Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur "geduldet" ist zu wenig…” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Weidenbrück

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Weidenbrück gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Weidenbrück
Nachtigallenweg 27, 53913 Swisttal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Swisttal
Munich. Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur "geduldet" ist zu wenig…”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Mitten im Neubaugebiet der 70er Jahre, ein schmuckloses 3-stöckiges Haus mit ein paar Sonnenschirmen davor – willkommen im Hotel Weidenbrück (lassen sie sich nicht von dem offiziellen Bildern irren, die mit einem Weitwinkelobjektiv aufgenommen wurden). Alle Türen abgeschlossen – also mitten durch das Restaurant in das unansehnliche Gebäude.

Über einen nach Teppichkleber heftig riechenden Flur in die ein Zimmer - ebenso schmucklos und klein, mit unrenovierten Mini-Bad. Dennoch – das Haus sauber, etwas zu teuer für die Leistungen.

Im Kreise von Handwerkern, Drückerkolonnen und Versicherungsvertretern dann das von Hausmannskost geprägte Frühstück mit dem Kölner Anzeiger. So weit so gut. Einfallslos, langweilig aber akzeptabel.

Wenn da nur nicht die nicht existente Freundlichkeit der Mitarbeiter wäre – konsequent von den Senior-Chef und Chefin angefangen mit zum Kellern und Kellnerin beim Frühstück: von Bauernklugheit und persönlichem Vorteil geprägt, von Bauernschläue triefend – das „serviceorientierte“ Personal. Einzig die Junior-Chefin hat den Tripp in Richtung „Service“ und „Kunde“ angefangen zu gehen – alleine und auf verlorenem Posten.

So ist mir schlicht und einfach die Verkürzung meines Aufenthalts im Hotel verweigert worden, die ich am ersten Tag ankündigte mit der Begründung „Das ist aber so eingebucht!“. Mehrfache Nachfragen brachten nur den Hohn des Frühstückkellners – eines Rentners in 400,- EUR Einstellung.

Mein Tipp: Wenn es sich vermeiden lässt – vermeiden Sie einen Aufenthalt. Weil man immer das Gefühl hat – nur geduldet zu sein – zu wenig für ein Hotel am Ende der Welt.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

33 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    14
    4
    7
    2
    6
Bewertungen für
2
15
2
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Absolute Frechheit. Für 150€ eine Nacht im Familienzimmer anläßlich einer Hochzeitsfeier in der benachbarten, fußläufigen Burg mit zwei Kindern (3 und 5 Jahre).
1. Buchung katastrophal, provinziell. Fax mit Kreditkartennummer obligatorisch, mehrfach unfreundliche Erinnerungen, obwohl frühzeitig gefaxt. Danach Entschuldigung des Hotels für Fehler.
2. Check-in: Unfreundlicher Empfang, unverschämte Aufforderung doch sofort zu bezahlen, ohne das Zimmer gesehen zu haben. Keine getrennten Betten für die Kinder trotz vorheriger Bestätigung. Inkompetente Zimmerführung, Reklamation nicht erfolgreich
3. Zimmer: Familenapartment im Nachbarhaus. Ehemaliges, normales Wohnhaus aus den 50ern. Einrichtung erstes Apartment original Oma-Stil aus den 60ern. Bezogenes anderes Apartment mit IKEA bis billige Baumarkt DIY Einrichtung. Leere Regale, kein Charme, Bad nicht nutzbar da verschimmelt und klein, Betten OK.
4. Frühstück. Reiht sich nahtlos in o.g. Bewertung ein. Produkte ausnahmslos ALDI, jedoch bereits vom Plastik befreit. Rührei OK, Säfte wurden nicht nachgefüllt, sehr kleine Auswahl, Fruchtsalat auf Grund der Größe lächerlich, nicht nachgefüllt
5. Preis-Leistung: Für 150€ die Nacht für das Familienzimmer unerhört. Es drängt sich der Verdacht auf, dass dieses Hotel oft von Hochzeitsgästen profitiert, die keine andere Alternative haben und sowieso nie wiederkommen. Ich habe 10 Jahre wöchentlich in deutschen Hotel übernachtet, aber so einen Reinfall habe ich nie erlebt. Suchen Sie Alternativen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Swisttal.

Düsseldorf
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Das Hotel Weidenbrück haben wir durch Zufall auf der Durchreise an der A61 gefunden und müssen sagen: Ein wahrer Geheimtipp mit sehr gutem Essen, zuvorkommenden Mitarbeitern und mit 129EUR für unser Zimmer mit ein top Preis-Leistungsverhältnis. Sind vorher mehrmals in anderen Häusern der Umgebung gewesen, werden jedoch zukünftig dieses Haus bevorzugen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2013

Ich hatte ein sehr schön gestaltetes helles Zimmer. Die Besitzer und Mitarbeiter sind alle sehr nett und zuvorkommend. Alles ist schön sauber und es gibt ein leckeres Frühstücksbuffet mit selbstgemachter Marmelade! :-) Ich war rund um zufrieden!

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012 über Mobile-Apps

Wir haben letzte Woche mit 21 Personen dort eine Feier gehabt. Location war spitze, wir haben für Kuchen für 148,- bestellt die waren Super. Nur mit dem Kaffee wurden wir über den Tisch gezogen! Wir haben Kannen-Kaffee bestellt, dieser wurde einfach eingeschenkt teilweise ohne die Gäste zu fragen, und nachher wurden die Kannen einfach in einzelne Tassen umgerechnet und wir haben für 3,5 Kannen 117,- € (!!!) bezahlt. Wenn man den Kuchen sieht der mit richtig viel Aufwand gebacken und verziert wurde und dann den Preis für ein paar Kannen Kaffee stimmt hier etwas nicht, da sollte man die Relation sehen! Wir haben mehrmals das Gespräch mit der Geschäftsleitung gesucht, diese war mit einem Kundenfreundlichen Entgegenkommen nicht einverstanden. Diese sind wohl der Auffassung das es die gleiche Arbeit ist 4 Kannen Kaffee hinzustellen oder die Bedienung 50 mal für jede Tasse Einzel Kaffee fertig zu machen. Zudem wurde uns Schlagsahne auf den Tisch gestellt wo wir von ausgegangen sind diese gehört zum Kuchen und im Nachhinein wurden uns 10,- berechnet. Hätte man uns vorher informiert bzw gefragt hätten wir bestimmt nicht nein gesagt. Aber hier greift man wohl auf "Erfahrungen" zurück und hält Kommunikation mit dem Gast für unnötig. Sowas unfreundliches haben wir noch nirgendwo erlebt!

  • Aufenthalt September 2012
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tübingen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Das Hotel ist definitiv nicht zu empfehlen. Unser Zimmer war zur Ankunftszeit nicht fertig, es roch nach einer Mischung aus Putzmitteln und Abwasser trotz Dauerlüftung und wir wurden mehrfach nachts durch laut zugeworfene Türen erschreckt. Die Zimmer sind original aus den 70er Jahren (Fußboden, Bad) und nicht renoviert (Bett ist neu). Der Preis mit 140 Euro war eine Frechheit für das Gebotene. Das Frühstück wäre an sich in Ordnung gewesen, wenn die leeren Zutaten wieder aufgefüllt worden wären. Ich kann nur jedem Gast abraten hier einzuchecken!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eschborn
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2011

Ich bin 3-4 Nächte pro Woche unterwegs und immer auf der Suche nach Hotels oder Gasthöfen, die Inhabergeführt sind. Ich habe durch Zufall dieses Haus entdeckt, weil meine Stamm-Unterkunft in der Nähe belegt war. Die Gastfreundschaft des Betreiberehepaares und die Herzlichkeit muss man wirklich suchen. Zudem ist das Haus meiner Meinung nach von der Qualität der Zimmer, des Frühstücks und der Ausstattung unterbewertet.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Weidenbrück? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Weidenbrück

Anschrift: Nachtigallenweg 27, 53913 Swisttal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Swisttal
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Swisttal
Preisspanne pro Nacht: 81 € - 165 €
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Weidenbrück daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Weidenbrück besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.