Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekter Urlaub in der Stille” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness
5.0 von 5 Spa   |   Carretera Campos-Colonia Sant Jordi, km 8.2, 07630 Campos, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 4 Hotels in Campos
Zertifikat für Exzellenz
Hanau
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekter Urlaub in der Stille”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Das Hotel liegt an einer Landstraße, welche aber in den Zimmer nicht zu hören ist. Viel Verkehr ist dort nicht. Am Pool hört man manchmal ein Auto, was uns aber nicht gestört hat. Wenige Minuten vom Hotel entfernt ist der schöne Strand Es Trenc (Parkplatz 6 Euro/oder ein Fahrrad im Hotel ausleihen ca. 10min. 1 Euro Gebühr), die größere Stadt Campos oder auch Santanyi. Hier gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Lidl) und auch unzählige Restaurants (Tapas, diverse Italiener). Ein Mietwagen ist daher notwendig. Außerdem muss man einige Fahrtzeiten in Kauf nehmen. Dafür wird man mit absoluter Idylle belohnt. Kein Massentourismus und vor Allem Stille.
Das Personal war sehr freundlich. Hauptsächlich wird Englisch und Spanisch gesprochen. Einige Angestellte können aber auch Deutsch. In einigen Bewertungen wird hier erwähnt, dass man das Personal hier mehr schulen müsse. Uns hat es nicht gestört. Wenn man darauf hinwies, dass die Erdbeermarmelade fehlte, dann wurde diese innerhalb 30sek. aufgefüllt. Auch das Bestellen von Kaffee, Tee oder Eierspeisen muss man manchmal selbst in die Hand nehmen. Bedeutet: Hand heben und schon war jemand zur Stelle.
Das Zimmer wurde zweimal am Tag perfekt geputzt. Zum Abend (gegen 21 Uhr) wurde das Bett aufgedeckt, zwei kostenlose Wasser und eine kleine Süßigkeit hingelegt. Es wurden die Fensterläden geschlossen und eventuell Handtücher nochmals ausgewechselt. Einfach perfekt.
Das Frühstück in Buffetform lässt keine Wünsche offen. Eierspeisen, Crepes, jegliche Kaffe- und Teevarianten werden direkt am Tisch bestellt. Das Buffet umfasst frische Säfte (Orange, Ananas, Apfel, Beeren,...), regionale Wurstwaren (diverse Schinken- und Salamiesorten), Ziegenkäse, Milchkäse, selbstgemachte Marmeladen, frische Cerealien, diverse Brot- und Brötchensorten, frisches Obst, und und und. Das hochwertige Flor de Sal, welches unweit von dem Hotel gewonnen wird, wird hier in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Wenn etwas gerade fehlte wurde es aufgefüllt. Alles wurde auf schwarzen Platten sehr appetitlich hergerichtet.
Zum Mittag gibt es die Möglichkeit sich eine Kleinigkeit (Sandwiches, Salate, Hamburger, Wraps,...) zu bestellen. Diverses kann auch direkt an den Pool geordert werden.

Am Pool wurde 2-3x täglich Säfte oder alkoholfreie Cocktails gereicht. Man kann aber auch jederzeit eine kühle Erfrischung im Restaurant an den Pool bestellen oder dort in einem schönen Sitzbereich zu sich nehmen.

Das Abendessen hatten wir nicht in Anspruch genommen, da wir hierzu gerne aus der Anlage herausgefahren sind.

Zur Anreise war ein Obstteller auf dem Zimmer, welcher während des Aufenthalts immer aufgefüllt wurde.
Es gibt zwei Pools mit dem Blick auf das Naturschutzgebiet mit den Salienen. Beide sind ausreichend groß und mit Liegen und Schirmen ausgestattet. Einige Palmen und Pinien bieten an einem Pool auch etwas Schatten. Die Liegen sind in einem guten Zustand. Handtücher muss man nicht aus dem Zimmer mitbringen, sondern werden an der Rezeption ausgegeben. Auch für den Ausflug an den Strand bekommt man hier ausreichend Handtücher. Natürlich gibt es hier wieder einige Gäste, die ihre Liege für eine Stunde verlassen und alles dort liegen lassen. Oder bereits vor dem Frühstück ihr Buch auf eine Liege legen. Es gibt allerdings genug Möglichkeiten sich am Pool oder auf den Wiesen mit dem Liegestuhl hinzulegen, sodass uns das nicht gestört, sondern eher amüsiert hat. Auch eine Dusche ist vorhanden.
Fahrräder können für einen Ausflug an den Strand ausgeliehen werden.
Eine kostenlose Führung durch die angrenzenden Salinen mit der Salzgewinnung des Flor de Sal war sehr schön. Hier wurde die Salzgewinnung gezeigt und anschließend eine Verkostung des Salzes, welches es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt, geboten.

Wir hatten eine Mansarden Suite unter dem Dach. Stilvoll modern mit einem großen Doppelbett, einer Sitzgruppe und einem Sideboard ausgestattet. Der Kleiderschrank bietet ausreichend Ablagemöglichkeiten und Kleiderbügel. Das Bad ist sehr groß und mit einer Rainshower-Dusche ausgestattet. Die Bulgari Produkte rochen herrlich, die man mit dem Massagehandschuh auftragen konnte. Das Bad war mit einer Blume dekoriert. Ein kleiner Balkon mit zwei Liegestühlen und Tisch war vorhanden. Die Klimaanlage war flüsterleise.

Jeden Abend wurde ein Infoblatt mit der Wettervorhersage, Ausflugsmöglichkeiten und Aktionen z.B. im Spa gereicht. Dieses wurde aufs Sideboard gelegt und ging am ersten Abend unter. Hier wäre es besser, wenn es z.B. bei der Fernbedienung, welche abends auf das Bett gelegt wird, platziert wird.

War nicht der letzte Besuch!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

92 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    66
    23
    2
    1
    0
Bewertungen für
Familien
0
75
3
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luxemburg, Luxemburg
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2013

Unser Aufenthalt im Hotel wird zu unseren schönsten Urlauben eingehen. Die Lage, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Qualitatif hochwertige Essen, die Ausstattung machen aus diesem Hotel eine einzige Oase des Genusses. Wir können diese Hotel nur empfehlen. Es gibt einfach nichts was man kritisieren kann.

Perfekt.

Danke an die ganze Mannschaft ... wir kommen wieder.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Seit 2012 ist das alte "Thermalbad" direkt hinter den Salzseen von Ses Salines als schickes, erweitertes Hotel wiedereröffnet. Direkt hinter den Salinen liegt es am Rande eines großen Naturschutzgebietes. Die Straße, die
Campos mit Colonia Sant Jordi verbindet, führt direkt am Hotel vorbei. Nach unserem Eindruck ist die nachts nicht stark befahren. Tagsüber bekommt man in der Anlage wenig mit, da der Hotelkomplex nicht parallel zur Straße liegt sondern im rechten Winkel, d.h. dass nur ein paar Zimmer (Doppelzimmer) unter Umständen
beeinträchtigt sein könnten. Die Lage ist sehr gut. Das Hotel liegt im Dreieck Campos, Ses Salines, santanyi, der Strand "es Trenc" ist 3 km entfernt, im Hotel stehen Fahrräder zur Verfügung!

Hotel wird von den Betreibern des Can Simoneta in Canyamel geführt als 4-Sterne Superior Hotel, in dem keine Kinder zugelassen sind!

Zimmer: gebucht hatten wir ein DZ zum Garten, da ein solches nicht mehr frei war, bekamen wir zunächst eine kleine Juniorsuite zum Innenhof. Da uns die Lage zum Innenhof, auf den auch noch andere Zimmer hinausgehen, zu wenig Aussicht hatte, wurden wir freundlicherweise noch weiter upgegraded und bekamen eine sehr schoene Suite im 1. Stock mit großer Terrasse und weiten Traumblicken in die Umgebung! Klasse!

Wir haben mehrere Zimmer gesehen/ die Ausstattung ist in allen modern und auf hohem, neuwertigen Standard. Bäder mit Dusche, Bulgari-Produkten und vielen guten Kleinigkeiten (Massageschwamm, gute Holzbuerste). Einzig der Foen war etwas schwach. Wasserdruck der Regendusche ok. Die Zimmer unterscheiden sich in Groesse und Lage, alle haben Terrasse.

Housekeeping arbeitete ordentlich, hier sehen wir jedoch die groesste Herausforderung. Die Instandhaltung duerfte sich aufgrund der baulichen Gegenheiten, der Salzluft sowie der aufwendig zu pflegenden hellen Materialien nur mit viel Herzblut und Aufwand bewerkstelligen lassen. Hoffentlich ist dafür das Housekeeping gut genug aufgestellt!!!!

Service: Zur Begruessung gab es zunächst einen Café und Wasser im Garten, auf dem Zimmer stand ein grosser Obstteller. Dieser wurde während des viertägigen Aufenthaltes nicht aufgefrischt, dafür gab es jeden Abend 2 Wasserflaschen beim Abdeckservice. Der war recht liebevoll, auch wenn die Handtücher nicht noch mal erneuert wurden. Sparen kann sich die Hotelleitung eine Art Newsletter für den nächsten Tag, auf dem lediglich das Wetter aktualisiert wurde;-)

Service an der Rezeption war tadellos bei Checkin und Checkout. Wir hatten das Gefühl, dass man wissen sollte, wo man essen gehen möchte (wenn auswärts, zb Manolo in Ses Salines). Das schien das Personal nicht so bewandert. Alle Angestellten fielen durch eine angenehme "grundfreundlichkeit" bis zum Schluss auf! Wir hatten aber den Eindruck, dass sich die Angestellten noch staerker mit dem Konzept identifizieren könnten und eher gesamthaft unterwegs sein sollten (im Sinne von "Serviceengeln"). Uns schienen die einzelnen Bereiche doch sehr isoliert voneinander zu agieren.... Positiv zu Gute halten muss man in jedem Fall allen Angestellten, dass sie auch ohne Anwesenheit eines Direktors gut unterwegs waren. Schade, dass der sich nicht öfter hat blicken lassen!

Grandios war, dass wir bei Abreise unser Gepäck bis abends unterstellen konnten, den ganzen Tag noch nutzen und hinterher im SPA Duschen durften! Sehr angenehm!

Einzig richtiges Manko war, dass im Hotel etwas mit den Handtüchern gegeizt wurde, so müsste man sich Handtücher für den Pool an der Rezeption abholen, im Zimmer kein auffrischen abends und auch im SPA waren Handtücher eher knapp bzw. lagen nicht aus.

Pool: insgesamt tolle Anlage, für den trockenen Süden sogar recht grün. Ausreichend Liegen unterschiedlicher Art fuer die über zwei Gebäude verteilten Zimmer (21 plus 4). Auf dem Gelände verteilt balinesische Betten mit Whirlpools daneben und Blick aufs Land! Dazu blickgeschuetzt! Ein Traum! Am Pool eine Gartendusche für die Erfrischung zwischendurch oder das Abduschen danach. Am Pool kein dauerhafter Getränkeservice, allerdings ging waehrend unseres Aufenthaltes immer jemand rum und schenkte Eiswasser aus.

SPA: im Hauptgebäude untergebracht, in Anbetracht der hohen Temperaturen im August war dort nicht viel los, dennoch war die Anlage komplett in Betrieb. Sauna mit Blick nach draußen, Dampfbäder, Thermalbäder, Indoorpool, Ruheraum. Einzig ist schade, dass man nach dem Saunieren, angeblich aus Sicherheitsgruenden, nicht rauskann ohne immer durch die Lobby zu muessen.

Frühstück: im Wesentlichen Buffet, dessen Angebot täglich leicht wechselt (zb Erdbeermilch, Gebäck, etc.). Heißgetränke satt, Eierspeisen und Pancakes am Tisch a la Minute. Alles frisch und lecker. Fruehstueck von 8 bis 11, davor schon mal einen Kaffee aufs Zimmer zu bekommen, war kein Problem und wurde nicht berechnet, trotz des relativ weiten Weges wurde nicht mal die roomservice-gebühr belastet! Das war toll! (siehe unsere Erfahrungen im CanColl, Soller)...

Restaurant am Abend: auf Mallorca ehrlich gesagt selten so innovativ und lecker gespeist, wir saßen draussen, ueberall plätscherte Wasser (das Thema "Thermalwasser" wird überall aufgenommen), Fackeln flackerten, kurz: eine grandiose Atmosphaere, die zusammen mit einer koestlichen Kueche, die einen klaren Bezug zum Flor de Sal d' Es Trenc sucht (und findet) kleinere Schwächen im Service-Tempo weit mehr als wettmachten!

Fazit: ein Ort der Ruhe und Abgeschiedenheit in einem der schönsten Landstriche der Trauminsel. Tolles Ambiente, aufmerksamer Service! Ein tolles Konzept, ein richtiges Hideaway!

  • Aufenthalt August 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Küsnacht, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012

Ein fantastisches 4-Sterne Boutique Hotel! Super Service, super Location, tolles Design, wirklich im ganzen Haus durchgezogen.
Fantastisches Frühstück mit viel Liebe arrangiert. Auch die Mittagskarte und die Abendkarte waren sehr gut und abwechslungsreich und toll präsentiert.
Der Service war aussergewöhnlich zuvorkommend und auch sehr lieb!
Das Hotel ist sooo schön und angenehm, dass man es eigentlich gar nicht verlassen möchte.
Das Bett war sehr gut und das Zimmer sehr stylish eingerichtet.
Alles in allem : Super!!!
Gerne wieder...!!!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2012 über Mobile-Apps

Ein ehemaliges Heilbad, das 2012 liebevoll renoviert wurde. Es liegt nur ca. 3km vom schönen und viel besuchten Es Trenc Strand entfernt. Im Aussenbereich hört man die Haupt Strasse, jedoch im Innenbereich die Ruhe pur. Andere Strände und Dörfer sind in Kürze erreichbar.
Das Essen geht teilweise Richtung Gourmet und kostet auch dementsprechend.
Der Wellnessbereich ist überschaubar und recht einfach aufgebaut. An Qualität und Sauberkeit mangelt es an einigen Ecken. Einige Sprudelbecken sind im Freien. Jedoch war der Aussebereich noch nicht bepflanzt. Das kommt sicher noch. Die Massage- und Behandlungsangebote sind gross.

Alles in allem aber ein guter Ort für Abgeschiedenheit und Ruhe. Dazu gutes Essen und etwas Wellness.

Aufenthalt August 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2012

Vorab: selten habe ich mich so darauf gefreut, eine Bewertung zu schreiben.

Gerade zurück von unserer Hochzeitsreise, wollten wir doch eigentlich auf Mallorca direkt ans Meer, in das Schwesterhotel Can Simoneta. Dort war alles ausgebucht, die Fotos von Fontsanta sahen schick aus, Hotel gerade wieder neu eröffnet, gebucht und hingefahren. Wir hatten gehofft, dass die Fotos, die wir auf der Webseite gesehen haben, nicht nur vom Marketing aufgehübscht wurden, hatten uns aber getäuscht. Das war noch viel besser, als das, was wir auf den Fotos vorab gesehen haben.

Wir haben traumhafte 8 Tage erlebt, ein Hotel, in dem so ziemlich alle Details stimmen, unglaublich nette, zuvorkommende Angestellte, die jeden Wunsch von den Augen ablesen und möglich machen. Die Anlage ist top gepflegt und wird jeden Tag schöner. Meine Frau, die sonst nicht vom Strand wegzubekommen ist, war sogar damit einverstanden, den ein oder anderen Tag auf dem Hotelgelände zu bleiben, konnten wir doch zwischen Pool, Thermalbereich, privaten Jacuzis und was auch immer hin und her wechseln.

Der Empfang war herzlich, uns wurde die Anlage gezeigt, der Thermalbereich ist eine Wucht! Hier kann man sich vorstellen, dass Mallorca auch mal im Winter reizvoll wird, kann man doch da die Innenanlagen, das Dampfbad, die Sauna, den Thermaljacuzi oder das Thermalschwimmbad noch ausgiebiger geniessen als im Sommer.

Das Frühstück war eine Sensation. Angefangen von einer Auswahl, die auch 10 Minuten vor Ende der eigentlichen Frühstückszeit immer noch aufgefüllt wurde. Frische an allen Ecken, angefangen von einer großen Auswahl an Brot, Teilchen, Früchten, Yoghurt, frischgepressten Säften, Cava, Wurst und Schinken, Käse usw. Die separat gereichte Frühstückskarte mit Eierspeisen und Crepes liess keine Wünsche offen, wir haben das Mittagessen jeden Tag ausfallen lassen. Für das hoteleigene Restaurant werde ich noch eine separate Kritik verfassen, nur soviel: es war ein Fehler, dass wir keine HP gebucht haben. Bis auf 3 Ausnahmen haben wir jeden Abend im Restaurant gegessen, war das Essen sowohl geschmacklich als auch von der Präsentation her besser als vieles, was man in anderen, vermeintlich hervorragenden Restaurants bekommt. Ambitionierte und wohlschmeckende, spanische Küche mit asiatischen Einflüssen, fantastisch präsentiert und auf einem sehr, sehr hohen Qualitätsniveau! Daneben war sowohl der Service als auch die Weinkarte hervorragend!

Aktuell überlegen wir, wann wir dieses Jahr noch einmal ins Fontsanta fahren können, hat uns dieser Ort doch vollends überzeugt. Wahrscheinlich sind wir, war es doch unsere erste Mallorca-Reise, für immer verdorben, was andere Hotels angeht, zumindes die, die nicht in der Liga spielen. Natürlich ist es ein 4Sterne Superior Hotel und nicht billig, für uns war der Urlaub aber jeden Cent wert und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

Ach ja, es gibt natürlich auch noch ein Leben ausserhalb der Anlage. Der Strand (Es Trenc) etwa 5 Minuten mit dem Auto entfernt - toll! Die Salz-Salinen auf jeden Fall besuchen und das tolle Meer-Salz mitnehmen. Ses Salines oder Santanyi sind schöne Orte, die man auch besuchen kann.

Ach ja: sogar in Deutschland haben wir noch nie einen so korrekt gepflegten Rasen gesehen, der jeden Tag getrimmt wurde ;-)

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness

Anschrift: Carretera Campos-Colonia Sant Jordi, km 8.2, 07630 Campos, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Campos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Campos
Preisspanne pro Nacht: 293 € - 468 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness 5*
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Escapio, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, TUI DE, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness Mallorca/Campos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fontsanta Hotel, Thermal Spa & Wellness besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.