Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaftes Romantikhotel in einer wunderschönen Gegend” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Palazzo Salis

Hotel Palazzo Salis
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Palazzo Salis gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Palazzo Salis
Soglio 7610, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Soglio
Luzern, Schweiz
Top-Bewerter
155 Bewertungen 155 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
127 "Hilfreich"-<br>Wertungen 127 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaftes Romantikhotel in einer wunderschönen Gegend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Meine Frau und ich sind seit Jahren begeistert vom Bergell und seinen Dörfern. Insbesondere das hoch über dem Tal gelegene Dorf Soglio hat es uns angetan. Wir übernachten immer im traumhaften Romantikhotel Palazzo Salis, das wir wegen seinem charmanten Personal, dem ausgezeichneten Essen und den schönen Zimmern mit echten Antikmöbeln lieben. Wir finden auch, dass das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut ist. Man muss bedenken, dass dieser unter Denkmalschutz stehende Palazzo sehr aufwendig unterhalten werden muss. Besonders erwähnenswert ist auch der prächtige Garten hinter dem Palazzo, der zu Recht schon den Preis für den schönsten Garten in der Schweiz erhalten hat. Wir kennen kein vergleichbares Hotel mit dieser fantastischen Ambiance!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

30 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    14
    10
    2
    2
    2
Bewertungen für
6
15
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013 über Mobile-Apps

Nach einem Spaziergang mit unserem schweren Gepäck durch die engen steilen Gassen des Dorfes wurden wir an der Rezeption nicht eben freundlich empfangen.
Das Zimmer besaß einen musealen Charme, das nachträglich eingebaute, reichlich schlichte containerartige Bad zerstörte das Ambiente jedoch vollständig. Der überschaubare Park war bei unserer Ankunft am frühen Abend bereits geschlossen. Noch irritierender war die unmissverständliche Aufforderung, bis spätestens halb neun zum Abendessen zu erscheinen. Unser Wunsch, an einem der Tische vor dem Haus zu sitzen, wurde brüsk zurückgewiesen.
Das Essen selbst entsprach in keiner Weise dem Anspruch, den das Hotel an sich selbst richtet. Da das Personal offensichtlich nach Hause strebte, wurden die einzelnen Gänge ohne Pause serviert. Die Zubereitung der Leber (Hauptgericht) war frühzeitig beendet worden, das Ergebnis infolgedessen ungenießbar. Unsere Reklamation blieb folgenlos. Statt dessen war der unaufmerksam bis unfreundlich agierende Service, bereits während wir um neun Uhr den ebenfalls nicht sonderlich gelungenen Nachtisch (ein Himbeergratin, das sich als schlechter Pudding mit vereinzelten Himbeeren entpuppte) aßen, damit beschäftigt, das Frühstücksbüffet aufzubauen und die Tische einzudecken. Um halb 10 begaben wir uns mit einer Flasche Wein und 2 vorsorglich bestellten Grappa vors Haus und um Punkt 10 Uhr wurde die Haustür geräuschvoll verschlossen.
Beim Frühstücksbüffet begegnete uns noch ein Haar im Obstsalat, bevor wir die völlig überteuerte Rechnung bezahlten.
Fazit: ein preisgekröntes historisches Hotel, das keine Seele hat und mangelhaft geführt wird.
Wir waren froh und erleichtert, wieder abreisen zu können.

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013 über Mobile-Apps

Wir durften in der alten Küche mit Steinboden übernachten. Dusche/WC waren über den Vorraum, welcher mit zwei nicht verschliessbaren Holzflügeln etwas Privatsphäre bietet, zugänglich.
Etwas speziell war das Personal: Nach dem Empfang wurde ich zwei Mal gefragt "Sind Sie bei uns?". Erst danach erkannte die Frau mich.
Reservierte Tische für das Morgenessen waren für mich auch eher gewohnt. So mussten wir unerwartet das begonnene Frühstück von einem Tisch im angenehmen Schatten draussen vor dem Palazzo an einen Tisch an der blendenden Morgensonne zügeln.
Trotzdem überwiegt der positive Eindruck und wir konnten die zwei Tage im wunderschönen Soglio sehr geniessen.

  • Aufenthalt August 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanton Glarus, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2013

Lage, Hotel und Garten sind aussergewöhnlich schön. Das Restaurant ist gut, jedoch nicht sehr gut, die Preise eher hoch. Ein Tomaten-Mozzarella-Salat mit unreifen Tomaten ist für CHF 18.- zu haben. Die Betten eines Zimmers, das stolze CHF 300.- kostet, sind unbequem, und bessere Matratzen wären wirklich angebracht. Dass Betten und Böden knarren und die Zimmer sehr hellhörig sind, ist verständlich, da es ja ein historisches Hotel ist. Für einen Honeymoon- oder auch einen Ehestreit sollte man sich aber besser eine andere Bleibe suchen. Ausserdem finde ich, dass bei diesem Preisniveau mehr als ein einziger Seifenspender für Dusche und Lavabo ins Bad gehört. Was mich auch befremdete: Als die Sonne hervor kam und ich fragte, ob für die zwei einzigen (schmutzigen) im Garten stehenden Liegestühle vielleicht Kissen zu haben wären, wurde mir gesagt, dass es dafür zu früh sei und man ein paar Tage abwarte, ob das Wetter so bleibe. Nicht ganz die feine Art...

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bern
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Wenn man durch die alte Eingangshalle in den ersten Stock hochläuft, gelangt man direkt in den grossen Park. Wunderschön zum Entspannen nach einer langen Wanderung durch das Bergell. Die Zimmer sind riesig und haben historisches Flair. Zum Essen lohnt sich der Aufenthalt ebenfalls. Nicht ganz günstig, aber es lohnt sich. Nach dem Essen durch den schönen alten Kern von Soglio flanieren.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Die Lage des Palazzo Salis in Soglio ist wunderbar. Die öffentlichen Räume im Herbst mit dem passenden Kaminfeuer sehr gemütlich. Die Zimmer mit dem alten Mobiliar sind gepflegt und sauber. Für die ausserhalb der Zimmer liegenden sanitären Anlagen würde man sich einige Anpassungen wünschen. Das Restaurant im Gewölbesaal im Erdgeschoss bietet eine gute regionale Küche an. Der Garten ist beeindruckend in seiner Anlage mit Buchshecken und mit den beiden Mamutbäumen.
Das Hotel Salis verfügt grundsätzlich über eine wunderbare Anlage, welche es sorgfältig und zurückhaltend zu pflegen gilt. Für das Personal würde ich mir etwas mehr Freundlichkeit wünschen und die Zimmerpreise stimmen meines Erachtens nicht unbedingt mit den Leistungen überein. Dafür wären Anpassungen zumindestens in den sanitären Bereichen und bei der Heizung nötig.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muhlethurnen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

Eine Woche im Palazzo Salis kann über vieles hinweg helfen. In der Stille des Gartens, am Fuss der beiden mächtigen Mammutbäume oder im Herz erwärmenden Speisesaal hat dieses Haus Stil und Würde. Ganz ohne Klamauk und ohne das normale Zuviel der so ganz trendigen Historic-Gastronomie kommt der Palazzo Salis aus. Die Speisen sind köstlich, liebevoll zubereitet und wunderbar auf die langen Wanderungen rund um Soglio abgestimmt. Nach ein paar Tagen versteht man, warum R.M. Rilke hier seine Mitte wieder zu finden suchte. Die Sonnenterasse von Soglio und der Palazzo sind eins, mit der Natur, mit der biologischen Landwirtschaft im Dorf und mit der langen Geschichte des Bergells.
Und wenn einmal die Sonne nicht scheint, so wärmt das herzliche Lächeln der Gastgeberinnen das Gemüt und die Kochkunst des Gastgebers die kalten Knochen. Hoffentlich bleibt das Team und der Palazzo noch viele Jahre wie sie sind. Herzlichen Dank..
M. Wyler

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Palazzo Salis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Palazzo Salis

Anschrift: Soglio 7610, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Soglio
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Soglio
Anzahl der Zimmer: 16
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Palazzo Salis daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Palazzo Salis besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.