Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Flussfahrt unbedingt machen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Queen Elizabeth National Park

Queen Elizabeth National Park
P. O. Box 22, Kasese, Uganda
+256 483 44266
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 5 Sehenswürdigkeiten in Kasese
Art: Nationalparks
Attraction Details
Gais, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Flussfahrt unbedingt machen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2013

Der QENP ist aufjedenfall einer Uganda-Reise zu empfehlen. Wobei wenn man nur wegen den Tieren kommt, ist vermutlich Kenya od Tansania die bessere Wahl. Da hat der Mensch waehrend den Kriegen ganze arbeit geleistet und viele Tiere sind ausgerottet. Die Natur und vielfaelltigkeit der Pflanzenwelt ist beeindruckend und ich war positiv ueberrascht. Was man auf dieser Reise nicht verpassen darf ist die Bootstour, dabei kann man viel mehr Tiere sehen also mit dem 4x4 an Land.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

96 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    62
    25
    7
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöner Nationalpark”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2013

Meine Bewertung baut nicht auf der Sichtung von Tieren auf,diese Variiert je nach Jahreszeit,Glück ,dem Safari Veranstalter/Ranger und der Zeit die man für einen Park aufwendet.
Ugandas Nationalparks und hier der QENP haben das Problem das viele Tierarten in der Vergangenheit komplett ausgerottet so fehlen im QENP gänzlich die Zebras,Giraffen und natürlich die Nashörner was dann doch sehr schade ist.
Dieser Park ist aber Reich an Elefanten (Besuchszeitraum dez/Jan 2012/13),ich habe in keinem Afrikanischen Nationalpark schon so viele Elefanten gesehen und in so großen Herden.
Auch gibt es viele Büffel und Flußpferde.
Es gibt auch Leoparden und Löwen im Park wo man hier aber wirklich Glück haben muss.
Landschaftlich bietet der Park mit der Kraterlandschaft auch einiges und ist nicht so eintönig wie so manche Savannen Parks.
Man kann in manchen Teilen des Parks einen Tag lang fahren ohne andere Safari Touristen zu treffen wenn man die Hot Spots umgeht und die Afrikanische Natur richtig genießen,wer natürlich nur auf Predatoren und Großwild aus ist wird hier nicht glücklich).
Die Parkeintrittsgebühr für Ausländer liegt mit 35 US$ pro Tag unter den Parks in Kenya oder Tansania.
Was den Park besonders macht ist die Tatsache das man individuell mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen kann(von/über Kasese) und auch ohne Fahrzeug (mit Einschränkungen) Tiere beobachten kann alleine schon durch die Bootstour auf dem Kazinga Kanal.
Auch ist es möglich wenn man ein Mietfahrzeug hat billig in Kasese zu übernachten und von dort die 1 Stunde mit dem Fahrzeug hin zu fahren.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
196 Bewertungen 196 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 96 Städten Bewertungen in 96 Städten
101 "Hilfreich"-<br>Wertungen 101 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hippos, Hippos, Hippos....”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Wir machten sowohl eine gängige Landrover Tour im Park als auch eine Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal im Park. Bei der Bootstour sahen wir wesentlich mehr Tiere am Flussufer.besonders beeindrucken war die große Zahl an Hippos-im Park ist wohl die größte Flusspferddichte in Afrika. Aber es gibt auch viele Elefanten, Büffel, Affen, und vor allem verschiedenste Vogelarten.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Queen Elizabeth National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bwindi Impenetrable National Park, Western Region
Queen Elizabeth National Park, Western Region
 

Sie waren bereits im Queen Elizabeth National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Queen Elizabeth National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.