Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderschönes Hotel im traumhafter Umgebung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Castello Dal Pozzo

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Hotel Castello Dal Pozzo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Castello Dal Pozzo
5.0 von 5 Hotel   |   Via Visconti 8 | Via Dal Pozzo 24, 28040 Oleggio Castello, Italien   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Ravensburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“wunderschönes Hotel im traumhafter Umgebung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2011

Das Castello dal Pozzo ist auf einer Anhöhe im kleinen Ort Oleggio Castello unweit des Lago Maggiore, in der Nähe von Arona, gelegen.
Vom Flughafen Mailand ist das Hotel lediglich ca. 30km entfernt - wobei man, je nach
Verkehrsaufkommen, ca. 45min bis 1 Stunde Fahrt einplanen muss.
Die letzten Meter bis zum Hotel sind allerdings sehr "holperig" - die Strasse ist auf diesem Stück in einem furchtbaren Zustand...
Das Hotel verfügt über eine private Garage für die Hotelgäste.

Es besteht aus dem Castello (welches nach wie vor von der Grafenfamilie dal Pozzo bewohnt wird), in welchem einige wenige Zimmer vermietet werden und dem Palazzo - dem "neueren" Gebäudekomplex und eigentlichem Hotel, in welchem sich Rezeption, Restaurant und die meisten Zimmer befinden.

Das Palazzo bietet helle, freundliche Zimmer.
Unsere Junior-Suite war großzügig, wunderschön und geschmackvoll eingerichtet im antiken Stil - mit "königlichem" Bett, Sektretär usw. - und technisch voller Spielereien (z.B. findet sich auf jedem Nachttisch eine Steuerungsanlage für die verschiedenen Lichtquellen im Zimmer).
Eine Klimaanlage ist selbstverständlich Bestandteil des Zimmers - war für meine Verhältnisse allerdings sehr laut :-(.
Ohne Ohrenstöpsel fällt das Schlafen dann doch recht schwer...
Das Bad ist modern und verfügt neben einer großzügigen Dusche auch über eine zusätzliche Badewanne.

Der Frühstücksraum ist, ausgerichtet an der Anzahl der wenigen Zimmer, auch nicht sehr groß, aber sehr schön eingerichtet mit wunderschönem Villeroy&Boch-Geschirr.
Bei schönem Wetter kann man auch im Innenhof frühstücken.

Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Natürlich nicht mit unseren deutschen Standards in 5-Sterne-Hotels vergleichbar. Dazu ist es einfach zu "süß" - zu viele Kuchen und zu wenig Auswahl an unterschiedlichem Brot. Ein wenig enttäuschend war die Auswahl der Säfte - da offensichtlich nicht frisch zubereitet. Aber das wurde ausgeglichen durch das hervorragende Angbot an frischem Obst.

Das Restaurant " Le Fief" bietet Essen von sehr guter Qualität im angenehmen Ambiente. Bei guter Witterung wird auch die Außenterrasse bestuhlt - was mit Kerzenlicht und Fackelbeleuchtung unglaublich stimmungsvoll ist.

Direkt an die Terrasse des Restaurants schließt sich auch eine großzügige Sonnenterrasse an - auf welcher man z.B. abends einen Drink von der Bar genießen kann - vorausgesetzt, es hat tatsächlich ein Barkeeper Dienst, der sich in dem Bereich auch auskennt...
Das Team ist nicht immer hundertprozentig eingespielt - aber alle sind wunderbar freundlich und bemüht.

An dieser Stelle: vielen herzlichen Dank an Marcella, unserer "gute Fee" von der Rezeption :-), welche immer tolle Tipps zu Ausflügen oder auch Restaurants hatte.

Abschließend gibt es zu sagen: ein wunderschönes Haus mit einigen wenigen Abstrichen.
Ein großer Pluspunkt wird das - hoffentlich bald - fertig gestellte Wellness Center mit Pool, Massagen usw. sein! Ich denke, das ist für ein Haus dieser Kategorie auch unerläßlich.

Übrigens: sonntags wird in der Regel eine Führung durch das Castello angeboten - unbedingt mitmachen!!! Sehr beeindruckend und lohnenswert!

Auf jeden Fall ist dieses Hotel, vor allem Paaren, sehr zu empfehlen - wir freuen uns schon auf einen weiteren Besuch!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

242 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    147
    68
    17
    5
    5
Bewertungen für
21
174
4
14
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

Das Hotel ist sehr schön, geschmackvoll eingerichtet, luxuriös. Sehr ruhig - gute Luft, weil auf der Anhöhe und oberhalb des Lago Maggiore. Man kommt entweder mit dem Taxi von Arona -Bahnhof- 15 Euro pro Fahrt - 5km oder mit dem Auto an. Das Frühstück OK, aber alles versalzen. Die italienische "cena"- Abendessen in einem Operahaus-ähnlicher Umgebung. Qualität der Speisekarte - altmodisch und das Essen "Filet Wellington" war von miserabler Qualität. Das Filet war durchgekocht, nicht rot oder Rosagefärbt, wie es hätte sein sollen. Wir bestellten das gleiche Teller zum 2-ten Mal und es war noch schlechter. Ich empfehle die Speisekarte mitsammt des Kochs auszuwechseln. Sie sollen doch in die Schweiz um kochen zu lernen. Die Briosche am Frühstückstisch fehlten. Viele Kuchen waren trocken. Gipfel waren so fettig und nass, dass es schon den Anblick auf diese verdarb den Tag. Zum Glück viele Früchte am Früchstückstisch. Keine frischgepresste Säfte - alles aus dem Tetrapack. Die letzten 300m Hotelzufahrt waren so holperig und löchrig, dass es eher einer Bergstrasse in Afrika oder einer Landstrasse in Russland ähnelte, denn einer Zufahrt zum noblen Hotel. Da ist das Grafen- Ehepaar, Besitzer des Hotels in Borgomanero... gefordert eine neue Strasse zum Hotel zu bauen. Rundum noch sehr viele Ruinen, die noch aufgebaut werden sollen. Das beste Hotel in der Umgebung, das beste Hotel bis zu Schweizer Grenze beim Locarno - 90km, mit Ausnahme von Hotels in Stresa, die auch relativ weit sind. Weder Hallenbad noch Gartenschwimmbad, weder spa noch sonst was für die Entspannung. Das Hotel ist elektronisch sehr gut ausgestattet aber der Empfang ist sehr schwach und ich konnte meinen Wlan des Samsung Tab oder iPhone für den Zugang für das Internet nicht brauchen. Man habe aber den PC im Hotel, was problemlos funktionierte. Sehr weit bis Milano. Für einen Besuch in La Scala Opernhaus würde ich eher in Milano übernachten, weil die Autobahnen in Italien nachts gleich wie tagsüber sehr stark befahren sind. Eigentlich müsste das Hotel einen Shuttel-Bus von und nach Arona anbieten. Den Preis von Euro 168.-- per Nacht eher OK wäre Schwimmbad vorhanden, ansonsten zu teuer für die Qualität vom Essen. In einem Ambiente von purem Luxus waren wir erstaunt, dass die Männer in den Addidas und Bermudas zum Früchstückstisch erscheinen dürften, wie in Spaniens Billigsthotels. Ab 2013 gibt es Aussenbad und spa und bis dann wird es noch gebaut. Besser als alle Hotels in der Umgebung von 50km. Würde gerne empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Das Castello dal Pozzo ist einfach herrlich, in so einem schönen Schloss im Tudorstil zu wohnen ist ein Traum. Das Personal ist sehr freundlich, das Restaurant vorzüglich, es passte einfach alles. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer und mussten dafür sogar eine Wendeltreppe in einem Turm emporsteigen, was sehr abenteuerlich war.

  • Aufenthalt Juli 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dierke_weltatlas
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2010

Zunächst ein, zwei Worte zur Erklärung.
Das Catello Dal Pozzo ist ein alterwürdiges Schloss in dem man grundsätzlich auch übernachten kann... die vorangegangenen Bewertungen dürften sich auch auf dieses beziehen.
Seit Januar 2010 hat jedoch ein Erweiterungsbau (bzw. neues Gebäude auf einem angrenzenden Grundstück) aufgemacht, in welchem man aktuell untergebracht wird. Das alte Castello wird etwas renoviert.
Die Bewertung bezieht sich auf den Neubau.

Ein sehr schönes Hotel, hochwertig und auf alt gemacht.
Große Zimmer mit wunderbaren Betten und ansprechendem ("antiken") Interieur, verbunden mit modernen Spielereien.
Das Frühstücksbüffet war ok... im vgl. zu einem Deutschen 5* Hotel-Buffet sehr dürftig, aber für ital. Verhältnisse echt ok.
Service sehr jung, freundlich, aber noch nicht sonderlich eingespielt.
Zu Beginn haben wir ein nicht gesäubertes Zimmer bekommen (bepinkelte Klobrille und Haare auf dem Handtuch + Boden !) - was bei einer solchen Preiskategorie ein no-go ist. Allerdings hat der Empfang sehr gut reagiert und wir bekamen sogleich ein neues Zimmer.

Schade war, dass der Wellnesskomplex noch nicht fertig ist (wohl im Sommer 2010).
Ansonsten ein sehr gutes Hotel... wird später auch mit dem alten Castello verbunden (über eine Brücke).

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2008

Ich war auf Geschäftsreise und habe im Hotel Catello Dal Pozzo übernachtet. Obwohl ich auf Geschäftsreise war fühlte ich mich wie im Urlaub, aber nicht Urlaub wie man es so kennt. Es war ein Urlaub und eine Zeitreise ins Mittelalter!
Man fühlt sich einfach wohl, entspannt und in der Zeit zurück versetzt!
Ich kann dieses Hotel einfach nur weiter empfelen!!!

  • Aufenthalt September 2008, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Castello Dal Pozzo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Castello Dal Pozzo

Anschrift: Via Visconti 8 | Via Dal Pozzo 24, 28040 Oleggio Castello, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Piemont > Province of Novara > Oleggio Castello
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Oleggio Castello
Preisspanne pro Nacht: 172 € - 239 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Castello Dal Pozzo 5*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, T4B, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Escapio, Agoda, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Castello Dal Pozzo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Castello Dal Pozzo Oleggio
Castello Del Pozzo
Castello Dal Pozzo Arona
Castello Dal Pozzo Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Castello Dal Pozzo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.