Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Baustellenlärm rundherum ...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu R2 Bahia Playa

Speichern Gespeichert
R2 Bahia Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
R2 Bahia Playa
4.0 von 5 Hotel   |   Ctra Tarajalejo, 35629 Tarajalejo, Tuineje, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Tarajalejo
reisen_cb
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Baustellenlärm rundherum ...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Ich habe im Dezember 2011 eine Relaxreise auf Fuerteventura gebucht. Das Hotel klang laut Prospekt ansprechend, genau richtig für mein Vorhaben einer 1wöchigen Reise.
Leider wurde der Aufenthalt dort eine Farce, da sich um's Hotel herum nur Baustellen befanden. Vor dem Hotel wurde eine Brücke abgerissen, hinter dem Hotel wurde ebenfalls gebaut. Mein Zimmer war von der Lage eigentlich super, was dem Lärmpegel des Hotels betraf (keine Disco, keine lauten Gäste), mit Blick auf den 2. Innenpool, allerdings zog der Staub der Baustelle jeden Tag ins Zimmer durch den Türspalt. Die Reinigung war täglich, mal gut, mal weniger gründlich. Das Bad besitzt eine tolle Regendusche. Am Zimmer war ein großer Balkon, worauf bequem eine Liege Platz gehabt hätte, allerdings wurde dies vom Hotel nicht erlaubt. Also - Decken auf den Balkon und langlegen - geht auch.

Die Gästenationalitäten waren gemischt, wobei auch hier trotz Hinweisschilder fleißig frühmorgens um 6 die Liegen reserviert wurden. Am Besten gleich runtergehen, alle Handtücher zusammenknoten und in den Pool werfen! Im Vorderhaus hätte ich nicht lange gewohnt, da dort am Pool und den anliegenden Balkonen der Lärmpegel recht hoch war.

Die Zimmer zum Strand sind sehr schön gelegen, mit Liegen, also entweder gleich buchen oder im Hotel höflichst fragen, kostet aber dann extra.

Wie beschrieben war der Lärm zu meinem Urlaubszeitpunkt vor dem Hotel nicht zu ertragen, da dort eine Betonbrücke abgerissen wurde und manchmal sogar 2 Bohrhämmer (Bagger!) damit beschäftigt waren, die man noch weit am Strand hörte.

Der Sand am Strand ist schwarz, jedoch genauso schön wie weißer Sand. Sehr sauberer Strand, allerdings fehlen ein paar Schirmchen und Liegen, das gibt's da definitiv nicht. Das Wasser war wunderbar klar und auch für den Dezember noch recht warm.

Essen im Hotel bei All Inclusive: naja, auf jedem Fall verbesserungswürdig. Einmal hab ich gesehen, dass ein Teller mit grünem Salat zurückging, ich hatte ein noch gefrorenes Hähnchenfleisch-Stück vom Grill erwischt und einmal hat der Fisch nach Verfaultem geschmeckt. So blieb ich eher bei warmen Gemüse. Die Eiskelle bitte nicht benutzen, da ist Keim dran von Wochen, wenn nicht sogar Monaten, die wird nur immer in einen Behälter gelegt, wo ständig warmes Wasser nachläuft. Die Kellner sind eifrig dabei, dich sofort mit Getränken zu versorgen, einige sollten schon noch etwas freundlicher werden. Sie können es, denn wenn man mit Dauergästen am Tisch sitzt, ist deren Stimmung gleich ganz anders. Eine Dame von der Bar bzw. Bedienung fällt besonders für ihre Freundlichkeit auf (Hilfe - Namen vergessen-Maria???!!!)

Der Ort ist klein, wie alle schon geschrieben haben, besitzt er einen Spar, ein paar nette Tavernen, meist unter deutscher Leitung. Sky gibts in der Sansibar bei Uwe. Bushaltestelle ist gleich am Hotel, damit kommt ihr auch in andere Orte für wenig Geld.

Es sei gewarnt vor Reisen mit Schauinsland. Wenn ihr euch erst nach 4 Tagen über den Baulärm beschwert, wird euch noch das Schwesterhotel angeboten und ihr müsstet umsiedeln, reklamiert gleich am 1. Tag, damit ihr dahin kommt, nach 5 Tagen Urlaub lohnt sich die Beschwerde und der Umzug nicht mehr. Ansonsten gibt es kein Geld von denen zurück!!! Also gut hinhören, ob ihr das vertragen könnt und gleich bei der Reiseleitung durchklingeln.

Die Rezeptionsmitarbeiter sind sehr freundlich, versuchen zu helfen, wo es nur geht.

Noch etwas zur Reinigung - da die Zimmer mit Steinfussboden ausgestattet sind, wäre es vielleicht wünschenswert, wenn die Stühle und Liegen nicht quer durch den Raum während der Reinigung gezogen werden, dies verursacht LÄRM, morgens um 7:30 Uhr! Vielleicht kann da mit Hilfe von Filzplättchen Abhilfe geschaffen werden!
Die Betten sind eindeutig zu hart!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

423 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    147
    183
    62
    18
    13
Bewertungen für
35
283
24
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Wir hatten von dem Hotel, welches als "Design Hotel" geführt wird leider mehr erwartet. Zu Ruhe und Erholung passt m.E. nicht die Animation und doch der Lärm der Disko (je nach Zimmerlage). Das Personal hat sowohl nettes Personal aber leider auch an der Rezeption die ein oder andere eher unverschämte Mitarbeiterin zu bieten. Das Essen (Frühstück wie auch Abendessen) war ebenfall von der Qualität nicht überzeugend - die Tavernen vor dem Hotel haben da weit aus bessere Qualität. In der Woche gibt es ein besonderen Wellnessabend mit Sekt - aber leider ist Abends zu der Zeit die Sauna aus.
INSGESAMT ist das Hotel zwar von der Lage ruhig, Anlage schön, aber es fehlt an vielen Kleinigkeiten, die bei dem Preis eine unserer Meinung nach nciht den Leistung entsprechenden Service bietet. Wir hätten bei weiten lieber HP gehabt und bessere Qualität (morgens einen guten Kaffee) anstelle von All Inclusive mittelmäßiger Essensqualität.
Wir hatten uns bei den Bildern auf Entspannung gefreut - wurden aber leider enttäuscht.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Wir sind hier leider zwangsweise gelandet, weil die ursprünglich gebuchten R2 Fantasia Suites sich im November 2011 noch im Rohbau befinden. Der Veranstalter merkt dies erst eine Woche nach Buchung und nennt dies übrigens "überbucht"!
Das vor 4 Jahren sanierte Bahia Playa nennt sich auch "Design Hotel". Sehr witzig. Wir bekamen eine Junior Suite und waren maßlos enttäuscht. Kein separates Wohnzimmer wie angekündigt, Badezimmer ganz ohne Haken für Handtücher, aber voll aus Glas. Ätzend wenn jemand nachts auf Toilette muss und das ganze Zimmer grün beleuchtet ist wegen der toll designten Klotür aus grünem Glas, die bei jeder Benutzung gegen die Wand knallt weil zu groß für die Wandöffnung. Die Küche ist vielseitig, aber leider recht überfordert und oft schlecht im Ergebnis. Beispiel Kalbfleisch frisch zubereitet, aber ungenießbar wie Kaugummi. All inclusive wird systematisch ausgebremst. Bis 18 Uhr gibt es nur die Poolbar, an einem der beiden Minipools. Ab 18 Uhr dann die Bar in der dreieckigen, ungemütlichen Bahnhofshalle. Diese Bar ist wesentlich kleiner als die Poolbar und das Personal wirkt maßlos entschleunigt, damit sich das all-inclusive für das Hotel auch auszahlt. Später macht dann die Disko auf, diesen Kinderkram haben wir uns aber nur 2 Minuten angetan. Wenn die Fantasia Suites dann frühestens im Sommer 2012 bezugsfertig sind, kommen diese Gäste dann auch noch ins Bahia Playa, ohne dass Küche, Bar, Pools oder Spa für diese Mengen vorbereitet sein werden.
Dabei dürfen Sie jedesmal an dem Schotterplatz vorbei laufen, wo irgendwann das Haupthaus und der Pool der Fantasia Suites entstehen werden. Das R2 Bahia Playa wurde vor 4 Jahren saniert und seit dem wurde nichts mehr repariert, was irgendwo kaputt gegangen ist. Es verdient maximal 3 Sterne, hätten wir niemals gebucht. Und der romantische Spa Abend für Paare ist eher ein gespielter Witz. Das Personal insgesamt ist sehr freundlich, die Barkeeper recht individuell mit den Longdrinks.
Die Umgebung ist eher ruhig weil abgelegen. Die Junior Suite ist keineswegs gleichwertig zu den Fantasia Suites der "Luxusklasse", wenn diese denn mal fertig sind. Beschwerde beim Veranstalter läuft.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2011

Super Hotel - würde ich jederzeit wieder Buchen, das Hotel war fast überbucht, obwohl wir schon im Februar gebucht hatten.Der Strand und die Entfernung zum Hotel sind Sensationel ca.2 Min. Der Blick beim Duschen auf das Meer ist super. Das kulinarische angebot war excellent, insbesodere das super Buffet am abend. Personal machte sehr motivierten eindruck - top!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kreuzwertheim, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Meine Kinder (20 und 18) und ich (47/w) verbrachten eine Woche im Juni in diesem Hotel. Die Junior-Suite war so, wie wir sie uns auf den Fotos im Internet angeschaut hatten. Geräumig und sauber. Der Balkon hätte etwas größer sein können, mehr als der Tisch und 2 Stühle hatten keinen Platz. Positiv: ein ausziehbarer Wäscheständer, der fest an der Wand installiert war. Wir hielten uns vornehmlich am Pool mit der Bar auf. Es gab immer genügend freie Liegen, die Handtücher haben wir uns gegen Kaution an der Rezeption geliehen. Die Animateure waren auch nicht aufdringlich. Das Wasser im Ruhepool war sehr warm, wenn es doch mal wolkig war, war es sehr angenehm, hier zu schwimmen.

Mein Sohn und ich waren mit dem Essen sehr zufrieden. Meine Tochter hätte sich etwas mehr Abwechslung gewünscht.

Aus dem Strand könnte man echt mehr machen, aber für einen Morgen- oder Abendspaziergang reichte es allemal. Wir hatten für 4 Tage einen Mietwagen (Tipp: von Deutschland aus buchen, ist billiger) und konnten so nach Morro Jable und Costa Calma fahren, wo es den hellen Sandstrand gibt.

Das Personal war sehr freundlich. Die Bar könnte abends zwei Barkeeper vertragen, man musste je nach Andrang doch recht lange auf sein Getränk warten.

Uns gefiel, dass das Hotel nicht zu groß ist. Die Anlage ist schön angelegt, und man kann hier einen ruhigen Urlaub (wie wir ihn gesucht haben) erleben. Wer Action sucht, ist hier verkehrt.

Für uns war es ein gelungener Urlaub, wir empfehlen das Hotel für Ruhesuchende weiter.

Aufenthalt Juni 2011, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emden, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2011

Das Hotel war von A bis Z in Ordnung, das Essen war gut, abwechslungsreich und sehr lecker.
Wir hatten eine Juniorsuite, der Zustand des Zimmers war in Ordnung, etwas ungewöhnlich war die Miete für den Zimmersafe von 2 € pro Tag.Man kann sich an der Rezeption gegen ein Pfand von 10 € ein große Badetuch für die Liegen ausleihen, ein Tausch kostet hingegen 1 €, die Hälfte für Reinigung, die andere Hälfte wird für Umweltmaßnahmen gespendet.
Der Fitnessraum war nicht so gut, völlig überhitzt durch die Sonneneinstrahlung, einige Geräte machten auf mich auch nicht den sichersten Eindruck, man konnte sich aber dort "beschäftigen".
Der Strand vor dem Hotel war sauber, jedoch macht er, aufgrund fehlender Sonnenschirme und Liegen keinen einladenden Eindruck.
Stündlich gibt es eine Busverbindung nach Morro Jable und Porto del Rosarion - die Fahrt nach Morro Jable kostete im Juni 2011 3,20 € pro Erwachsenen.
Ansonsten gibt es ein Animationsangebot, man kann sich aber auch sonst sehr gut entspannen.
Das Hotel ist nicht auf den Aufenthalt von Kindern ausgelegt, die beiden Poolandschaften sind sauber, aber für die Größe des Hotels etwas beengt, das Getränkeangeot ist in Ordnung, nur gibt es immer nur eine Stelle, an der Getränke bei "All-inclusive" zu bekommen sind, zu Stoßzeiten ist daher mit Wartezeiten zu rechnen, es gibt auch keine Selbstbedienung für Erfrischungsgetränke, außer Wasser (nicht Mineralwasser).

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dortmund
Top-Bewerter
181 Bewertungen 181 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel an sich ist sehr schön und gut gepflegt. Aktuell sind hier sehr viele Franzosen. Es gibt einen ruhepool und einen Pool mit kleinem animationsprogramm. Das essen kann man gut empfehlen. Schön ist es , das man die getraenke zum essen nicht selber holen muss. Der Strand dagegen ist unmöglich. Dreckig und steinig ist nicht uebertrieben.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im R2 Bahia Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über R2 Bahia Playa

Anschrift: Ctra Tarajalejo, 35629 Tarajalejo, Tuineje, Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Tuineje > Tarajalejo
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Tarajalejo
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 187 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — R2 Bahia Playa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Unister, Odigeo, Odigeo, Unister, Weg, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei R2 Bahia Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bahia Playa Fuerteventura
Hotel Bahia Playa Tarajalejo
Hotel Tarajalejo Bahia Playa
Hotelbewertung Hotel Bahia Playa
Hotel r2 Bahia Playa Tarajalejo
R2 Bahia Playa Tarajalejo
Hotel Bahia Playa Hotelbewertung
r2 Hotel Bahia Playa
R2 Bahia Playa Fuerteventura/Tarajalejo
r2 Bahia Playa Hotel Tarajalejo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie R2 Bahia Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.