Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Restaurant enttäuschend, keine Rücksicht auf Nahrungsmittelallergie” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Hartl's Lindenmühle

Hotel Hartl's Lindenmühle
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Hartl's Lindenmühle gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Hartl's Lindenmühle
3.5 von 5 Hotel   |   Kolonnadenweg 1, 95460 Bad Berneck im Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant enttäuschend, keine Rücksicht auf Nahrungsmittelallergie”
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Das Restaurant ist nett gelegen am Fluss, in unmittelbarer Nähe zum hübschen Kurpark. Die Speisen sind eher höherpreisig (zwischen 10 und 26€ für ein Hauptgericht), aufgrund des Settings und der großen, gepflegten Anlage sowie der zahlreichen Auszeichnungen würde man sehr hochklassiges Essen und Service erwarten, aber zumindest ich wurde stark enttäuscht. Der Service kam sehr selten auf die Terrasse, so dass man schon mal warten musste, wenn man noch was trinken wollte. Ich hatte die Spanferkelhaxe und eine Bullion als Vorspeise. Beides war geschmacklich o.k., aber wirklich nichts besonderes, die Portionen recht übersichtlich. Die gebratenen Knödel waren derart versalzen, dass sogar ich als Salzfreund sie kaum essen konnte- fairerweise muss man sagen, dass mir ein "Austausch" angeboten wurde. Das aber Schlimmste für mich war, dass man trotz vorheriger Absprache keine Rücksicht auf meine starke Milchallergie genommen hat und offenbar eine ziemliche Menge an Butter o.ä. für mein Essen benutzt hat. Mir ging es daraufhin sehr schlecht und ich musste Medikamente nehmen, um das Schlimmste abzuwenden. Enttäuschend, sowohl geschmacklich als auch durch die Tatsache, dass ich trotz Absprache gesundheitliche Probleme bekam.

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    8
    0
    4
    0
Bewertungen für
5
7
1
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Wir hatten ein Kräuterseminar bei Edith Jung über Jochen Schweitzer gebucht und kamen so zur Lindenmühle.
Das Wetter war grausig und kalt und nach der netten Begrüßung kam sofort das Angebot zum Aufwärmen für die Sauna..
Da wurde von Anfang an mitgedacht!
Es stimmte alles, obwohl eine große Hochzeit im Hause war, hatte man das Gefühl das hier nicht die Hektik ausbricht und sich für alles Zeit genommen wird, egal ob für das Guiness, die Leinwand oder für eine paar historische Geschichten über das Städtchen.
Zimmer und Essen auch wunderbar und da war nicht nur der super tolle Kräuterkurs mit vielen schönen Ideen und Mitbringseln ein Genuss, sondern das Gesamtpaket hat gestimmt, lieben Dank für die herzliche Aufnahme, sowohl dem Hotelteam als auch der Kräuterkundlerin!!!
Wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saska Kepa, Warszawa, Poland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013

Sehr schönes Hotel in einer alten Mühle. Wir waren schon oft hier, immer wenn wir durch Deutschland fahren. Familiäre Atmosphäre, sauber, leckeres Frühstück. Kleines aber schönes Schwimmbad. Wir kommen sicher wieder!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Hollis
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Wir wählten die Lindenmühle als Basis für unser Weiber-Wellness-Wochenende und buchten ein Einzel- und Doppelzimmer im Hotel. Statt einer der vielen Pauschalen (im Hotel finden laufend Aktionen wie Krimidinner, Kräuterdinner, Whiskeyproben etc statt, zudem kann man aus etlichen Pakete mit Dinners oder Wellness-Angeboten wählen) entschieden wir uns für die schlichte Übernachtung mit Frühstück und planten "auf Zuruf" eventuell Angebote zuzubuchen.

Am ersten Abend besuchten wir das im Hotel gelegene "Feindein", ein Restaurant mit mittlerweile wohl sogar Guide-Michelin-Empfehlung und entschieden uns für das Überraschungs-Viergang-Menü. NOCH NIE habe ich (außerhalb der USA) ein derart perfekt geratenes medium-rare gebratenes Filetsteak bekommen wie hier. Und dabei wußte ich noch gar nicht mal, was ich erwarten durfte ...
Alle Anlagen des Hotels sind ausgeprochen gut gepflegt. Die Zimmer sind zugegebenermaßen nicht allzu riesig, was wohl darauf zurückzuführen ist, daß das Hotel sich in einem historischen Mühlengebäude befindet. Die Bäder jedoch sind hell, vergleichsweise geräumig und blitzsauber. Die Betten sind GENIAL, genau richtig, weder zu weich noch zu hart, einfach perfekt. Ich habe geschlafen wie ein Stein, obwohl unser Zimmer auf den Hang mit der Kirche wies, von der ich befürchtete, daß ihr Viertelstunden-Läuten mich nerven könnte. Dank der gut schallisolierten Fenster hörte ich bewußt nicht ein einzigen "Bing".

Das Frühstücksbuffet im hellen Wintergarten war ausgesprochen reichlich und liebevoll arrangiert. Als Fan fränkischer Wurstwaren kam ich voll auf meine Kosten ;-) und mußte auch auf frischgemahlenes Getreide zum Obstsalat nicht verzichten!

Spontan hatten wir jede eine Massage bei Frau Jung, der Masseurin, die bei Bedarf ins Hotel kommt, gebucht. Leider war die erhoffte Fuß-Reflexzonen-Masage bei Ihr nicht zu erhalten, aber die Ganzkörper-Entspannungsmassage war ein Gedicht. Am liebsten hätten wir so lange wie die Geldbeutel es hergaben weitere Behandlungen zugebucht, aber wir wollten ja auch noch das nahe Bayreuth erkunden...

Zum Abendessen entschieden wir uns zum zur Mühle gehörenden gutbürgerlichen Gasthof "Drei Linden" zu pilgern (was mit etwa 50 Metern Entfernung vom Hoteleingang eine zumutbare Reise ist) wo wir uns mit oberfränkischen Spezialitäten verwöhnen ließen.

Danach ließen wir uns im "James Joyce", dem zum Hotel gehörigen Irish Pub nieder. Neben ausgezeichneten Scotsh und Irish Wisk(e)ys erhält man dort auch erstaunlich gute fränkische Whiskeys. Da wir weitgehend allein dort waren, fehlte der klassische Pub-Eindruck, was aber dem Genuß keinen Abbruch tat.

Am nächsten Tag nach einem weiteren gemütlichen Frühstück reisten wir Richtung Lohengrin-Therme in Bayreuth ab, wo man spezielle Tarife für die Anwendungen des Wellness-Bereiches erhalten kann, wenn man durch die Rezeption bucht.

Alles in allem haben wir uns rundum verwöhnt gefühlt. Danke der Lindenmühle für eine perfekte Organisation unseres Wellness-Wochenendes!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2012

das Hotel ist in die Jahre gekommen und bedarf drigend einer gründlichen Renovierung. das Mobiliar in unserem Zimmer war abgewohnt. sehr beengte Platzverhältnisse. positiv überrascht hat uns das Restaurant, Speisen/Weinauswahl auf gutem Niveau. Rezeption ist nur sporadisch besetzt, so das mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist.

  • Aufenthalt September 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jena
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2011

Wir wählten das Hotel für unseren Romantik-Kurztrip mit einer Übernachtung. Das Hotel liegt sehr schön in einem Tal. Im "Hinterland" befindet sich sogleich ein Kurpark, der zu Spaziergängen förmlich einlädt. Es sind auch nur wenige Meter bis zu einem kleinen Teil historischer Altstadt.

Das Zimmer war vom Grundriss her etwas ungewohnt - liegt wohl am Alter des Hausrohbaus. Es gab aber genügend Platz. Das Bad war sauber.

Im hoteleigenen kleinen Schwimmbecken konnte man etwas planschen und schwimmen. Den möglichen Saunagang haben wir weg gelassen.

Sehr schön war der Besuch der Cleopatra-Badewanne. Da kommt Romantikfeeling auf. Etwas störend war nur das offene Fenster nebst den vorbeigehenden Leuten (wobei die Einblicksmöglichkeit zum Fenster hinein nicht wirklich gegeben war. dennoch irgendwie unbehaglich)

Das Essen im Restaurant am Abend war sehr toll! Es gab ein Menü, mit abwechslungsreichen Speisen die allesamt sehr sehr lecker waren.
Auch das Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2011

Schönes Hotel mit angenehmer und freundlicher Ausstrahlung zwischen bodenständig und elegant.

Freundlicher Empfang. Rezeption war allerdings nicht besetzt, da die Mitarbeiter zugleich im Restaurant bedienen mussten.

Wertige Ausstattung.

Duschtrennwand an der falschen Seite, daher Vernässung des Badezimmerbodens kaum auszuschließen. Sehr guter Haartrockner!

Beste Matratzen! Beim Beistellbett handelt es sich allerdings um ein Kunstledersofa mit geringen Schlafqualitäten.

Keine Minibar.

Sehr, sehr umfangreiches Frühstücksbüffet schon ab 6.30 Uhr, Bestandteile von ausgezeichneter Qualität.

Gutes Innenschwimmbad! Bademäntel und Slipper befanden sich allerdings nicht wie angekündigt auf dem Zimmer. Einige Bademäntel wurden aber im Bade-Bereich selbst vorgehalten.

Vom Hotel gelangt man unmittelbar in den Kurpark.

Für Wagner-Festspiel-Besucher wurde ein Imbiss-Service angeboten (von uns nicht wahrgenommen).

Sollten wir jemals wieder in dieser Gegend übernachten müssen, würden wir das Hartls Lindenmühle erneut buchen.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Hartl's Lindenmühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Hartl's Lindenmühle

Anschrift: Kolonnadenweg 1, 95460 Bad Berneck im Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Oberfranken > Bad Berneck im Fichtelgebirge
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 6 Hotels in Bad Berneck im Fichtelgebirge
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 149 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Hartl's Lindenmühle 3.5*
Anzahl der Zimmer: 42
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HRS, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Hartl's Lindenmühle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Hartl's Lindenmühle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.