Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“einfach super” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Obauer

Restaurant Obauer
Markt 46, Werfen 5450, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 4 Restaurants in Werfen
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Beschreibung: In den Augen vieler Gourmets sind Karl und Rudi Obauer das erfolgreichste Brüderpaar des Landes. Ihr Restaurant erlangt Jahr für Jahr Höchstwerte bei nationalen und internationalen Gourmetführern.
Salzburg, Österreich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“einfach super”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2013 über Mobile-Apps

Klasse Sommelier, klasser Service ud eine wunderbare Küche.
waren jetzt das dritte mal Essen und erleben immer wieder puren Genuss.

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

63 Bewertungen von Reisenden

Von 92 % empfohlen
    54
    4
    4
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer noch eines der besten Restaurants”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

Das Restaurant Obauer in Werfen ist nach wie vor eines der besten Restaurants in Österreich. Perfektes Service, grandiose Küche, nette Zimmer und ein großartiges Frühstück.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochheim, Deutschland
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Essen bei Österreichs "Köche des Jahrzehnts"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2012

Mit der Auszeichnung "Köche des Jahrzehnts" wurden die Brüder Rudolf und Karl Obauer im September 2012 von der Gourmetzeitschrift "Gault&Millau" ausgezeichnet, und zum Glück hatten wir bereits Monate zuvor dort einen Tisch in Werfen in dem Restaurant mit einer Übernachtung gebucht.

Voller Vorfreude betraten wir dann das schön und gemütlich eingerichtete Restaurant, wurden freundlich begrüßt und zu unserem Platz gebracht, es herrschte keinerlei Steifheit oder Aufgesetztes. Die unerwartet große Auswahl an Gerichten machte es uns schwer zu entscheiden was wir denn nehmen sollten, ein Gericht nach dem anderem hörte sich gut und interessant an.

Bei dem Aperitif war die Auswahl schnell getätigt, einen "Zwetschken Lavendel Gin" kannte ich in dieser Kombination noch nicht, schmeckte herrlich erfrischend und ist sehr zu empfehlen, ein guter Start in den Abend.

Irgendwann mussten wir dann doch entscheiden zu bestellen, wagten uns aber nicht an die "Paprikakutteln mit Hahnenkämmen" und bestellten die folgenden Gerichte:

Rosa Rehfilet mit Gamscarpaccio, Safran-Zwetschke, Schwarzbeersenf und Gewürzhonig

Forellenstrudel mit Veltinersauce und Champignonpüree

Cassissorbet (Extrawunsch von mir und nicht auf der Karte)

Zander mit Kohlrabi, Holler-Blaukrautsauce und Kapern-Krautpaste

Kalbsfilet mit Artischocken, Walnusslikörsauce und Kalbskopf

Naynar Kuhfrischkäse mit Oliven, Artischokenmarmelade und Erdäpfelpapier

Limetten-Topfencreme mit Pfirsich, Grapefruit-Joghurteis und Lavendel

das alles hörte sich interessant und nicht alltäglich an und wir waren gespannt ob unsere Erwartungen erfüllt werden.

Doch zuvor gab es erst einmal vier Kleinigkeiten, und zum ersten Mal in meinem Leben schmeckte mir ein Lammgericht (allerdings war es nur ein kleiner Würfel). Auch der zweite Gruß aus der Küche überzeugte (Tartar und eine Art grüne Soße Suppe), auch wenn wir die Idee bei zwei Personen zwei unterschiedliche Gerichte zu servieren (ohne einen Hintergrund wie Unverträglichkeit oder Dopplung von Gerichten) ungewöhnlich finden.

Dann war es aber auch genug mit Überraschungen und wir erhielten (am Anfang uns etwas zu schnell) die gewünschten Gerichte und waren nicht enttäuscht, ein Gericht schmeckte besser als das andere. Im Nachhinein hat fanden wir das zarte Gamscarpaccio am besten, die Zutaten führten zu einer angenehmen fruchtiger Note, ein toller Menuegang. Aber auch die anderen Speisen fanden wir hervorragend, am Ende des Abends waren wir hochzufrieden mit der Küchen- und Serviceleistung. Es war ein tolles Erlebnis das Haus besucht zu haben, eine Wiederkehr ist nicht auszuschliessen.

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“enttäuscht”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2012

Mein Mann und ich machen gerne Gourmetreisen, so habe ich ihm zum Geburtstag Essen & Aufenthalten bei den Obauers geschenkt. Schon beim ersten Betreten des Lokals entkam uns eher ein "aha" als "oh!", da das Lokal einrichtungstechnisch doch eher an die 80er erinnert. Davon aber unbeirrt haben wir unser Zimmer bezogen. Uns hat der Herr Obauer persönlich ein Zimmer zugewiesen, welches die Enttäuschung pur war. Der 80er Stil hat sich hier fortgesetzt. Aber man war ja schließlich zum Essen hier, also haben wir uns hier nicht die Laune verderben lassen. Ich nahm ein 4-gängiges Menü, mehr schaffe ich am Abend nicht. Mein Mann hat sich mir mit den Gängen angepasst, wollte aber nicht das gleiche Menü. Bei der Speisenauswahl hatte man uns vermittelt, dass man bis auf die Hauptspeise (Taube) uns gerne mit dem Menüpreis entgegen kommt. Wir saßen im großen Raum hinten, gleich neben uns ein weiteres Paar, was eine offene Unterhaltung eher nicht zugelassen hat. Im gleichen Raum saßen auch 2 Damen, die lautstark Problemtalk betrieben haben, was die romantische Stimmung nicht wirklich gefördert hat. Aber auch hier ließen wir uns nicht beeirren, wir waren ja schließlich zum Genießen da. Der harte Aufprall am Boden hat uns dann am nächsten Tag beim Zahlen erwischt. Für das alte Zimmer haben wir 255,- Euro bezahlt, also voller Preis, Hochsaisonpreis. Dies fanden wir nicht angebracht, schon mal, weil man ja sowieso ein Vermögen für das Dinner investiert und da das Zimmer alt ist. Die Essensrechnung war dann auch erstaunlich hoch. Für das 4-Gang-Menü meines Mannes haben wir jede Speise einzeln verrechnet bekommen, also dann doch kein Entgegenkommen. Letztendlich hat die Rechnung mit Trinkgeld 690,- Euro ausgemacht. Preis-Leistung passen hier einfach nicht. Die Obauers fallen somit in die Kategorie abgehakt. Wiederholen werden wir das nicht.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vegetarisches Menü”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Obwohl es kein standard Vegetarisches Menü gibt wurde für uns ein exzellentes Menü zusammengestellt welches nicht hätte spannender und besser sein können.
Einfach Meisterhaft

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Obauer angesehen haben, interessierten sich auch für:

Werfen, Österreichische Alpen
Golling an der Salzach, Österreichische Alpen
 
Werfen, Österreichische Alpen
Salzburg, Österreichische Alpen
 
Sankt Johann im Pongau, Österreichische Alpen
Bischofshofen, Österreichische Alpen
 
Salzburg, Österreichische Alpen
Golling an der Salzach, Österreichische Alpen
 
Filzmoos, Österreichische Alpen

Sie waren bereits im Restaurant Obauer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurant Obauer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.