Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dreimal und nie wieder” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Calamidoro Hotel

Speichern Gespeichert
Calamidoro Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Calamidoro Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Via del Tiglio 143, 56030 Calcinaia, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Calcinaia
Graz, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Dreimal und nie wieder”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Die Lage des Hotels für Ausflüge zu den historischen Sehenswürdigkeiten
ist ausgezeichnet. Da wir schon zwei Mal sehr zufrieden waren, haben wir s
auch heuer wieder dieses Hotel gebucht. Doch wir wurden sehr enttäuscht.
Das Gebäck beim Frühstück war alt und trocken. Als Alternative gab es
nur Croissant. Die Salami und der Prosciutto waren viel zu dick und
ungeschält aufgeschnitten. Die Obstsäfte waren warm und schmeckten
abgestanden und das Kompott gärte bereits. Das Abendessen bestand aus
vier Gängen. Auch hier wieder altes, eingetrocknetes Gebäck. Die zwei
ersten Gänge waren im Großen und Ganzen in Ordnung, wenn man davon
absieht, dass sie zum Teil kalt und sehr klein waren, und man für jedes
Gericht extra jedes Mal Parmesan, Salz oder Pfeffer bestellen musste. Der
dritte Gang bestand aus einem kleinen Stück gegrillten Fleisch oder Fisch
ohne Beilage , oder einer typisch toskanischen Spezialität, was jedoch nicht
übersetzt wurde und daher auch nicht nachvollziehbar war, was das war.
Da auch weder das Personal noch der Chef Deutsch sprachen, erübrigte
sich das Fragen. Das Fleisch schmeckte bitter und war zäh, weil es zu lange
gegrillte wurde. Dafür war der Fisch nur halb durch. Allgemein gesagt,
wurde das Essen für ein 4* Hotel lieblos und qualitativ miserable den
Hotelgästen präsentiert. Das gilt vor allem auch für die Preise der
Getränke, die einem 5* Hotel gleichkamen. Dafür wurden die zahlenden
Gäste mit Aufmerksamkeiten überschüttet. Das Restaurant gab uns das
Gefühl, Gäste zweiter Klasse zu sein. Das Hotel besteht aus zwei Komplexen. Beim Hauptgebäude befindet sich eine öffentliche Disco, die ein Schlafen bis in den Morgenstunden unmöglich macht.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

158 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    56
    64
    17
    13
    8
Bewertungen für
25
46
6
33
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2010

Wir hatten für eine Woche eine Familiensuite über DERTours gebucht.
Die Anreise endete in einem Gewerbegebiet. Das war kein schöner Anblick. Aber wenn man durch die Kieseinfahrt auf das Gelände kommt wirkt alles ruhig, aufgeräumt und sehr schön. Auf den ersten Blick war alles traumhaft und alle waren nett.
Die erste Überraschung war Schimmel in der Dusche. Wirklich ekelig. An der Rezeption sagte man mir, dass man eine Reinigungskraft beauftragen würde, die sauber macht. Auf meinen Hinweis, dass man Schimmel in den Fugen nicht wegputzen könne, hat die Direktorin abgestritten, dass es Schimmel sei.
Nachdem also geputzt wurde, waren überall noch die Schimmelflecken in den Fugen - welch Wunder. Nach einer langen Diskussion mit der Direktorin haben wir uns das gemeinsam angesehen. Erst nach meiner Frage, ob es bei ihr zu Hause auch so aussähe, lenkte sie ein und meinte für morgen (also Tag 2) würde Sie uns verschiedene Zimmer zeigen, heute wären sie ausgebucht. Also fast einen halben Tag damit verbracht zu diskutieren und wieder zusammenzupacken. Am nächsten Tag hat man uns keine Zimmer gezeigt, sondern eines zugewiesen, das erstens kleiner war und zweitens keinen Wlan Empfang hatte. Um letzteres wollte man sich kümmern. Trotz täglicher Nachfrage hat das Wlan bis zur Abreise nicht funktioniert (ob es jemals funktioniert hat?). Wir verbrachten dann den ganzen Tag an dem angeschlossenen öffentlichen Freibad mit 10m Turm, Rutsche etc. Für die Kinder war es nett, aber es war sehr laut und somit wenig erholsam. Der Besuch am Hotelpool war nur von kurzer Dauer, denn der war so trüb, dass man glaubte schon Ausschlag und Durchfall zu bekommen, wenn man nur den Zeh hineinsteckte. Nach meiner Beschwerde passierte dann auch was und nach 3 Tagen wurde er wieder klar.
Das Frühstücksbuffet war übersichtlich. Eier gab es ausschliesslich kalt und "gebrochen". Es war nicht möglich ein Speigelei oder ein warmes Ei zu bekommen. Schwer war es auch sauberes Besteck zu finden. Im Extremfall klebte an Löffeln und Messern noch die Nutella vom Vorgänger. Ansonsten waren es kleinere "Vertrockungen", die man eben selbst wegpolierte.
Das Abendessen (wir hatten Halbpension) war ok. Unverschämt sind die Preise für Softdrinks. €5.- für 0,2l Cola, Fanta, Sprite.
Fazit: Ich habe min. einen Tag mit Diskussionen mit der Rezeption verbracht. Es gab niemals eine Betroffenheit / eine Entschuldigung. Keine empathische Reaktion. Vielmehr hatte ich das Gefühl die Mitarbeiter bei der Arbeit zu stören, wenn z.B. ich um neues Besteck bat. Es gab auch keinerlei Einsicht und Absicht etwas zu verbessern. Schade, dass die schöne Anlage so heruntergekommen ist und schlecht bewirtschaftet wird.
Also: Nie wieder dahin.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buchloe
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2010

Wir haben dieses Hotel in erster Linie gebucht, weil es sehr positive Bewertungen in jeder Hinsicht hat. Jetzt nach Heimkehr ein paar bemerkenswerte Details: Ich ( 62) hatte in der Pizzeria beim Abendessen (Halbpension) einen Kreislaufkollaps und wurde mit dem Sanka ins nächste Provinzkrankenhaus nach Pontedera eingeliefert. Das Lokal verständigte tel. den Hoteldirektor Fabio Sanneli. Der eilte um 10.00 Uhr abends ins 5 km entfernte Krankenhaus, um seinen Gästen bei Sprachschwierigkeiten beizustehen, dolmetschte mit den Ärzten, begleitete mich bei allen Untersuchungen und blieb dort zusammen mit meiner Frau bis 1.00 Uhr nachts und brachte meine Frau dann zurück ins Hotel. Am nächsten Tag holte er mich aus dem Krankenhaus ab. Weil ich nicht sofort reisetauglich für die Rückfahrt war verlängerte er meinen Aufenthalt problemlos um einen Tag und stellte ein weiteres Zimmer für meinen Sohn und Schwiegersohn zur Verfügung, die anreisten, um den Pkw mit mir und meiner Frau nach Hause zu fahren. Dieser Service des Hoteldirektors ist keine Selbstverständlichkeit sondern zeit besonders deutlich, dass in diesem Hotel der Gast nicht nur als zahlender Kunde behandelt wird sondern dass das Wohlergehen der Gäste einen ganz hohen Stellenwert einnimmt. Das Hotel ist wirklich erste Wahl, wenn man die nördliche Toskana mit dem Pkw kennen lernen will ( Pisa 24 km, Lucca 25 km, Viareggio 50 km, San Gimignano 50 km, Florenz 1 Stunde). Im großzügigen Park mit kleinem See und Golfübungsplatz gruppieren sich villenartige Gebäude mit komfortablen Gästezimmern um einen zentralen Empfang mit trutzigem Turm. In der Hotelanlage gibt es einen kleinen Pool mit Service und kostenlosen Sonnenschirmen, Liegen u. Liegestühlen; sehr bequem und am Vormittag nicht überlaufen. Ein richtiges Freibad mit Schwimmbahnen, Kinderbecken und Restauration liegt unmittelbar vor dem Htelgelände (öffentlich zugänglich). Die Halbpension im Restaurant bietet abends Menuewahl. Die Autos parken auf dem abgeschlossenen Hotelgelände sicher und direkt bei den Villen. In ca. 500m Entfernung gibt es auch zwei Supermärkte ( ein Lidl-Markt) für den Bedarf bei Tagesausflügen. Fazit: Ein Urlaubshotel, wie man es nicht überall findet; eine Empfehlung in jeder Hinsicht.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

Die Hotelanlage liegt in einer Industriegegend und vermittelt daher absolut nichts was man mit Romantik bzw Schönheit der Toskana verbindet. Im Zentrum befindet sich ein öffentliches! Schwimmbad, das von Schulen in der Umgebung frequentiert wird, dh es ist dank Musiklärm aus Lautsprechern sehr laut. Freitag bis Sonntag ist nächtlich in der Anlage Open Air Disko bis 4 Uhr früh! - an Schlaf ist dank brutaler Lautstärke auch bei geschlossenen Fenstern nicht zu denken.
Nach Pisa und Lucca sind es ca 50 Minuten.
Die (antiquierte) Klimaanlage in unserem Zimmer (Superior) funktionierte nicht, wir bekamen ein anderes Zimmer, dort funktionierte sie nach mehrmaligen Bemühungen eines "Haustechnikers", aber nur ganz unzureichend.
Das Essen in der Halbpension ist von der Qualität akzeptabel , die Portionen sind meistens sehr klein: das Zielpublikum des Restaurants sind eindeutig Gäste von außen und nicht die Hotelgäste. Serviert wird unmittelbar am Schwimmbadbecken gegenüber dem Sprungturm - ohne Gelsenmittel ist es hier nicht auszuhalten.
Wir haben uns die Toskana anders vorgestellt waren aber zum Glück nur 3 Tage hier.
Für Golfliebhaber gibt es gratis ein Putting Green und eine Driving Range.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2010

Das Hotel ist typisch italienisch geführt, auch das Frühstück ist nach 2 Tagen fast nicht mehr auszuhalten. Hatten die Romantiksuite - am 2. Tag Wasserrohrbruch und Umzug in eine andere Suite. Überall ziemlich kleine Badezimmer und inakzeptable Duschen, keine Wanne. Sonst recht praktisch zwischen Pisa und Florenz gelegen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2010

Das Ambiente der Anlage ist schön. Man kann von hier aus die Toskana sehr gut erkunden. Das nächste mal würde ich aber sicherlich eine Unterkunft in einem toskanischem Ort und nicht im Gewerbegebiet buchen. Zumal dies bei dem geforderten Preis sicherlich sogar günstiger ist. Das Hotel empfehle ich Geschäftsreisenden, die eine gute Businessunterkunft suchen...

Mückennetz mitbringen

  • Aufenthalt Juni 2010
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.

Sie waren bereits im Calamidoro Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Calamidoro Hotel

Anschrift: Via del Tiglio 143, 56030 Calcinaia, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Pisa > Calcinaia
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Calcinaia
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 142 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Calamidoro Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HotelTravel.com, Hotels.com, HotelsClick, Weg, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, Expedia, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Calamidoro Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Calamidoro Hotel Calcinaia, Toskana
Hotel Calamidoro Calcinaia
Calamidoro Hotel Pisa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Calamidoro Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.