Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bin noch nie so verwöhnt worden” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Weinromantikhotel Richtershof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Weinromantikhotel Richtershof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Weinromantikhotel Richtershof
4.0 von 5 Hotel   |   Hauptstrasse 81-83 | 54486 Mülheim an der Mosel, 54486 Mülheim an der Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Genuss-Spar-Tage
Northeim, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bin noch nie so verwöhnt worden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Als Workaholic brauchte ich dringend eine Auszeit und wollte recht kurzfristig für ein verlängertes Wochenende das Weinromantikhotel buchen. Trotz meiner leider schwierigen Terminplanung und eines eigentlich ausgebuchten Hotels konnte mir die Empfangschefin noch ein passendes Angebot machen. Hut ab für diese Freundlichkeit und Geduld !

Bei meinem Eintreffen am späten Donnerstagnachmittag wurde ich mit ausgesuchter Freundlichkeit empfangen, über alles Wissenswerte zum Hotel und zur Umgebung persönlich informiert und zum Zimmer begleitet.

Das Zimmer "Flair" war frisch renoviert und sehr grosszügig dimensioniert, ebenso wie das Badezimmer, dazu sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet und vor allem sehr sauber. Es gibt einen Kleiderschrank mit genügend Bügeln, einen Safe und Schubladen in den Nachtschränken für Kleinteile. Den modernen Flachbildfernseher habe ich nicht benötigt, aber das überall frei verfügbare WLAN sehr schätzen gelernt.

Das Badezimmer verfügte über alle gängigen Annehmlichkeiten inklusive Haartrockner und war vergleichweise gut ausgeleuchtet für ein optimales Styling.

Auf dem Zimmer wurde täglich eine Flasche Mineralwasser gratis bereit gestellt, ausserdem gab es die Möglichkeit, sich ganztags alle benötigten Getränke ohne Aufpreis aufs Zimmer zu bestellen. Ich habe die Minibar nicht vermisst.

Das Hotel liegt ruhig unweit der Mosel mit sagenhaftem Blick auf die phantastischen Weinberge. Man kann ein Fahhrad für Touren ausleihen oder auch einfach lange Spaziergänge am Wasser oder in dem sehr schönen hoteleigenen Park machen.

Ich hatte Halbpension und einige Beautyanwendungen gebucht.

Im Beautybereich wurde ich pünktlich und freundlich empfangen, die gebuchten Anwendungen für Gesicht und Körper entsprachen meinen Vorstellungen. Wer allerdings eine kräftige Massage gegen Schmerzen sucht, ist sicherlich bei einem Physiotherapeuten besser aufgehoben, denn die Zielsetzung im Atelier ist doch eher die Entspannung.

Das reichhaltige Frühstück wurde im Wintergarten serviert. Eine Frühstückszeit bis 10.30 Uhr kommt auch dem Langsschläfer entgegen. Das Angebot zum Frühstück ist üppig mit vielen verschiedenen Brot-, Käse-, Obst- und Wurstsorten, verschiedenen Säften und Smoothies, Konfitüren, frischem Omelette und sogar einem Gläschen Rieslingsekt. Sehr lecker !

Das absolute Highlight stellte jedoch das jeweils mehrgängige Abendessen im Gourmet-Restaurant "Culinarium" dar. Ich habe beruflich und privat bereits viele sehr gute Hotels und Restaurants kennenlernen dürfen, aber der im "Culinarium" gebotene Service ist mir bisher nur selten in dieser Kompetenz und Freundlichkeit begegnet. Man kennt die Namen der Hausgäste und auch sehr schnell deren Vorlieben, sowohl die Abläufe beim Servieren wie auch die Weinempfehlungen waren absolut top. Trotz der vielen Gäste und viel Arbeit waren alle im Restaurantteam gut gelaunt und hatten immer ein Lächeln auf den Lippen. Man fühlte sich als Gast mehr als willkommen.
Die genossenen Speisen waren immer frisch zubereitet und äussert delikat in der geschmacklichen und optischen Komposition.

Den Wellnessbereich habe ich aus Zeitgründen bei schönstem Wetter nicht besucht, denn auch die Umgebung bietet sehr viele schöne Angebote und Ziele.

Ich kann das Weinromantikhotel Richtershof nur wärmstens weiter empfehlen und werde bestimmt nicht das letzte Mal da gewesen sein.

  • Aufenthalt Juni 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Liebe Frau Andrea 290875!

Der Name Andrea scheint irgendwie mit viel Arbeit behaftet zu sein, da geht es mir ähnlich wie Ihnen . . . Umso mehr habe ich mich daher gefreut, dass Sie sich trotzdem die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt in unserem Hause so ausführlich und detailliert zu bewerten. Vorab ein riesengroßes Dankeschön meinerseits dafür!

Gefreut habe ich mich zudem sehr über den Grundtenor Ihrer Bewertung, die zeigt, dass Sie sich rundherum wohl gefühlt haben und es uns zudem gelungen ist, ein wenig zu Ihrer Entspannung beizutragen.

Bei den im Beauty Atelier angebotenen Massagen handelt es sich wie von Ihnen schon richtig bemerkt um Wellness-Massagen, welche der leichten Muskellockerung und der Entspannung dienen. Das Angebot wird wahrscheinlich zeitnah noch erweitert werden, allerdings klammern wir medizinische Massagen momentan noch aus.

Ihr Lob an meine Kolleginnen und Kollegen, speziell an unsere Empfangsleiterin und das Team aus dem Restaurant Culinarium R, habe ich selbstverständlich bereits weiter gegeben.

Liebe Frau Andrea, sollten Sie wieder einmal eine Auszeit vom Alltag brauchen würde es mich ausgesprochen freuen, wenn das Weinromantikhotel Richtershof auf Ihrer Auswahl-Liste ganz oben steht! Gerne stellen unsere Empfangschefin oder ich Ihnen dann wieder unkompliziert und schnell Ihr persönliches Angebot zusammen.

Bis zu einem Wiedersehen verbleibe ich, stellvertretend für alle Kollegen, mit sonnigen
Grüßen

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

138 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    89
    38
    8
    1
    2
Bewertungen für
15
100
4
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dudelange, Luxemburg
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Wir hatten 4 Tage im Weinromantik Richtershof gebucht.Eines vorweg das Personal das ist Spitzenklasse,alle vom Empfang über Kellner,Raumpflegerin und Sommeliere zeigen eine nicht gespielte Freundlichkeit sondern ein grosse Liebe zur ihrem Beruf ,so dass der Gast sich sofort wohl und geborgen fühlt.Nochmal Danke.Der Architekt sowie der Innenarchitekt haben hier ein Himmelreich geschaffen,denn ein Wein und Gewürzhaus von 1680 umzubauen und so eine Atmosphäre zu realisieren lässt einen andächtig werden,das ist ganz grosses Können.Im Richtershof sind die Zimmer nach grossen Lagen der Mosel benannt dadurch sind alle verschieden,wir ein Grandzimmer gebucht das mit nobelem Mobilar ausgestatet ist,das Badezimmer war hell und sehr sauber,einzig ein kleines B-mol es gibt keine Klimaanlage und unter dem Dach kann es schon mal sehr heiss werden und ein Ventilator bringt auch nicht die benötigte Kühlung.Darum werden wir das nächstemal ein Zimmer tiefer buchen.Der kleine Gugelhupf sowie jeden Tag kostenlos eine Flasche Wasser und die Flasche Sekt mit Glückwünschen zu meinen Geburtstag hat uns sehr gefreut.Der Garten ist eine Oase der Ruhe mit dem kleinem Teich mit Seerosen ,Fische hundertjährige Bäume,Blumen und Gewürzgarten einfach traumhaft.Der Spabereich ist Klein aber sehr fein.Das Culinarium R entspricht dem Niveau des Hauses toll.Unbedingt Freitags ein Weindegustation mitmachen mit einem ansässigen Winzer fachlich kommentiert und gepröbelt auch toll.Alles in allem waren herrliche entspannte Tage.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Lieber Herr Rene D.!

Vielen, vielen Dank für Ihre so einfühlsame und positive Bewertung Ihren Aufenthalt betreffend. Sie haben wirklich zu 100% das gefühlt, was auch ich jeden Tag wenn ich zur Arbeit gehe empfinde. Unser Haus ist nicht nur ein Hotel, sondern es hat neben dem geschichtsträchtigen Hintergrund vor allem auch ein Herz und eine Seele und bildet mit den Gebäuden und den umgebenden Gartenanlagen eine absolut harmonische Einheit. Diese lässt einen innehalten und sich besinnen, das geht mir trotz der Arbeit an vielen Stellen so.

Ihr großes Lob den Service betreffend habe ich bereits an alle Kollegen weitergeleitet. Das ist der schönste Dank, den wir von Ihnen unseren Gästen erhalten können, bestätigt es uns doch einmal mehr in unserer täglichen Arbeit.

Schön, dass Sie sich zudem über unseren Geburtstagsgruß gefreut haben, so konnten Sie Ihre 4 Tage dann zu Hause noch gut gekühlt und genüsslich ausklingen lassen.

Lieber Herr Rene D., da es von Luxemburg ja nun nicht allzu weit ist: schauen Sie doch einfach mal wieder auf unserer Homepage vorbei, wir haben immer tolle attraktive Specials, die zu einem erneuten Kurzurlaub einladen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein bisschen Wellness und sich im Beauty Atelier verwöhnen lassen?

Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen! Bis dahin verbleibe ich mit sommerlichen Grüßen aus dem Richtershof

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2014

Wir haben dieses Haus für ein verlängertes Wochenende gebucht und sind an meinem Geburtstag angereist. In dem luxuriösen Zimmer wartete bereits ein frischer, selbstgebackener Kuchen, eine Flasche Winzersekt und eine Glückwunschkarte auf mich. Das Ambiente des Hauses ist wunderbar und moderne Anbauten wurden harmonisch mit dem hostorischen Haupthaus vereint. Wir hatten in Wochenendaragement gebucht, welches mit einer Weinprobe begonnen hat und an den Abenden haben wir mit einem drei- oder fünfgängigen Menue verwöhnt. Der Service war hervorragend und die Weinempfehlung wirklich toll. Da wir zum Wandern in diese Region gefahren sind, bekamen wir vom Personal auch tolle Empfehlungen bzgl. der Routen. Ganz besonders zu erwähnen ist noch das unglaubliche Frühstück. Es gab, wie es sich an der Mosel gehört, jeden Morgen einen Winzersekt, handgemachte Backwaren und eine unglaubliche Auswahl an Speisen von höchster Qualität..

Zimmertipp: Es gibt zahlreiche, ganz individuell und unterschiedlich eingerichtete Zimmer. Am Besten schaut man ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Lieber Gourmet 262!

Ich freue mich sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Wochenendaufenthalt im März diesen Jahres zu bewerten.

Das von Ihnen gebuchte Arrangement Wein-Kulinarische-Wohlfühlmomente ist eines unserer beliebtesten Angebote und bietet wirklich alles, um ein entspanntes Wochenende zu verleben und Wein und Speisen gleichermaßen genießen zu können. Somit war es auch die perfekte Wahl für Ihren Geburtstag.

Wenn Sie uns das nächste Mal besuchen, geben Sie mir im Vorfeld eine kurze Information. Gerne gebe ich Ihnen dann weitere Wanderrouten an die Hand, so dass Sie die Region noch intensiver entdecken können.

Für heute sage ich somit „Auf Wiedersehen“ und freue mich sehr auf Ihren nächsten Besuch!

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2014

Das Hotel liegt im Ortskern von Mülheim, zwischen dem Ort und der Mosel verläuft eine vierspurige Schnellstraße. Mehrere alte Gebaeude wurden mit Wintergarten und anderen Anbauten miteinander verbunden. Entstanden ist ein harmonisches Ensemble von historischem und modernem Bestand, umgeben von einem kleinen Park.
Die Zimmer sind im Stil des Historismus eingerichtet, mit viel weiß, braun und beige. Alles sehr sauber und gepflegt. Das Bad, nun ja, da sollte Funktionalität vor Design gehen, weniger ist manchmal mehr. Unsere Zimmer lagen im Dachgeschoss, Klimaanlage gibt es keine, dafür einen Ventilator, Im Hochsommer könnte es trotzdem warm werden.
Das Hotel hat zwei Restaurants, in dem es wirklich ausgezeichnetes Essen gibt. Wir hatten Halbpension gebucht, und das ist dann zu empfehlen, wenn man abends nicht mehr fahren will. Im Ort selbst gibt es wenig Alternativen. Falls es die Gelegenheit gibt, sollte man eine Weinprobe im urig eingerichteten Weinkeller mitmachen.
Das im sehr originell eingerichteten Frühstücksraum aufgebaute Buffet ist wirklich umfangreich, mit vielen regionalen Produkte, da ist für jeden etwas dabei. Eierspeisen werden nach Wunsch frisch vorbereitet.
Das Personal war im ganzen Hotel sehr freundlich und hilfsbereit. Ob es um die Ausleihe von Fahrrädern ging, das Heraussuchen von Schiffsverbindungen oder andere Sonderwünsche, wir hatten stets den Eindruck, dass man den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen wollte. Dafür ein Sonderlob!

  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Lieber Herr Peter K.!

Zunächst einmal vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung, mit welcher Sie anderen Reiselustigen einen wunderbaren Einblick in unser Haus gewähren.

Unsere Zimmer sind wirklich alle ganz individuell eingerichtet, bei einem geplanten Aufenthalt lohnt auf alle Fälle ein Besuch der Homepage, um sich das persönliche Wunschzimmer in der entsprechenden Farbharmonie heraus zu suchen. Bedingt durch den Denkmalschutz hat keines der Zimmer eine Klimaanlage. Aber Gott sei Dank halten sich die Zeiträume mit extremer Hitze hier an der Mosel noch in Grenzen, so dass die Ventilatoren zur Überbrückung sehr dienlich sind.

Ganz besonders freue ich mich, dass wir Sie mit unserem kulinarischen Angebot morgens und abends überzeugen konnten und dass Ihnen unsere Servicequalität ein Sonderlob wert ist!

Abschließend gestatten Sie mir noch den kleinen Hinweis, dass es sich bei der B53 um eine zweispurige Bundesstraße handelt, welche sich von Koblenz bis Trier zieht.

Lieber Herr Peter K., wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder verwöhnen zu dürfen und senden für heute ganz herzliche Grüße von der Mosel an den Rhein.

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Eching, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Bevor ich diese Bewertung geschrieben habe, konnte ich mir einen Blick auf vorhergehende Bewertungen nicht verkneifen; nicht, um meine Bewertung dadurch beeinflussen zu lassen, sondern nur um einen kleinen Hinweis darauf zu erhalten, wie dieses vorzüglich geführte Hotel auf andere Gäste gewirkt hat.

Im großen und Ganzen kann ich den positiven Bewertungen der anderen Gäste nur zustimmen, bei der Bewertung von Ina G habe ich mich jedoch gefragt, ob sie nicht doch versehentlich in einem anderen, an der Autobahn gelegenen Hotel gelandet war. Auch wenn die Professionalität der Hotelleitung sicherlich die richtigen Worte dafür gefunden hat, so möchte ich noch anmerken, dass Ina G entweder die Vergleichsbasis fehlt oder die Kritik auf nicht nachvollziehbare Weise entstanden ist.

Ich darf meine Bewertung kurz zusammenfassen:
Ein wunderbar gelegenes Hotel mit gutem Preis/Leistungsverhältnis, sehr freundlichen und motiviertem Personal mit der dazu passenden Küche in drei verschiedenen Restaurants, bei denen sicherlich jeder nach seinem Geschmack glücklich werden kann.

Danke für den angenehmen Aufenthalt in Ihrem Hause, den wir - falls es uns in Ihre Richtung aus der Umgebung von München wieder führen sollte - gerne wiederholen werden.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Lieber Herr Jürgen M.!

Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt haben und wir Ihren kleinen Kurzurlaub im Mai diesen Jahre mit gestalten durften. Da München ja nun nicht gerade neben Mülheim liegt, weiß ich es wirklich sehr zu schätzen und freue mich besonders, dass Sie unser Haus hierfür ausgewählt und damit die vielen Kilometer auf sich genommen haben!

Die Vita unseres Hauses definiert sich über Wohlfühlen, Genuss, Speise und Wein sowie unseren Grundsatz „Der Service sollte perfekt und von einer herzlichen, liebenswürdigen Aufmerksamkeit sein!“

Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Ihnen genau diese Grundsätze fühlen zu lassen! Somit stellt Ihre Bewertung ein großes Lob an meine Kollegen dar, welches ich gerne weitergebe.

Sollten Sie von München aus irgendwann einmal wieder Richtung Norden fahren so denken Sie an das Weinromantikhotel Richtershof – wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ettringen, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Das ist das Hotel für Ihre Traumhochzeit an der Mosel!
Kilian Rau und sein Team haben unsere Hochzeit super mit uns geplant und inszeniert!
Wir hatten viele Freiheiten und konnten uns wie wir wollten entfalten Herr Rau hatte dazu Superideen und selbst für ausgefallene Wünsche einen Lösung . Im "Glaspalast gefeiert, geschlemmt und am morgen zusammen in der Sonne gefrühstückt! Ein Traum!!!

Danke an das Richtershofteam!

Zimmertipp: Die Themenzimmer sind so individuell dass einen Empfehlung schwer fällt....
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Lieber Herr Martin W.!

Der schönste Tag im Leben eines Paares ist meistens der Hochzeitstag und so stellt man an diesen doch sehr hohe Ansprüche. Daher freue ich mich sehr, dass es Herrn Rau und all meinen anderen Kollegen gelungen ist, diesen besonderen Tag für Sie wirklich besonders werden zu lassen. Ihre Begeisterung klingt auch nach knapp einem Jahr noch durch – so soll es sein!

Sofern Sie an Ihrem ersten Hochzeitstag noch nicht wissen was Sie tun sollen so denken Sie an uns, wir würden uns freuen, Sie auch an diesem begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Herzlichst grüßt Sie und Ihre Gattin, auch im Namen von Herrn Rau und allen anderen Kollegen

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
2 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Herziges Hotel in schöner Lage
Das Hotel verfügt über viele Annehmlichkeiten (verschiedene Restaurants, kleiner Spa, Raucher-Lounge und grosser Garten) und ist durch seine schöne, naturverbundene Lage interessant für Spaziergänge und Wanderungen.
Das Spa bietet bei genauerer Betrachtung jedoch nur einen Whirlpool, da die Sauna und das Dampfbad meistens unbeheizt sind. Der sogenannte Elisenpark ist meiner Meinugn nach ein grosser Garten - gelegen an der Autobahn. Dies ist auf keinem einzigen Hotelfoto ersichtilich. Die Autobahn stört jedoch nur indirekt, da der Garten stark bewachsen ist. Die verschiedenen Restaurants sind qualitativ sehr unterschiedlich. Das Baldachin bietet langweilige Küche an - serviert von nettem Personal mit - leider - wenig Erfahrung.
Das Culinarium soll das Gourmetrestaurant sein. Sicherlich ist die Küche und das Ambiente bei weitem besser als im Baldachin, aber von Gourmet kann nicht die Rede sein. Die Speisen sind gut gekocht, nett angerichtet und lecker. Aber Gourmet bedeutet auch Kreativität und Einzigartigkeit - das fehlt gänzlich. Ausser bei der Käseauswahl: da punktet das Restaurant!
Besonders hervorheben möchte ich die sehr guten Mosel-Weine und Leo Fuchs. Er ist Winzer und hat eine sehr nette Degustation im Hotel gemacht.
Der Service ist bis auf die freundliche Dame, die während des Frühstücks feine Omlettes frisch zubereitet, wenig herzlich. Man macht das was man muss, aber nicht mehr. Versprechungen ("ja natürlich können Sie zwei Flaschen von dem Wein kaufen") werden nicht eingehalten und oft weiss die linke nicht was die rechte Hand macht. Das Personal ist "bemüht", aber zu wenig souverän und mitenkend.
Fazit: Nett, guter Wein, tolles Mosel-Wein-Gebiet.

Zimmertipp: Petit Charme: schön eingerichtet, Grösse völlig ausreichend.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
richtershof, Manager von Weinromantikhotel Richtershof, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Mai 2014
Sehr geehrte Frau InaG!

Zunächst bedanke ich mich herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren kürzlichen Aufenthalt in unserem Hause so ausführlich zu bewerten. Konstruktive Anmerkungen seitens unserer Gäste sind für uns immer sehr wichtig, da sie einen wesentlichen Bestandteil unseres Qualitätsmanagements darstellen und maßgeblich dazu beitragen, stetig an unserer Servicequalität zu feilen und diese zu optimieren, sofern nötig.

Somit freut es mich sehr zu lesen, dass Sie mit Ihrem Zimmer, dem Angebot unseres Hauses sowie dessen Lage zufrieden waren und auch das Speisenangebot im Rahmen der Halbpension als „gut gekocht, nett angerichtet und lecker“ bezeichnen.

Gerne gehe ich an dieser Stelle auf Ihre Anmerkungen ein:

SPA-Bereich: Das Angebot unseres kleinen Boutique-SPA-Bereiches ist auf unserer Homepage ausgewiesen, die Sauna wird beim Eintreten des 1. Gastes in diesen Bereich direkt angeschaltet und ist nach 10 Minuten auf Wunschtemperatur (dieses dann durchgehend bis zur Schließung), in der Dampfkabine tritt der Dampf erst dann aus, wenn man den entsprechenden Knopf gedrückt hat, ein Hinweisschild ist gut sichtbar vorhanden.

Lage des Hauses: Unser Haus liegt zurückversetzt in der Nähe der B53, wobei es sich hierbei um eine Bundesstraße und keine Autobahn handelt. Diese zieht sich von Trier bis Koblenz, ist auf jeder Karte existent und somit auch ersichtlich.

Restaurants: Sie hatten im Rahmen Ihres Arrangements zwei Abendessen im Rahmen der Halbpension gebucht, welche primär im Restaurant Wintergarten Baldachin mit der Alten Brennerei serviert wird (siehe Reservierungsbestätigung). Dass Ihnen hier das Ambiente nicht zugesagt hat bedauere ich sehr.

Speisen: Unsere Menüfolgen im Rahmen der Halbpension werden in der gleichen Küche vorbereitet wie auch die Speisen für die Bistro-Bar Remise und das Restaurant Culinarium R, lediglich der Abendservice erfolgt dann von unterschiedlichen Küchen-Standorten heraus. Somit ist eine unterschiedliche Qualität hier schon einmal gänzlich ausgeschlossen. Aber selbstverständlich unterscheidet sich die Produktzusammensetzung und damit auch das Preisgefüge, daher bieten wir Ihnen im Vorfeld ja auch verschiedene Möglichkeiten an. In der Bistro-Bar Remise werden Richtershof-Klassiker, Regionales und Mediterranes serviert, im Rahmen der Halbpension (welche Sie gebucht hatten), reichen wir eine feine, frische Landhausküche und im Restaurant Culinarium R wird eine gehobene klassische Küche mit mediterranem Einfluss zelebriert. Sie hatten im Vorfeld explizit den Wunsch geäußert, Ihr 5-Gang-Halbpensions-Menü mit korrespondierenden Weinen am zweiten Abend im Culinarium R einnehmen zu dürfen. Diesem Wunsch sind wir unverzüglich nachgekommen. Selbstverständlich hätten Sie an diesem Abend auch gerne das 5-Gang- à la Carte-Menü einnehmen können statt der Halbpension, dieser Wunsch wurde von Ihnen aber in keinster Weise geäußert und wir haben Ihnen die Menüfolgen serviert, die Sie gebucht hatten. Gut gekocht, nett angerichtet und lecker.

Personal: Ihre Anmerkungen zu meinen Kollegen kann ich leider nicht nachvollziehen, da gerade hier eine unserer ganz großen Stärken liegt und immer wieder die Freundlichkeit, Herzlichkeit und Fachkompetenz gelobt werden. Der junge Mann, der den Abendservice im Baldachin geleitet hat, ist ein souveräner Gastgeber mit einem fundierten Weinwissen und hat zudem vor zwei Jahren bei den Landesjugendmeisterschaften des DEHOGA den ersten Platz bei den Restaurantfachleuten belegt (11 Konkurrenten). Somit hat er dann Rheinland-Pfalz bei den Deutschland-Meisterschaften in Bonn auf dem Petersberg vertreten. Am zweiten Abend war unsere Restaurantleiterin im Abendservice, zusammen mit einer weiteren gut qualifizierten Fachkraft und der Gewinnerin von diesem Jahr (der Wettbewerb war am vergangenen Dienstag). Sie sehen, dass wir in unserem Hause ein sehr großes Augenmerk auf Schulung und Fortbildung legen, und das selbst unsere Auszubildenden, welche an eben diesen genannten Wettbewerben teilnehmen), über ein umfangreiches Fachwissen verfügen.

Weine: Es freut mich sehr, dass Ihnen die Verkostung im Forum Vinum mit Leo Fuchs gefallen hat. Auf Ihrer Wein-Bestellliste stand übrigens direkt auf der ersten Seite, was Sie hätten tun müssen, um eben diese Weine mit nach Hause zu nehmen . . .

Romantik: Das Ihnen diese gerade bei uns im Hause fehlt, ist für mich leider unverständlich.
Sehr geehrte Frau Ina G, ich danke Ihnen nochmals sehr für Ihre Anmerkungen und hoffe, dass ich mit meinen Ausführungen dienlich sein konnte.

In diesem Sinne würden wir uns sehr freuen, Sie wieder im Weinromantikhotel Richtershof begrüßen zu dürfen und verbleiben bis dahin mit sonnigen Grüßen

Ihre

Andrea Mereu
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Weinromantikhotel Richtershof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Weinromantikhotel Richtershof

Anschrift: Hauptstrasse 81-83 | 54486 Mülheim an der Mosel, 54486 Mülheim an der Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mülheim an der Mosel
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Mülheim an der Mosel
Preisspanne pro Nacht: 152 € - 175 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Weinromantikhotel Richtershof 4*
Anzahl der Zimmer: 43
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Weinromantikhotel Richtershof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Richtershof
Weinromantikhotel Richtershof Hotel
Weinromantikhotel Richtershof Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Weinromantikhotel Richtershof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.