Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Service ist anders” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Nira Alpina

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Nira Alpina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Nira Alpina
4.5 von 5 Hotel   |   Via dal Corvatsch 76 | 7513 Silvaplana, Silvaplana CH-7500, Schweiz   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 6 Hotels in Silvaplana
Zertifikat für Exzellenz 2014
München, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Service ist anders”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2012

Unter einem Designhotel verstehe ich GUTES DESIGN = voll erfüllt und SERVICE = nicht erfüllt.
Dieses Hotel ist wirklich schön gelegen, aber wenn man in dieser Preiskategorie seinen Wagen selber parken muss, das Gepäck selber auf das Zimmer tragen muss und selbst beim Auschecken noch nicht mal gefragt wird, wie es einem Gefallen hat, steht noch extrem viel Arbeit an.
SCHADE, dass es solche Häuser im Kreis der Designhotels gibt. Für das gleiche Geld kann ich in St. Moritz in 5-Sterne Häsuer gehen, die einen erstklassigen Service bieten (wenn vielleicht auch mit kleineren, wegen designlastigen Zimmern).
Achso, die Zimmer sind nicht mehr überheizt, dafür unter 20 Grad kalt und lassen sich nicht wärmer einstellen, ausser man lässt den Fön im Bad auf Dauerbetrieb laufen.
Zuletzt noch zum Thema Badezimmer: Ein Skihotel in welchem keine Heizung im Bad ist und es keine Möglichkeit gibt, um nasse Handschuhe zu trocknen, ist abschreckend.
Fazit:
Empfang: mittelmässig
Lage des Hotels: top
Aussicht aus den Zimmern: mittelmässig bis naja
Service: schlecht
Housekeeping: schlecht

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

238 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    170
    51
    12
    1
    4
Bewertungen für
56
124
6
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (38)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Germany
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Wir waren zum zweiten Mal im Nira Alpina, letztes Jahr noch unter altem Namen. Es hat sich nicht wirklich etwas geändert - man ist immer noch bemüht, bemüht, bemüht... Zuerst das Positive: Die Lage, das SPA (Massage sehr gut) und im Großen und Ganzen das Essen, allerdings nicht immer. Negativ - Der Check-in läuft noch immer über die Tiefgarage ohne Empfang. Man muss den Weg alleine zur Rezeption finden und der Bell Boy kommt auch nur auf Anforderung in die Tiefgarage. Die Zimmer sind nicht wirklich groß und leider immer noch etwas überheizt. Zimmerservice - überschaubare Karte - kostet saftige 10 CHF Aufschlag (bei einem Salat aufs Zimmer kommt man so schnell auf gute 30 CHF), man geht besser ins Restaurant. Wir standen im leeren Restaurant und auch der Service war nirgendwo zu sehen. Die Minibar im Zimmer ist OK, das Wasser mit 6,50 CHF für 0,5l aber auch teuer (Coke 0,33 für 5 CHF, Bier 0,33 für 6 CHF). Leider gibt es nicht mal abends eine Flasche Wasser gratis. Früchte auch nicht. Der SPA Bereich sollte ab 17:30 für Kinder unter 16 tabu sein aber niemand hält sich daran und im Hotel kümmert sich auch nicht wirklich jemand darum. Die Sprachkenntnisse des Personals sind dürftig - Italienisch ok, Englisch bedingt, Deutsch bedingt. Ortskenntnisse an der Rezeption und Empfehlungen für andere Restaurants waren gut. Preislich liegt das Hotel im Rahmen, die Preispolitik nicht wirklich. Obwohl Frühstück inklusive kosten Rühreier, Omelett, Pancakes, French Toast - komplette Warmtheke extra und nicht zu knapp. Die HP kostete 55 CHF/Person - wer am Abend nicht reichlich isst, kommt á la Carte evtl günstiger. Auch die Tiefgarage kostet mit 25 CHF/Tag viel Geld wenn man mit Wagen anreisend, nicht wirklich eine Alternative hat. In unsere Augen noch ein gutes Stück Arbeit bis das Hotel die ausgewiesenen Sterne auch zu Recht verdient.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Germany
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

Nach einem Erstversuch noch unter altem Management letztes Jahr (damals noch Alpine Rock) statteten wir auch dieses Jahr dem Nira Alpina einen 4-tägigen Kurzskiurlaubsbesuch ab und waren positiv überrascht. Das Hotel war zwar in den Grundzügen gegenüber letztem Jahr nicht grundlegend verändert, aber die Wohnlichkeit und der Wohlfühlfaktor haben durch kleine Details deutlich zugelegt und Professionalität und Servicequalität haben ebenso deutlich zugelegt wie auch das Angebot und die Qualität in den Restaurants. Besonders zu empfehlen sind hier die unterschiedlichsten Vorspeisen die Tapasaehnlich im Sharing genossen werden und hervorragende Qualität hatten. Asiatisch bis Mediteran und durchaus interessante und geschmacklich inteessante Kompositionen. Gleiches gilt jetzt auch für das Frühstückbuffet, welches problemlos mit einem guten 5 Sterne Haus mithalten kann. Ob frische Säfte, mehrere hausgemachte Müslis, Eierspeisen, verschiedenste Tees, frisches Obst, etc. Alles was das Herz begehrt. Das Personal war in allen Bereichen sehr aufmerksam und zuvorkommend. Schon die Reservierung und unsere zeitgleich durchgeführten Restaurantbuchungen waren korrekt und sorgfältig durchgeführt und von freundlichen Mitarbeitern mit Spass an der Arbeit begleitet. Bei der Anreise war sich auch der GM nicht zu fein Hand anzulegen und uns mit dem Gepäck zu helfen. Die Zimmer sind funktional, wenn auch in Details nicht immer schlüssig. Es wird mir ein Rätsel bleiben, dass der Schreibtisch eines Hotelzimmers keine gut erreichbaren Steckdosen auf der Arbeitsfläche bietet. Damit erschöpft sich die Kritik aber schon. Wir und die Kinder haben uns stets wohl gefühlt (wie es eigentlich in einem guten Hotel sein sollte) und kommen sicherlich wieder. Das Preisniveau entspricht guter schweizer 4 Sterne Hotelerie mit einem fuer unseren Geschmack guten Preis/Leistungsniveau. Auf der Wunschliste der Kinder verbleibt dann nur ein Swimmingpool, da es im Spabereich nur einen Whirlpool gibt.

Zimmertipp: Der dritte und vierte Stock bieten einen besseren Blick zum See
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
92 Hotelbewertungen
Bewertungen in 76 Städten Bewertungen in 76 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2012

Alles neu und nett gestaltet. Super Lage mit direktem Einstieg in das Skileben. Frühstück mit guter Auswahl. Personal sehr freundlich. Tolle Zimmer mit schönem Bad. Der Wellness Bereich ist nicht riesig, aber vollkommen ausreichend. Besonders zu empfehlen sind die Massagen in der SPA Abteilung!
Wir waren mit Hund da und dieser hat sich ebenfalls sehr wohl gefühlt. Im Skikeller hat jeder Gast seinen eigenen Schrank. Der Zugang zur Corvatsch Bahn ist aus dem Hotel heraus möglich. Ein Parkplatz in der Tiefgarage ist absolut empfehlenswert.
Essen waren wir im Bistro-absolut zu empfehlen! Auch die Bakery mit Ihren Cupcakes ist ein Highlight!!!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

am Fusse des Corvatsch. Neues, modernes Hotel direkt an der Corvatsch-Bergbahn. Grosse, helle Zimmer; selbst im Erdgeschoss mit Aussicht über ganz Surlej und Silvaplana. Zimmer sehr hell und großzügig ausgestattet. Von aussen wirkt das Haus in der Landschaft eher wie ein Balken in der Landschaft. Innen eine eigene Welt im Alpin-Chic; Arvenholz mit Moderne gemixt. Von Tiefgarage direkter Zugang zu Hotel, vom Hotel direkter Übergang zur Bergbahn.
Kein Schwimmbad, aber nicht nachteilig; dafür sehr grosser Whirlpool in Edelstahl mit integrierter Liege. Zimmer überdurchschnittlich gross. Zweckmässige Einteilung und Einrichtung....man fühlt sich sofort wohl. Mehrere Restaurants mit guter - sehr guter Speiseauswahl, gute Weine, hervorragender Service. Sehr schöne Bar / Lounge im obersten Geschoss....mit Kamin, Fumoir. Mitarbeiter / Mitarbeitende sehr zuvorkommend. Eine Adresse, die man nur empfehlen kann. Wir waren nur ein Weekend....leider !

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2011

Das Nira Alpina ist aus dem Hotel Alpine Rock entstanden. Es gehört zu den Design Hotels und ist ein perfekter Ort zum Entspannen im Ober Engadin. Alles ist brandneu und architektonisch sehr gut gemacht. Die beiden Restaurants sind klassen, die Mitarbeiter müssen sich noch richtig einspielen. Für Ski-Fahrer sehr gut, da die Corvatsch-Talstation kaum 50m entfernt.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Nira Alpina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Nira Alpina

Anschrift: Via dal Corvatsch 76 | 7513 Silvaplana, Silvaplana CH-7500, Schweiz
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Engadin St. Moritz > Silvaplana
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 6 Hotels in Silvaplana
Preisspanne pro Nacht: 200 € - 400 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Nira Alpina 4.5*
Anzahl der Zimmer: 70
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Nira Alpina, ein 4 Sterne Superior Haus, liegt im Schweizer Skiresort St. Moritz und ist über einen privaten Zugang mit der Corvatsch-Seilbahn verbunden. Im Winter haben Sie eine direkte Verbindung zu den besten Skipisten der Region Engadin und im Sommer erreichen Sie problemlos atemberaubende Hochwander- und Radwege. In unserem Hotel können Sie das ganze Jahr über einen freundlichen und herzlichen Service sowie einen coolen, extravaganten Stil genießen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Splendia, Escapio, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Nira Alpina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nira Alpina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.