Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“den Markt muss man gesehen haben wenn man in Tokio ist !!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Tsukiji Market

The Tsukiji Market
5-2-1 Tsukiji, Chuo 104-0045, Präfektur Tokio (Ginza / Tokyo Nihonbashi)
+81 3-3542-1111
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 124*
oder mehr
Vormittagstour ab Tokio mit Sushi-Kochkurs und ...
Platz Nr. 1 von 42 Shopping & Mode in Chuo
Art: Fachgeschäfte, Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Shopping & Mode, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Aktivitäten: Einkaufen, Restaurants
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Lüneburger Heide
Top-Bewerter
209 Bewertungen 209 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 116 Städten Bewertungen in 116 Städten
855 "Hilfreich"-<br>Wertungen 855 "Hilfreich"-
Wertungen
“den Markt muss man gesehen haben wenn man in Tokio ist !!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

früh hinfahren lohnt sich. Die machen für Besucher erst ab 09:00h auf und dann geht es auch schnell zu Ende

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.595 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    739
    605
    191
    42
    18
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Austria
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt Ansehen!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Wir hatten die möglichkeit durch einen einheimischen kontakt den fischmarkt in vollsten zügen zu erleben, es ist echt unfassbar wie viele fische bzw meeresfrüchte es in wirklichkeit gibt.
Man muss alleridings im inneren aufpassen das die tokioter einen mit den kleinen fischmarkt gefährten nicht über den haufen fahren.

Man muss eben vestehen das diese dort arbeiten und nicht auf tourismus ausgerichtet sind. Wenn man sich allerdings an die regeln hält kann man dort echt einiges erleben, und vor allem tonnen an fisch sehen.

Wenn man gerne fisch ist, und diesen nochdazu roh empfiehlt es sich neben dem fischmarkt sushi zu essen, sicher nicht günstig dafür aber sicher das frischeste sushi das man in seinem leben auf den tisch bekommt. Sicher nicht alles was auf dem teller ist muss man dann auch unbedingt essen, teilweise extrem exotisch für europäer, aber auf alle fälle unvergesslich.

Jeder der nicht am tokioter fischmarkt war wird nie wissen wie gross ein fischmarkt wirklich sein kann!

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mieders, Österreich
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant, super Lokale”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

Der Tsukiji-Fischmarkt ist in erster Linie ein Arbeitsplatz für viele, daher sollte man sich immer am Straßenrand bewegen und den Arbeitern nicht im Weg stehen. In die Verkaufs- bzw. Lagerhallen kommt man ohnehin nicht mehr hinein. Der Markt ist sehr nett, zwar nicht sehr sauber und übersichtlich, aber mit etwas Stöbern kann man sehr viele schöne Sachen kaufen. Es gibt einen tollen Laden für Porzellan (wird auch flugtauglich eingepackt), Lebensmittel gibt es reichlich, auch Kleidung und Kochgeschirr, vieles, das man in der Stadt sonst nicht so leicht findet, und alles zu super Preisen. Das Lokal "Yamazaki" ist besonders zu empfehlen, frisches Sushi in einem netten Lokal.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berg, Bavaria
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss für Tokyo”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013

Jeder kennt den Ort: den größten Fischmarkt der Welt Tsukiji in Tokyo. Hier arbeiten über 20` Menschen und dementsprechend geht es auch zu. Der Besuch der weltberühmten Thunfisch Auktion ist limitiert und nur was für Extremfrühaufsteher. Da mein Hotel zu weit weg war, habe ich drauf verzichtet. Bei einem Besuch ( nur am Morgen ) muss man sich im Klaren sein, dass es sich hier um einen realen Markt handelt und der nicht für Touristen gemacht ist. Man sollte auf keinem Falle im Wege rumstehen und die Händler stören. Der Markt befindet sich einer riesigen Halle mit unzähligen Gängen und Ständen. Hier findet und sieht man wirklich alles, was das Meer so hergibt. Ich esse zwar auch gerne Fisch, aber wenn man sich vorstellt was die Japaner Tag für Tag aus den Meeren holen, braucht man sich nicht wundern, wenn die Meere überfischt sind. Gehört irgendwie zur japanischen Kultur dazu, wobei ich hoffe, dass irgendwann die Vernunft Einzug hält. Auf die Dauer geht dies hier nicht gut. Der Fischgeruch hält sich erstaunlicherweise in Grenzen. Wer im Anschluss ein Sushi‐Frühstück zu sich nehmen möchte, findet in der Ecke unzählige Möglichkeiten. Frischer geht es def. nicht.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankenthal, Deutschland
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“beeindruckend groß und geschäftig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013

Der Tsukiji Fischmarkt ist wirklich beeindruckend groß und in erster Linie ein echter Großmarkt.

Im Gegensatz zum Fischmarkt in Sydney, den wir ein paar Tage zuvor besucht haben, ist dieser Fischmarkt nicht touristisch mit vielen Restaurants ausgerichtet, sondern es wirkt eher so, als würden hier die Restaurants einkaufen gehen. Er ist auch bei weitem nicht so "sauber". Man geht durch die große Halle, durch die Stände und die Fischabfälle, aber es ist durchaus organisiert und aufgeräumt hier, zweckmässig eben. Geschlossene Schuhe für den Besuch sind angeraten.

Zur großen Auktion haben wir es nicht geschafft, da wir zu wenig Zeit hatten, um uns auf ein frühes Aufstehen vorzubereiten. Ein Sushi-Meister hat uns auch von einem nächtlichen Besuch abgeraten, dies wäre wegen der Geschäftigkeit des Marktes eigentlich viel zu gefährlich.

Also sind wir am frühen Vormittag gekommen und haben uns den frei zugänglichen Teil des Fischmarktes angesehen. Da hier tatsächlich gearbeitet wird, steht man eigentlich immer im Weg und muss ein wenig auf die in allen Gängen anzutreffenden Transportfahrzeuge aufpassen.

Dafür sieht man aber alles was das Meer zu bieten hat. Viele Dinge, haben wir noch nie zuvor zu Gesicht bekommen. Bei dem einen oder anderen Tier (sofern es sich dabei überhaupt um ein Tier handelt) fragt man sich, ob es von überhaupt von diesem Planeten stammt.

Erstaunlicher Weise riecht es in den Hallen überhaupt nicht nach Fisch, so frisch müssen die angebotenen Waren hier sein. Es wirkt so, als könnte man nach den professionellen Einkäufern hier an den einzelnen Ständen am frühen Vormittag auch als Privatperson etwas einkaufen.

Es war toll durch die riesigen Hallen des größten Fischmarktes der Welt zu laufen und die Vielfalt der angebotenen Meerestiere zu betrachten. Leider konnten wir nichts mitnehmen, da wir noch am gleichen Abend nach Hawaii weiterfliegen durften.

Kleiner Hinweis: man kann den Fischmarkt nicht an jedem Tag besuchen, es gibt auch Tage an denen er für Touristen geschlossen ist. Diese Daten sind in einem Online-Kalender des Fischmarktes einzusehen (nur auf Japanisch, aber verständlich).
Neben dem Fischmarkt gibt es auf dem Gelände auch einen zugänglichen Teil des Obst- und Gemüsegroßmarktes

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Tsukiji Market angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Tsukiji Market? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Tsukiji Market besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.