Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“top 10, weltweit!!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The St. Regis Mardavall Mallorca Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
The St. Regis Mardavall Mallorca Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The St. Regis Mardavall Mallorca Resort
5.0 von 5 Resort   |   Carretera Palma-Andratx 19, 07181 Costa d'en Blanes, Mallorca, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“top 10, weltweit!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013 über Mobile-Apps

als nunmehr 13 jahren jaehrlich mehrmals kommender gast muss und moechte ich sagen, dass mardavall war schon immer auf allerhoechstem gastgeberniveau, hat aber derzeit den hoechst moeglichen punkt erreicht, fangen wir beim zimmerprodukt an, genialer schlafkomfort, im bad alle gewuenschten annehmlichkeiten, ab zum fruehstueck, da hat das haus einen leidenschaftlichen gastgeber, javier(barca fan der bayern fans gegenueber seinen respekt ausspricht), warum ich das hier nenne, javier ist immer fuer jeden gast da, versucht sich tagtaeglich zu uebertreffen, dirigiert freundschaftlich sein team und hat seine augen ueberall, sie kommen, wie wir 3-4 im jahr hierher, er kennt ihre wuensche auswendig, waehrenddessen sie noch ueberlegen laesst er schon ihre speziellen wuensche servieren, genial! nun gehen wir in den garten und die poollandschaft, hilfsbereite mitarbeiter die ihnen ihre sonnenliegen exakt dorthin schieben, wo sie diese gestern haben wollten, ab in den spa, alle mitarbeiter aussergewoehnlich gut geschult, sie wollen die beste massage auf der insel geniessen, fragen sie nach svetlana, chinesische doktoren die ihnen bei kleinen wehwehchen parat stehen( ohne worte oder doch sensationell) front office und concierge, die neuesten restaurantempfehlungen bekommen sie sofort und erleben nur positive ueberraschungen, die herren vor der tuer erkennen sie schon beim zweiten mal, gruessen mit namen und freundlichen worten, turn down service am abend in den zimmern, es klingelt und sie werden angelaechelt und ratz fatz wird ihr zimmer fuer eine gute nacht hergerichtet, haben wir etwas vergessen? sitzen sie tagsueber an der bar, aufmerksamer servive, laufen sie auf das tor am eingang zu, kommt ein security mitarbeiter und haelt ihnen die tuer auf, laechelt sie an und wuenscht einen schoenen abend! sie haben noch nicht genug der guten dinge? versuchen sie einen tisch im es fum zu bekommen und sie springen danach vor freude in die luft, thomas kahl kocht genial, schlichtweg genial, serviceleiter und sommeliere fuehren mehr als gekonnt durch den abend und sie haben den mit abstand genialsten kulinarischen abend auf der insel, fuer die anderen abende auf der insl das colon in portocolom, das emilio in palma und das campino in camp de mar notieren! kommen wir zum schluss, unser fazit aus sicht eines sich stammgastes nennend, "schuld" an allem ist eindeutig der unglaublich zuvorkommende, den gaesten wuensche von den augen ablesende und sein team perfekt motivierende hausherr und gastgeber christian hollweck! herr hollweck, mit bewunderung fuer ihre art des leidenschaftlichen gastgebers sagen wir sehr herzlich danke und allen interessierten lesern, dieses haus ist seinen preis absolut wert!

Aufenthalt August 2013, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 16. August 2013
Sehr geehrter Gast,

es ist ein beglückendes Gefühl, unseren Gästen einen angenehmen, zuvorkommenden Service geboten und die Erwartungen in jeder Hinsicht (in Ihrem Fall als langjähriger Stammgast unseres Hauses) immer wieder erfüllt zu haben. Das ist nicht immer leicht und darum freuen wir uns sehr, wenn unsere Gäste unseren Service zu schätzen wissen! Herzlichen Dank für Ihren tollen und ausführlichen Kommentar, vor allem für Ihr grosses Lob zu unserem Personal!

Wir freuen uns auf Sie und werden auch zukünftig alles tun, damit Sie immer wieder begeistert sind von uns!

Mit sonnigen Grüssen vom gesammten Mardavall Team!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

294 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    214
    46
    19
    12
    3
Bewertungen für
69
140
6
22
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zurich Switzerland
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2013

Wir haben im Juni 2 Nächte im St. Regis Mardavall verbracht und den Aufenthalt in diesem luxuriösen 5-Sterne Hotel, kombiniert mit dem besten Restaurant der Insel (Es Fum), einer sehr grosszügigen Spa-/Bäderlandschaft und einem umfassenden Wellness-Angebot wirklich sehr genossen, was aufgrund der vielen positiven Bewertungen eigentlich auch zu erwarten war.

Bei der Ankunft wurde uns sofort der Mietwagen und das Gepäck abgenommen und wir wurden direkt zur Rezeption begleitet. Den Begrüssungsdrink erhielten wir dann auf der Terrasse, während die Rezeption die Formalitäten erledigte, die insgesamt etwas lange dauerten. Wir hatten ein Grand Deluxe Zimmer gebucht, welches sich im Parterre befand und sehr grosszügig ausgelegt und ausgestattet war. Insbesondere das Bad bot viel Platz. Allerdings liess das für die Wände verwendete, sehr dunkle Holz das Zimmer insgesamt etwas düster wirken.

Der Cascade Poolbereich ist sehr grosszügig ausgelegt, die Liegen sind sehr bequem und auch den Service am Pool haben wir als sehr angenehm und professionell empfunden. Die Gartenanlage ist insgesamt sehr schön angelegt und bepflanzt. Leider spart das Hotel an einer Strandtasche für Hotelgäste, weshalb die Gäste gezwungen sind die St. Regis Papiertasche an den Pool zu bringen. Diese seltsamen Auftritte liessen sich mit einer einfachen Strandtasche im Zimmer vermeiden, was auf diesem Niveau eigentlich Standard sein müsste.

Der Spa Bereich war überraschenderweise meist ziemlich leer, so dass wir die herrlich warmen Pools, den Whirlpool, das Dampfbad ca. 42°, die finnische Sauna ca. 90° und die Salzgrotte ca. 37° fast immer für uns alleine geniessen konnten.

Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und umfassend. Auf einige Details wurde viel zu stark geachtet (wer braucht schon 12 verschiedene Honigsorten), andere waren hervorragend (Käseauswahl) und wieder andere Dinge wurden fast schon vernachlässigt (Croissants, Brotauswahl sowie der Service und die Freundlichkeit in der „Eierküche“). Wer will schon am Morgen mit „Quanto?“ angesprochen werden und dabei kein freundliches Wort hören.

Die Tische in den Restaurants (Aqua, Es Fum) sollte man jeweils frühzeitig reservieren. Während sich ein Besuch im „Es Fum“ als kulinarischer Höhepunkt unbedingt lohnt, sind wir vom Aqua Restaurant nicht sehr begeistert, da uns dort das a la Carte Angebot zu wenig raffiniert war. Zudem waren uns die Portionen viel zu gross.

Das St. Regis ist für einen klassischen Badeferienaufenthalt vielleicht etwas sehr distinguiert, aber andererseits findet man diesen hohen Servicestandard in typischen Badeferienhotels nur selten.

Wer es sich leisten will, sollte sich ein paar Tage in dieser traumhaften Hotel-Umgebung gönnen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 5. August 2013
Guten Tag nach Zürich,
vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Ganz toll, dass Sie sich dafür die Zeit genommen haben. Selbstverständlich freuen wir uns am Meisten darüber, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns so genossen haben.

Wir sind immer offen für Verbesserungsvorschläge und werden Ihre Anregungen gerne mit unserem Management Team besprechen.

Nochmals vielen Dank für Ihren Besuch und hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder einmal bei uns auf Mallorca begrüssen!

Alles Gute und herzliche Grüsse,
C.Hollweck
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2013

Das Hotel ist wirklich klasse, perfekt und wirklich ein Traum!
Schon beim Ankommen wird man sehr sehr freundlich begrüßt und auf der Terrasse folgt ein separater CheckIn mit Welcome Drink.

Die ganze Atmosphäre ist sehr freundlich. ..und alles was mit Bürokratie zu tun hat, verläuft geräuschlos im Hintergrund.

Das Anwesen ist sehr gepflegt und perfekt von der Lage.

Besonders positiv sind folgende Punkte:

+Sehr schöne Zimmer
+Concierge/Butler sind sehr kompetent und freundlich. Haben alle Wünsche perfekt erfüllen könnnen. Besser geht es nicht. Ehrlich: wie im Märchen!
+Die Herrschaften beim Valet Parking waren ausnahmslos super freundlich und sehr hilfsbereit. Großartig!
+ ES FUM=> Dieses Restaurant ist wiklich unglaublich gut. Sehr sehr unaufdringlicher Service , perfekter Ausblick und super feine und kreative Zubereitung 1*



(Luxus) Minuspunkte:

- Kein Besteck/Teller beim Obstteller
- Duschegels werden nicht regelmäßig aufgefüllt /ergänzt
- Minibar wird nicht regelmäßig aufgefüllt
- Valet Parking war nicht die ganze Zeit besetzt (manchmal kurze Wartezeiten)
- Frühtücksituation. Freundlichkeit der jungen blonden Empfangsdame war sehr schwankend /launisch. Häufig war man vom Büffet zurück und es standen keine Getränke da und es wurde auch mal eines vergesssen (wahrschenilich zu wenig Personal in der Hauptsaison)
- Pool-Service: Freundlichkeit der Servicekräfte auch unterschiedlich.
-Ganz schlimm: Zahlreiche Gäste übern die typisch deutsche Tugend aus und reservieren bereits morgens um 7 Uhr die Liegen mit Handtüchern... verbringen dann den ganzen Tag wonaders und kommen gegen 17 Uhr mal kurz an den Pool. Das müsste die Hotelleitung wirklich untersagen. Ab 10 Uhr morgens gibt es rund um den Pool keinen Platz mehr, da alles mit Handtücher blegt wurde.


Fazit dennoch: Ein wirklich perfektes Hotel in toller Lage mit kleiner Service-Schwächen (Bei dem Preis erwartet man dann doch 100%) Wir kommen jederzeit wieder gern.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Juli 2013
Herzliche Grüsse nach Hannover und vielen Dank, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben, Ihren Aufenthalt bei uns zu kommentieren.
Wir bedauern sehr zu lesen, dass Sie Ihren Urlaub in unserem Hotel nicht zu Ihrer 100 prozentigen Zufriedenheit geniessen konnten, möchten Ihnen aber herzlich für Ihre Kritik danken, da wir diese nützen können, um uns immer wieder ein wenig zu verbessern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns noch ein Mal eine Chance geben würden, Ihren Aufenthalt wirklich perfekt zu machen. Allerdings ist es auch schön zu hören, dass Sie im Grossen und Ganzen zufrieden sind, auch wenn es bestimmt noch einiges zu verbessern gibt.
Mit den allerbesten Grüssen aus Mallorca,
C. Hollweck, Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Ein sehr gepflegtes, schön gemachtes Anwesen. Der Pool ist sehr schön und groß. Ich hatte eine sehr schöne Suite mit einem gigantischen Blick. Es war keine Hauptsaison und ich wurde netterweise upgegradet. :) Die Behandlungen im Spa sind klasse und auch der Friseursalon (Udo Walz) ist richtig gut. Im Es Fum haben wir hervorragend gegessen und sind auch sehr freundlich bedient worden. Das Hotelpersonal fand ich auch freundlich. Frühstück war auch lecker und es gab auf dem Büffet eine sehr große Auswahl.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Mai 2013
Sehr geehrte Erika,

für Ihren positiven Kommentar bedanken wir uns recht herzlich und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder begrüssen zu dürfen!
Herzliche Grüsse vom ganzen Mardavall Team!

C.Hollweck
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Feldkirch, Österreich
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2013

weil einfach nur traumhaft!
Selten so aufmerksames Personal erlebt, habe zu meinem Geburtstag Blumen und eine kleine Torte ins Zimmer bekommen.
Lage wunderbar, 10 Minuten nach Palma, 3 nach Portals.
Strand ist nicht so toll, dafür die 3 Pools umso mehr.
Essen fabelhaft, Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.
Immer wieder gerne!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 12. April 2013
Servus nach Feldkirchen!
Vielen lieben Dank für Ihre nette Kommentare! Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen wieder gut gefallen hat bei uns und hoffen auf ein sehr baldiges Wiedersehen!
Bis dahin alles Gute und herzliche Grüsse!
C. Hollweck
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Landau in der Pfalz, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2013

Ich kann die Kritk und teilweise sarkastische Beurteilung von USFan1 in keinster Weise nachvollziehen. Als langjähriger Stammgast dieses hervorragenden Hotels und als Kenner vieler First Class-Hotels auf der Welt, glaube ich in der Lage zu sein ein objektiveres Bild über das Mardavall abgeben zu können, als jemand, der gerade mal 2 Nächte sein Haupt in diesem Hotel nieder gelegt hatte. Auch hatte ich in den letzten Jahren nie den Eindruck, dass die Mitarbeiter das Spiel " Wir führen ein 5-Sterne-Haus" mit den Gästen spielen würden...... .
Wer die niedrigste Zimmer-Kategorie bucht, erhält genau das was er gebucht hat, aber dennoch ein Top-Zimmer.
Wenn man ziemlich alleine auf weiter Flur steht mit seiner "konstruktiven Kritik", umgeben von äußerst zufriedenen Kritikern und langjährigen Gästen, dann sollte dies zu denken geben.

Wir werden im September für 12 Nächte und nächste Woche für 7 Nächte erneut im Mardavall sein und freuen uns schon riesig darauf. Auch unserem Zimmerwunsch hat man bereits telefonisch und per Mail entsprochen. Schon jetzt freuen wir uns auf "unsere" tolle Junior-Suite mit Meerblick, auf ein tolles, abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und eine insgesamt hochwertige Halbpension.
Der persönliche Service wird erneut und zweifelsfrei großartig sein, wie er es schon immer war.
Dieser Service und Luxus hat seinen berechtigten Preis und stellt für mich ein gewisses Gäste-Auswahlverfahren dar. Also durchaus von vielen langjährigen Gästen so gewünscht.

Es gibt für alle Gäste die richtige Hotelkategorie.
Man muss sie für sich nur finden.

Hilmar und Ursula E.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 20. März 2013
Guten Tag nach Landau an der Pfalz!
Wir möchten uns bei Ihnen rechtherzlich für Ihre tolle Kommentare bedanken, worüber wir uns sehr gefreut haben!!! Aber viel mehr haben wir uns darüber gefreut, zu wissen dass es Ihnen bei uns immer gut gefallen hat und Sie heute wieder bei uns anreisen!
Hoffentlich gefällt es Ihnen dieses Mal genau so gut oder sogar noch besser. Wir wünschen Ihnen hiermit einen wunderschönen Aufenthalt, geniessen Sie es, wir kümmern uns um den Rest!
C. Hollweck
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2013

Wer keine Lust auf lange Geschichten hat, kann gleich ganz am Ende mein Fazit lesen. ;)
Für mich macht den Unterschied zwischen einem 5Sterne Hotel und einem 4Sterne Hotel vor allem der Service aus. Hier hat das St. Regis leider enttäuscht. Viele Kleinigkeiten summieren sich zu einem unglücklichen Gesamtbild.
Mein Mann und ich hatten einen frühen Flug und waren deshalb schon morgens um 9.45 Uhr im Hotel angekommen. Wir hätten selbstverständlich Verständnis gehabt, wenn das Zimmer noch nicht fertig gewesen wäre, dies wurde aber nicht signalisiert. Anstattdessen bat man uns, während die Eincheckprozedur erledigt wurde, auf die Terrasse und servierte uns dort einen Kaffee, auf den wir ab Bestellung mindestens 15 Minuten warteten, was wir trotzdem sehr schön fanden. Man hat von dort einen Blick in den wunderschönen Garten und zum Meer. Allerdings benötigte das Einchecken nun so viel Zeit, wie ich es noch in keinem anderen Hotel erlebt habe. Nach ca. 30 Minuten brachte der Mitarbeiter unsere persönlichen Dokumente zurück und verschwand dann wieder, um sich nun um ein Zimmer zu kümmern. Was hatte er vorher so lange getan?? Wir warteten geduldig noch eine weitere halbe Stunde, bevor wir dann hineingingen und nachfragten. Beim langen Warten hatten wir uns überlegt, um ein Zimmer mit Meerblick zu bitten, natürlich gegen Aufzahlung. Das passte dem Mitarbeiter nun nicht in sein Konzept, so schlug er uns vor, erst einmal das Zimmer anzuschauen und dann zu entscheiden, ob wir wirklich ein anderes Zimmer wollten, vielleicht würde uns der Blick ja genügen. Wollte er nicht sagen, dass er kein anderes Zimmer zur Verfügung hat (allerdings kam mir das Hotel nicht ausgebucht vor) ? Wir bekamen eine rote Rose überreicht und wurden zu unserem Zimmer begleitet, das sich am anderen Ende des Hotelgeländes befand, wir mussten durch mehrere Gebäude hindurch, immer wieder Türen mit der Karte öffnen und befanden uns endlich im hintersten Gebäude ganz ganz hinten in einem Erdgeschosszimmer, dessen kleine überdachte Terrasse sich unterhalb des Gartenlevels befand, sodass zum einen nur wenig Licht nach innen fand als auch der Blick nach draußen nur ein kleines Stück Gras freigab. Das Zimmer selbst war sehr schön eingerichtet mit einem großzügigen Marmorbad, alles sehr sauber. Weil wir schon gleich einen Termin wahrnehmen mussten, entschieden wir uns nun, im Zimmer zu bleiben, aber noch nicht auszupacken, vielleicht war ja später ein anderes Zimmer frei. Die Toilettenspülung funktionierte genau einmal, dann war sie defekt. Wir brauchten den Techniker zweimal und mussten danach immer mehrmals den Spülknopf drücken und ein Gefühl dafür entwickeln, wie die Spülung funktioniert. Im Badezimmer stand neben der Badewanne ein kleines Fläschchen body lotion und ein angebrochenes, klebriges Fläschchen Mundspülung, kein Shampoo, kein Conditioner. Davon befand sich nur jeweils ein kleines Fläschchen in der Dusche.
Wir begaben uns zu unserem Geschäftstermin und gingen vorher noch einmal zur Lobby, um den Defekt der Toilette zu melden. Der Mitarbeiter bot uns nun von sich aus an, uns bis zum Abend umgebucht zu haben. Abends fragten wir an der Lobby nach, die Dame wusste von nichts, aber wenigstens war die Toilette repariert. Im Zimmer war die Glühbirne einer Nachttischlampe kaputt. Nach einem anstrengenden Tag freuten wir uns auf ein entspannendes Schaumbad. Es gab einen kleinen Badesalzwürfel, kein Schaumbad, schon gar nicht für zwei Personen. Also telefonierte ich mit dem house keeping, wonach uns ein einziges weiteres Duschgel, ein weiteres Fläschchen Shampoo und Conditioner gebracht wurde. Das Duschgel enthielt Peeling-Körner, entwickelte keinen Schaum und war zum Baden gänzlich ungeeignet. Man bekommt in dem Hotel kein Schaumbad, sie haben das wohl einfach nicht. Auch der Badesalzwürfel wurde nicht ersetzt. Ich brauche aber keine Bedienpaneele neben dem Bett, von wo aus ich den Vorhang automatisch öffnen kann, wenn ich nicht einmal ein entspannendes Schaumbad nehmen kann... Wir nutzten den Zimmerservice, ein sehr freundlicher Ober servierte uns schon nach 20 Minuten ein gutes Essen, die Pommes Frites waren leider tot frittiert, der Preis heillos überteuert und das Essen lauwarm. Kein Wunder, der Weg vom Haupthaus zu unserem Zimmer war wirklich außergewöhnlich weit und führte mehrmals durchs Freie. Eine Cola light aus der Minibar (0,2 l) kostete 6,50 € !! Ein Wasser 0,25 l 6 €, ein normaler Schokoriegel (Mars) 6 € !!!! Alles, was wir an diesem Abend verbraucht haben, wurde nicht mehr nachgefüllt, am nächsten Abend hatten wir zum Glück vorgesorgt und eingekauft. Um halb neun abends bekamen wir einen Anruf von der Lobby, es sei noch immer die Anfrage nach einem anderen Zimmer offen, ob wir noch wechseln wollten. Wie bitte, um halb neun? Nachdem wir es uns nun gemütlich gemacht hatten und sowieso nur zwei Nächte blieben?
Am nächsten Morgen beim Frühstück hatte ich tatsächlich ein verdorbenes gekochtes Ei! So etwas ist mir noch in keinem Hotel passiert. Das Eiweiß war unter der Schale außen (nicht am Eigelb innen) braun, wirklich wie faulig. Die Köchin erschrak, als ich ihr das Ei zurückbrachte. (Werden die übrigen Eier vom Vortag einfach wieder unter die Wärmelampe hingelegt und eines hat per Zufall ein oder zwei Wochen "überlebt"?) Das Buffet bot aber ansonsten eine riesige Auswahl an warmen und kalten Speisen, Müsli, Joghurt, Obst usw. Die Brötchen waren für deutsche Verhältnisse nicht genießbar, "Aufbackware", klein, trocken. Mein Mann bat um Darjeeling, die Dame fragte extra noch einmal nach und wiederholte das Wort, er erhielt aber "Earl Grey". Abends hatten wir zweimal Stromausfall, allerdings nur für wenige Minuten.
In unserem Zimmer fanden wir einen Blumenstrauß und eine Karte, worin man bedauerte, dass ich nicht mit allem zufrieden war. Die Glühbirne war ausgewechselt.
Am nächsten Morgen benutzten wir den Gym, der hervorragend ausgestattet ist, wir waren die einizigen Gäste, im Sommer ist er eventuell etwas klein.
Beim check out wollte die Mitarbeiterin noch einmal die Buchungsbestätigung von Expedia sehen, sie benötige diese fürs Auschecken. Da uns dies noch niemals zuvor passiert war, hatten wir den Ausdruck nicht mehr parat, zum Glück funktionierte es dann auch ohne. Am nettesten waren die Mitarbeiter vom Valet Parking Service (17,50 € pro Nacht), sehr freundlich, man bekommt Wasser und Handcreme!!
Der Preis für das Zimmer war über Expedia übrigens gleich teuer wie online direkt beim Hotel gebucht, kein Billig-/Last Minute-Schnäppchen also, sondern ganz regulär bezahlt.

Fazit:
Tolle Hotelanlage, sauber, gepflegt, teuer/überteuert, Vorsicht bei der Zimmerauswahl, lange Wege, oberflächlich freundliches Personal, aber bis auf Ausnahmen, kein echter, ehrlicher Service.
Kleinigkeiten, über die man normalerweise gelassen hinwegsieht, summieren sich hier so, dass es störend wird.
Zwei absolute "no-gos": angebrochenes Mundwasser im Bad, verdorbenes Frühstücksei.
Die Mitarbeiter haben bei ihrem Spiel "Wir führen ein 5 Sterne Haus" den Gast nicht mehr im Auge. Schade!! Wie das erst in der Hauptsaison sein wird???

  • Aufenthalt Februar 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle v, Assistant to the Hotel Manager von The St. Regis Mardavall Mallorca Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Februar 2013
Guten Tag nach Stuttgart,
An erster Stelle möchten wir Ihnen für Ihre Kommentare bedanken
Ihre Rückmeldung zu unserem Hotel bedeutet uns sehr viel. Konstruktive Kritik, zu positiven ebenso wie zu negativen Vorfällen ist uns im St. Regis Mardavall immer willkommen; hilft sie uns doch zu erkennen, an welchen Ecken wir noch feilen müssen und wo unser stetiges Bemühen schon gefruchtet hat.
Ihre Kritikpunkte werden wir uns selbstverständlich annehmen und versichern Ihnen, dass wir diese mit dem Team besrpechen werden und versuchen zu verbessern.
Wir bedauern es, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns nicht optimal geniessen konnten, aber hoffen dass Sie uns noch einmal eine Chance geben würden Sie zu überzeugen, aus diesem Grund würde ich mich über Ihre direkte Kontaktaufnahme mit mir sehr freuen!
Mit allerbesten Grüssen,
C.Hollweck
Hotel manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Costa d'en Blanes.
8.1 km entfernt
Castillo Hotel Son Vida, a Luxury Collection Hotel
Castillo Hotel Son Vida, a Luxur ...
Nr. 4 von 69 in Palma de Mallorca
4.5 von 5 Sternen 580 Bewertungen
4.2 km entfernt
Melia de Mar
Melia de Mar
Nr. 9 von 179 in Calvia
4.5 von 5 Sternen 614 Bewertungen
71.3 km entfernt
Protur Biomar Gran Hotel & Spa
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
33.0 km entfernt
Jumeirah Port Soller Hotel & Spa
7.3 km entfernt
Hotel Port Adriano Marina Golf & Spa
0.3 km entfernt
H10 Punta Negra Resort
H10 Punta Negra Resort
Nr. 2 von 2 in Costa d'en Blanes
4.0 von 5 Sternen 387 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im The St. Regis Mardavall Mallorca Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The St. Regis Mardavall Mallorca Resort

Anschrift: Carretera Palma-Andratx 19, 07181 Costa d'en Blanes, Mallorca, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Costa d'en Blanes
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Costa d'en Blanes
Preisspanne pro Nacht: 530 € - 966 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The St. Regis Mardavall Mallorca Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 130
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Starwood EMEA, Hotels.com, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Weg, TUI DE, Odigeo, Odigeo, TripOnline SA und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The St. Regis Mardavall Mallorca Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The St. Regis Mardavall Mallorca Hotel Costa D'en Blanes
The St. Regis Mardavall Mallorca Hotelanlage
The St. Regis Mardavall Mallorca Resort Costa D'en Blanes
St Regis Mardavall Mallorca Hotel
Mardavall Hotel
St Regis Mardavall Mallorca Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The St. Regis Mardavall Mallorca Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.