Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unsere Klassenfahrt nach Cap Esterel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village

Speichern Gespeichert
Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village
3.0 von 5 Hotel   |   Cap Esterel | Saint Raphael, 83530 Agay, St-Raphaël, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 10 Hotels in Agay
Minden
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unsere Klassenfahrt nach Cap Esterel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2009

Wie wär’s mit ein bisschen Urlaub?!


Um dem tristen Herbstwetter Deutschlands zu entgehen, brachen wir Abends zu einer Nachtfahrt in den sonnigen Süden Frankreichs nach Cap Esterel auf. Es erwartete uns strahlender Sonnenschein bei (fast) karibischen Temperaturen, und nach achtzehn Stunden Fahrt wollten alle nur noch eins: Ab in den Pool.
Nachdem wir also per Bimmelbahn zur Siedlung Le Hameau hinaufgefahren wurden, ließ jeder erst einmal alles stehen und liegen, und nutzte den freien Nachmittag um die weitläufige Anlage zu erkunden, sei es in den beiden Pools nahe der Rezeption – mit der Möglichkeit, nachher noch etwas im anlageneigenen Supermarkt einzukaufen -, oder aber im erfrischend kühlen Pool direkt bei unseren Appartements. Süße kleine Appartements übrigens, deren Größe dazu beitrug, den Gruppenzusammenhalt zu stärken und neue Freundschaften zu knüpfen.
Da auf einer Studienfahrt selbstredend natürlich nicht nur Spaß auf dem Plan steht, war auch für das nötige kulturelle Programm gesorgt worden: So durften wir etwa bei einer Stadtführung durch Fréjus nicht nur das älteste noch erhaltene Amphitheater Frankreichs bewundern, sondern auch Anekdoten über die dortige Kathedrale Saint-Léonce lauschen. In Monaco brachen wir nach einem Besuch des musée océanographique auf der Formel-1-Strecke mit sagenhaften 50 km/h den Streckenrekord – für Busse. Nach einer ausgiebigen Shopping-Tour in Nizza fühlten wir uns auf dem roten Teppich in Cannes gleich wie Hollywood-Stars. Ein Abstecher in die Parfümstadt Grasse – bekannt auch durch den Film „das Parfüm“ – führte uns in eine wunderschöne Parfümerie, wo wir einen Parfümhersteller bei seiner Arbeit beobachteten und uns mit den neuesten Düften ausstatteten.
Auch sehr empfehlenswert: Mitte Oktober im warmen Mittelmeer vor der Küste Frankreichs schwimmen gehen – ein Luxus, den wir uns beinahe täglich leisteten, während unsere armen Familien und Freunde im regnerischen Deutschland verharren mussten. Abschließend bleibt die schöne Erinnerung an die vielen interessanten Momente dieser Abschlussfahrt, die Lust auf mehr machen.
Wir wünschen allen anderen, die sich entschließen, vielleicht auch einmal die Anlage Cap Esterel zu besuchen, um die wunderschönen Städte Südfrankreichs zu erkunden, sehr viel Spaß – es lohnt sich wirklich!

Liebe Grüße von der Jahrgangsstufe 13 des Herder-Gymnasiums in Minden

  • Aufenthalt Oktober 2009, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.159 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    159
    433
    263
    198
    106
Bewertungen für
891
132
6
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kaiserslautern, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2009

Für Familien nur zu empfehlen!
Es ist eine schöne weitläufige Ferienanlage. Allerdings war für uns (weil wir etwas günstiger haben wollten) manchmal zu anstrengend von unserem Zimmer, das ziemlich weit weg war, bis zum "Zentrum" (wo Poolanlage, Rezeption und Geschäfte sich befanden) zurück zu laufen, wenn man blos etwas vergessen hatte!
Die Ferienwohnung war groß genug, mit Balkon, TV (nur französisch), kleine Küche mit Backofen, Spülmaschine und kleinem Kühlschrank. Das Etagenbett für unsere Kinder befand sich in einer Nische.
Die 2 Betten für Erwachsenen stehen übrigens getrennt!
Gut zu wissen: Wenn ihr im Restaurant essen wollt, oder im Geschäft Lebensmittel einkaufen: die Ferienanlage profitiert davon- es ist alles überteuert! Aber auch im "Spar" unten in der Stadt war auch nicht viel billiger: eben Frankreich!
Viele Unterhaltungsmöglichkeiten werden angeboten: Fitness, Aerobic in verschiedenen Stilen wie im Pool, so auch auf der Terrasse, vormittags und abends. Lustige Animateure! Auch Wanderungen zum Cap Esterel (Aufstieg ist ziemlich anstrengend, aber die Aussicht - es lohnt sich!) Es gibt Tennis- Fussball- und Golfplätze. Es gab auch Zirkus- und Fussballschule und für die Kinder verschiedene Programme, allerdings mit der Betreuung auf französisch...
Von der Ferienanlage waren wir begeistert, aber wenn man Strandurlaub machen will, dann lieber doch woanders! Ein kostenloser Minizug bringt sie in ca. 7 min zum Strand, aber der Strand selbst - große Kieselsteine - ohne Badeschuhe ist zu unbequem! Es gibt aber auch kleine Bucht mit Sandstrand der Hauptstrasse entlang und ist zu Fuss zu erreichen, dort ist es etwas angenehmer.

  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2008

Die Einrichtung der Wohnung ist für ein junges Paar gut, es gibt eine Spülmaschine, Herd, Mikrowelle, Kühlschrank...
Man muss bedenken, dass normalerweise die Vormieter die Wohnung reinigen oder für eine professionelle Reinigung bezahlen müssen, was bedeutet, dass man Glück oder Pech hat mit dem hygienischen Zustand der Wohnung.
Da wir keinen großen Anspruch an das Personal hatten, waren wir auch sehr zufrieden. Die Restaurants haben wir nicht genutzt, sondern uns selbst versorgt. Das geht sehr gut, da ein Supermarkt auf der Anlage ist, lange Transportwege muss man also nicht hinnehmen.
Die Anlage ist schön um sich auszuruhen, Sport zu treiben, am Pool oder am nahen Strand zu relaxen. Mit dem Auto kann man schöne Tagesausflüge nach St. Tropez oder Cannes machen.
GEHEIMTIPP:
Wir waren in Grasse, eine Stadt, die in dem Buch "Das Parfum" eine entscheidene Rolle spielt, in der wir eine Parfümeria besichtigt haben. Wir konnten die Entstehen von Parfums verfolgen und haben eine Führung gemacht. In der Stadt riecht es überall nach wunderbaren Düften. In Grasse arbeiten die meisten Parfumöre weltweit, von denen es nur eine sehr begrenzte Zahl weltweit gibt (ca. 30).
Alles in allem ein sehr schöner Urlaub.
Die Preise sind in der Nebensaison auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich und das Wetter ist (z.B. im Oktober) noch sehr angenehm und warm.

  • Aufenthalt Oktober 2007, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
eineSchule
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2008

Das Hotel liegt in Mitten einer tollen Gebirgskette und mit atemberaubenden Aussichten auf die typische Côte d’Azur. Bei Ankunft hat die Rezeption leichte Defizite in Punkto Organistation aufgewiesen. Nachdem wir geschlagene 2 Stunden auf unsere Räume, die uns auf 17:00 Uhr versprochen waren, gewartet hatten, konnten wir um 19:00 Uhr mit Entsetzen festellen, dass unser Appartement für 4 Personen ausgestattet war. Durch das Ausspielen unserer Organistationstalente konnten wir nach zahlreichen Gängen zwischen Appartements und Rezeption eine Räumlichkeit für 5 Personen ergattern.

Hygiene und Funktionstüchtigkeit:
Durch das Improvisationstalent des Reinigungspersonals konnten wir nun das oberflächlich gereinigte Zimmer beziehen. Das Bad wieß Schimmelrückstände die auf häufige Improvisation bezüglich Hygiene zurückschließen lassen.
Das Schimmelproblem sollte keinen wundern, da das Bad weder ein Fenster noch eine andere Belüftungsalternative aufweisen konnte. Der mangelnde Platz kratze gewaltig am Komfort und grenzte an einem klaustrophobischem Dilemma.

Allgemeines:
Die Küche war ausreichend ausgestattet. Die Schlafgelegenheiten boten kaum Luxus und dienten Tagsüber als Sitzgelegenheit sowie Stauraum. Der Balkon ( im 2. Stock) bot eine tolle Sicht auf das blaue Meer und eigente sich prima für ein tolles Frühstück bei erster Sonne.
Die Ferienanlage gab optisch eine tolles Bild ab. Es magelte nicht an Freizeitoptionen. Die internen Geschäfte boten nahezu alles an, was ein Touristenherz höher schlagen ließ, jedoch war das Preis-Leistungsverhältnis nicht ausgeglichen.

Fazit:
Für eine Studienfahrt war es ausreichend. Für mehrköpfige Familien wäre es nicht die idealste Alternative an der Côte d’Azur.

  • Zufrieden mit — Ja
  • Unzufrieden mit: — Nein
  • Aufenthalt Mai 2008
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2007

Die Anlage ist leider im Vergleich zu vor 4 Jahren schon etwas abgewohnt, und dafür zu teuer. Unbedingt darauf hinzuweisen wäre, dass die Anlage autofrei ist, das hat Vorteile (für Kinder z.B.) aber andererseits muss man sein ganzes Gepäck (und das ist bei Selbstversorgern ja nicht wenig) teilweise ziemlich weit treppauf treppab schleppen , da die erlaubten Be-und Entladestellen (nur bei An-und Abreise erlaubt) auch nicht direkt vor den Wohnungen liegen. Der teuer gebuchte Meerblick war nicht mehr frei, erst nach längeren Diskussionen an der Rezeption bekamen wir einen seitlichen Meerblick auf ein Zipfelchen Cote d'Azur. Für Ausflüge ins Hinterland muss man längere Strecken in Kauf nehmen, man fährt ca. 30 - 40 Minuten bis man überhaupt mal zur Autobahn kommt bzw. an der Küste entlang. Das Parken ist ziemlich teuer, ca. 50 Euro. Vom Parkplatz oder Tiefgarage teilweise wirklich sehr weite Wege zu den Wohnungen!!! Das macht nicht wirklich Spass, wenn man seine Einkäufe und Wasserflaschen dahin schleppen muss.
Für Leute, die nur in der Anlage bleiben und alle Angebote nutzen, schon empfehlenswert, auch wenn vieles extra kostet, z.B. die Liegen am Pool. Bäcker und Supermarkt vorhanden, Preise und Angebot o.k. Ach ja: keine Auzüge zu den Wohnungen! Für ältere oder gehbehinderte Menschen nicht empfehlenswert!!
Alles in allem o.k. , aber zu teuer!

  • Aufenthalt Oktober 2007, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
West Midlands
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2007

Wir waren hier mit 2 Erwachsenen und 2 Teenagern. Das Hotel ist klasse, absolut wunderbar und es ist in einer guten Lage von der man einfach die Cote d'Azur erkunden kann.
Die Zimmer sind klein, aber gut ausgetattet, und, um ehrlich sein, wenn ich im Urlaub bin, erwarte ich saubere, bequeme Zimmer und einen Balkon. Diese Ferienanlage hat diese Erwartung erfüllt UND wir hatten eine tolle Aussicht vom Balkon.
Der Urlaub hat sich auch finanziell gelohnt und wir haben da nicht zu kritisieren.

Wenn es was zu kritisieren gibt, dann vielleicht, dass der Teenager Club nichts für meine Töchter war und mehr auf die französischen Gäste ausgelegt war - aber das muss man erwarten, wenn man ins Ausland fährt! Die Kundenbetreuung hätte auch etwas besser sein können, die Angestellten waren nicht unbedingt freundlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village

Anschrift: Cap Esterel | Saint Raphael, 83530 Agay, St-Raphaël, Frankreich
Lage: Frankreich > Provence > Côte d’Azur > St-Raphaël > Agay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 10 Hotels in Agay
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 299 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Pierre & Vacances, ab-in-den-urlaub, Unister, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Resort Cap Esterel
Cap Esterel Agay
Hotel Pierre & Vacances Resort Cap Esterel Agay
Pierre And Vacances Resort Cap Esterel
Pierre & Vacances Hotelanlage Cap Esterel
Pierre & Vacances Resort Cap Esterel Hotel Agay
Cap Esterel France

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pierre & Vacances Cap Esterel Holiday Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.