Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“äußerst interessant” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Scherenschnittmuseum

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Scherenschnittmuseum
Markt 6, 48691 Vreden, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
(+49) 0 25 64 / 39 20 85
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 5 Aktivitäten in Vreden
Vreden, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“äußerst interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

Man muß sich nicht nur für diese Art von Kunst interessieren oder überhaupt etwas von Kunst verstehen, dieses Museum ist unbedingt empfehlenswert. So viel Scherenschnitte habe ich noch nicht so dargestellt gesehen. Immer wieder wechselnde Ausstellungen runden das Museumsprogramm ab.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    1
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vreden, Deutschland
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Filigrane Handarbeit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Das erste Scherenschnittmuseum Deutschlands hat seit Oktober 2006 seinen dauerhaften Platz im "Alten Rathaus" der Stadt Vreden gefunden. Die ausgestellten Scherenschnitte sind Teile einer Sammlung, die mit über 14.000 Originalen die größte Scherenschnittsammlung Deutschlands ist. Ausgestellt sind u. a. die ältesten, teuersten , schönsten und neuesten Original-Papierschnitte. Neben der vollen Bandbreite der verschiedenen Schnitttechniken sind vor allem in den Vitrinen auch die Randgebiete und Kuriositäten, zwei- und dreidimensionale technische Schnitte und in Ihrer Komplexität bis heute als einmalig zu bezeichnende Scherenschnitte geometrischer Körper dargestellt. Der Eintritt in das Scherenschnittmuseum ist im übrigen frei.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Scherenschnittmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Vreden, Nordrhein-Westfalen
Vreden, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Scherenschnittmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Scherenschnittmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.