Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traurig” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Fischerstüberl

Fischerstüberl
Johannisstrasse 18, 82418 Seehausen am Staffelsee, Bayern, Deutschland
08841 1418
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
67 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traurig”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2014

Das Fischerstüberl hat eine sehr schöne Lage am Staffelsee und könnte somit ein schönes Ausflugslokal sein.
Wir besuchten es an einem Sonnabendnachmittag. Es war 14.20 Uhr. Laut Homepage des Fischerstüberls gibt es bis 14.00 Uhr Gerichte von der Karte und zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr drei warme Gerichte, Brotzeiten und Kuchen.
Aber nichts da- uns ging es wie anderen Gästen um uns herum-die Bedienung antwortete auf die Frage nach Speisen, dass es ab 14.00 Uhr nur Kuchen gäbe. Dies tat sie sehr rüde. Auf die Frage, ob sie etwas von der Kuchenkarte besonders empfehlen könnte antwortete sie nur mit-die sind alle gleich gut. Schade, denn dies würde bedeuten, dass alle Kuchen im Fischerstüberl klietschig sind wie der von mir gewählte Apfelkuchen.
Die Berichte über einen schlechten Service in diesem Haus haben sich als vollkommen begründet erwiesen. Ebenso jene Berichte die darauf hinweisen, dass das Umfeld und das Lokal schmuddelig wirken.
Es ist wirklich traurig, dass ein so schön gelegenes Restaurant nicht ein toller Ort für einen Besuch am Staffelsee ist, sondern nur durch Missmanagement glänzt.
Besuchern und Touristen kann man nur empfehlen ein anderes Restaurant in Seehausen aufzusuchen.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Von 50 % empfohlen
    3
    2
    3
    0
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt/Garmisch
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Lieblos”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014

Wir waren gestern, 12.06.2014, zu zweit im Fischerstüberl. Wir hatten es ganz anders in Erinnerung, dieses Mal waren wir enttäuscht. Eine junge Bedienung, der man anmerkte, dass sie keine grosse Lust hatte, uns zu bedienen, gab uns auf unsere Frage, was sie empfehlen könne, nur den Hinweis, um 14 h schließe die Küche: es war 7 Minuten vorher. Ich fragte nach dem Schweinebraten mit Meerrettich von der Vesper Karte, sie gab zur Antwort: " Wenn Sie kaltes Fleisch mögen...." Er steht im Kühlschrank und kommt dementsprechend kalt auf den Tisch! Mein Mann bestellte sich einen Wurstsalat. Diese Portion war sehr groß, zu wenig Zwiebeln darin, mit 1 Scheibe Brot. Dieser Salat wurde nur zur Hälfte gegessen, so viel ist einfach ungesund. Ich habe einen Marillen Palatschinken gegessen, eine kleine Rolle für € 4.20.
Wir waren früher öfters dort und haben uns stets wohlgefühlt. Wir fragen uns, ob inzwischen ein Besitzerwechsel stattgefunden hat. Auf jeden Fall fühlten wir uns nicht willkommen. Auch der hintere Gartenanteil wirkte wie eine Rumpelkammer. An den Wänden war irgendetwas gestapelt, was nicht einladend aussah. Auch Tischdecken würde zur Verschönerung beitragen. Auf der Herrentoilette gab es weder Handtuch noch Seife. Die Bedienung, die darauf aufmerksam gemacht wurde, zuckte nur mit den Schultern. Schade! Und es ist doch ein so schönes
Plätzchen.....

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“bayerisch, romantisch, urig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

Seit fast 30 Jahren ist das Fischerstüberl DIE Adresse für "Zander vom Rost". Der Wirt, der selbst in der Küche steht, zaubert einen "ganzen Fisch" mit köstlichen Zutaten - ein echter Gaumenschmeichler - aber nicht ganz billig. Ansonsten sind die Speisen schmackhaft und preiswert, der Garten mit romantischen Blick über den See und die Bedienungen rustikal bayerisch freundlich.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwiebelschalen im Essen!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

So idyllisch das Plätzchen auch ist, leider können wir diesen Biergarten keinesfalls weiterempfehlen!
Nach der schon sehr murrigen Begrüßung des Kellners hätten wir schon gewarnt sein müssen. Dieser hat uns nachdem wir Platz genommen hatten darauf hingewiesen, dass dieser Tisch bereits gesäubert wären und wir doch bitte an einen anderen Tisch gehen sollen....

Essen und Getränke waren relativ schnell da. Leider musste ich feststellen, dass in meinem Gericht (Käsespätzle mit Röstzwiebeln) mehr Zwiebelschale als geröstete Zwiebeln waren und das machte es doch sehr ungeniessbar. Wir wiesen den Kellner darauf hin, der das mit uns nicht alleine klären wollte und zu seiner Unterstützung seinen Chef holte.
Sowohl der Küchenchef als auch sein Kellner scheinen unter einer Sehschwäche zu leiden, da für sie keine Schalen in dem Essen erkennbar waren. Anstatt uns entgegenzukommen wurden wir höchst unfreundlich darauf hingewiesen unsere Rechnung gefälligst zu begleichen!
Eine derartige Unverschämtheit ist mir wirklich noch nie untergekommen!
Auf keinen Fall weiterzuempfehlen!

  • Aufenthalt April 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bliesransbach - Kleinblittersdorf
2 Bewertungen
“Fischerstüberl”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2012

Das REstaurant Fischerstüberl wurde zu unserem Stammlokal während der 10 Tage , die wir im Oktober 2012 in Seehausen am Staffelsee verbracht haben . Gute Speisekarte , nette Bedienung , Preis - Leistung stimmt, gemütliche Gaststube und in den ersten Tagen haben wir noch den herrlichen Biergarten genossen.Das Essen ist super, schöne ruhige Lage - einfach gemütlich .Am besten vorbeischauen.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fischerstüberl angesehen haben, interessierten sich auch für:

Seehausen am Staffelsee, Oberbayern

Sie waren bereits im Fischerstüberl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fischerstüberl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.