Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Naturwunder” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Eisriesenwelt Ice Cave

Eisriesenwelt Ice Cave
Tauern Motorway (A10), Werfen, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Private Tour
USD 56*
oder mehr
Private Führung: Abenteuer von Salzburg zu den ...
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Werfen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naturwunder”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Es gibt nicht viele Höhlen auf der Welt, die wegen ihrer Lage und Form solche Eisgebilde hervorbringen. Man sollte zumindest einmal im Leben so etwas gesehen haben. Die Formenvielfalt der Eiszapfen und Eistürme ist fantastisch, man könnte es mit der Dekoration von einem Fantasy - Film vergleichen! Im Sommer ist ein Besuch eine angenehme Abkühlung (doch immer nahe am Gefrierpunkt, daher warme Jacke mitnehmen!). Die Führung dauert etwa eine Stunde, man muss einiges gehen, die Höhle ist ist aber absolut sehenswert.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

260 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    165
    62
    21
    9
    3
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Innsbruck, Österreich
2 Bewertungen
“Cooles Erlebnis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Absolut eine Reise wert. Die größte Eishöhle der Welt bietet in den Sommermonaten neben der Abkühlung ein Erlebnis der anderen Art. Die imposanten Eisgebilde geben sich beim 3. Besuch in neuen Gestalt wieder und laden zum Wiederkehren ein. Bei der Wanderung zum Höhleneingang kann so nebenbei der Ausblick genossen werden.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
143 Bewertungen 143 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Der Besuch in der Eisriesenwelt ist wirklich ein Erlebnis! Mit der Seilbahn gelangt man fast bis zum Eingang (Weg zur Höhle dann je nach Geh-Tempo 10-15 Minuten). Der Blick ins Tal und auf die umliegende Bergwelt ist wunderbar. Bei der Höhlenführung wird 1 km gegangen - hierbei 700 Stufen rauf und 700 runter. In der Höhle hat es ziemlich konstante 0 Grad, weswegen man sicherheitshalber auch im Hochsommer eine feste Jacke mitnehmen sollte. Die Eisgebilde sind jedenfalls sehenswert!!

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein tolles Erlebnis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2012 über Mobile-Apps

Ein toller Familienausflug, schon die Fahrt mit der Seilbahn ist ein Erlebnis wenn man sich traut nach unten zu schauen. Tolles Panorama. Die Höhle selbst ist sehr schön und lohnt selbst eine weitere Anfahrt. Die Führung in der Höhle dauert eine Stunde; insgesamt muss man 1400 Stufen, davon die Hälfte aufwärts, bewältigen. Ein tolles Naturschauspiel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wanderung zur Eisriesenwelt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Perfekt organisiertes Urlaubserlebnis in der Natur! Anreise von Werfen hoch zum Parkplatz, Ticketservice mit Souvernierladen und supersauberen WC, weiter eine sehr gut ausgebaute Wanderstraße zur Seilbahn ca. 15 min., Fußweg oder Seilbahn 500 Höhenmeter, weiter 15 min. Fußweg zum Höhleneingang mit Talblick hinunter zur Salzach (1000m) und hinüber zu den schneebedeckten 3000ern. Dann geht die Tour erst richtig los! Mit echten Bergarbeiter- Lampen in die Höhle, 700 Stufen hoch und wieder runter durch eine riesige Eiswelt!!!) - einfach phantastisch. Bitte warm anziehen (0 Grad). Hochqualifizierte Spezial- Fremdenführer mit mind. 2 Fremdsprachen. Nach der Tour aufwärmen im Dr. Oedl- Haus (Berghütte familiengeführt, Super-Küche!!!). Heißer Tipp: Der beste Apfelstrudel in der Gegend! Von der Terrasse gigantische Aussicht zum Hochkönig! Sehr empfehlenswert!!! Bin selbst öfters da, bei jedem Wetter!

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Eisriesenwelt Ice Cave angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Eisriesenwelt Ice Cave? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Eisriesenwelt Ice Cave besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.