Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Okay mit einigen Abzügen...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Away Koh Kood

Speichern Gespeichert
Away Koh Kood gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Away Koh Kood
3.0 von 5 Resort   |   43/8 Moo 2, Baan Klongchao, Ko Kut 23000, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 14 Hotels in Ko Kut
Bern, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Okay mit einigen Abzügen...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Wir sind im April 2012 für 3 Nächte in diesem Resort gewesen. An und für sich eine schön gelegene und gepflegte Anlage, mit ansprechenden Zimmern, jedoch sind uns auch ein paar störend negative Punkte aufgefallen:
- Das Resort verfügt über keinen eigenen Strand. Zwar hat man versucht, dies zu kompensieren, indem ein künstlicher Strand vor dem Resort aufgeschüttet wurde. Zum Meer hin wird dieser Kunststrand jedoch von Felsen/Geröll begrenzt, so dass er sich nicht unbedingt zum Baden eignet. Es gibt die Möglichkeit, mit hoteleigenen Kajaks zum nächsten Strand hinüber zu paddeln. Jedoch dürfen die Kajaks pro Tag für höchstens 2 Stunden ausgeliehen werden, was einen entspannten Tag am Strand natürlich verunmöglicht.
- Nachts sind Tiere im Resort unterwegs, vor allem Màuse, die auch schon mal ganz schön laut sein können wenn sie an den Wänden/Böden nagen oder gar im Zimmer auftauchen, falls man dort Essen verstaut hat. Auch Schlangen haben wir gesehen.
- Das resorteigene Restaurant ist unserer Meinung nach überteuert, vor allem das Frühstücksbuffet für utopische 350 Baht. Da das Away Resort jedoch relativ abgelegen liegt, essen viele Gäste trotzdem dort. Wir haben zum Glück in einer Entfernung von ca. 10 Minuten Fussmarsch ein kleines thailändisches Restaurant gefunden, dass für einen Bruchteil des Geldes feinen Thaifood sowie auch einige westliche Gerichte anbietet. Frühstück gibts dort auch, für ca. 60 Baht.
- Die gesamte Staff spricht kaum oder gar nicht englisch, was ja grundsätzlich nicht so tragisch ist, solange alles in Ordnung ist. Falls man jedoch einen Wunsch/Reklamation/etc. hat, wirds dann etwas schwierig...

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CRM-BHMAsia, Public Relations Manager von Away Koh Kood, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Mai 2012
Mit Google übersetzen
Greetings from the Away Koh Kood Team

Thank you for the time taken to write this review of your recent stay with us. Happy to hear that in the main you felt the resort and its bungalow villas were very nice, as you say, the location is indeed quite beautiful, often referred to as the Maldives of Thailand.

Of course part of the appeal of an island like Koh Kood is that it is still very untouched and natural and as such in part nature is left to run its very natural course. That said, there should be no encroachment of this nature into the guests rooms and measure have now been taken to ensure this is not possible in the future.

Thank you also for your comments in regards to the Kayak hire and related inconvenience. We have taken this on board fully and made the necessary changes. Only by listening to our guest’s reviews and comments can we continue to make the necessary improvements to make all aspects of stays with us as close to perfect as they can be.

Sincere best wishes from the team at Away Koh Kood.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

110 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    32
    35
    15
    14
    14
Bewertungen für
19
49
10
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2010

Die Insel Koh Kood ist noch ein Geheimtipp in Thailand.Es gibt nicht viel auf der Insel,aber wer Ruhe sucht findet sie hier.Das Away Resort liegt an einer Lagune und hat einen steinigen Naturstrand.Zum Baden muß man auf die andere Seite der Lagune mit dem Kajak oder auch zum schwimmen ist es nur ein kurzes Stück und dann hat man einen super Strand wie man ihn sich wünscht.Leider gibt es in der hotelumgebung keine Restaurants,ausser einer kleinen "Thai-Kiosk-Bude"wo man einige Dinge kaufen kann.Im Hotel ist das Essen sehr gut,es gibt Thaiküche und auch andere internationale Gerichte(Paste etc.)Das Frühstück ist ein wenig überschaubar,aber es hat uns gereicht.Das Personal ist etwas unaufmerksam aber nicht unfreundlich.
Leider haben die schönen Bungalows keine Minibars oder TV,aber weil hier noch alles über Generatoren läuft(es gibt noch keine Stromverbindung) ist das logisch.Warmes Wasser und Klimaanlage funktioniert ab 17:00 Uhr,Wir empfehlen die die Deluxe Bungalows in Strandnähe.Für ältere Menschen oder Körperbehinderte ist das Naturresort nicht zu empfehlen,da es zu viele Treppen,Steine und steile Aufgänge gibt.
Wer noch unberührte Natur sucht hier findet man das noch.Wir waren 1 Woche auf Koh Kood zum relaxen.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2010

wir waren im Februar 2010 für 4 Tage zu Gast, leider "all inclusive"
+ sehr schöne, großzügige Unterkunft (seaside bunglow),
+ guter service,
+ überdurchschnittlich gepflegte Anlage
+ sehr freundlicher staff
+ rund um das Ressort herrscht auch ein bisschen Leben, man sitzt nicht ganz in der Einschicht, kann wo anders auch essen usw.
o das Restaurant ist vergleichsweise hochpreisig, aber von der Küche her nicht herausragend
o Vollpension heisst zwar viel, aber nur mittelgutes Essen
- Aktivitäten: die Möglichkeiten klingen ja gut in der Beschreibung, aber Tauchen zB zwar nicht (trotz vorheriger expliziter emailanfrage), es gab zwar Equipment, aber kein Personal. Auf nachdrückliche Anfrage von anderen Gästen wurde nach Tagen ein fremder "Tauchguide" aus dem Hut gezaubert, der gerade mal ein Open Water Zertifikat hatte. Fahrrad gab es auch keines, hat es wohl nie gegeben. Mopeds und Seekajaks konnte man ausborgen. Der "Schnorcheltrip" war eine lange speedboatfahrt zu einer anderen Insel (Koh Rang), wo es dann auf engem Raum von Schnochlergruppen und Booten wimmelte.
- Strand+Meer: Der Strand gegenüber der Anlage ist optisch toll, aber bei Ebbe rinnt das übelriechende Abwasser aus dem Khlong direkt am Hotel entlang am Strand vorbei. Hautausschlag war das Ergebnis des ersten Badetages, trübes Meerwasser, keine Korallen, wenig Fauna. Nix für Schnorchler. Wenn man mit dem Plastikkajak weiter weg paddelt, wird es ein wenig besser.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Away Koh Kood? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Away Koh Kood

Anschrift: 43/8 Moo 2, Baan Klongchao, Ko Kut 23000, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Trat > Ko Kut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Ko Kut
Nr. 5 der Strandhotels in Ko Kut
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 192 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Away Koh Kood 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Travelocity, Booking.com, HotelTravel.com, Orbitz, Agoda, Priceline, HostelBookers, Asiatravel.com Holdings, Tingo und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Away Koh Kood daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Away Koh Kood
Away Koh Kood Hotel Koh Kood
Away Hotel Trat
Away Resort Trat

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Away Koh Kood besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.