Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nun ja” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Ibis Budget Koblenz Nord

Ibis Budget Koblenz Nord
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Ibis Budget Koblenz Nord gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ibis Budget Koblenz Nord
1.0 von 5 Hotel   |   Hinter der Jungenstrasse 13, 56218 Mülheim-Karlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Bewertung schreiben

154 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    31
    69
    35
    9
    10
Bewertungen für
34
63
28
18
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Eine längere Geschichte...

Wir versuchten (!) erst über die Servicehotline ein Zimmer zu buchen. Jedoch sprach die Russin am anderen Ende dermaßen schlecht Deutsch, dass sie uns nicht verstand und wir sie auch nicht. Nicht einmal buchstabieren klappte. Auf die Frage, ob es denn eine Kollegin gäbe, die besser Deutsch sprechen würde, wurde sie patzig und meinte, wir sollen direkt im Hotel anrufen.

Gut, das taten wir dann auch... und hatten die nächste Russin an der Strippe, die sich zwar deutlich besser verständigen konnte, aber auch nicht gerade freundlich war. Die Daten wurden eher kurzangebunden aufgenommen, aber wirklich willkommen fühlte man sich nicht. Wenigstens bekamen wir ein Nichtraucherzimmer.

Bei der Anreise blieb das Gefühl erhalten. Die Dame an der Anmeldung müsste die von der Reservierung gewesen sein, da der Akzent ähnlich deutlich war. Man wurde eher abgefertigt als begrüßt. Make-up und Internet waren wichtiger.

Das Hotel hat die bekannte Hasenstalloptik und schaut aus wie ein Stapel Container. Kennt man ja, schockt einen nicht mehr wirklich. Die Umgebung ist recht laut, aber die Fenster bieten ausreichenden Schallschutz. Der Weg von der Autobahn ist kurz, aber schlecht ausgeschildert. Besser mit Navi anfahren. Für die Koblenzer City ist das Hotel ungünstig gelegen.

Unser Zimmer war im zweiten Stock. Aufzug für Koffer oder für die Reinigungskräfte gibt es keinen. Schleppen ist angesagt. Das Hotel wurde von einiger Zeit vom etap zum Ibis budget und bekam ein kleines Make-over, aber auch das zeigt erste Verschleißerscheinungen und ist hier und da etwas angespeckt. Die Zimmer sind sehr klein. Um am Fußende des Bettes vorbei zu kommen, muss man halber an der Wand entlang rutschen. Die Verdunklung durch die angebrachten Rollos ist gut. Tagsüber sollte man sich wegen den fehlenden Vorhängen vielleicht nicht in der Nähe des Fensters umziehen.

Das Bett... Ein Lattenrahmen ist nicht vorhanden. Die Kaltschaummatratze wäre okay, würde sie nicht auf einem nackten Brett liegen. So ist sie viel zu dünn. Matratzenschoner sind vorhanden. Das Bettzeug ist eine Frechheit. Da war das Bettlakengewurschtel zu etap-Zeiten ja noch angenehmer. So hatte man ein Mini-Kissen, dass sich problemlos auf Zeitungsdicke zusammendrücken ließ und eine viel zu dicke, bauschige, Billig-Polyesterdecke, unter der man sich totgeschwitzt hat. Wirklich grausam!

Die Klimaanlage brachte nichts, vielleicht war sie wegen der kühlen Witterung auch ganz aus. Leider war es nicht möglich, ein Fenster zu öffnen, weil unten geraucht wurde und alles oben wieder ins Zimmer zog und außerdem war es tierisch laut.

Die Dusche war mit einer wertigen Glastür abgetrennt, hatte jedoch innen den Charme eines Dixie-Klos. Plastik pur, sehr rutschig, Ablagen waren zwar vorhanden, aber keinerlei Haltegriffe. Der Duschkopf war verkalkt und man hatte die Wahl zwischen drucklosem Rinnsal oder Hautabschälen mit Punktstrahl. Das Ding war sehr unhandlich und die Halterung war nicht verstellbar und obendrein auch noch kurz vorm Abfallen.

Die Toilette war in einem Mini-Raum. Also nichts für Klaustrophobiker. Dann vielleicht besser die Tür gleich auflassen. Wegen dem Geruch ist es eh schon wurscht, das die Toilette zwar Licht, aber KEINE Lüftung hat! Das "Odeur" wabert so oder so durchs Zimmer.

Der Fernseher ist ganz brauchbar. Eine Senderliste fehlt. Die Tonqualität ist mies, die Lautstärke selbst bei Maximum etwas zu gering.

Das kostenlose WiFi, das groß beworben wird, ist de facto 24 Stunden kostenlos, danach heißt es zahlen. Auch ist die Sendeleistung des Routers zu gering und der Emfang in den oberen und außen liegenden Zimmern ist schlecht bis gar nicht vorhanden. Leider ist der Empfang für mobiles Internet auch bescheiden, aber dafür können sie ja ausnahmeweise mal nichts.

Nach der lauten, unbequemen, schwitzigen Nacht freuten wir uns zuerst auf das Frühtück. Der Raum hat den Charme eines McDonalds in unbequem, aber egal, zum Essen reichts. Man bekam das bekannte Sortiment. Abgepackte Wurst, etwas Käse, Marmelade, Müsli, Saft, etwas Obst... Der Kaffee kam aus einem Automaten. Die Eier waren vorgekocht und eiskalt. Die Brötchen waren teilweise sehr... staubig und bröselig. Zu den etap-Plastik-Tabletts gab es jetzt kleine Teller. Wow.

Leider konnten wir unseren Automatenkaffee mit den Bröselbrötchen nicht in Ruhe genießen. Wir hatten im Frühstücksraum durch Zufall Teilnehmer der Veranstaltung vom Vortag getroffen und unterhielten uns an zwei nebeneinander liegende Tischen noch einmal über einige Themen... Bis die "braunhaarige Empfangsdame" (bereits in einer Vorbewertung erwähnt) durch den Frühstücksbereich gestöckelt kam (in dem außer uns nur noch ein Paar am anderen Ende saß!) und rundheraus erklärte, dass wir ihr zu laut sind und entweder leiser reden oder am besten rausgehen sollten. Ähm... Ich dachte wirklich, jetzt falle ich vom Glauben ab! So eine Frechheit habe ich noch nie erlebt. Dreist. Aber es passte zum Rest. Hier sollte man doch etwas mehr Energie in Service und Sprachfertigkeit und Freundlichkeit stecken statt ins Make-up.

Bezahlt haben wir zu zweit im Hasenstall mit überwachtem Frühstück knapp 70 Euro, was bei dieser Leistung doch recht heftig ist.

Öko-Features: Es hängen irgendwelche Zettel aus, von wegen Handtuch wiederverwenden und Bäume retten, aber da die meisten Gäste eh nur eine Nacht bleiben, ist das eine Milchmädchenrechnung.
  • Aufenthalt August 2014, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2014

Wir waren mit dem IBIS Budget voll zufrieden. Das Hotel war sauber, Empfang und Service sehr nett und bemüht. Parkplatz kostenlos direkt am Hotel, Frühstück auch in Ordnung, Wlan im Zimmer kostenlos. Lediglich das Bad bzw. WC hätte eine bessere Belüftung vertragen. Für diesen Übernachtungspreis können wir das Hotel absolut empfehlen. Natürlich ist das Zimmer für drei Personen eng, wer für diesen Preis allerdings die Räumlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels erwartet, hat die Bedeutung des Wortes "Budget" nicht verstanden. Hier geht es halt um die günstige Übernachtung, nicht um Wellness-Urlaub. Und dafür ist es echt gut.

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rastatt, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2014

Das Hotel ist vom Grund auf und in Sachen Preis /Leistung i.O. Aber der Geschäftsführer und seine braunhaarige Empfangsdame sind mehr als unhöflich. Kunde ist König kennen diese nicht und leben es folglich auch nicht. Großes Minus und eine Runde schämen für schnippische Diskussionen und Gespräche.

  • Aufenthalt Juli 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Mülheim-Karlich.

Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ibis Budget Koblenz Nord? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ibis Budget Koblenz Nord

Anschrift: Hinter der Jungenstrasse 13, 56218 Mülheim-Karlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mülheim-Karlich
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Mülheim-Karlich
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 51 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Ibis Budget Koblenz Nord 1*
Anzahl der Zimmer: 61
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ACCOR, HRS, Booking.com und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ibis Budget Koblenz Nord daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ibis Budget Koblenz Nord Mülheim-Karlich, Rheinland-Pfalz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ibis Budget Koblenz Nord besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.