Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein tolles Konzept!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen
4.0 von 5 Hotel   |   Fellacheralm, Patergassen 9564, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Patergassen
München, Deutschland
1 Bewertung
“Ein tolles Konzept!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Es wäre schön, wenn es mehr solche Orte zum Urlaub machen gäbe - alles ist gelungen, geschmackvoll und entschleunigt. Man ist nicht gebunden an Essenzeiten, Halbpensionarrangements etc. - das Frühstück wird in der wunderschönen und gemütlichen Hütte serviert. Am Nachmittag bringt jemand ein Stück Kuchen vorbei und am Abend oder dazwischen kann man sich in der eigenen Küche etwas machen, im angeschlossenen Gasthaus bestellen oder irgendwo Essen gehen. Zu empfehlen ist auch unbedingt ein Abend mit Charly im Weinkeller und mit Andrea im kleinsten Restaurant der Welt. Davon abgesehen gibt es unzählige Wandermöglichkeiten. Sehr schön ist auch der Millstädter See. Absolut empfehlenswert!

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

94 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    84
    8
    2
    0
    0
Bewertungen für
28
50
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2014

Diese urigen Almhütten am Berg mit einem 5 Sterne Service lassen keinen Wunsch offen. Ideal für Familien - da weiter oben am Berg gleich das Skigebiet anfängt. Uns zum relaxen und runterkommen war das für uns genau die richtige Wahl. Essen in der Hütte ist mit Kindern sehr zu empfehlen - Hüttenromantik pur.

Zimmertipp: Chalet oder Jagdhaus sollte es sein wenn man mit Kindern unterwegs ist.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2014

Wenn ein Bayer sagt "bassd scho", so ist der Superlativ in dessen Lobesvokabular erreicht. Will er dennoch - entgegen der grammatikalischen Regeln - noch einen draufsetzen heisst es, "kannst wieder kochen" oder "da fahr'n mer nochmal hin". Damit wäre für mich alles gesagt. Um es aber etwas klarer zu machen: Lage und Freundlichkeit beim Empfang nahm uns sofort aus dem Alltag, das Chalet und der verbundene Service sorgten dafür, dass dies auch über die gesamte Zeit unseres Aufenthaltes so blieb. Wer auf Trubel und Party aus ist, der ist hier falsch - und aus unserer Sicht ist das gut so! Hier in anderen Bewertungen geäusserte Mängel an / in den Chalets oder gar beim Service können wir nicht nachvollziehen (ok - der Duschkopf ist für 1,90er wirklich etwas niedrig, aber...). Auch angesichts der für uns langen Anreise von über 8 Stunden jederzeit eine Reise / Rückkehr wert, wenn man ein paar Tage wirklich raus und entspannen will. Marina und Stephan aus Basel.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lörrach, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2014

Es war unser 10- (!) Sommerurlaub in Folge. Der 11. ist für 2015 schon reserviert. Noch Fragen? O.K. Das Almdorf Seinerzeit ist die Verkörperung der Erholung pur. Eine seltene Beschaulichkeit, die ganze Anlage wie aus der Zeit gefallen. Hektik und quirliges Leben? Unbekannt. Das Personal lebt dazu eine natürliche Herzlichkeit. Die überall einstudierten hohlen Freundlichkeitsphrasen der Beraterzunft: Unbekannt. Es kommen Menschen aus aller Welt, die einfach mal in Ruhe gelassen werden wollen, was insbesondere für die VIP's gilt (sofern diese überhaupt erkennbar sind). Almhütten, Jagdhäuser und Chalets haben alle ihren eigenständigen Charme und sind liebevoll ausgestattet. Hervorheben wollen wir an dieser Stelle die neuen Betten, welche eine hervorragende Schlafqualität bieten. Die Küche des Restaurants setzt konsequent qualitativ hochwertige Produkte ein. Diese Leistung hätte ohne weiteres 15 Gault-Millau Punkte verdient. Etwas Stirnrunzeln kommt hingegen beim Lesen der Weinkarte auf, denn da gibt es noch Luft nach oben für Verbesserungen, was allerdings nicht auf die bereits stattlichen Preise gemünzt ist. Der Saunabereich ist stilvoll und doch puristisch angelegt, also ohne Chichi. Die Abkühlung im Teich ist Natur pur, verlangt vermutlich dem einen oder anderen Gast zunächst etwas Überwindung ab. Einfach probieren, doch Vorsicht: es macht süchtig! Zu guter Letzt: Alles im Leben hat seinen Preis. Für uns gilt: Besser 10 Tage Almdorf statt 20 Tage Flugpauschalreise mit zweitklassigem Hotelkasten. Almdorf: Das ist ein Paradies zur Erholung, eine Horrorvorstellung für Eventmanager und für Discomäuse eine Entzugsstation.
Roland und Elke Haas / haasenbau@gmx.de

Zimmertipp: Die am Almdorf vorbeiführende Strasse endet nach wenigen Kilometern am Falkertsee, wird also relativ ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Wir waren mit einer befreundeten Familie im Almdorf und können die Höchstbewertungen anderer Gäste nicht so ganz nachvollziehen. Die Kinder fühlten sich "im Dorf" zwar sofort wohl, aber die Erwachsenen haben sich doch über etliche Mängel gewundert oder geärgert.

Im Serviceteam gibt es starke Unterschiede in Bezug auf Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Dem Personal kamen ein "das tut uns leid", oder ein schlichtes "Entschuldigung" kaum über die Lippen; trotz diverser Nachlässigkeiten und Mängel. Schulterzucken und Hilflosigkeit waren eher an der Tagesordnung.

Das von uns bewohnte Chalet hat definitiv schon bessere Zeiten gesehen. Die Einrichtung ist natürlich rustikal, was aber im Almdorf leider häufig gleichzusetzen ist mit unpraktisch und unbequem. Der extra angepriesene "Champagner Keller" besteht aus einer Flasche Champagner, die in einem Fach unter der Stufe im Bad liegt - schon eher eine Albernheit in dieser Preisklasse. Unter einer anderen Stufe ( zum Schlafzimmer ) liegen einige Flaschen Rotwein - schon wegen der dauernden Temperaturschwankungen nicht gerade eine sehr sinnvolle Art der Lagerung. Die "Sommerregen Dusche" ist eine Fehlkonstruktion, die nur von Personen unter 170 cm Körpergröße genutzt werden kann, und über zu wenig Wasserdruck verfügt.

Das Essen ( das unter früheren Betreibern wesentlich besser gewesen sein soll ) ist solides Mittelmaß. Weshalb es in der "Hüttenkarte" mehr Gerichte gibt, als in der Restaurantkarte, blieb ein Rätsel. Auch auf Nachfrage war es nicht möglich, Gerichte von der "Hüttenkarte" im Restaurant zu bestellen - Erklärung : Fehlanzeige.

Im Falle der Hütten mag das Preis- / Leistungsverhältnis noch akzeptabel sein. Für die gut € 1.000,-, die wir pro Nacht für ein Chalet und ein paar mittelmäßige Mahlzeiten bezahlt haben, wird anderso wesentlich mehr geboten.

Angeblich stehen eine Renovierung und ein neuerlicher Betreiberwechsel an.

Zimmertipp: An der Straße und am Parkplatz gelegene Hütten meiden. Hoher Aufpreis für die Chalets.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014

Alles ist so liebevoll! Von der Begrüßung, Einrichtung, Menschen und Service.
Zu unseren besonderen Highlights gehörten, der Aufenthalt in der Sauna, die Ruhe, der Außenbottich mit wundervollem Panoramablick. Dann der Besuch im kleinsten Restaurant der Welt...unbeschreiblich, romantisch und intensiv in der Begegnung mit seinem Partner. Das Essen ist herrlich und der Koch der Hit (Authentisch, eine Persönlichkeit). Wir waren in der Hütte mit dem Baumhaus. Romantik pur. Mein Geschenk zum Geburtstag meines Mannes ist Dank Euch sehr gelungen! Dankeschön!!

Zimmertipp: Romantik und Zweisamkeit pur im Baumhaus von der Hochzeiterhütte.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brunnthal, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Nach einem tollen ersten Aufenthalt im September 2013, zu dem sich das Almdorf in einer wunderschönen Blumenpracht präsentierte, haben wir jetzt wieder zu 5. das Almdorf im Schnee genossen: das Wetter spielt hier die Nebenrolle, denn egal ob die Sonne scheint oder es schneit, im Grunde möchte und muss man seine Almhütte gar nicht verlassen... Für unseren 2 jährigen Sohn waren die Esel und Hasen sowie die Möglichkeit, im Almdorf selbst Schlitten zu fahren, super. Und Oma & Opa sowie Mama & Papa haben die Anwendung im Almspa oder ein Essen in der Holzknechthütte bei Horst genossen. Und wenn man wirklich gar nicht vor die Tür zum Essen ins Lokal gehen mag, dann greift man eben zum Hörer und bestellt das Abendessen auf die Hütte - der Hüttenwirt macht's möglich. In der Früh duftet es zur bestellten Uhrzeit nach Kaffee, der Ofen knistert und es gibt eigentlich alles, was das Frühstücksherz begehrt. Wir kommen sicher und gerne wieder!

Zimmertipp: Wenn man als Familie reist, dann macht die Kategorie "Almhütte" am meisten Sinn, das sie z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen

Anschrift: Fellacheralm, Patergassen 9564, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Patergassen
Ausstattung:
Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Patergassen
Preisspanne pro Nacht: 380 € - 445 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen 4*
Anzahl der Zimmer: 21
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Urlaub in der Berghütte? Im Almdorf Seinerzeit, hoch oben in den Kärntner Nockbergen, brauchen Gäste trotz des authentisch-alpenländischen Ambientes nicht auf Privatsphäre und Luxus zu verzichten. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Seinerzeit Almdorf
Almdorf Seinerzeit Patergassen
Almdorf Seinerzeit Hotel
Almdorf Seinerzeit In Den Kärntner Nockbergen Patergassen, Kärnten, Österreich

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.