Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“EIn schöner Skiurlaub - allerdings nicht neben der Piste ...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Brennseehof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Brennseehof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Brennseehof
Seestrasse 19, Feld am See 9544, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Feld am See
München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“EIn schöner Skiurlaub - allerdings nicht neben der Piste ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2011

Allgemeines: Die Anlage, die sich "Brennseehof" nennt, besteht tatsächlich aus mehreren Einheiten die im Ort verteilt sind. Das Haupthaus umfasst etwa 70 Zimmer unterschiedlicher Größe, Ausstattung und Preisklasse. Neben der Rezeption befindet sich ein Stüberl mit Barbereich. Es schließen sich mehrere durchaus geschmackvoll eingerichtete Räume sowie ein Wintergarten an, wo man speisen und verweilen kann. In diesem Bereich wird dem Gast für die Dauer des Aufenthaltes ein fester Tisch zugewiesen. Ein Hallenbad mit Aussenpool und drei Innenpools, eine Sauna- und Beautylandschaft, ein Aufenthaltsraum für die Kinder sowie ein Fitness-Center gehören zum Haupthaus. Ein Billiardraum, eine Indoorminigolf anlage im Nebenhaus und sowie eine Indoorspielanlage für die Kinder im Nebenhaus gehören ebenso zu den Annehmlichkeiten. Das Hotel verfügt über eine schöne Aussenanlage mit schönen Blick auf die Berge und zum See.

Wir hatten das All-Inklusive-Winter Paket, was (fast) alles im Hotel beinhaltete.
Von den Nationalitäten war es doch gemischt. Man hörte Deutsch und Österreichisch ;-) , aber auch viel italienisch (manchmal auch temperamentvoll laut :-)) und etwas russisch (oder eine verwandte slawische Version). Aber eine angenehme Mischung !

Wir hatten eine normales Zweibettzimmer, das für unsere Bedürfnisse in jeder Hinsicht absolut ausgereicht hat. Jetzt nicht weltbewegendes - aber das war unser Tarif, den WIR gewählt haben, auch nicht. Aber: es gab dafür einen wunderschönen Seeblick :-)

Der Service im Hotel ist fast uneingeschränkt perfekt. Freundlichkeit des gesamten Personals (und größtenteils in allen benötigten Sprachen), Rezeption, Reinigung, Kinderland - einfach spitze. Was gestört hat (aber keine Abzüge gibt, da ich es für eine eher preußische Macke halte ;-)) - die Geschwindigkeit beim Frühstück war optimierungsfähig - aber die Freundlichkeit und Herzlichkeit macht da vieles wett ...

Und da insbesondere die Chefin von morgens bis abends an der Rezeption oder sonst unterwegs ist, kommen Probleme oder Fragen immer auf dem kurzen Weg zu einer zufrieden stellenden Antwort.

Zum Essen: Rundum gelungen. Morgens und abends fester Tisch, mittags nach Bedarf (OK, die meisten waren unterwegs, daher eher überschaubar).

Insbesondere abends: Neben den Menüs (neben 2 Vorspeisen und 2 Suppen, aus denen man spontan auswählen konnte, ein gut sortiertes Salat-Buffet und 3 Gerichten, die man i.d.R. am Vorabend wählt) gab es auch unterschiedliche Buffets und beim Kärntner Abend musikalische Untermalung - insgesamt war es absolut abwechslungsreich und lecker - das Dessert habe ich kapazitätsbedingt oft weglassen müssen ;-)

Dazu eigene Kindergerichte (bei denen man sich auch als Erwachsener bedienen durfte), die auch den eher Fastfood-feindlichen Papa mehr als zufrieden stellten.

Mittags und nachmittags war das Angebot eher überschaubar - aber warum meckern, wenn die meisten Gäste sowieso auf der Skipiste oder sonst unterwegs sind? Das wäre dem Team in Küche und Service gegenüber unfair und betriebswirtschaftlich sinnlos.

Auch wenn ich kein Wellness Typ bin und nicht alles im Detail ausprobiert habe: die Hallenbäder, Saunen und alles drum herum sind absolut angenehm. Schlittschuhe und anderes kann man sich ausleihen - es wird vieles ermöglicht.

Eine Skischule vor Ort für die Kleinsten ermöglicht die ersten Schritte auf dem Weg zu einer neuen Maria Riesch :-)

Die Kinderbetreuung ist Kinderhotelmäßig top organisiert.

Und: ein großes DANKE an Seniorchef (oder wie meine Tochter sagt: Opa) Palle !!!

Zum Verständnis: Die größeren Kinder (also ca. 5+x - Achtung: NUR Kinder) können mit dem Kinderskibus vom Seniorchef zur Skischule in Bad Kleinkirchheim fahren. Dort werden Sie von der Skischule übernommen und auf die Gruppen aufgeteilt. Zur Mittagspause werden die Kinder dann wieder an den Seniorchef übergeben, ins Hotel gefahren und an die Kinderbetreuung übergeben, die sich ums Essen und sonstiges kümmert, bis die Eltern irgendwann (z.B. gegen 16:30) vom Skifahren kommen. Das ist wirklich TOP-organisiert und als Eltern muss man sich (außer die Eintragung in die entsprechenden Listen) um NICHTS kümmern ! Einfach spitze ...

Ein kleiner Nachteil des Brennseehofs für Skifans ist die Lage. Das Skigebiet Bad Kleinkirchheim / Nockalm ist halt nur mit Skibus oder PKW in ca. 20-30 Minuten zu erreichen. Zwei Skibusse nach Bad Kleinkirchheim um 09:00 und 10:00, zwei zurück (13:40 und 16:00 - je nach Station +/- ein paar Minuten) - das ist mau. Da kann das Hotel nichts für, man muss sich jedoch als Skifahrer darauf einrichten oder selber mit dem PKW fahren. Derzeit ist nicht soviel Schnee dort, so dass die Fahrerei höchstens nervig ist (Parkplatzprobleme gab es im Skigebiet jedenfalls eher nicht) - aber wenn es da mal richtig heftig schneit, macht die Fahrt sicherlich wenig Spass. Und dann wird das Manko mit den Skibussen größer. Aber wenigstens für die Kinder (s.o. ist das bestens organisiert.

Einen schlechteren Eindruck verhindert der Feldsee, der alle Arten des Eissports (Hockey, Schlittschuh laufen etc. ) zulässt.

Unser Fazit: Wir haben eine Top Woche dort verbracht mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis - und sowohl meine Tochter als auch ich sind sich sicher, dass wir auch bei einem der nächsten Skiurlaube den Brennseehof in die enge Auswahl einbeziehen werden !

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

53 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    14
    4
    2
    0
Bewertungen für
43
5
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Manacor, Spanien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2010

Dás FamilensportHotel Brennseehof ist seit Jahren für unsere ganze familie ,Kinder ud Eltern der ideale Sommerurlaubsort der Welt. Die Kinder bis von 2-16 Jahren finden ideale Ferienbedingungen vor.Die Eltern haben dadurch ebenfalls Zeit für sich selber.Das Hotel liegt an einem kleinen See mit allen Sportmöglichkeiten .

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Palle, Inhaber von Hotel Brennseehof, hat diese Bewertung kommentiert, vor 5 Tagen
Liebe Familie Leyendecker

herzlichen Dank für Ihr nettes Kommentar! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Haus zu bewerten! Wir würden uns sehr freuen, Sie ein anderes Mal wieder bei uns willkommen zu heißen und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute!

Mit ganz lieben Grüßen aus Feld am See,
Ihre Familie Palle & Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Brennseehof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Brennseehof

Anschrift: Seestrasse 19, Feld am See 9544, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Feld am See
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Feld am See
Preisspanne pro Nacht: 159 € - 195 €
Anzahl der Zimmer: 50
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Wir sind ein Familien-Hotel in Feld am See, einem kleinen Ort in Kärnten im Herzen der Nockberge direkt am See. Unsere Zielgruppen sind sportliche Familien und sportbegeisterte Erwachsene. Gäste allen Alters können diverse Sportarten nicht nur ausüben sondern auch professionell erlernen. Wir bieten eine Reihe an Sport- und Aktivmöglichkeiten in Kombination mit diversen Pools, Saunen und einer Massage & Kosmetikabteilung. Im Sommer liegt der Fokus auf Tennis, Segeln, Surfen und Biken. Im Winter bieten wir neben hauseigener Kinderschipiste und -schule einen Skibus nach Bad Kleinkirchheim sowie einen eigenen Eislaufplatz und eine Rodelbahn. Das ganze Jahr über bieten wir professionelle Ganztages-Kinderbetreuung mit dementsprechendem Programm. Die Kinder genießen besonders den neu renovierten Kinderspielraum, das Kinderhaus, die Ballspielhalle oder die Minigolfanlage. Besuchen Sie unsere Homepage für weitere Informationen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Brennseehof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Brennseehof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.