dass Getränke nicht im Paketpreis enthalten sind und wir haben darüber auch nicht nachgedacht, da es während der Abendessen und auf dem Zimmer keine Getränkekarte gab, geschweige denn eine Preisliste. Es wurde uns beim Auschecken eine Rechnung präsentiert, die mit Bleistift auf einen Notizzettel geschrieben war. Wir haben dabei sowohl einen Mehrwertsteuerausweis als auch eine Rechnungsnummer vermisst. Die Getränkepreisen waren im Vergleich zu anderen (besseren) Restaurants und Hotels in der Umgebung deutlich höher.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das Wochenende war sehr, sehr schlecht. Für das Geld hätten wir uns lieber zwei Tage im Hilton in Manhatten eingemietet...

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    0
    0
    1
    2
Bewertungen für
Familien
0
4
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2010

Das Bärenhaus bietet seinen Gästen meist ein Wochenendangebot mit Weinverkostung bei Winzer Bauer (200m entfernt), 3 bzw. 4 Gänge-Menü und Kutschfahrt.
Dazu kann man noch die kleinen, aber feinen Sauna im Nebengebäude nutzen und dabei sogar noch eine Flasche Wein genießen.

Das Bärenhaus selbst verfügt über 3 Zimmer, so dass man meist mit zwei anderen Päärchen isst und trinkt. Die Zimmer selbst sind mittelgroß, sauber und liebevoll eingerichtet, das Badezimmer allerdings sehr klein, wobei dies nicht stört.

Die Highlights sind neben der guten Küche der Hausherrin und Ihrer Tochter die Fahrt auf einer historischen Kutsche und die Weinproben.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das Haus ist wirklich wunderschön dekoriert mit unzähligen Bären und Bärchen und die Dame des Hauses weiß, wie man die Gäste unterhält.

Für ein romatisches Moselwochenende nur zu empfehlen!

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Das Bärenhaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Bärenhaus

Anschrift: Gartenstrasse 1 | Bergweg 16, 54486 Mülheim an der Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mülheim an der Mosel
Ausstattung:
Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Hotels in Mülheim an der Mosel
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 101 €
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Das Bärenhaus daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Bärenhaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.