Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zwei schöne Sonnentage im Parkhotel in Schlangenbad” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Parkhotel Schlangenbad

Speichern Gespeichert
Parkhotel Schlangenbad gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Parkhotel Schlangenbad
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Parkhotel Schlangenbad
4.0 von 5 Hotel   |   Rheingauer Strasse 47, 65388 Schlangenbad, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Dinslaken, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwei schöne Sonnentage im Parkhotel in Schlangenbad”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2012

Mitte August haben wir zwei wunderschöne Sommertage im Parkhotel Schlangenbad verbracht. Das vom Hotel unterirdisch zugängliche Thermalhallenbad wurde zu diesem Zeitpunkt zwar renoviert und war geschlossen, aber wir haben das in unmittelbarer Nähe befindliche, ältere, aber sehr ansprechende Thermalfreibad (täglich mit frischem Thermalwasser neu befüllt!) mit großer, teilweise baumbeschatteter Liegewiese genutzt und hätten bei dem herrlichen Wetter sowieso ein Hallenbad nicht aufgesucht. Wir hatten in dem alt-herrschaftlichen, zu diesem Zeitpunkt nur mäßig besuchten Hotel ein schönes Zimmer mit großer Sonnenterrasse (Balkon hatten wir gebucht), ausgestattet mit zwei Liegen und Tischchen mit zwei Stühlen. Unser Zimmer war, wie bestellt, ein Nichtraucherzimmer, sauber und ansprechend ausgestattet, sehr ruhig und mit schöner Aussicht auf den bewaldeten Hang hinauf zum Freibad (maximal 5 Minuten Fußweg). Das Personal war sehr freundlich und bemüht, das Frühstücksangebot umfangreich und das in dem Spezialangebot inbegriffene 3-Gänge-Menu schmackhaft. Der Ort Schlangenbad selbst bietet wenig Abwechslung außer einem Spazierweg durch einen nicht übermäßig großen Park. Jedoch sind schöne Ausflugsziele, wie z. B. Eltville, Kloster Eberbach, das schöne alte Mainz, das mondänere Wiesbaden, die Weinstadt Rüdesheim und Unternehmungen wie Fahrten auf dem Rhein ect. reichlich vorhanden. Aus früheren Aufenthalten in dieser Region können wir den Wochenmarkt - besonders am Samstag - in Mainz mit reichhaltigem Angebot besonders empfehlen.
Bei herrlichem Sommerwetter war unser Aufenthalt im Parkhotel Schlangenbad ein rundum gelungenes Erlebnis und wir waren mit Sicherheit nicht zum letzten Mal dort!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    15
    7
    6
    4
Bewertungen für
Familien
0
11
4
16
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2012

Wir waren mit Freunden jetzt für 3 Tage in diesem Hotel - und es stimmt es ist nicht mehr neu- hat aber sehr viel Charme. die Zimmer und das Bad waren groß und sauber, der Service ausgesprochen nett, das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen.
Etwas schade fand ich, das der Platz mit dem kleinen Park und den Geschäften neben dem Hotel total vernachlässigt wird ( die Vorhänge in dem geschlosssenen Cafe sind grauslich!).
Aber insgesamt durchaus zu empfehlen.

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das Parkhotel in Schlangenbad hatten wir für eine Übernachtung gewählt, weil wir in der Nähe zu einem Treffen eingeladen waren. Das Hotel ist ein älteres, gut erhaltenes Haus in ruhiger Lage ganz am Ende des kleinen Kurviertels. Wer Ruhe sucht und mit dem Charme früherer Zeiten konform geht, dem mag es gefallen. Aber die Einrichtung der Zimmer ist auch auf dem technischen Stand früherer Zeiten und bedürfte einer großzügigen Renovierung.
Während unseres Aufenthalts war das Hotel nur wenig frequentiert, der Speisesaal abends fast leer. Hinzu kam, daß auch außerhalb des Hotels absolut tote Hose war - eine kleine Gaststätte (Schlangenkeller) gegenüber war die einzige Stelle, wo man noch ein Bier trinken konnte. Dort traf man auch einige Gäste der gegenüber liegenden Kurklinik, die auch nicht recht wußten, was man in dieser Abgeshiedenheit am Abend anfangen soll.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grefrath
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2012

Wir haben das Hotel in den Osterferien 2012 besucht. Sind also gerade mal wieder aus unserem Kurzurlaub zurück. Haben ein First Class Hotel mit entsprechendem Anspruch gesucht und gebucht. Leider wurden wir enttäuscht. Das Hotel war kaum frequentiert und entsprechend war das Angebot. Die Quellenstube war während unseres Aufenthaltes komplett geschlossen. Zum Abendessen gab es leider kein versprochenes Buffet oder Essen a´la carte. Es gab einen Menuevorschlag und den konnte man annehmen oder sich außerhalb des Hotels um eine Gaststätte bemühen. Das Essen haben wir ausprobiert und es war sehr gut und lecker. Der Kellner war ebenfalls sehr freundlich. Zum Frühstück erlebten wir allerdings wieder das Gegenteil. Der Kaffee schmeckte nicht, Käse und Aufschnitt waren alt, beim Obstsalat hatten wir den Eindruck, als hätte der Gärungsprozess bereits begonnen. Beim zweiten Frühstück war wenigstens der Kaffee zu genießen. Das Hotel macht insgesamt einen gepflegten Eindruck, ist teilweise aber mit total veralteter Technik ausgestattet. Seit über einem Jahr propagiert man in Deutschland die Einstellung des analogen Fernsehempfangs. Hier kann man diese Technik immer noch bestaunen. Dies hat zur Folge, dass die Tonqualität einiger Sender schlecht und andere bekannte Sender schon nicht mehr zu sehen waren. Für ein Hotel mit 4,5 Sternen ein unhaltbarer Zustand. Wer Wellness sucht, sollte ebenfalls andere Hotels vorziehen. Durch einen langen, unbehaglichen unterirdischen Gang kommt man durch eine medizinische Abteilung zum kleinen Hallenbad, welches offensichtlich überwiegend von Kurgästen der angeschlossenen Klinik genutzt wird. Wer also Ruhe sucht, sein Wohlempfinden einzig mit dem tatsächlich gutem Charme und Glanz der Vergangenheit abdecken kann, der kann hier durchaus einen gefälligen Aufenthalt verbringen. Wer allerdings den Charme der Vergangenheit mit reichhaltiger Verpflegung, neuester digitaler Fernsehtechnik und zeitgemäßem Wellness kombiniert sehen möchte, der muss auf Andere Hotels ausweichen. Der Ort bietet für jüngere oder jung gebliebene Reisende ebenfall wenig Unterhaltung

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
88 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
164 "Hilfreich"-<br>Wertungen 164 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2012

Schlangenbad war mir und Freunden ein ungekannter Ort. Da wir zu einer Veranstaltung in der
Nähe wollten, fiel die Wahl auf das Parkhotel. Anreise zum Ort (Ende Febr.) in eine trostlose
Gegend ,außer viel Wald. Das Hotel erhob wie ein kl. Schloß am Ende vom Tal und strahlte einen besonderen Charm aus. Kleine Hanganfahrt zum Eingang-Gepäck ausladen und sofort Platz für evtl. weiter Gäste machen. Parkplatz hinter dem Haus mit sep. Seiteneingang.
Die Reception vor der Schlüsselwand befindet sich in einer super & tollen riesigen Halle. Ideal
zum Verweilen.Der Empfang war schnell und freundlich. Unsere Zimmer lagen auf 3 Etagen
verteilt. Mein Ez war hell und sauber und verfügte über reichlich Schrankfläche, Sitzmöglichkeit.
Kühlschrank & altes Fernsehmodell ( viele Sender teilweise allerdings Schnee ) Das Bad mit
einer Dusche (mit Sitzmöglichkeit) war sehr sauber.
So war alles in Ordnung. In der Halle standen Wasser und Tee zur freien Verfügung.
Die Bar und somit evtl. Kaffee erst am Abend möglich. Aufgrund unserer Vorsprache erhielten
wir von der Reception doch einen Kaffee in der Halle. Als die Bar mit dem Restaurant öffnete
erhielt man Getränke .(manches war allerdings nicht da). Die junge Dame tat einen schon leid.
Im Rest. gab es keine Karte, sondern nur ein Menue-Vorschlag .
Die wein- und Bierstube war natürlich auch dicht
Fazit: Kaum Gäste, somit kein Koch und nur das nötigste an Pers.( immer sehr freundlich und
einem alles recht zu machen.)
Essen gegenüber im Dorflokal Schlangenkeller---nicht bereut.
im Frühstücksrest. saßen ca. 20 Pers.. DieAuswahl war klein- fein und frisch, egal ab Fisch-
salate, Eierspeisen, Wurst etc. Auch säfte, Frischobst waren da. Alle Kaffeewünsche wurden
erfüllt. Was nicht automatisch klappte, war die Nachlieferung von Kaffee und das Abräumen
der Teller. Diese stellte man auf die freien Tische. Hier fehlt die Schulung.
Da wir in einer toten Zeit im Hotel waren, fehlte es an VIELEN-. Das Hotel strahlt etwas aus
und liegt ideal für Ruhebedürftige, aber auch für Besucher nach Wiesbaden etc und ins Rhein-
gau-------aber nicht zu dem Preis im Winter , wo vieles fehlt .Leid tut einem das sehr freundliche
und sehr bemühte Personal. Schade um das Hotel. Ist es im Sommer anders?

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2011

Irgendwie hat man den Eindruck, das Management kann sich nicht recht zwischen diesen beiden Alternativen entscheiden. Einerseits bietet das Parkhotel im Großen ein Ambiente, dass einen Fünfsternehotel entspricht. Doch das Gefühl des Luxus wird durch Mängel an allen Ecken und Enden zerstört. Dazu gehören das Fehlen von Frotteeschlappen, sodass sich der Gast mit Bademantel und Straßenschuhen durch einen langen unterirdischen und z.T. etwas versifften Gang an den Weg zum Thermalbad machen muss. Der Ruheraum der auf dem Weg dorthin gelegenen Sauna besteht aus zwei Liegen und lädt, sofern eine frei ist, nicht zum Verweilen ein. Dass in den Bädern Seifenspender an der Wand angebracht sind, ist ebenfalls kein Beitrag zur beanspruchten Viersterne-Superior Einstufung. Der Gipfel war jedoch das Abendessen. Vielleicht mag dem Halbpensionsgast die Auswahl zwischen Fisch-, Fleisch- oder vegetarischem Hauptgericht eines völlig einfallslosen Dreigang-Menüs zufrieden stellen. Wer jedoch in Erwartung eines gehobenen Standards das überaus elegante Hotelrestaurant zum Dinner aufsucht, fühlt sich in Auswahl und Qualität der Speisen eher an ein Sanatorium der gesetzlichen Krankenkasse erinnert. Keine Klagen gibt es über den guten Willen des Personals und die Qualität des Frühstücks.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2011

Es ist ein traditionelles Parkhotel inmitten der schönen Natur und Weingegend nähe Frankfurt/Wiesbaden. Das Hotel ist nicht mehr auf dem letzten Stand was Möbel und Ambiente angeht, ansonsten stimmte alles: es gab kostenlosen Wifi (hat in meinem Zimmer auch gut funktioniert und auch sonst überall im Hotel), Zimmer war sauber, Essen und Weine sehr gut. Ich hatte Einzelzimmer mit sehr kleinem Bett, aber bei einer Tagung kommt man ja eher kaum zum Schlafen. Besonders zu betonen ist freundliches und über das normale Maß hinausgehend zuvorkommendes Personal.

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Parkhotel Schlangenbad? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Parkhotel Schlangenbad

Anschrift: Rheingauer Strasse 47, 65388 Schlangenbad, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Schlangenbad
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 4 Hotels in Schlangenbad
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 223 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Parkhotel Schlangenbad 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, ab-in-den-urlaub, Otel, LogiTravel und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Parkhotel Schlangenbad daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Parkhotel Schlangenbad Hotel
Parkhotel Schlangenbad Hessen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parkhotel Schlangenbad besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.