Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Canyoning” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Parker Outdoor

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Parker Outdoor
Julius-Exter-Promenade 23, 83236 Übersee, Bayern, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
München
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Canyoning”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir haben im Internet von der Möglichkeit des Canyoning bei Parker Outdoor gelesen. So sind wir am 15.08. mit gemischten Gefühlen der Vorfreude aber auch der Angst zum Anfängerkurs nach Übersee gefahren. Bereits die Anmeldung per Email war problemlos und freundlich.

Nach einer netten Begrüßung vor Ort und einer kurzen Belehrung durch unseren Führer Manfred ging es auch schon Richtung Österreich los. Dort angekommen zogen wir uns bereitgestellte Neopren-Anzüge und Helme an. Am Staudamm angekommen wurden uns durch Manfred die Besonderheiten des Canyoning und auch die verschiedenen Techniken des Sprungs und des Eintauchens erläutert.

Nach einem kurzen Fußmarsch durch die Schlucht unterhalb des Staudamms kamen wir auch schon zu unserer ersten Sprungstelle. Diese war relativ niedrig (ca. 3 Meter), war jedoch für den Einstieg bestens geeignet und alle durften das erste Mal springen und versuchen das Gesagte umzusetzen. Bei dem Ein oder Anderen gab Manfred noch Tipps, wie man die Technik, vorallem im Hinblick auf die höheren Sprünge, besser machen kann. So ging es zu den nächsten Sprungstellen abwechselnd kletternd, schwimmend und laufend durch die Schlucht. Die zweite Sprungstelle war bereits höher (ca. 5 Meter) und man brauchte mehr Überwindung zu springen. Aber auch diese wurde mit Spaß und Fröhlichkeit genommen.

Nach Diversen weiteren Sprüngen ist man schließlich zu der ersten Rutsche der Schlucht gekommen. Hier wurden alle von Manfred mit Hinweisen und Tipps darauf vorbereitet. Er hat uns seitlich in die Rutsche gelegt, damit man unten nicht schräg aufkommt oder sich überschlägt, denn schließlich gab es nach dem Rutschteil noch weitere 5 Meter im freien Fall . Durch diese Einweisung war die Rutsche ohne Probleme zu bewältigen und auch richtig witzig. Wer wollte konnte danach noch einen unterirdischen Tunnel durchtauchen.

Was Manfred uns jedoch verschwieg war, dass nach der Rutsche der höchste Sprung wartete. So standen wir nun vor einer tiefen Schlucht (9 Meter) und unser Trainer hat uns genau gesagt wo wir hinzuspringen haben und am besten hinschauen, damit man gerade springt. Durch diese Einweisung und Hinweise sind schließlich fast alle gesprungen. Nur Zwei standen oben und konnte zunächst nicht springen. Hier wurde jedoch zu keiner Zeit Zeitdruck von Manfred aufgebaut. Stattdessen wurde beruhigend zugeredet und Unterstützung angeboten (im Zweifel wäre Manfred auch mit Beiden abgestiegen). Jedoch sind dann dank der super Unterstüzung der Gruppe und des Führer alle gesprungen.

Danach folgten noch weitere Sprünge. Nach gut 3 1/2 Stunden hat man dann doch schließlich das Ende der gut 1,6 km langen Schlucht erreicht und alle sind erschöpft und glücklich zum Auto zurückgekehrt.

FAZIT:
Wir würde diese Tour jederzeit wiederholen. Dank der tollen Organistation, des super ausgebildeten Manfreds war zu jederzeit das Vertrauen da, welches man für eine solche Aktivität haben muss. Vielen Dank an Manfred, aber auch an das gesamte Team, für dieses tolle Erlebnis! Wir kommen sicherlich wieder!!!

Viele Grüße aus dem nahegelegenden München
P+S

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    1
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Übersee
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Baumhochseilgarten und Outdoor-Aktivitäten direkt am Chiemsee”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2010

Direkt neben dem Strandbad in Übersee befindet sich im schönen alten Baumbestand am Ufer seit einigen Jahren ein Baumhochseilgarten. Es gibt dort einen Kinderparcours und für Erwachsene (und Jugendliche) einen leichteren roten und einen schwereren schwarzen Parcours, die auch kombiniert werden können. Durch ein modernes Sicherungssystem ist hier kein Umhängen nötig. Die Parcours sind unterhaltsam und interessant, der Ausblick auf den Chiemsee spektakulär. Das Personal ist aufmerksam, hilfsbereit und professionell und vor allem nett. Die Firma Parker bietet neben dem Baumseilgarten am Chiemsee noch einen weiteren in Reit im Winkl und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten in den Bergen und am Chiemsee. Eine touristische Bereicherung für Übersee!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Parker Outdoor angesehen haben, interessierten sich auch für:

Übersee, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Parker Outdoor? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parker Outdoor besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.