Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leider nicht zu empfehlen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Zum Schwarzen Bären

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Zum Schwarzen Bären gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Zum Schwarzen Bären
4.0 von 5 Hotel   |   Nr. 7, Emmersdorf 3644 , Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 4 Hotels in Emmersdorf
Öhringen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Leider nicht zu empfehlen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Wir hatten ein großes Doppelzimmer für 2 Wochen gebucht. Das Hotel liegt sehr günstig und der Radweg ist sehr nah. Bei der Ankunft fanden wir im Bad den Müll der vorherigen Gäste im Mülleimer, Haare befanden sich in der Wanne, benutztes Pflaster lag auf dem Boden und das Zimmer wirkte nicht wirklich sauber. Das Internet funktionierte trotz Code nicht. Der Fön war schon recht altertümlich und beim Föhnen wurde der Griff so heiß, dass er umwickelt werden musste. An den Fenstern und im Zimmer befanden sich Spinnweben. Der Balkon war schmutzig und aus einer Ritze wucherte Gras. Nach einer Woche Hitze (tägl. 35° und mehr) bat ich höflich um den Wechsel der Bettwäsche, dieser wurde mir auch zugesagt aber leider nicht vorgenommen. Während unseres Aufenthaltes wurde in unserem Zimmer 1x Staub gesaugt, jedoch erst auf meine Bitte hin. Das Frühstücksbuffet bot jeden Morgen neue Überraschungen: es durften Hunde mit in den Raum und wir konnten beobachten, wie ein kleiner Hund in einem Korb am Tisch saß und ihm aus einem Napf Wasser gereicht wurde. Milch, die von den Tischen zurück kam, wurde vom Personal wieder in den Behälter gegossen. Wir konnten sehen, wie im Kühlbereich Käse und Wurst vom Personal mit den Händen aufgefüllt wurde, zeitweise kam auch die Seniorchefin vorbei, ordnete die Auslagen mit den Händen und steckte sich dabei gleich etwas in den Mund. Einmal kam sie mit einem Korb Blumen, als sie sah, dass auf 2 Tellern angeschnittener Kuchen lag, nahm sie einen mit den Händen und ordnete beide auf einem Teller. Die Butter lag am Stück auf einem Teller und man konnte sich mit einem Messer seine Portion abschneiden. Es gab aber auch Gäste, die sich direkt ihr Brötchen bestrichen haben. Während des Frühstücks erschien immer die Reinigungskraft, sie holte sich Saft, wickelte sich Kuchen in eine Serviette und ging wieder nach oben. Die Tische für das Frühstück wurden meistens schon am Nachmittag eingedeckt, dabei standen die Tassen offen nach oben. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, dies kann man von der Chefin leider nicht sagen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

39 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    16
    13
    8
    1
    1
Bewertungen für
4
17
1
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Siegen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

Ende Mai 2012 sind wir mit dem Fahrrad von Passau nach Wien gefahren. Außer einem grässlichen Kasten in Linz im Donaupark waren alle Hotels sehr schön. Aber das Hotel "Zum schwarzen Bären" in Emmersdorf war einsame Spitze.

Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit einem schönen Balkon auf dem man abends gemütlich den Heurigen aus der Wachau genießen konnte.

Die Essensauswahl war umfangreich und das Abendessen war klasse. Sehr gut war auch das umfangreiche Frühstücksbuffet in dem gemütlichen Frühstücksraum, der keine Wartesaalatmosphäre aufkommen ließ, wie das sonst oft der Fall ist.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Adliswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2012

Sehr ruhig gelegenes Hotel. WIr hatten ein Doppelzimmer mit Balkon. Sehr schönes grosses Zimmer mit Sofaecke. Bad und Wc getrennt. Das Hallenbad hat noch einen Saunabereich und ein Stock höher die Terasse zum relaxen. Leider funktionierte das Internet trotz Code nicht. Aber in der Halle hat es einen Computer. Das Frühstück ist sehr üpig und das Personal ist bestrebt die Wünsche zu erfüllen. Sehr Freundlich und aufmerksam.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt in einem kleinen Dorf an der Donau wenige Kilometer von der Abtei Melk. Es bietet sehr große Doppelzimmer im neuen Trakt, die mit rustikalen Holzmöbeln und einer Sofa-Sitzecke eingerichtet sind und einen gut abgeschirmten Balkon haben. Bad und WC sind getrennt und geräumig. Das Personal ist sehr zuvorkommend und das Frühstück vielfältig.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Den Gebäudekomplex zu durchschauen gelingt nicht. Macht nix. Reizvoll ist, dass der Swimmingpool scheinbar in der Mitte des Komplexes im ersten Stock mit einem großen Panoramadach untergebracht ist. Und das macht das Schwimmbad so "verfügbar", dass man gerne zu jeder Gelegenheit reinspringt. Die Zimmer sind sehr rustikal und im Hauptraum schlecht beleuchtet. Das Bad ist sehr altmodisch, aber funktional in Ordnung auch technisch in Ordnung. Angeblich gibt es auch modernere Zimmer. Die Gesamte Einrichtung ist "seltsam" und typisch für gewachsene Strukturen. Die Dinge passen kaum zusammen und vermitteln nur selbst eine stimmige Atmosphäre. Das Personal ist sehr persönlich und bietet ein durchschnittliches Service. Das essen ist ebenso durchschnittlich bis sehr gut; z.B. werden ausgezeichnete hausgemachte Nudeln mit einer langweiligen Sauce serviert. Oder ein hervorragender schweinsbraten mit einem geschmacklosen Kraut. Die panierten/gebackenen Speisen sind prinzipiell zu lange in der Friteuse, daher zu dunkel, zu "durch" und zu fett, obwohl der Karpfen oder das Huhn in dieser Panier von guter Qualität ist. Schade um den Rohstoff. Die Desserts waren alle sehr gut. Das Seminarservice ist sehr gut, wobei entscheidend ist, dass man darauf achtet, die schönen Seminarräume zu bekommen, es gibt auch solche ohne wirklich Tageslicht. Die Lage des Hotels ist sehr gut, nur rund 100 Meter von der Donau entfernt, man kann sehr gut am Donau Treppelweg laufen und spazieren gehen. Die Unternehmer selbst sind sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2011

Wir waren als Radler in diesem Hotel und erhielten zwar nicht das gebuchte Doppelzimmer, aber dafür – weil das Hotel sonst ausgebucht war – die ca. 80 m2 große Ferienwohnung "Nibelungen" mit Bauernmöbeln und Perserteppichen! Erst beim zweiten Hinsehen bemerkten wir dann, dass die Wohnung doch schon ein wenig abgelebt war: Die Stromschalter funktionierten nicht alle, das Bad war im rosa 70er-Jahre-Stil, der Stöpsel in der Badewanne war nicht dicht, in der Küche war ein Konglomerat aus Geschirr usw..
Abends haben wir im Restaurant gegessen und waren sehr zufrieden: Die hausgemachten Nudeln mit Eierschwammerln und Parmesan waren ausgezeichnet. Das Bio-Lammkeulensteak mit Speckbohnen und Brat-Erdäpfeln war zart und schmackhaft. Und der dazu bestellte Schankwein (also der Hauswein) mundete richtig gut! Auch der Wunsch nach einem Beilagensalat wurde gerne und unproblematisch erfüllt. Lediglich das – insgesamt sehr freundliche – Personal war nicht besonders gut organisiert: Hatten wir anfangs nur mit einem Kellner Kontakt, so waren es am Ende drei, und allen haben wir dann ihre Fragen ("Möchten Sie noch ein Dessert?", "Kann ich noch etwas zu trinken bringen?") mehrmals beantworten müssen. Hier wünscht man sich als Gast klare Absprachen und Zuständigkeiten.
Leider setzte sich der Eindruck mit dem Personal am Morgen beim Frühstück fort (das Büffet für sich war gut und reichhaltig): Mit Erstaunen sahen wir, dass bereits um 9:15 Uhr das Zimmerpersonal in Kitteln sich am Büffet bediente und sich dann für die Gäste gut sichtbar in einen angrenzenden Raum setzte. Eine Nachzüglerin, ebenfalls Zimmermädchen, setzte sich gegen 9:30 Uhr sogar in den Gastraum an einen Nebentisch und frühstückte dort. Auch die Bedienung, die für das Frühstück zuständig war, ging frühstücken, so dass wir prompt an den Personaltisch gehen und sie dort bitten mussten, das Teewasser nachzufüllen, das in der Zwischenzeit ausgegangen war. Um 9:45 Uhr wurde das Frühstück abgeräumt, obwohl es laut Information bis 10 Uhr angeboten wird und noch Gäste im Frühstücksraum saßen. Dies alles sollte in einem 4-Sterne-Hotel nicht passieren!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel_Pritz, Manager von Hotel Zum Schwarzen Bären, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Oktober 2011
Sehr geehrte Pine-Svea,

vielen Dank für den Hinweis auf den undichten Badewannenstöpsel und defekten Stromschalter – das wurde bereits in Ordnung gebracht!

Zum „Personal-Frühstück“: Wir laden unser Zimmerpersonal absichtlich und gerne, vor Dienstantritt auf ein hochwertiges Frühstück ein. Wir schätzen unsere Mitarbeiter sehr und ein Zeichen dieser Anerkennung ist, dass Sie ein, unseren Gästen ebenbürtiges, Frühstück bekommen. Dass das Gäste irritiert, war uns nicht bewusst. Bitte entschuldigen Sie. Wir suchen bereits nach einer anderen – für Personal und Gäste – zufriedenstellenden Alternative.

Völlig Recht gebe ich Ihnen, wenn Sie bemängeln, dass das Frühstückspersonal ebenfalls während der Dienstzeit frühstückte. Das geht keinesfalls, ist so nicht vereinbart und wurde bereits mit der Verantwortlichen geklärt.

Es wäre schön, wenn Sie bei Ihrem nächsten Wachau-Besuch wieder bei uns übernachten, sich persönlich von unserer ständigen Qualitätsverbesserung – zu der auch Sie mit Ihrer wertvollen Kritik beigetragen haben - überzeugen!

Herzliche Grüße,

Ihre Erika Pritz
(Geschäftsleitung)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bremervörde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Emmersdorf liegt am Anfang der Wachau und ist idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Wachau, das Waldviertel und nach Wien. Guter Zwischenstopp auf der Fahrt auf dem Donau Radwanderweg. Das Hotel ist ein Familienbetrieb mit freundlichem und aufmerksamem Personal. Die Zimmer sind groß und gut eingerichtet. Der Wellness Bereich ist klein aber gepflegt und ausreichend. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, etwas rustikal, besonders empfehlenswert ist die Halbpension. Emmersdorf als Ort bietet keine Highlights.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Zum Schwarzen Bären? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Zum Schwarzen Bären

Anschrift: Nr. 7, Emmersdorf 3644 , Österreich
Lage: Österreich > Niederösterreich > Emmersdorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Emmersdorf
Preisspanne pro Nacht: 127 € - 148 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Zum Schwarzen Bären 4*
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Zum Schwarzen Bären daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Zum Schwarzen Bären besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.