Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut zum Erholen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Zugbrücke Grenzau

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Zugbrücke Grenzau gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Zugbrücke Grenzau
4.5 von 5 Hotel   |   Brexbachstrasse 11-17 | Stadtteil Grenzau, 56203 Höhr-Grenzhausen, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Rockenhausen, Deutschland
1 Bewertung
“Gut zum Erholen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Wir haben 3 Nächte innerhalb eines Paketes gebucht. Der erste Eindruck der Anlage von außen hat unsere Erwartungen erst einmal nicht erfüllt. Bei schlechtem Wetter wirkt alles etwas düster, wozu auch der regionale Baustil beiträgt. Parkplätze gibt es genügend. Innen sieht das ganz anders aus. Die allgemeinen Bereiche wirken modern, sauber und sind harmonisch gestaltet. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Qualität der Speisen ist hervorragend und die Auswahl sehr umfangreich. Die Zimmer sind relativ dunkel und klein, dafür ist die Ausstattung gut. Der Wellness- und Sportbereich ist modern, gut ausgestattet, aber im Saunabereich etwas beengt - besonders zu den Hauptnutzungszeiten. Das Angebot an Anwendungen ist schon fast nicht mehr zu überblicken und erfüllt alle Wünsche. Der Saunabereich kommt bei der Betreuung etwas kurz, der eine oder andere Aufguss oder kürzerer Abstände bei der Reinigung wären da nicht verkehrt. Insgesamt empfehlenswert!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Januar 2014
Wir danken Ihnen für Ihre Bewertung und freuen uns, dass es Ihnen nach anfänglicher Skepsis gut bei uns gefallen hat. Schön, dass unser moderner Einrichtungsstil Ihren Geschmack getroffen hat und danke für das Lob unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

116 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    35
    50
    24
    6
    1
Bewertungen für
7
45
5
29
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Landau in der Pfalz, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Hotel liegt mitten in der Einöde, so dass man richtig schön zur Ruhe kommen kann. Die Zimmer sind etwas altmodisch eingerichtet, erfüllen jedoch ihren Zweck mit Flachbildschirm, Teebar und ausreichend Handtüchern und Bademantel. Die Spa Anwendungen waren herrlich entspannend und wurden mit Ruhe und Zeit ausgeführt. Nach der Behandlung blieb immer noch ein wenig Zeit zum Entspannen.Das Essen war hervorragend. Wir hatten HP und das Frühstücks- und Abendbüffet war sehr empfehlenswert und exquisit. Wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Januar 2014
Vielen Dank für ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt hatten und in unserer "Einöde" gut entspannen konnten. Schön, dass Sie planen, uns wieder einmal zu besuchen. Bitte schauen Sie sich dann im Vorfeld einmal unsere unterschiedlichen Zimmerkategorien an. Wir sind uns sicher, dass es da verschiedene Typen im modernen Stil nach Ihrem Geschmack gibt.

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wuppertal, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

* Das Hotel liegt in völliger Ruhe im Dorf Grenzau, wo gerade mal 100 Menschen wohnen. Trotzdem hat das Hotel einen verkehrsgünstigen Standort. Zur Autobahn A 48 sind es nur etwa 1,5 Kilometer. Von dort erreicht man die Metropolregionen "Rhein-Ruhr" und "Rhein-Main" in jeweils einer guten Stunde. Ebenso die Flughäfen Köln und Frankfurt. Die nächste Großstadt "Koblenz" erreicht man mit dem Auto in guten 15 Minuten.

* Das Hotel ist in den vergangenen Jahren immer ergänzt und erneuert worden und entwickelt sich immer mehr zu einem schicken Designer-Hotel. Dabei hebt man nicht ab und erreicht sehr unterschiedliche Zielgruppen. Business-Seminar-Gäste, Fitness-Fans, Wanderer, Kurzzeiturlauber, ebenso wie Beyauty-und Wellnessgäste, alle fühlen sich augenscheinlich hier wohl.

* Die Kulinarik findet auf 3 Ebenen statt. Ganz neu und überzeugend das Restaurant "Z", dass als Genusszone bezeichnet wird. Hier kann der Gast zwischen einem guten Buffet mit a la minute Zubereitung wählen, aber auch ebenso a la carte essen. Der französische Küchenchef versteht sein Handwerk und serviert auch ohne Gault Millau Punkte eine ausgewählte Kulinarik. Ergänzend gibt es "Manni's Landhausschänke". Dort wird rustikal und deftig gekocht.

* Zum Hotel gehört ein modernes Wellness-Center mit Hallenbad, zeigemäße Seminarräume, und eine stylistische Hotel (Cube) Bar. Wer mehr das rustikale Ambiente präferiert und ein frisch gezapftes Bier einem exellent gemixten Cocktail vorzieht, besucht im Hotel "Mannis-Landhaus-Schänke". Daran angeschlossen ein modernes Bowlingcenter. Aber keine Sorge "fröhliche zechende" Kegelvereine sind nicht das Klientel dieses Hotel.

* Die 136 Zimmer werden in unterschiedlichen Kategorien angeboten. Das Innendesign der Zimmer beginnt bei einer eher klassisch konservativen Einrichtung und endet bei schicken Design-Zimmern, in der Holztöne den Charme des Ambientes bestimmen.

* Das Personal ist durchgängig freundlich und aufmerksam. Parklätze gibt es genügend. Das PLV ist gut. Zu Festtagen (Ostern, Weihnachten, Silvester), aber auch Jahreszeit bezogen, bietet das Hotel diverse "Special" an, die verschiedene zusätzliche Leistungen beinhalten. Wir verlebten gerade zum 13 x dort die Tage nach Weihnachten und über Silvester und Neujahr. Und das mit einer wiederkehrenden Zufriedenheit.

* Mängel, Beschweden ? Nein und wenn, wäre das "meckern" auf hohem Niveau. Vielleicht sollte die ein oder andere weibliche, jugendliche Servierkraft mal etwas mehr den Blick für das abservieren schärfen oder auch mal darauf achten, wie man die ein oder andere Spirituose fachgerecht serviert. Aber wie gesagt, dass sind Ausnahmen die die Gesamtleistung des Hotels nicht mindern.

Zimmertipp: Es gibt 4 verschiedene Zimmer Kategorien. Die jeweiligen Unterschiede sind auf der Hompeage des Hote ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Januar 2014
Vielen Dank für die so überaus detaillierte Bewertung! Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir Sie "zwischen den Jahren" wieder bei uns zu Gast hatten und Sie Ihren Aufenthalt erneut genossen haben. Vielen Dank für das große Lob! Wir versprechen Ihnen, uns Ihre Anregung zum Service zu Herzen zu nehmen, und freuen uns auf Ihren nächsten Aufenthalt bei uns.

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nierstein, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Ein schönes, sauberes Zimmer.

WLAN und TV vorhanden, jedoch denke ich mir, dass ältere Personen ohne Bedienungsanleitung da Schwierigkeiten mit dem Gebrauch haben könnten.

Sehr nette Begrüßung durch den Chef und leitende Angestellte.

Spa-Bereich war super, sauber und absolut ausreichend (für die zu der Zeit anwesenden Hotelgäste).

Das Frühstücksbuffet war klasse!
Nur Informationen, was in etwa Extras, wie Latte Macchiato, Spiegelei oder Omelette extra kosten oder mit inbegriffen sind, haben gefehlt.

Leider muss ich (und nicht nur ich) Abzüge beim abendlichen Essen machen.

Am ersten Abend waren wir in Manni' s Landhausschenke.
Die Bedienung war sehr nett und freundlich.
Ich bestellte mir ein Schnitzel mit gebratenen Zwiebeln, einer Soße und das Ganze gratiniert mit Käse.
Dazu Bratkartoffeln und ein Salatbuquet.

Das Ganze wäre auch sehr gut gewesen, wenn die Zwiebeln unter den geschmolzenen Käse nicht ROH gewesen wären.
Wie wir schnell raus bekamen, kam das Essen aus der Hotelküche ...

Am zweiten Abend nahmen wir am Weihnachtsessen teil ...

Als Vorspeise gab es

-Lachsrilettes auf Roggenkräcker an Kräuterpest -> gut gemacht
-Espuma aus Kalamata-Oliven -> für meine Begriffe etwas zu salzig
-Entenpastete mit Preiselbeerchutney -> ok

Danach:

-Hummerbisque mit Shisokresse und marinierten Jakobsmuscheln

Beim ersten Anblick dachte ich, die Jakobsmuscheln sind mehrere Tode gestorben.
Das erwies sich aber als Trugschluß - es kam vermutlich von der Marinade, denn die Jakobsmuscheln waren exzellent!

Nur was danach kam - eine Hummerbisque, die man durchaus auch als Ochsenschwanzsuppe oder Ähnliches hätte verkaufen können.

Das ging GAR NICHT!

Diese Suppe blieb, nicht nur an unserem Tisch, fast unangetastet.

Das Hauptgericht:

-Hirschrückenlachs unter einer Walnusskruste mit Grand Manier Wacholdersoße, Kräuterpfifferlingen, Williamskartoffeln und Rosenkohlblättern mit Granatapfelkernen.

Mein Hirschrückenlachs war medium gebraten, der meiner Frau DURCH.

Die Walnusskruste schmeckte in keinster Weise nach Walnüssen, sondern eher nach Semmelbröseln mit Butter.

Die Kräuterpfifferlinge waren mit anderen, undefinierbaren Pilzstengeln gestreckt, dennoch lecker.

Die "Williamskartoffeln" sahen schön aus. Sie waren aber am unteren Teil mit jeweils zwei Nelken gesprickt, die man kaum sah. Meiner Meinung nach gehört NICHTS auf den Teller, was man nicht mitessen kann. Nelken gehören definitiv dazu!
Zum Glück habe ich das gleich bemerkt und mein Umfeld "gewarnt".

Die Granatapfelkerne zu den Rosenkohlblättern passten zwar geschmacklich, aber nicht in ihrer Konsitenz.

In meinen Augen hat der Küchenchef als Verantwortlicher beim Hauptgang das Ziel absolut verfehlt!

Dessert:

-Christstollenparfait mit Bratapfelmousse und Vanillesoße

Das war eigentlich das Highlight des Abends, der dann fast 4 Stunden dauern musste.

Dies war noch ein Punkt, der absolut inakzeptabel war. Sooo lange habe ich noch nie auf verschiedene Gänge warten müssen.

Obwohl zum Abschluß noch zu Feuerzangenbowle eingeladen wurde, waren meine Frau und ich, die wir seit 18:00 Uhr im Restaurant waren, dann gegen 22:00 Uhr so müde, dass wir absolut keine Lust mehr auf irgendwas hatten und ins Bett gingen.

Liebe Hotelleitung, gerne kommen wir wieder.

Aber ihr Küchenmeister sollte sich diese ehrliche Kritik mal zu Herzen nehmen.

Dann würden wir auch mal einen Aufenthalt mit Halbpension buchen.

Auch wenn das jetzt sehr hart klang, kann ich Ihr Hotel nur weiter empfehlen und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Rheinhessen und einem Wunsch zu einem guten Rutsch ins Jahr 2014 für Sie und alle Angestellten

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Januar 2014
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass Sie mit unserer Küchenleistung nicht zufrieden waren. Wir werden dies selbstverständlich mit unserem Küchenchef besprechen. Ihr detailliertes Feedback wird uns dabei eine große Hilfe sein. Wir sind sehr froh, dass Sie dennoch einen schönen Aufenthalt hatten. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns zu Gast zu haben und Sie dann auch von unserer Küchenleistung überzeugen zu können.

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Schönes Hotel, leider war die Dusche nicht optimal. Die Temperaturregelung ist eher ein Glücksspiel und der Duschkopf musste gehalten werden, da wenn er eingehängt war nur gegen die Wand gestrahlt hat.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Dezember 2013
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass es Ihnen gut bei uns gefallen hat. Für den lockeren Duschkopf und die schlechte Temperaturregulierung entschuldigen wir uns. Wir werden versuchen, Ihre Zimmernummer nachzuvollziehen, um diesen Mangel möglichst umgehend zu beheben.

Viele Grüße
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2013

Sehr gutes Wellness Hotel in traumhafter Umgebung und toller Tischtennisschule.
Zugabe = Bundesliga- Club mit fantastischen Heimspielen in guter Atmosphäre.
Gutes unterkunft und tolles Essen !! Sehr abwechsluingsreiche Buffetangebote .

Zimmertipp: Familiengeführtes Wellnesshotel (**** plus) im Brexbaxchtal - sehr ruhige Lage !!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Dezember 2013
Wir danken Ihnen für Ihre Bewertung und freuen uns sehr, dass Ihnen unsere Kombination aus Sport, Entspannung und Genuss so sehr gefallen hat!

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

Ich habe einen kurzen Aufenthalt als kleine „ Hochzeitsreise „ in diesem Hotel gehabt. Wir waren von Samstag bis Montag da. Ich möchte gerne dieses Hotel objektiv als Reiseverkahrskaufmann in einem Reisebüro Bewerten.
Als erstes vorweg. Das Hotel ist sehr sauber und auch gepflegt hierzu gibt es keinerlei Beanstandungen. Das Frühstück in diesem Hotel ist sehr gut und durchweg auch genug Auswahl an Brot Brötchen und warmen Speisen. Das Essen Samstag wo das Hotel gut Besucht war war einsame Spitze. Am Sonntag wo weniger Gäste da waren war es auch ganz ok. Also in Sachen Essen gibt es auch keine grösseren Beanstandungen. Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen im Restaurant sehr hilfsbereit nett und freundlich.

Was mir pesönlich an diesem Hotel nicht gefallen hat war das es sehr verwinkelt ist. Das kommt wahrscheinlich dagher das über die Jahre mehrer Gebäude angebaut wurden. Es feht irgendiwe an Flair und es wirkt sehr Kühl und nicht sehr Einladent. Es fehlt einfach Freundlichkeit und ein klares Konzept in diesem Hotel. Für Seminarbesucher oder wegen des Tischtennis ist das völlig ausreichend. Aber als Wellneshotel kann man sich dort nicht unbedingt wohlfühlen. Die Zimmer sind sehr dunkel weil die meisten der Zimmer in einem sogenannten Innenhof liegen und dort kaum Sonne herein kommt. Desweiteren fehlt ebenfalls das Ambiente in den Zimmer. Es gabe keine Bilder unser Ritter Zimmer ist nur weiss und grau und es hat einfach keinen Stil. Die grösse der Zimmer sind grenzwertig. Es ist schon ziemlich beengt im Bad und auf dem Zimmer. Mit ein bischen Farbe und farbenfrohen Bildern sähe das wieder ganz anders aus.

Der Wellnesbereich: Der ist sehr klein aber fein. Sehr sauber alles modern und das Schwimmbad gross genug. Das Problem was viele Hotels haben ist wenn das Hotel Samstags voll ist, ist es auch im Wellnesbereich so. Aber das Problem haben viele Hotels. Im Saunabereich ist Textilfreie Zone was absolut ok ist was nicht so gut ist das man sich Anziehen muss um in den Whirlpool bzw in das Schwimmbad zu gehen. Was ein bischen nervig ist sich dauernt an und ausziehen zu müssen. Aber ansonsten ok.

Fazit: Essen gut, Hotel sehr sauber, Das Hotel an sich hat keine Flair und Scharm. Zimmer sher lieblos eingerichtet und alles verbaut.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zugbruecke, Inhaber von Zugbrücke Grenzau, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Dezember 2013
Vielen Dank für Ihre Bewertung wie auch für Ihr Lob zu Essen und Sauberkeit sowie zur Freundlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umso mehr bedauern wir es, dass unser moderner Einrichtungsstil leider nicht Ihrem Geschmack entsprach.

Viele Grüße,
Olaf Gstettner und das Zugbrücke-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Zugbrücke Grenzau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Zugbrücke Grenzau

Anschrift: Brexbachstrasse 11-17 | Stadtteil Grenzau, 56203 Höhr-Grenzhausen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Höhr-Grenzhausen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Höhr-Grenzhausen
Preisspanne pro Nacht: 118 € - 165 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Zugbrücke Grenzau 4.5*
Anzahl der Zimmer: 138
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LogiTravel, Expedia, Escapio, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Weg und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Zugbrücke Grenzau daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Zugbrücke Grenzau Höhr-Grenzhausen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Zugbrücke Grenzau besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.