Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes Hotel am falschen Ort” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sporthotel Brixen

Sporthotel Brixen
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Sporthotel Brixen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sporthotel Brixen
4.0 von 5 Hotel   |   Dorfstrasse 13, Brixen im Thale 6364, Österreich   |  
Hotelausstattung
Bornheim, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehmes Hotel am falschen Ort”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2014

Ein gut geführtes und gepflegtes Hotel mit einer ausgezeichneten Küche. Die Zimmer sind allerdings unterschiedlich gut. Ich war mit einer Gruppe, hatte das Glück ein sehr schönes Zimmer mit Balkon auf der Südseite zu bekommen, meine mitreisende Freundin hatte ein unschönes, dunkles Zimmer im Erdgeschoß erwischt. Badzimmer geräumig, aber dass es in einem 4-Sternehotel keine Kosmetiktücher, Badehaube und Körperlotion gibt, ist mir auch neu. Auch finde ich es nicht gut, dass man eine Leihgebühr von 1 EUR/Tag für den Bademantel bezahlen muß in einem Hotel, das mit seiner Wellnessabteilung wirbt.
Ausgezeichnetes Frühststücksbüffet. Wellnessabteilung sehr gut, insbesondere kann ich die Kosmetikerin empfehlen. Eine so gute Gesichtsmassage hatte ich lange nicht mehr. Schönes sauberes Schwimmbad, Wasser allerdings etwas kühl. Sauna's recht groß.
Das Hotelpersonal war sehr zuvorkommend und freundlich. Rezeption war nicht immer besetzt und ab einer gewissen Zeit am Abend war keine Bezahlung der Rechnung mit Kredit- oder Bankkarte mehr möglich. Das ist nicht 4-Sterne-like.
Schade nur, dass wir aufgrund des Schneemangels nicht zum Hotel abfahren konnten, denn die Tanzerabfahrt (Talabfahrt) endet bei guter Schneelage fast vor der Tür des Hotels. Das Skigebiet ist recht groß, es gibt ein Verbund mit dem Kirchberger/Kitzbüheler Skigebiet. Die Schneeverhältnisse waren jetzt schlecht. Die Lage des Brixener Skigebiet ist auch recht niedrig (1200 - 1500 m). Es gibt einige sehr gefährliche, da recht alte und viel zu schnelle, nicht auskuppelbare Sessellifte. In der Zeit wo ich dar war, gab es an diesen Liften mehrere Unfälle. Ich habe noch nie solche ungepflegte Pisten wie heuer in Kitzbühel gesehen. Sogar blaue Pisten waren Buckelpisten. Vermutlich war das ganze Personal zur Vorbereitung des Hahnenkammrennens abgezogen.
Den Ort Brixen kann man getrost vergessen. Ein unattraktives Straßendorf, absolut tote Hose. Aber Kirchberg und Kitzhühel sind ja gleich um die Ecke! Schade, dass dieses schöne Hotel gerade in diesem langweiligen Ort Brixen liegt.

Zimmertipp: Unbedingt nach Zimmer ab dem 2. Stock fragen.Bloß nicht im Erdgeschoss. die haben keine Aussicht und ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

16 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    8
    4
    0
    1
Bewertungen für
3
3
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Newport, Vermont
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2013

Wir haben im Sporhotel Brixen ein 4-tägiges Tennis-Arrangement gebucht und sind mit den Leistungen soweit zufrieden. Der Standort des Hotels ist gut, die Tennis-Anlagen gut gewartet und die Tennis-Lehrer sehr angenehm und effektiv.

Warum dieses Hotel 4 Sterne trägt, wundert mich jedoch ein wenig. Obwohl der Service soweit in Ordnung ist und das Frühstücksbuffet ausreichend, lässt die Qualität der Küche einiges zu wünschen übrig. Die Zimmer sind funktionell, ensprechen jedoch nicht dem Standard eines 4 Sterne Hauses. Wir waren in einem Doppelstudio untergrebracht, mit Sicht auf Berge und die Tennis-Anlagen, was überaus nett war. Was wir am Zimmer bemängeln, sind die schlechten Matratzen und fehlende zweite Kissen. Und das Ganze mutet ein wenig in die Jahre gekommen zu sein, wie schon von anderen erwähnt.

Was dem Haus ganz fehlt, ist die oesterreichische Gastfreundschaft, man wird vom Personal wohl effektiv bedient, jedoch ohne jegwelchen Charm. Mein Rating ist daher aus der Perspektive eines Tennis-Aufenthaltes zu werten. Ohne Tennis-Anlagen würde dieses Hotel kaum über ein "Average" kommen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weil am Rhein
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

das mehr und mehr in die Jahre kommende Hotel würde vermutlich ohne die Tennisschule biederer Durchschnitt sein. Bei Vollbetrieb ist das Personal nicht das servicestärkste und weist manche Schwächen auf. Das Speiseangebot ist definitiv keinem 4 Sterne Hotel entsprechend und die Zimmer sind es ebenfalls nicht (Doppelstudio).
Das Getränkeangebot speziell bei Weinen ist ungewöhnlich teuer, was dementsprechend frequentiert wird.
Bewertungsbogen die jeder Gast ausfüllen darf verhallen ungehört in den Tiroler Alpen bzw. sind Makulatur.
Mit ein wenig mehr Zuwendung an den Gast liesse sich durchaus daraus etwas machen, aber die Geschäftsleitung hat den Draht und das Gespür dazu offensichtlich nicht. Sie scheint eher mit sich selbst und dem Personal beschäftigt zu sein als mit dem Gast. Eigentlich schade!
Ein Fitnessstudio ohne Klima oder zu öffnendem Fenster erscheint ungewöhnlich.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2013

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Bedienung war meist sehr zuvorkommend. Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen. Auch der Wellnessbereich ist befriedigend, jedoch auch ein wenig älter. Alles in allem ein befriedigender Aufenthalt. Die Suiten sind sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2013

Ich hatte ein Einzelzimmer mit einem Bad, daß den Anforderungen für Kleinwüchsige oder Kinder gerecht wurde. Die Zimmerheizung konnte das Zimmer nicht angenehm erwärmenl. Die Fernsehgerätwandhalterung war kurz vor dem Absturz. Die Terrassentür war in Kippstellung kurz vor dem totalen Herausfall. Als ich an einem Donnerstagnachmittag gg. 16 Uhr vom Skifahren zurück kam - stand meine Zimmertür sperrangelweit offen. Zum Glück war nichts geklaut worden.

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weil am Rhein
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Ohne seine Tennisschule wäre das Hotel unterer Durchschnitt und einem 3 Sterne Hotel ähnlicher als den propagierten 4 Sternen. Es gibt keine grundsätzlichen Mängel aber die Liebe zum Detail fehlt doch etwas. Während die Freundlichkeit und der Service weitgehend stimmt, kann man das von der Ausstattung nicht sagen, da doch der Zahn der Zeit an dem Anwesen frisst. Vom Speisesaal ohne Klimaanlage (im Sommer kaum ertragbar) bis zum Schwimmbadbereich der eher für Kinder als zum Wellnessen dient ist ein wenig gutes house keeping feststellbar und eine gewisse Erneuerung sollte doch regelmäßiger gemacht werden. Der Saunabereich ist gut konzipiert, allerdings etwas zu klein geraten mit 8 Ruheliegen.
Das Essen ist (Frühstück ausgenommen) nicht einem 4 Sterne Hotel würdig und gleicht eher einer Kantinenqualität trotz zweier Buffets in der Woche. Nicht empfehlenswert ist die tägliche Salatbar, die mit guten Dressings auf Kriegsfuss steht. Gut gemacht ist die kostenlose Suppenausgabe über Mittag, die man doch nach anstrengendem Training oder Spielen gerne annimmt. Das Internet ist gewöhnungsbedürftig und entspricht nicht dem inzwischen üblichen Standard. Die Bahnlinie die direkt am Hotel vorbeiführt kann in der Nacht störend empfunden werden.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seeheim-Jugenheim, Deutschland
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2012

Schwierig, schwierig. Grundsätzlich gibt es nichts schwerwiegendes zu kritisieren. Aber wir reden hier nicht von einer kleinen Pension, wo der Bauer nebenher ein paar Fremdenzimmer vermietet, sondern von einem 4-Sterne-Hotel. Folglich liegt die Latte natürlich deutlich höher als bei einer Pension und dann sind auch die Kleinigkeiten durchaus lästig, insbesondere wenn sie gehäuft auftreten.

Z.B. Kleiderhaken! Kleiderhaken scheinen in Brixen absolutes Mangelprodukt und schwer zu beschaffen zu sein. Sie fehlen im Bad (0) und den WC´s im Wellnessbereich, sind im Zimmer (gerademal 2, aber wohin im Winter mit dem feuchten Skidress und den Jacken und Mänteln?), in im Saunabereich und in den Umkleideräumen des gesamten wellness-Bereiches Mangelware.

Der Internetzugang per WLAN/WiFi ist nicht zumutbar, nachmittags und abends völlig überlastet und mit einem gewöhnungsbedürftigen login einfach nur nervig.

Die Bäder sind neu, die Zimmer dagegen erinnern irgendwie an die 70iger/80iger und weiß gestrichenene Wände ohne Tapete und Neonröhrenbeleuchtung lassen nicht unbedingt Wohlfühlatmosphäre aufkommen. Der Fernseher hängt sinnigerweise an der Wand hinter dem Bett. Dadurch lässt sich aus Bett heraus nicht fernsehen, von den Stühlen aber auch nicht, weil der kleine Bildschirm dann zu weit weg ist. Auf dem Balkon gibt es einen Liegestuhl, ein zweiter wäre bei einem Doppelzimmer auch nicht verkehrt.

Die Sauna ist zumindest an Schlechtwettertagen für die Hotelgröße und ein Sporthotel mit 6-8 Plätzen definitiv zu klein, 8 Ruheliegen zu wenig. Neben den o.g. Kleiderhaken fehlt es an Getränken, und sei es nur Wasser oder ein paar Plastikbecher um sich aus dem Wasserhahn in der Dusche welches zu zapfen.Die Saunahandtücher sind zu klein und eine oder zwei weitere Sanduhren (nicht alle kommen zur gleichen Zeit herein) wären in der Sauna auch nicht verkehrt. Das Hallenbad und der Whirlpool sind fest in Kinderhand und damit für wellness verloren. Der „Fitnessraum“ ist schmaler Schlauch ohne Tür, der vom Soutarrain-Flur abzweigt, ohne Handtücher, Getränke oder Fernseher. Zu den Tennisplätzen kann ich nichts sagen, war aber als Laie überrascht, dass es auch in Hallen Sandplätze gibt.

Die Abendunterhaltungsmöglichkeiten beschränken sich auf einige Spiele und ein paar kostenpflichtige Einrichtungen wie Spielautomaten, Tischkicker und Billard. Wäre verschmerzbar wenn Brixen nicht der toteste Skiort wäre, den ich je besucht habe.

Brixen wird in seiner Häßlichkeit und Unattraktivität maximal noch von französischen Retorten-Skiorten getoppt, aber in den restlichen Alpenländern haben noch nichts ähnliches gesehen. Der Ort zieht sich gut 2 km mehr oder minder ausschließlich an der Dorfstraße ohne erkennbaren Ortsmittelpunkt entlang, und ist außerhalb der "Ski-rush-hour" am Morgen und Nachmittag völlig tot. Cafe´s, Kneipen, Disco, Kino, Sportstätten, Schaufensterbummel, Fußgängerzone oder was auch immer: praktisch Fehlanzeige. Das Hotel zu verlassen macht nur zum Skifahren oder Wandern Sinn. Einzige Alternative: man fährt nach Kitzbühel.

Entweder hatte der in anderen Bewertungen hochgelobte Koch diese Woche Urlaub oder unsere Latte liegt zu hoch. Das Essen war zwar im Großen und Ganzen handwerklich ok (wobei Geschmack, Zubereitungsqualität und Wertigkeit sehr stark schwanken), hat aber eher nicht auf eine professionelle Küche schließen lassen. Insbesondere jegliches Eingehen auf den Grundsatz „das Auge isst mit“ ist völlig verpönt. Die Butter zum Frühstück und Abendessen kommt als Halbpfund-Päckchen ohne Deko auf eine silberne Tortenplatte daher, die Salate in übergroßen Schüsseln wie in der Bundeswehrkantine und nachdem die überwiegend holländischen Gäste für den sehr gut schmeckenden Salat mit Schweinskopfsülze erwartungsgemäß nicht zu begeistern waren, könnte ich schwören, dass es 4 Tage nicht nur die gleiche sondern auch die selbe Sülze gab. Bestätigen können wir die Feststellung anderer Bewerter: das Frühstück ist sehr reichhaltig, aber fast bis auf´s I-Tüpfelchen jeden Tag völlig identisch.

Fazit: die Checkliste für die 4 Sterne Zuteilung mag exakt erfüllt sein, aber das ist nur die halbe Miete. Dem ganzen Haus fehlt durchgängig einfach die Liebe zum Detail.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sporthotel Brixen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sporthotel Brixen

Anschrift: Dorfstrasse 13, Brixen im Thale 6364, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Brixen im Thale
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Brixen im Thale
Preisspanne pro Nacht: 139 € - 612 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sporthotel Brixen 4*
Anzahl der Zimmer: 33
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Venere, Hotels.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sporthotel Brixen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sporthotel Brixen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.