Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kaiserlicher Garten für jedermann” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The East Gardens of the Imperial Palace (Edo Castle Ruin)

The East Gardens of the Imperial Palace (Edo Castle Ruin)
1-1 Chiyoda, Chiyoda 100-0001, Präfektur Tokio (Ginza / Tokyo Nihonbashi)
+81 3-3213-1111
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 57*
oder mehr
Tokyo Skytree, Asakusa und Rundfahrt durch das ...
Platz Nr. 6 von 72 Sehenswürdigkeiten in Chiyoda
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Gärten, Historische Stätten, Schlösser, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen, Natur & Parks
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 72 Städten Bewertungen in 72 Städten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kaiserlicher Garten für jedermann”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

Der Ostteil des kaiserlichen Gartens ist für die gesamte Bevölkerung (und die Touristen) zugänglich, und auch wenn es dort keine "Riesensehenswürdigkeiten" gibt, lohnt sich ein Besuch bei gutem Wetter und insbesondere in der Kirschblütenzeit sehr, schon allein, um dem Lärm und der Hektik der Großstadt zu entfliehen. Für ein entspanntes Picknick ist der Park ideal, und von einem Hügel in der Mitte hat man einen tollen Rundum-Ausblick-

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

461 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    165
    195
    89
    6
    6
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
173 Bewertungen 173 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 79 Städten Bewertungen in 79 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tokios Burganlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Während man den Imperial Palace nicht betreten darf, da dort das Kaiserpaar und Familie lebt, hat man mit dem Edo Castle doch eine gute Möglichkeit, auch in eine Tokio eine Burganalge zu betreten, deshalb, wenn man nur Tokio besucht, unbdeingt empfehlenswert, auch wenn die Burganlage nicht wie die in Osaka oder Himeiji vergleichbar ist, da man nicht in türme reingehen kann.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schlitz, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kaiserlicher Palast - relativ unspäktakulär”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2011

Der Titel Imperial Palace lässt großes vermuten, aber groß und gewaltig sind hier nur die Mauern. Ich habe mir einiges mehr darunter vorgestellt, aber außer ein paar wirklich beeindruckender Toranlagen und einer Ruine einer alten Burg aus der Edo Zeit war nichts spektakuläres zu erspähen. Der "Postkartenblick" auf den eigentlichen Kaiserpalast, vor welchem täglich zahllose japanische Schulkinder abgelichtet werden, der hat sich wirklich gelohnt.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Budapest, Ungarn
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
114 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
83 "Hilfreich"-<br>Wertungen 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Higashi Gyoen, eine grüne Oase in Tokio”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2011

Vom kaiserlichen Palast ist nur dieser Teil für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Garten an sich ist riesengross. Der Weg führt über asphaltierte Wege, aber nach einer kurzen Weile kommt man mitten im Garten an. Vom höchsten Punkt aus gibt es eine wunderschöne Aussicht auf die ständig wachsende Stadt.
Beim Eintritt bekommt man ein Token, das man bem Verlassen des Gartens abgeben soll. Ein kleiner Souvenierladen und gute Infrastruktur ist gegeben. Der Haupteingang ist 10 Gehminuten entfernt von der nächsten U-Bahn Station. Achtung! Der Eingang ist um den Wassergraben herum! Auch mit Kinderwagen zugänglich.

Aufenthalt Januar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The East Gardens of the Imperial Palace (Edo Castle Ruin) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The East Gardens of the Imperial Palace (Edo Castle Ruin)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The East Gardens of the Imperial Palace (Edo Castle Ruin) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.