Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ungenügend” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Landhotel "Lochmühle"

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Landhotel "Lochmühle" gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Landhotel "Lochmühle"
4.0 von 5 Hotel   |   Ahr-Rotweinstrasse 62-68, 53508 Mayschoß, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Mayschoß
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ungenügend”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Die Erwartung an ein 4*-Hotel lässt zu wünschen übrig...
Bei der Ankunft wurden wir nicht begrüßt, man merkte dem Personal Unsicherheit an.
Der Wellnessbereich ist eine absolute Dreckskammer. Man findet sich nicht zurecht, es ist alles verwinkelt und das Personal konnte uns auch nicht mitteilen wo die Umzugskabinen sind. In einem Wellnesshotel muss man 5 Euro für einen Bademantel extra bezahlen, das ist eine Frechheit, das gehört bei den hohren Preisen für eine Nacht doch zum Service dazu. Das Wasser im Schwimmbecken stinkt, es wird kein neues Wasser hinzugeführt. Die Fliesen im Schwimmbecken sind teilweise kaputt und das Ambiente (Leuchtstoffröhren) ist absolut nicht Wellnesshotel üblich. Die Umkleiden eisig kalt, dreckig. Toiletten und Duschen im Wellnessbereich aus den 80ern, es wäre vielleicht bei Sauberkeit erträglich. Die Fenster sind so dreckig, dass man die Weinberge fast nicht sehen kann.
Der Saunabereich ist ebenfalls eine Katastrophe. Eine Sauna war aus. Die Duschen sind auch dort in keinem guten Zustand. Die Türen um in die Sauna zu kommen schleifen über den Boden. Nirgendwo Personal vorhanden.
Das Bad im Zimmer ist von der Beleuchtung her sehr dunkel, der Duschvorhang dreckig, das Bad steht nach dem Duschen unter Wasser...
Die Zimmer sind sehr klein und die Betten nicht komfortabel.
Beim Eintritt in den Frühstücksraum wird man nicht begrüßt, man kann sich einen Tisch aussuchen, wenn denn einer frei ist. Auf den Kaffee muss man länger warten. Die Croissants waren vom Vortag, Obst aus der Dose (eine einzige Pampe). Die Tische werden nicht abgeräumt, wenn man sich mehrmals etwas holen geht stapelt sich das Geschirr.

Jemand muss sich bei den Preisen wirklich dumm und dusselig verdienen, die Einnahmen sollten für eine Renovierung und Personalschulung genutzt werden...

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

81 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    11
    16
    19
    21
    14
Bewertungen für
6
44
2
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
bodenheim
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2011

wir haben einen super freundlichen Service genossen, Das Frühstück war ausreichend und gut, es gab nichts zu beanstanden, es war nicht der erste Besuch im Landhotel und man sieht, dass seit der Übernahme laufend etwas erneuert wird. Der Wellness bereich hat nichts zu wünschen übrig gelassen, wenn jetzt andere Hotelgäste sorgfältiger mit fremdem Eigentum umgehen würden, wäre es ganz perfekt!
Die Zimmer waren liebevoll und sauber!
Das Essen im Restaurant verdient besonderes Lob.
Natürlich ist das Hotel im Stil der vergangenen Jahre und hat wahrscheinlich dadurch einen besonderen Flair - wir haben ein Alter, in dem wir dieses gerade besonders schön finden, alt und neu gemischt,
Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grevenbroich, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2011 über Mobile-Apps

Ein Grand Hotel sieht anders aus, das ist ein gutes Novotel in toller Lage. Nicht, dass es schlecht ist, aber die Erwartungshaltung war deutlich höher.
Der Eingang ins Hotel versprach mehr, die zimmer waren standard Novotelklasse.
Wir haben uns wohlgefühlt, wie gesagt, unter Grand Hotel stelle ich mir etwas anderes vor.
An den Wänden hingen Bilder der Gästepromis, hmmm, bei vielen kannte ich nur noch die Namen von meinen Eltern, man sieht, dass hier von den alten Tagen geträumt wird, leider ist dieses Hotel noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen.

  • Aufenthalt November 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
düsseldorf
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2011

wir waren zum dritten male in folge im landhotel lochmuehle und fanden dieses haus
einfach nur superschön...die neuen suiten,wovon wir eine bewohnten
sind einfach nur traumhaft ausgestattet und schön....
meine frau und ich glauben ganz sicher,daß die letzten bewertungen eine gruppe gewesen ist,die dem hotel einen schaden anrichten wollte.
übrigens hat das hotel platz 1 belegt in den rheinland-pfalz meisterschften und das nicht weil es schlecht ist oder unsauber ist,sondern weil es einfach nur gemütlich und first class
ausstrahlt...

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2011

Von "Grand Hotel" und "4 Sterne Haus" weit entfernt !!!

Das hier irgendwo Ende 1980 die Zeit stehen geblieben ist, ist nicht das Problem. Das Haus ist irgendwie in allen Ecken etwas schmuddelig und es ist versäumt worden in manchen Bereichen zeitgemäß zu erneuern. Das Bad definitiv unsauber und nur weil ich geladener Gast war, kein Theater gemacht - ich wäre nach der ersten Zimmerbesichtigung sofort abgereist. Standardzimmer sind sehr klein und mit offensichtlich dem alten Zeug ausgestattet.

Minibar fehlte der Kühlschrank (ausgebaut) und als Fernseher ein 35 cm Röhrengerät gut 20 Jahre alt mit einer total versifften Fernbedienung.

Wenigsten die Bettanlage war neu und sauberes Bettzeug.

Das Frühstücksbüffet auch keine Glanzleistung und eher eine Unverschämtheit (der Obstsalat einfach nur matschiges Dosenzeug nichts frisches - auch etwas Rohkost Gurke, Möhre, Tomate usw. Fehlanzeige) Auch hier alles ein bischen schmuddelig. Staub auf dem O-Saftspender und der Behälter für Rührei und Speck hätte auch mal in den Ecken geputzt werden können. Brötchen etc. einfache Aufbackware - Von Grand-Hotel auch keine Spur - eher Gaststätten Niveau und dort u.U. sogar reichhaltiger.

Insgesamt eben leider nicht empfehlenswert !!! Nur freundliches Personal nutzt da auch nichts !!!

Ich war glücklicherweise "geladener Gast" und muste nicht für mein Zimmer zahlen. Hätte ich selber zahlen müssen, dazu wäre es sicher nicht gekommen, ich hätte das Hotel nach dem Einchecken und der Zimmerbesichtigung sofort wieder verlassen.

Für 89 EUR zuzüglich Frühstück viel zu teuer, bei dem Schmuddel (rustikale Patina aus den 70er) in so mancher Ecke.

Schade eigentlich, denn das Haus hat eine imponierende Sammlung an prominenten Gästen. Das waren aber wohl die besseren Zeiten, die das Haus in den 70er und 80er und Anfang der 90er wohl erlebt hat.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2011

Mit einem befreundeten Ehepaar haben wir zwei Tage in der Lochmühle gebucht. Für den Schnäppchen-Preis eines Grand-Hotels erhielten wir:
ein sehr großes Zimmer mit einem winzigen Bad; ein angeschlagenes Waschbecken mit verrostetem Siffon, eine Badewannd mit Duchvorhand (iiiiiih).
Einen traumhaften Blick auf die Ahr und die verdreckte Terasse; den Rotweinwanderweg von seiner schönsten Seite und Spinnweben an vor Schmutz halbblinden Fenstern.
Einen großen Wellnessbereich mit kaltem Wasser im Pool, seit März 2011 renovierten nicht nutzbaren Duschen und keiner einzigen Möglichkeit sich telefonisch an der Rezeption zu melden.
Bemühtes Personal und ein Frühstück .... na ja, wer auf lauwarmen Kaffee und Rührei mit schwarzen Krümeln steht ....
Fazit: Die Ahr zu jeder Zeit wieder; die Lochmühle nicht.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2011

Wofür hat dieses Hotel seinen vierten Stern?
Und kann so ein 'Grand' extern aberkannt werden, wenn es nicht mehr paßt, oder dürfen Hotels das einfach führen wenn sie sich selber ganz toll finden?

Das Restaurant verdient seine 4 Sterne - das war TOP - superleckeres Essen und guter Service!
In der Bar dagegen, auf der Terasse - und beim Frühstück - superlangsamer, überforderter und schlechter Service! Dabei mache ich den einzelnen Mitarbeitern keinen Vorwurf - die taten was sie konnten. Der Fehler liegt beim Management - es waren einfach zu wenige und nicht gut geführte Leute.
Da entstanden Situationen, die dürfen in einem 4-Sterne Hotel einfach nicht auftreten!

Der skurrile Stilmix (den auch schon jemand vor mir bemerkte) störte mich auch... da paßte Vieles einfach überhaupt nicht zusammen - GRAND Hotel??

Das mit dem 'friedlichen Ahrtal' stimmt sicherlich teilweise - an einem sonnigen und warmen Wochenende donnern allerdings alle 2 Minuten riesige Motorradgangs direkt am Hotel vorbei. Am Montag morgen flog dann über eine Stunde lang ein pestizide-sprühender Hubschrauber über die Weinberge - aber ok - irgendwann muß der das machen - und Montagmorgens ist sicherlich die Zeit in die allerwenigsten Gäste da sind...

Ach ja - die Zimmer - die waren ok. Da würde ich allerdings auch eher 3 Sterne vergeben wenn ich mit anderen 4-Sterne Hotels vergleiche die ich kenne...

  • Aufenthalt Mai 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Landhotel "Lochmühle"? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhotel "Lochmühle"

Anschrift: Ahr-Rotweinstrasse 62-68, 53508 Mayschoß, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayschoß
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Mayschoß
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 136 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Landhotel "Lochmühle" 4*
Anzahl der Zimmer: 120
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, Weg, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhotel "Lochmühle" daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Landhotel "Lochmühle" Mayschoß

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Landhotel "Lochmühle" besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.