Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“!Ausstattung und Essen Top, Gästeorientierung Flop!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Romantik Hotel Rössle

Speichern Gespeichert
Romantik Hotel Rössle gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Romantik Hotel Rössle
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Romantik Hotel Rössle
Am Dorfplatz, Galtur 6563, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 12 Hotels in Galtür
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“!Ausstattung und Essen Top, Gästeorientierung Flop!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014

Wir waren bereits mehrfach (4 -5 Mal) im Rössle, zuletzt 2013. Grundsätzlich ist das Rössle ein sehr schönes Hotel, das in den letzten Jahren immens modernisiert hat. Lobby, neue Zimmer, stylischer SPA-Bereich. Alles sehr schön gelungen und zum wohlfühlen. Hinzukommt eine sehr gute Küche und ein reichhaltiges Früstück. Allerdings haben wir auch festellen müssen, dass der Service, die Kundenorientierung und das Entgegekommen in einigen Dingen über die Jahre nachgelassen hat und zuletzt sehr zu wünschen übrig gelassen hat. Neben kleineren Dingen wie Ärger mit dem Internet, dem Rumgenörgel des Senior Chefs, etc., hatten wir einige Wochen vor unserem letzen Besuch eine Übernachtung storniert, woraufhin das Rössle die gesamte Buchung neu vorgenommen hat und entsprechend der Frühbuchrabatt weggefallen ist. Seitens der Hoteliers wurde hier null Einsicht gezeigt. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl hätte man dies durchaus auch ein wenig kulanter handhaben können. Fazit: Enttäuschung unsererseits, da man als mehrfacher Gast durchaus auch ein wenig Kulanz erwarten durfte. Empfehlung: Vielleicht sollte das Rössle mal von seinem hohen Ross herunterkommen, auf dem es sich mittlerweile befindet. Nicht nur auf Neukunden setzen, sondern auch darauf achten Bestandskunden zu schätzen!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TuertscherR, Inhaber von Romantik Hotel Rössle, hat diese Bewertung kommentiert, 16. März 2014
Vielen herzlichen Dank für Ihr positives Feedback!
Schön, dass Sie nebst der ausgezeichneten Haubenküche auch unser liebevoll arrangiertes Ambiente erwähnen.
Schade, dass es anscheinend beim Abändern der Buchung und vor Ort nicht klar bei Ihnen angekommen ist, dass unser Hotel sehr wohl kulant war.
Wir haben kostenfrei (ohne anfallende Stornokosten, welche vertraglich zwar fällig gewesen wären!) die Buchung abgeändert und lediglich den normalen Preis (ohne Frühbucherbonus) berechnet.
Vielleicht überdenken Sie nun unter diesem Aspekt nochmals Ihren Unmut und wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns verwöhnen zu dürfen.

Liebe Grüße aus dem Rössle
Familie Türtscher und ihre Mitarbeiter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

24 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    12
    3
    6
    1
    2
Bewertungen für
8
8
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Schon 6 Mal waren wir zu Gast im herrlich gelegenen Rössle in der Galtürer Ortsmitte. Deshalb ist es nun endlich einmal Zeit für ein großes Lob!

Schon beim allerersten Anblick des Hotels von außen war uns klar, dass es sich hierbei um das schönste der ganzen Ortschaft handelt. Das Rössle ist der gemütliche Mittelpunkt in erster Reihe, herrlich beleuchtet, mit wunderschöner heller Holzverkleidung und der Haltestelle direkt vor der Haustüre. Beim Betreten des Hotels gelangt man ins gemütlich warme Innere, das liebevoll dekoriert und mit größter Sorgfalt eingerichtet ist. Besonders toll ist die Mischung aus Altem und Neuem, die einen sofort spüren lässt, dass man sich hier zwar einerseits inmitten des traditionellen und erfahrenen Familienhotels Türtscher befindet - andererseits aber auch in einem Hotel, das Wert darauf legt, mit der Zeit zu gehen und dynamisch zu bleiben.

Frau Türtscher und Herr Türtscher senior sind sehr freundliche und liebe Menschen - die Dame des Hauses ist sehr herzlich und offen, während Herr Türtscher zunächst etwas distanziert wirkt; mit seiner Dauerpräsenz und seinem Humor aber dafür sorgt, dass man sich stets aufgehoben und sehr gut behandelt fühlt. Herrn Türtscher junior und seiner Frau ist der "frische Wind" des Hotels zu verdanken.

Die Zimmer sind top-gepflegt und immer perfekt sauber! Bisher haben wir aus Kostengründen immer eines der nicht renovierten Zimmer gebucht, die aber dennoch immer sehr gemütlich waren und meist einen tollen Blick auf den verschneiten Dorfplatz boten. Trotzdem möchten wir irgendwann einmal in den Genuss der renovierten Suite kommen - es muss ja immer Luft nach oben sein ;)

Der Wellness-Bereich ist neu gestaltet und sehr modern und stilvoll. Es gibt mehrere Saunen mit verschiedenen Wellness-Düften, einen Swimmingpool und ein Solarium - auch hier bleibt kein Wunsch offen.

Ein ganz besonderes Lob gilt dem Essen! Es gab in 6 Jahren im Rössle nicht eine einzige Speise, die in irgendeiner Weise zu beanstanden gewesen wäre. Vom hausgemachten Schmalzbrot über`s Salatbuffet und den Zwiebelrostbraten mit Speckbohnen (besonders zu empfehlen!), bishin zum fluffigen Schokoladenkuchen ist einfach alles aufs Feinste und mit besten Zutaten zubereitet. Einmal in der Woche veranstaltet das Rössle ein "Event"-Essen - mal war es ein Fondue-Abend, mal ein mediterranes Buffet - in jedem Fall aber immer ein Geschmackserlebnis! Übrigens können wir sehr empfehlen, sich immer ans Tagesmenü zu halten, denn dann genießt man die Kochkunst von Herrn Türtscher junior sozusagen in voller Bandbreite.

Langer Rede kurzer Sinn: es gibt nichts Schöneres, als nach einem Ski-Tag ins warme Rössle zu kommen, sich im Wellness-Bereich aufzuwärmen, dann am Abend in den stilvollen Speisesaal zu gehen und es sich bei einem Glas Wein und dem herrlichen Essen so richtig gut gehen zu lassen! In jeder Hinsicht ist das Rössle an Gemütlichkeit einfach nicht zu überbieten!

Liebe Familie Türtscher, herzlichen Dank für Ihre Gastfreundschaft und wunderschöne Urlaubstage im Rössle! Auch wenn wir leider in dieser Saison nicht Skifahren waren - wir denken oft an Sie und kommen bald wieder ;)

S. Joisten

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TuertscherR, Inhaber von Romantik Hotel Rössle, hat diese Bewertung kommentiert, 4. März 2014
Vielen, vielen lieben Dank für die netten Worte!

Im Wissen, dass es die Menschen sind die in einem Haus ein- und ausgehen, diejenigen sind die es zu etwas Besonderem machen, danken wir aufrichtig für die Bereicherung!

Alles Liebe und bis bald im Rössle
Familie Türtscher und ihre Mitarbeiter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ruhrgebiet
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2014 über Mobile-Apps

Wir waren Anfang Februar 2014 zum zweiten Mal im Roessle, nachdem es uns im Vorjahr sehr gut gefallen hat. Es ist ein wirklich sehr schönes Hotel in guter und praktischer Lage für Skifahrer. Der Skibus startet direkt am Hotel. Der Skikeller ist groß, sauber, die Skischuhe sind morgens ordentlich warm. Die Einrichtung des Hotels ist modern gemütlich. Abends brennen überall Kerzen und es duftet angenehm. Der Sauna/Poolbereich ist auch sehr schön und sauber. Man könnte sich in dem Hotel sehr wohl fühlen.....aber dieses Jahr waren wir sehr enttäuscht und werden trotz des schönen Ambientes nicht wieder in das Hotel fahren.
Es fängt schon mit der Begrüßung an. Da wir schon ein zweites mal dort waren, wurde uns nur die Zimmerkarte in die Hand gedrückt. Informationen zur täglichen Jause, Begrüssungsgetränk, Essenzeiten etc. wurden nicht gegeben. Erst am zweiten Abend an der Bar wurden wir von der Kellnerin gefragt, ob wir unser Begrüssungsgetränk schon bekommen hätten. Wir haben dann unser bestelltes Getränk nicht in Rechnung gestellt bekommen, sondern es wurde als Begrüssungsgetränk gewertet. Ich denke eine Begrüßung sieht anders aus. Das Zimmer lag im vierten Stock und war groß und in Ordnung. Leider hing noch ein benutztes Handtuch vom Vorgänger an der Heizung. Auch beim Nachschub von Toilettenpapier war der Raumservice sehr nachlässig. Wir hatten zwei Tage keine zweite Ersatzrolle bekommen, nachdem eine Rolle leer war. Leider grenzte unser Zimmer an ein Zimmer des Personals. Wir hatten ein sehr dusch/badefreudiges Personal neben uns wohnen. Jeden Morgen gegen 6.30 Uhr war ca. 15-20 min. der pfeifende Wasserhahn an, so dass wir im Urlaub immer vor sieben Uhr wach waren.
Die größte Kritik geht dieses Jahr an das schlechte und teils unfreundliche Servicepersonal. Wir mussten fast jeden Abend darum bitten, das die Speisen nicht ganz so schnell serviert werden. Am ersten Abend folgte innerhalb einer Minute nach der Vorspeise direkt die Suppe. Wenn man nicht täglich darum gebeten hat etwas langsamer zu servieren, kam direkt die nächste Speise aus der Küche. Das war im Vorjahr kein Problem, da wurde immer ein wenig Zeit gelassen und man wurde als Gast nicht einfach abgearbeitet. Ein Problem dieses Jahr war auch scheinbar das einer von uns Vegetarier ist. Laut Nachfrage beim Hotel ist es überhaupt kein Problem, das man Vegetarier ist. Das war auch im letzten Jahr kein Problem. Bei der Hauptspeise ist es auch wirklich kein Problem, da man zusätzlich aus der Restaurantkarte Alternativen aussuchen kann. Es wurde dieses Jähr allerdings bei den fleischhaltigen Vorspeisen ein Problem. Am zweiten Abend gab es Tartar vom Rind? Die Kellnerin war zwar aufmerksam und wollte mal in der Küche nachfragen ob es was anderes geben kann. Die Nachfrage in der Küche war recht laut, und scheinbar war der Koch nicht gerade begeistert. Erst wurde mir ein Lachstartar vorgeschlagen. War für mich in Ordnung. Dann wurde es wieder laut in der Küche und Lachstartar macht zuviel Arbeit, ob auch was anderes gehen würde. Ich habe dann die überbackene Paprika mit Ziegenkäse bekommen. Aber alleine der Umstand und die Diskussion über meine Vorspeise fand ich nicht besonders angenehm. Man muss auch bedenken, dass das Hotel einen normalen Restaurantbetrieb zusätzlich betreibt, da dürfte es eigentlich kein Problem geben, eine vegetarische Vorspeise zu servieren. Ein weiteres Highlight aus der Küche war das trockene Steak meines Partners. Mein Partner bestellte ein Steak medium-rare und bekam ein durchgebratenes Steak. Er hatte es reklamiert und kurze zeit später erschien der Koch am Tisch, mit dem durchgeschnittenen Steak und drückte mit den Händen darauf rum und fing an zu diskutieren. Am Ende wurde mein Partner gefragt, ob er ein neues Steak braten soll. Die Tatsache der Diskussion und der Frage hätte man sich sparen können. Am letzten Abend gab es wieder eine fleischhaltigen Vorspeise. Ich habe der Kellnerin kurz Bescheid gegeben das ich diese Vorspeise mit dem Fleisch nicht essen kann weil ich Vegetarier bin. Diese Kellnerin zeigt keine Reaktion. Es wurde meinem Partner eine Vorspeise gebracht für mich gab es nichts. Auf die Frage ob es für mich eine Alternative gibt, gab uns der Kellner zu verstehen....nein, die Speisekarte kann deswegen nicht geändert werden. Als Hauptspeise hatte ich mir Vogelbeergnocci in Latschenschaum ausgesucht. Es gab ganze 12 Gnocci und ohne Vorspeise bin ich das erste mal in Österreich hungrig vom Abendessen gegangen. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Portionen auch geringer geworden. Ich bin wirklich kein Freund von überfüllten Tellern aber in diesem Fall waren meine Fischportionen wirklich wenig. Das Frühstück morgens ist gut. Aber auch hier macht es scheinbar einer Kellnerin keinen Spaß morgens zu servieren. Meinen bestellten Tee stellte sie einfach am Ende des Tisches ab, ich durfte dann Aufstehen um irgendwie an mein Wasser zu kommen. Leider sind die Inhaber wenig anwesend und man hat auch kaum Möglichkeiten seine Kritik zu äußern. Eigentlich schade, denn es ist ein schönes Haus in dem man sich einfach nicht wohl fühlt.

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TuertscherR, Inhaber von Romantik Hotel Rössle, hat diese Bewertung kommentiert, 4. März 2014
Vielen Dank für Ihre Zeit, die Sie sich genommen haben um Ihren Aufenthalt im Rössle zu bewerten.

Schade, dass wir Ihnen heuer nicht den gewohnten Rössle-Service bieten konnten.
Wir möchten uns auch aufrichtig für die Missgeschicke unseres Housekeepings entschuldigen. Die von Ihnen erwähnten Malheure dürften selbstverständlich auf gar keinen Fall passieren. Leider haben Sie uns nicht vor Ort und sofort ein Feedback gegeben... dann hätten wir die Chance gehabt uns persönlich zu entschuldigen und uns einen "Wiedergutmachungs-Versuch" einfallen zu lassen...

Es ist eben so... "wo gehobelt wird, da fallen Spähne..."

Bezüglich der Reklamation bei dem Fleisch, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir uns - auch als Dienstleister das Recht nehmen eine unberechtigte Kritik zurück zu weisen. Das war keine unnötige Diskussion, sonder lediglich das gleiche Recht sich zu nehmen, das Sie auch haben.
Ihr Fleisch war eindeutig medium-rare gebraten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Zu den zu "kleinen" Portionen verstehen wir nicht ganz, warum Sie sich die Mühe gemacht haben um die Anzahl der Gnocchis abzuzählen... es wirkt fast schon so als hätten Sie nur noch nach Fehlern gesucht... SCHADE... denn so haben Sie einen Unmut aufgebaut, obwohl es viel einfacher gewesen wäre ein Supplement, welches wir Ihnen sehr gerne zukommen gelassen hätten, zu bestellen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser einmaliges Ambiente überzeugen würde, nochmals offen und nicht voreingenomen zu uns zu kommen, und Sie uns die Chance geben würden, Sie von unserem Service zu überzeugen.

Sehr gerne würden wir Sie auf eine gute Flasche Wein am Kamin einladen und senden Ihnen liebe Grüße aus dem Rössle

Familie Türtscher und Ihre Mitarbeiter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lenzburg, Schweiz
2 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014

dieses Hotel kann und darf ich nicht weiterempfehlen!!!
es ist eun 4 SternS Hotel ohne Wasser oder Früchte im Zimmer, in der Wellnesanlage gab es auch keine Früchte, obwohl ein 4 Stern S ! wir durften nicht mal 2 zusätzliche Gläser auf das Zimmer nehmen, von Eis schon gar nicht zu reden..! Wir haben die jungen Wirtsleute nie zu einer Begrüssung gesehen.Es gibt noch min. 4-6 negatieve Punkte aufzuzählen, aber der Aufwand lohnt sich nicht. Geht einfach nicht in dieses Hotel.
Gruss Hansruedi Stöckli

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TuertscherR, Inhaber von Romantik Hotel Rössle, hat diese Bewertung kommentiert, 4. März 2014
Sehr geehrter Herr Stöckli,

vielen Dank für Ihr Feedback und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Urlaubseindrücke an Interessierte weiterzugeben.

Schade, dass Sie Ihren Urlaub bei uns im Rössle nicht rundum genießen konnten.

Wir möchten auch die Chance wahrnehmen und zu gewissen - von Ihnen angeführten subjektiven Punkten - auch Stellung zu beziehen.

Abgesehen davon, dass Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit frische Äpfel aus der Region - zur freien Entnahme im Erdgeschoss vorfinden - ist auch immer eine Obstschale mit Früchten - für den Vitaiminkick tagsüber - auf dem Frühstücksbuffet
Aus hygienischen Gründen reichen wir im SPA-Bereich keine Früchte (was übrigens auch nicht bei der Sternekategorisierung vorgeschrieben wird und lebensmitteltechnisch bei den Temperaturen die in der Sauna sind - jenseits von Gut und Böse wäre) sondern "nur" Bergquellwasser (mit und ohne Kohlensäure) und eine Teebar zur freien Entnahme ist in unserem Ruhekubus.

Bezüglich der Aufregung über die "fehlenden" (2 Wassergläser sind immer auf jedem Zimmer) - nicht kostenlos zur Verfügung gestellten Gläser geben Sie uns vielleicht auf diesem Weg die Chance etwas zu erläutern.
Vor Ort endete das Gespräch leider damit, dass Sie lauthals an der Rezeption Ihren Unmut kund taten und niemanden ausreden liesen. Es störte einige unserer anderen Gäste - die daraufhin meinten, dass Sie bei uns im Urlaub sind und nicht Ihr Aufbrausen mitbekommen möchten!?...
Wir hätten Ihnen sehr gerne mit unserem Roomservice (welches unseren Gästen von 7:00 Uhr - 24:00 Uhr - uneingeschränkt zur Verfügung steht) die gewünschten Longdrinkgläser und das Eis hochgebracht.
Dies wollten Sie nicht, sondern hätten es bevorzugt die Gläser und das Eis selber an der Bar - gratis mitzunehmen um die von auswärts mitgebrachten Getränke auf dem Zimmer zu konsumieren.

Der Großteil unserer Gäste bevorzugt es, einen unaufdringlichen Service bei uns im Hotel zu genießen. Wir sind permanent anwesend im Betrieb, allerdings halten wir uns zugegeben im Hintergrund und veranstalten keine Begrüßungsabende, etc.
Dies ist eine von uns gewählte Ideologie - wie wir als Gastgeber agieren möchten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Liebe Grüße
Familie Türtscher und Ihre Mitarbeiter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Buchs St. Gallen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2014

Wir sind hier samt 2 kleinen Kindern spontan zum Abendessen eingetroffen. Der Wintersaison entsprechend hatten wir einfache, Freizeitkleider an, was in Galtür kein Problem sein sollte (viele gehen noch in ihrer Skischuhen essen). Wir haben im Esssaal Platz nehmen könen, wo es A la Carte gibt.
Das Ambeinte ist gehoben und unser Tisch wurde auch wunderbar gerichtet. Erste Herausforderung: auf der Karte sind die Speisen nach einander aufgelistet, ohne echte Unterscheidung zwischen Vor- und Hauptspeise. Die Karte enthält kaum vegetarische Gerichte, viel Fleisch, Wild und Fisch. Mein Mann hätte gerne die Raviloli Tricolore als Hauptgang gehabt und die Bedienung fand das Problematisch. Dann geht er doch fragen und sagt "das wäre als Hauptspeise gadacht". Hmmmmm.... Na gut. Ansonsten fand ich die Speisen sehr fein, muss man echt sagen. Ich habe Galtürer Gams und Galtürer Hirsch gehabt, sehr gute Qualität.

Die Preise sind auch ein Pluspunkt, zumindest im Vergleich zur Schweiz (wo wir wohnen). 4 Personen, davon 2 Kinder, die sich einen Kaiserschmarren geteilt haben, 2 Vorspeisen, 2 Hauptspeisen + Wein, 80 Euro.

Leider hatte uns die Bedienung auch zwischendurch nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Bei der Hauptspeise hätte ich gerne noch Wein bestellt, aber wir waren ca. 20 Minuten lang einfach verlassen (da wir alleine im Raum sassen). Ansonsten hat er auch nicht gefragt, wie es uns gefallen hat. Kann man als Routine meinen, aber ich nutze diese Gelegenheit immer um Rückmeldungen an die Küche zu geben.

Das Hotel sieht übrigens sehr-sehr gemütlich aus.

  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

Die Bewertung bezieht sich ausschließlich auf das Restaurant, da wir nicht im Hotel gewohnt haben.

Trotz unseres späten Eintreffens konnten wir noch ohne Probleme das Menü wählen. Alle Gänge des Menüs waren hervorragend und sehr einfallsreich. Auch unser 12-jähriger Sohn konnte sich ein "Menü" aus den Süßspeisen gut zusammenstellen.

Die Weinkarte ist sehr gut sortiert. Die Preise durchweg sehr günstig.

Das gesamte Preis-Leistungsverhältnis hat uns nachhaltig begeistert.

Der Service war sehr aufmerksam.

Übrigens: Der bei einigen Kommentaren kritisierte Chef war zu uns ausgesprochen freundlich.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2013

Das Hotel bietet gutes Essen, einen neuen Wellnessbereich und auch schöne renovierte Zimmer. Für Skifahrer leider weniger geeignet, da Frühstück erst ab acht Uhr. Der Chef ist im Gegensatz zu dem sehr freundlichen Personal sehr übellaunig, was auch anderen Gästen auffiel.

  • Aufenthalt März 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Romantik Hotel Rössle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Romantik Hotel Rössle

Anschrift: Am Dorfplatz, Galtur 6563, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Galtür
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Wintersport Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 der Spa-Hotels in Galtür
Nr. 8 der Wintersporthotels in Galtür
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 242 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Escapio, HRS, Hotel.de, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Romantik Hotel Rössle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Romantik Hotel Rössle Galtür, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Romantik Hotel Rössle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.