Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klasse,” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Alt Wyk

Alt Wyk
Grosse Str. 4, 25938 Wyk auf Föhr, Föhr, Schleswig-Holstein, Deutschland
+49 4681 3212
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 39 Restaurants in Wyk auf Föhr
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klasse,”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012 über Mobile-Apps

Wir sind mehrmals im Jahr auf Föhr und sind schon bei den Vorbesitzern gerne ins Alt Wyk gegangen... Aber spätestens jetzt muss man sagen, dass dieses Restaurant, was die gehobene Küche angeht, eindeutig das beste auf der ganzen Insel ist!

- Den einzigen und einsamen Konkurrenten haben wir im (nichteinmal im Trip-Advisor aufgeführten) Restaurant der Pension Gregory, welches eine rein italienische Küche bietet, die dafür aber in Norddeutschland ungeschlagen bleibt... -

Die Abende im Alt Wyk sind uns allesamt in großartiger Erinnerung: Das Essen immer besonders lecker und ideenreich, das Personal ausgesprochen freundlich und dabei vollkommen unaufdringlich.

Fazit: uneingeschränkt zu empfehlen!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    21
    1
    2
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Insel Föhr
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein grossartiges Fest”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

In den letzten Monaten hatte ich die Ehre für ein Freundespaar den Wedding-Planer zu geben.
Für den Tag der Tage hatten die beiden sich zwei zentrale Säulen gewünscht: die kirchliche Trauung und das Festessen. Nachdem ich mehrere Varianten mit verschiedensten Gastronomen der Insel durchgespielt hatte, war mein Entschluss gefallen, wir werden es mit dem „Alt Wyk“ probieren.
Die Website hatte mir schon die Information gegeben, dass ich mit der Personenzahl von 40 Gästen an der Obergrenze des „Alt Wyk“ kratze.

Von dem Ehepaar Dittrich und seinen Mitarbeitern fand ich mich kompetent und professionell beraten und warmherzig aufgehoben. Mir wurden keine Standardlösungen präsentiert, mir wurde zugehört und das abgesprochene in den nächsten Tagen in Lösungen und Vorschläge umgesetzt. Überrascht hatte mich auch die Fähigkeit, auf vielerlei Allergien entsprechend bei der Menuefolge einzugehen.
Meine Auftraggeber wünschten zudem, über jeden Schritt bezgl. des Festessens informiert zu sein – aus diesem Grunde wurde noch ein sog. „Testessen“ kurzfristig anberaumt. Das Restaurant war nicht vorab informiert und wir bestellten zu viert „à la Carte“.
Die Quintessenz dieses Abends war der spontane Entschluss des Brautpaares, aus einer Mittag-/ Nachmittagsveranstaltung, eine Mittag-/Nachmiitag-/Abendveranstaltung zu machen.
Der Terminkalender des „Alt Wyk“ erwies sich als kooperativ und ermöglichte die Umsetzung dieses spontanen Wunsches.

Am Hochzeitstag fanden sich mittags die Gäste vor dem Restaurant „Alt Wyk“ ein und erwarteten das Brautpaar,( das eine Kutschfahrt mit Hark und seinen Friesen machte ). Während wir am heißesten Tag des Jahres warteten, versorgte uns der sehr umsichtig agierende Service mit Getränken und Fingerfoodvarianten – eine köstliche Einstimmung auf das, was da noch kommen sollte.

Bevor es droht unter zu gehen; möchte ich dem Service des Hauses, unter der Ltg. von Frau D. Dittrich, ein großes Kompliment aussprechen – so perfekt und zugleich dezent und präsent habe ich mich in der Vergangenheit selten umsorgt gefühlt.

Um es vorweg zu sagen, die Küchenleistung begeisterte nicht nur meine Auftraggeber, sondern auch die gesamte Gästeschar. Die Gesellschaft genoss es, die vier liebevoll arrangierten und teuflisch gut auf einander abgestimmte Gänge zu verzehren.

Menuefolge

Geeiste Gurkensuppe mit Dreierlei vom Lachs

Tortellini vom Föhrer Ziegefrsichkäse mit Kräutern

Föhrer Lammkarre mit Tomaten-Fenchelragout
und Risolee-Kartoffeln

Variation von der Los Anconès Schokolade
(Mousse mit weißem Schokoladenschaum, Moelleux au Chocolat, Himbeeren, weißes Schokoladeneis mit Dill

Auch die begleitenden Weine erzeugten bei einigen Gästen ein aha Erlebnis – bei allen aber große Zustimmung

Nach einer Pause traf die Gesellschaft gegen 19.00 Uhr wieder im „Alt Wyk“ ein. Jetzt zeigte der Chef, was er auf seinen vielfältigen Stationen „around the world“ aufgenommen hat und uns heute als „Abendbrot“ anbietet. Eine wahnsinnig spannende „cross-over“ Küche, als kleine Gerichte -“Schmankerl“ präsentiert, weckte ein ums andere Mal die Neugier der Gäste. Der Bogen der Köstlichkeiten reichte von asiatischen, über arabische bis zu mediterranen Gaumenfreuden.

Gegen Mitternacht endete ein rund um gelungener Hochzeitstag, für dessen Gelingen das Team um das Ehepaar Dittrich einen großen Anteil besitzt.

Wer auf der Insel Föhr ein Fest ausrichten möchte, oder nur mit seinem Partner, der Familie oder im Freundeskreis essen gehen möchte und dabei keinen Wert auf das übliche Einerlei legt, sondern sich angenehm überraschen lassen möchte, Gaumen und Zunge verwöhnen lassen und dann auch noch ein gerechtes Preis-/Leistungsverhältnis erwartet, dem kann ich das Restaurant „Alt Wyk“ beruhigt ans Herz legen.

  • Aufenthalt August 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“immer wieder ein genuß”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2012

das alt wyk ist so ziemlich das einzige restaurant das seit jahrzehnten immer gleichbleibend gut bzw. ausgezeichnet ist. eine gute auswahl an erlesenen speisen und getränken. sehr guter zuvorkommener service. es ist schon etwas besonderes dort seine speisen zu genießen. natürlich nur etwas für den größeren geldbeutel aber qualität hat eben seinen preis. 100% empfehlenswert!!!

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanover, Niedersachsen, Germany
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bestes Haus auf Föhr”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2012

Meist passt ja immer etwas nicht: Die Küche, die Bedienung, das Ambiente. Oder es ist einfach zu teuer. Im Alt Wk hingegen stimmte alles. Freundlichste Bedienung, ein sehr schöner Raum, hochwertige Ausstattung (Tischdecke, Besteck, Gläser).
Köstliches Menü, toller Champanger. Ein wunderbarer Abend für zwei Personen für 126 EUR.
Eine glatte Empfehlung.

  • Aufenthalt August 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“das war spitze!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012

ein föhr-urlaub ohne "alt wyk" war schon zu zeiten der meisterküche der familie andresen undenkbar. umso größer der schreck, als deren ruhestand nahte. doch das ehepaar dittrich knüpft mit neuer qualität an die alte tradition an. nach unseren zwei menü-folgen mit weinbegleitung fällt einem nur der legendäre föhr-urlauber hans rosenthal ein: "das war spitze". es stimmte einfach alles: ambiente, service, küche, keller. man kann nur froh sein, dass ein so hochbegabtes junges gastronmen-ehepaar so viel liebe zum beruf hat, dass es sich in schwieriger konjunktur auf einer kleinen ferieninsel niederläßt. am land wäre mehr zu verdienen.... beide verdienen dank und anerkennung für ihr kleines, heimelig-kulinarisches paradies. wer hier etwas zu meckern hat, handelt nach der gleichung: neid ist die mehrwertsteuer des erfolges.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alt Wyk angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wyk auf Föhr, Föhr
Wyk auf Föhr, Föhr
 
Wyk auf Föhr, Föhr
 

Sie waren bereits im Alt Wyk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alt Wyk besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.