Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft gelegenes Hotel mit extrem schlechten Service!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu H10 Punta Negra Resort

Speichern Gespeichert
H10 Punta Negra Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
H10 Punta Negra Resort
4.0 von 5 Hotel   |   C/ Punta Negra, 12, 07181 Costa d'en Blanes, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Traumhaft gelegenes Hotel mit extrem schlechten Service!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2013 über Mobile-Apps

Wir waren 10 Tage in diesem Hotel mit eigener Hochzeit!
Im großen und ganzen ist es ein tolles Hotel, doch mit sehr vielen Verbesserungswünschen möglich!

Das Rezeptionpersonal war sehr bemüht und sehr freundlich vor allem der Nachtsecurity war immer sehr freundlich und hatte steht's ein freundliches Wort!

Was man vom Pool/barpersonal nicht behaupten kann! Entweder waren die so überfordert oder sie hätten einfach keine Lust zu arbeiten! Es hat so gewirkt, als ob sie den selben Lohn bekommen, wenn sie 2 Leute bedienen oder 10 Leute! Wir mussten oft 20min warten bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten! Ab dem 2 Tag haben wir die Getränke selbst an der Bar bestellt, da es wesentlich schneller ging! Die verrechnen automatisch 10% Trinkgeld, für das erwarte ich mir auch ein promtes Service, vor allem in einem 4 Stern Hotel! Die Snacks an der Poolbar waren sehr überteuert und die Pommes zb. Sind im Fett geschwommen!

Der Poolbereich war sehr gepflegt und ist auch genügend Platz vorhanden!

Die Anlage selbst ist für mich persönlich wunderschön! Leider ist der kleine Sandstrand sehr ungepflegt und man kann nicht wirklich relraxen! Zu steinig, zu schmutzig!

Die Beleuchtung in der Nacht ist sehr schlecht vorhanden, da doch bei einige Gäste das Zimmer am anderen Ende des Haupthauses gelegen ist!

Das Essen im Restaurant war ausgezeichnet!

Wir hatten auch unsere Hochzeit im Hotel und sie war grundsätzlich traumhaft! Die Zeremonie an den Klippen war wunderschön dekoriert! Der Sektempfang und die Deko für das BBQ war ebenfalls schön gedeckt! Jedoch war unser Essen sehr kalt, egal ob es ein BBQ war! Für das gibt es Wärmebehälter die international verwendet werden! Jedoch genau auf meiner Hochzeit habe sie Offenes Feuer mit Ziegeln verwendet! Optisch sehr schön, doch das Essen war dadurch in 5 min kalt , da wir auch Wind hatten! Man konnte das Thunfisch Steak nicht essen! Nach dem wir uns beschwert hatten, haben sie zwar versucht neues Fleisch zu Grillen, doch da haben die Gäste bereits sich beim kalten Essen bedient!der Rest vom Essen war sehr gut! Das traurige war, nach unserer Beschwerde haben sie an den darauflegenden Tagen bei andren Veranstaltungen richtige Wärmebehälter benützt!

Das Personal an der Hochzeit war perfekt und auch die Barboys haben ganz tolle Arbeit geleistet!

Zum Zimmer; es ist sehr modern, schön und sauber! Reinigungspersonal sehr freundlich! Die Betten sind nicht so aufregend rutschen auseinander! Die Balkontüre spießte täglich!

Im großen und ganzen ein schönes Hotel! Doch für 4 Stern sehr überteuert, da wir 4 Stern in Österreich anderes kennen!

Für die Hochzeits Atmosphäre aber perfekt, wenn alles klappt!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

289 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    127
    92
    38
    26
    6
Bewertungen für
62
119
5
23
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Die Lage des Hotels ist einfach traumhaft, toller Blick auf das Meer (soweit ich weiß aber nur wenn man eine Suite hat).
Leider sind die Strände etwas klein und teilweise auch ziemlich schmutzig.

Das Frühstück war ausgezeichnet; sehr viel Auswahl und tolle Qualität; man bekommt auch Extrawünsche wie z.B. ein Spiegelei ohne Probleme!

Zu bemängeln ist das sehr langsame, mürrische, unfreundliche Personal an der Poolbar; die Dame wischte lieber Tische ab anstatt uns unsere Getränke zu bringen oder eine BEstellung aufzunehmen. Ab dem dritten Tag haben wir uns unsere Getränke selbst an der Bar geholt, da uns sie Wartezeit einfach zu lang war.
Natürlich kann man sagen, dass alles in Spanien etwas langsamer geht, jedoch würde ich dann wenigstens einen freundlichen Umgangston mit den Gästen erwarten.
Auch die Preise fürs Essen waren ziemlich hoch.

Die Zimmer (Suiten) sind wunderschön, neu renoviert und mit Meerblick. Ich persönlich mag diese zusammengeschobenen Betten nicht, da sie auch auseinanderrutschen.
Zu bemängeln ist hier auf jeden Fall dass ich drei Tage eine dreckige Überdecke hat; die Reinigungskraft hat jeden Tag das Bett gemacht aber es nicht für Nötig befunden die dreckige Überdecke (mehrere Flecken) zu wechseln; dies geschah erst auf meine Frage hin.

Alles in allem ein wirklich schönes Hotel mit einer tollen Anlage.

Verbessern kann man hier eigentlich nur das Personal, das teilweise unfreundlich und sehr langsam ist.
An der Rezeption wurde uns allerdings immer freundlich weitergeholfen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marcos G, Director General von H10 Punta Negra Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2013
Sehr geehrtes Dinchen1981,

vielen Dank für Ihre Kommentare. Es freut uns zu hören, dass im Allgemeinem Ihren Aufenthalt genossen haben. Ich bedauere die Vorkommnisse zu hören und werde mich mit meinem Team zusammensetzen, um an einer Lösung zu arbeiten.
Ich hoffe Sie sehr bald wieder im H10 Punta Negra begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcos Gomila
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Wir hatten ein Bungalow gemietet und hätten es nicht besser treffen können. Es war Erholung pur.
Der Bungalow hatte zwei Zimmer, Schlaf- und Wohnzimmer und ein kleines Duschbad. Alles war sehr sauber und gepflegt. Die Klimaanlage und das WLAN haben einwandfrei funktioniert. Das Beste an dem Bungalow aber ist die kleine Terrasse mit Gartenmöbeln und der kleine Garten direkt über dem Meer. Einfach nur traumhaft. Wir waren nicht einmal an einem der Pools, so schön war es.
Die Hotelanlage ist sehr schön, man kann an einem der beiden Pool relaxen, oder - etwas privater - im großen Garten.
Das Frühstück ist sehr großzügig und reichhaltig und auch das Restaurant sieht sehr hübsch aus ( wir haben es aber nicht ausprobiert).
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit . Z. B. wollten wir gerne einen Sonnenschirm für unsere Terrasse und bekamen ihn innerhalb zehn Minuten und auch die anfänglichen WLAN Probleme wurden schnellstens behoben.
Wir haben bereits für September wieder gebucht.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Wir waren 3 Tage geschäftlich dort und hatten eine Junior Suite. Das Gelände ist sehr weitläufig und parkähnlich sehr schön angelegt aber mit Koffern doch eine kleine Weltreise in unser Zimmer...leider hat auch niemand bei Check-in Hilfe angeboten, auch wenn die Rezeption sehr freundlich war. Wir mussten dann auch etwas suchen, was bei knapp 30 Grad doch etwa anstrengend mit Koffern sein kann...auch hier die Beschilderung leider nicht wirklich vorhanden und nur eine ungefähre Beschreibung der Rezeptionistin.

Unsere Suite war sehr schön und sauber aber wenn man morgens um 5 Uhr wieder aufsteht hat man leider noch kein warmes Wasser zum duschen - es dauert ca. 20 Minuten bis es endlich etwas warm wird... ein absolutes Nogo im 4 Sterne Bereich. Und wenn es dann schon warm war schwankte die Wassertemperatur immer sehr stark - Positiv zu erwähnen ist, dass das Doppelbett äusserst angenehm breit war für spanische Verhältnisse ( 2 Meter ). Eine Kleenexbox im Bad wäre wünschenswert...dachte dass wäre schon Standard :-)

Zum Thema Restaurants - bei Ankunft sind wir in der Snack / Tapasbar gewesen. Da wir nur schnell etwas essen wollten hatte ich einen Clubsandwich mit Pommes, die leider so von Fett durchnässt waren, dass man sie nicht wirklich essen konnte. Der Sandwich selber war OK aber nicht wirklich ein Highlight. Ebenfalls gab es Spaghetti mit Tomatensauce auf einem hübschen grossen Teller aber völlig dekorationslos - geschmacklich im Mittelfeld.
Mittags am Meetingtag gab es Buffet - von Paella, hauptsächlich aus viel trockenem Reis bestehend, verschiedene Fleischsorten mit Sosse, Gemüse und Lasagne - hier auch leider keinerlei Highlights mit einer Ausnahme - die Dessertteller - Kuchen mit Sossenspiegel und Früchten waren für spanische Verhältnisse nicht zu süss und sehr lecker - ebenfalls hübsch dekoriert.

Eine absolute Katastrophe war jedoch der Service des Restaurant bzw. Barpersonals. An einem Tag sind wir dann irgendwann mal nach 10 Minuten wieder aus dem Restaurant gegangen nachdem wir von allen wild durcheinander herumlaufenden Kellnern komplett ignoriert wurden. Ebenfalls musste am späten Abend gegen 22 Uhr die Bar erst persönlich aufgesucht werden, da auch hier nach 10 Minuten keinerlei Anstalten gemacht wurden, uns zu bedienen.... Sehr schade, denn eigentlich waren alle Kellner sehr freundlich, wenn man dann mal nicht gerade andauernd übersehen wurde....

Das Hotel selber ist in Teilen renoviert und auch sehr schön, bis auf die Platten der Gehwege die äusserst uneben und glatt sind - einige Hotelteile sind auch etwas am bröckeln - hier müsste man mal ein paar kosmetische Aufbesserungen dringend tätigen.

Mein Fazit - unser Aufenthalt war OK aber in keinster Weise 4 Sterne würdig. So einen Service hatte ich selbst in 3 Sterne Hotels schon wesentlich besser und bemühter. Generell ist die Gesamtatmosphäre recht steif, was dann aber wiederum nicht zu einer Gruppe Pauschalurlaubern passte, die sich schon Mittags ausgiebigst dem Alkohol gewidmet haben und der Lautpegel anstieg....
Für 3 Tage in Ordnung - wenn man ausserhalb Essen geht - aber hätte ich privat dort eine Woche Urlaub gebucht wäre ich sehr unglücklich gewesen....vor allem mit dem Service und der Qualität des Essens.

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marcos G, Director General von H10 Punta Negra Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2013
Sehr geehrte Daniela,

Vielen Dank für Ihre Meinung über das Hotel. Ich bedauere es zu hören, dass Sie mit manchem nicht zufrieden waren, aber ich nehme mir das zu Herzen und wir werden versuchen das so schnell wie möglich zu verbessern. Trotz allem würde ich Ihnen gerne vorschlagen dass Sie dieses Hotel nochmal besuchen und Urlaub machen und der Eindruck komplett anders sein wird. Wir bieten einen angenehmen und ruhigen Service, da es ein Hotel zum Entspannen und Erholen ist. Ich kann nachvollziehen, dass wenn man arbeitsbedingt dieses Hotel besucht, immer unter einem gewissen Zeitdruck steht. Im Falle des Urlaubmachens ist der Eindruck ein ganz anderer, was man an der Vielzahl der positiven Meinungen der Gäste herauslesen kann, die hierher kamen um zu Entspannen und die sehr gut von unserem Essen und unserem Service reden.

Letztendlich werden wir weiterhin versuchen unseren Service zu verbessern.

Vielen Dank

Marcos Gomila
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Buchrain, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2013

Ein Boutique-Hotel im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sind zum zweiten Mal in Folge hier und geniessen die Zeit enorm. Freundliches, charmantes Personal, leckeres Essen, gepflegte und ruhige Umgebung. Sehr bequeme Betten, Nespressomaschine in jedem Zimmer, professionelle Gesundheits-Massagen unter freiem Himmel in geschütztem Zelt mit Meersicht. Sensationelles, grosszügiges Frühstücksbüffet bis 10.30 Uhr. Ca 15 Fahrminuten vom Zentrum Palma entfernt. Strandabschnitte sind etwas klein und leider ohne Liegestühle und Sonnenschirme. Wir vier Frauen kommen jederzeit gerne wieder!

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rombach-CH
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Für Mallorca..schönes Hotel..wenn...das richtige Zimmer macht den Eindruck wett. Das Erste Standartzimmer im Nebengebäude war nicht berauschend. Eingang...Brockenhausflair..dunkel, alt,schwerfällige Möbel. Zimmereinrichtung moderner, heller und schönes Badezimmer.Zimmer hatte leider einen etwas düstere Aussicht ,war auch regnerisch. Im Heissommer unter den Pinien sicher wunderschön, aber keinen Weitblick. Die Aussenlounge noch nicht bereit zum verweilen.Anfrage auf ein anderes Zimmer? Eine Superiorsuite- Zimmer mit Meerblick und..das wars! Alles viel besser! Kein Aufpreis, da wir ja ein solches zu Beginn hätten erhalten sollen.Kann jedem empfehlen obere Etage zu belegen, sehr hellhörig! Die Ausseanlage, Nebengebäude, Lounges, tip top! Aber der SPA ist diesen Namen nicht würdig. Kein Flair der Behaglichkeit, Sauberkeit, Sauna und Innenpool alt und eckelig! Liegefläche ? Fitnessgeräte wenn vorhanden nicht sicher im Einsatz. Wir haben dieses Hotel auch wegen dem SPA ausgewählt für den Fall bei Schlechtwetter, was wir hatten! Leider ! Auch war das Hotel belegt mit einem Kongress aus Deutschland. Ferien in Ruhe....
Das nette Personl ,die wirklich gute Küche und der Innenbereich mit dem grossen Kamin machten unseren Aufenthalt zu einem schönen Ereignis. Das Morgenessen war auch ein Highlight.
Die Nähe zu Palma, die Steilküste und der Ausblick waren wirklich sehr schön und auch angenehm. Mit dem Auto haben wir wieder eine grosse Fläche der Insel erkundet, was immer toll ist. Aber unser nächstes Ziel wird wieder eine HOTELFINCA mit SPA sein, für denselben hohen Preis , wie in Punta Negra.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oestrich-Winkel, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2013

Das Hotel hat eine traumhafte Lage direkt an der Steilküste am Meer. Die Anlage ist sehr weitläufig und wunderbar bepflanzt. Es gibt 2 Swimming Pools.

Wir hatten eine Suite im hinteren Teil direkt am 2. Pool gebucht. Das Zimmer war schön, zwar nicht auf dem neuesten Stand, aber sehr groß, sauber und ordentlich. Die Betten waren ausgesprochen gut und wir haben wunderbar geschlafen. Außerdem hatten wir eine große Terrasse mit direktem Zugang zum Pool, 2 eigenen Sonnenliegen sowie Tisch und Stühle.

Leider konnte man beide Pools nicht benutzen, da nicht beheizt. In der Vorsaison unmöglich! Das Wasser hatte gefühlte 15 C.

Unser Fazit nach 5 Tagen Aufenthalt: Die Anlage ist schön und wenn man die Pools benutzen kann umso schöner. Insgesamt war alles etwas schmuddelig und nicht sauber (im Außenbereich). Der Service ist lausig. Angestellte, die durch die Gegend schwirren, von denen man aber nicht den Eindruck hat, dass sie wirklich etwas arbeiten würden. Im Poolbereich stand eine leere Kaffeetasse 5 Tage lang schmutzig und unberührt, obwohl ca. 20mal am Tag ein Mitarbeiter daran vorbei gelaufen ist.

Der sog. Spa Bereich ist eine Katastrophe! Im ca. 10qm großen Fitnessraum stehen ein paar Geräte rum, die ihre besten Tage schon lange hinter sich haben. Das Innen Schwimmbad wirkt insgesamt schmuddelig und nicht gepflegt.

Bei unserer Ankunft beschrieb man uns die Lage unseres Zimmers vage und wir waren rund 10 Minuten mit schwerem Gepäck unterwegs bis wir es gefunden hatten. Keine Rede davon, dass einem irgendeiner mit dem Gepäck helfen würde.

Etwas positives zum Schluss: das Frühstück ist ausgesprochen reichhaltig und gut. Kann man auf jeden Fall als 4 Sterne Niveau gelten lassen. Und der Vorteil an der Vorsaison war natürlich, dass es ausgesprochen ruhig und leer war. Sehr angenehm!

Insgesamt entspricht das Hotel jedoch eher einem 3 Sterne...

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im H10 Punta Negra Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Punta Negra Resort

Anschrift: C/ Punta Negra, 12, 07181 Costa d'en Blanes, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Costa d'en Blanes
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Costa d'en Blanes
Preisspanne pro Nacht: 169 € - 599 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Punta Negra Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Hotel.de, Booking.com, HotelTravel.com, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Unister, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Punta Negra Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Punta Negra Mallorca
Hotel Punta Negra Mallorca
h10 Punta Negra Mallorca
h10 Mallorca
Punta Negra Resort
Punta Negra h10
h10 Punta Negra Hotel Palma Nova
h10 Punta Negra Hotelanlage
H10 Punta Negra Resort Mallorca/Costa D'en Blanes
h10 Punta Negra Hotel Costa d`En Blanes

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie H10 Punta Negra Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.