Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Magic Moments mit Kirsch-Minz-Eis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel das Kranzbach

Speichern Gespeichert
Hotel das Kranzbach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel das Kranzbach
4.5 von 5 Hotel   |   Kranzbach 1, 82493 Krün, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 4 Hotels in Krün
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Magic Moments mit Kirsch-Minz-Eis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Ich war vom 12. bis zum 23. August mit Familie im Kranzbach (inklusive Hund) und vom 26. bis 29. September mit meiner Mutter - die Bewertung bezieht sich auf beide Aufenthalte.

Eigentlich könnte ich einfach einen Haken unter meine letzte Bewertung setzen und schreiben: noch immer die Krönung der Berge :-) Das Kranzbach ist auch tatsächlich noch immer die Krönung der Berge - und wird es sicher auch immer bleiben. Gleichwohl bleibt nichts, wie es ist und selbst dort, wo ich dachte, es geht nicht schöner, wird es noch schöner: Also hier eine aktualisierte Bewertung!

Um gleich zu Anfang auf das Kirsch-Minz-Eis zu kommen: Das ist absolut göttlich! Ich weiß nicht, wer im Kranzbach Herr über die Desserts ist (Matthias?), aber wer immer es ist, es gelingt ihm und dem Team jeden Tag, ein Highlight zu schaffen, auf das ich mich bereits beim Frühstück freue (und schon jetzt, vor dem nächsten Aufenthalt bei Euch). Das Kirsch-Minz-Eis blieb mir wirklich in Erinnerung, die perfekte Belohnung am Ende eines faulen Tages... Wer also nicht in den Genüssen leckerster Nachtische schwelgen will, wird es hier schwer haben :-) Das nur vorne weg.

Wir hatten im Sommer eine Junior Suite im Mary Portman House mit kleinem Garten und Liegestühlen (dort haben sowohl Hund als auch die Besitzer ganz privat die Sonne genossen, was sehr entspannend war). Und ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung im Gartenflügel, wie immer ein echter Genuss, vor allem wenn man im Sommer die Terrassentür weit offen stehen lassen kann und die frische Bergluft hereinströmt. Besonders gefreut habe ich mich, dass es mit meinem Zimmerwunsch "Erdgeschoss, gegenüber des Pools" geklappt hat, vielen Dank dafür an das Rezeptions-Team. So kann man dann wirklich morgens vom Bett direkt in den Pool fallen :-) Top deluxe!
Ebenfalls gefreut hat uns der nie versiegende Berg frisch duftender, großer Handtücher in den Zimmern, in anderen Hotels sind es immer zu wenige, hier perfekt. Ein großes Lob auch ans Housekeeping: immer wenn wir einen Zettel mit einer Extra-Bitte an den Spiegel gehängt haben, hat das sofort funktioniert. Ob das nun die Bitte war, die Blumen zu entsorgen, oder keine Schoki in der Minibar nachzufüllen, es hat immer auf Anhieb geklappt. Und noch etwas, was es wohl so nur im Kranzbach gibt: Wir hatten ein Zimmermädchen, das leise gesungen hat, während sie das Zimmer reinigte. Wir fanden, das macht so einen vergnügten, motivierten Eindruck, dass es unseren Urlaub tatsächlich noch schöner gemacht hat. Vielen Dank also an Unbekannt (leider ist uns der Name entfallen) für die gute Laune bei der Arbeit, die unsere gute Laune ebenfalls verstärkt hat.

Zum Hoch unseres Urlaubs-Stimmungs-Barometers trug übrigens auch unser Kellner Christian bei, der mit ganz viel Witz und Weinkenntnis unsere Abende sehr bereichert hat. Ihm fiel auch immer eine Alternative für mich als Nicht-Weintrinker ein, so konnte ich mich einmal genussvoll durch das umfassende Saft-Schorlen-Sortiment des Kranzbach trinken. Außerdem hat Christian es immer geschafft, die Gänge für unseren großen 5er Tisch so zu timen, dass es für alle gepasst hat.
Ein schönes abendliches Ritual ist die Begrüßung durch Herrn King und/oder Herrn Pabst am Eingang des Restaurants. Beide kennen ihre Gäste und deren Vorlieben, wissen wer zu wem gehört und fragen auch freundlich nach, wenn zB jemand krank war. Wir haben uns immer sehr freundlich aufgenommen gefühlt und hatten den Eindruck, es steht bei allen Themen ein Ansprechpartner zur Verfügung.
Das Essen hat uns wie jedes Mal vollkommen überzeugt. Wenn wir uns zwischen den Menüs nicht entscheiden konnten, bekamen wir auch mal eine Auswahl aller Vorspeisen oder Desserts, was wir wirklich zu schätzen wussten. Wer kann sich schon immer zwischen all den schönen Dingen des Lebens entscheiden?! ;-) Besondere Erwähnung verdient auch das Salat-Buffett, irgendwie schmeckt hier sogar die Gurke frischer als anderswo. Letztlich wohl eine Frage des Rohmaterials, das Kranzbach scheint seine Zulieferer sehr sorgfältig auszuwählen. Besonderes Lob für das Honig-Senf-Dressig, das ist so gut, dass mein Salat jedes Mal trieft vor Dressing, damit ich möglichst lange von dem leckeren Geschmack zehren kann :-) Die Hauptgänge sind sowieso bombastisch - im Kranzbach kann man richtig originale Kartoffelpuffer machen, aber auch würzig-orientalisches Couscous - wir waren alle fünf begeistert. Vielen Dank an Herrn Reichl und Matthias und das ganze Team!

Von Genuss zu Genuss (so geht es im Kranzbach den ganzen Tag :-) ) und damit zum Nature SPA. Zuerst ein großes Dankeschön an Mandy vom Empfang, die alle Wünsche ermöglicht hat, so viele und so kompliziert sie auch waren: Vielen Dank, liebe Mandy. Alle Wunschtermine wurden ermöglicht und entspechend tiefenentspannt waren wir dann auch, nach den beiden Aufenthalten. Ich habe zum ersten Mal eine Cranio-Sakrale-Therapie ausprobiert (nicht vorher googeln, die Meinungen sind geteilt) - erst habe ich ja ganz ehrlich nicht dran geglaubt, aber diese Behandlung hinterlässt tatsächlich ein tiefes Gefühl innerer Ruhe und die 80 Minuten verfliegen nur so. Außerdem hatte ich Tiefenentspannungsmassage, Heilmassage, Fußreflexzonenritual, Thalgo Mince Massage & Packung, Samt & Seide Packung und die Gesichtsbehandlung Deluxe Lebensfreude von Phamos Natur und kann alles nur sehr weiterempfehlen. Meine individuellen Wünsche (Druck, besonderer Fokus auf bestimmte Problemzonen etc.) wurden immer berücksichtigt und ich hatte durchgängig das Gefühl, die Therapeut/innen stellen sich vollkommen auf den jeweiligen Gast und seine Wünsche ein und erinnern sich auch sehr gut an die letzten Besuche und Präferenzen (zB auch, ob man das Fenster lieber offen oder zu hat). Das war schon die letzten Male so und diesen Standard hält das Kranzbach-SPA kontinuierlich. Das ist übrigens ein Grund, warum ich so regelmäßig wiederkomme: Aus meiner Sicht ist das SPA im Kranzbach nicht zu toppen, auch weil die Therapeuten wirklich Fachkenntnis haben - und wenn man Wellness-Urlaub liebt, geht man dorthin, wo das SPA am besten ist.
Meine Mutter war von ihren Heilmassagen ebenfalls überzeugt, Domenik ist es tatsächlich gelungen, ihre Migräne etwas zu lindern. In meinem Fall geht der Dank an Muhlise (für wirklich perfekte, präzise Gesichtsbehandlungen, Peelings und Packungen, bei denen jeder Handgriff sitzt und man die Ergebnisse nicht nur fühlen, sondern auch sehen kann! Herzlichen Dank, liebe Muhlise), Raphael (da ist schon eine Massage wie ein ganzer Urlaub, vielen Dank!!) und an Anastasiya (für die beste Maniküre & Pediküre überhaupt, dankeschön :-) ).
Die neue Gestaltung des SPA finden wir übrigens sehr gelungen, der weiße Teppich gibt das Gefühl auf Wolken zu gehen und die rau verputzten Terrakotta-Wände in den Kabinen sind irgendwie mediteran-beruhigend. Die neuen Stühle im Warteraum sind sehr bequem (zudem: lässige Farbe, sehr gute Wahl!) , ich wollte kaum aufstehen, hätte ich nicht gewusst, dass das, was kommt, noch besser ist ;-)

Neben uns hat sich auch unser Hund im Kranzbach sehr wohlgefühlt. Auf den Hundezimmern ist alles vorhanden, was die Fellmonster so brauchen (Napf, Decke, Leckerli, Hundetüten...) und der Hund wird auch überall sehr freundlich empfangen. Auch die Zimmerreinigung mit dem Hund ließ sich sehr gut timen, die Damen waren immer zur Stelle, wenn wir spazieren gingen. Es ist wirklich ein schöner Ort, um mit Hund Urlaub zu machen (perfekter lässt es sich nicht spazieren gehen, unser Hund hat durch stundenlange Touren richtig Muskeln zugelegt ;-) ) und es ist nur ein Grund mehr, ins Kranzbach zu fahren und ein weiterer, der das Hotel unter vielen anderen hervorhebt.

Was ja wirklich selten Spaß macht im Hotel ist das Zahlen. Hier schon! Das liegt zu einem nicht unwesentlichen Teil an Nadine, Marina und Maximilian, die auch das zu einem entspannten Vorgang machen und zudem immer sehr freundlich und persönlich mit Namen begrüßen, sobald man die Rezeption ansteuert. Vielen Dank an alle drei für ihre stets kompetente, charmante Betreuung und Beantwortung aller Fragen! Außerdem haben die drei jeden Posten der Rechnung im Blick und auch komplizierte Splitting-Verfahren bei der Rechnung sind keine Herausforderung für die Crew an der Rezeption. Wo sonst kann man außerdem im Bademantel zahlen? Hier geht das, kein Problem. Bademantel bis zur letzten Minute. Und wie gesagt, es ist garantiert Schock-frei und macht sogar noch Spaß :-)

Liebes Kranzbach-Team, Ihr macht Urlaube, die uns wunschlos glücklich machen. Aber wenn wir doch noch einen kleinen äußern dürfen: Wollt Ihr Euch nicht klonen und irgendwo noch ein Kranzbach II ans Meer stellen? Sonst müssen wir unser Leben lang Urlaub in den Bergen machen. Falls nicht: Es könnte schlimmer kommen, die Berge sind ja sehr schön - aber überlegt es Euch doch mal... ;-)

Fazit: Das Kranzbach ist zu jeder Jahreszeit die Krönung der Berge, wir haben in diesem Jahr Frühjahr und Sommer bereits erlebt und werden uns auch Herbst und Winter nicht entgehen lassen :-) Wir freuen uns schon darauf! Bis dahin herzlichen Dank an das gesamte Kranzbach-Team für die rundum tolle Erholung, wir können nirgendwo genussvoller Energie tanken als hier!

Zimmertipp: Es gibt nur schöne Zimmer :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Oktober 2013
Liebe Frau Dollinger,
über Ihre umfangreiche Bewertung freuen wir uns sehr! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben. Wir leiten Ihr Lob gerne an das gesamte Team weiter.
Das Küchen-Team wird für Ihren nächsten Aufenthalt als kleines Dankeschön das Rezept für das Kirsch-Minz-Eis für Sie bereit halten. Dann können Sie die Leckerei auch selber zu Hause herstellen.
Liebe Grüße nach Stuttgart – natürlich auch an Ihre Familie. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

304 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    230
    48
    12
    9
    5
Bewertungen für
23
198
25
4
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (43)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Das Traumhotel schlechthin!
Wer ein Refugium für zwei in traumhafter Umgebung mit Spitzengastronomie, Wellnessangebot auf hohem Niveau und bestem Service sucht, ist hier genau richtig. Zugegeben nicht billig, aber jeden Euro wert. Wir waren das zweite Mal hier, es war absolut nichts auszusetzen. Wir kommen sicher wieder.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Oktober 2013
Lieber Maximilian,
für Ihre perfekte Bewertung bedanken wir uns ganz herzlich! Unser gesamtes Team freut sich sehr darüber.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Liebe Grüße aus Kranzbach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2013

Das Hotel, der SPA und die Gastronomie halten auch hohen Erwartungen stand. Einzig die Lautstärke im Speisesaal stört den ansonsten perfekten Gesamteindruck.
Mein Highlight: die Panoramasaunen mit freiem Blick auf die Berge.
Die Mitarbeiter sind aufmerksam und zuvorkommend, also volle Punktzahl.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Oktober 2013
Liebe Cordelia,
ein herzliches Dankeschön für Ihre tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber.
Liebe Grüße und bis hoffentlich bald
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Munich, Bayern, Germany
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Ich war über das Wochenende mit zwei Freundinnen im Kranzbach. Die Lage des Hotels ist super. Wir hatten ein Zimmer im Mary Portman Haus. Dies ist sehr schön eingerichtet, genauso wie der Rest des Hotels. Eine tolle gepflegte Anlage. Wir hatten ein Zimmer zu dritt. In diesem fehlte bei Ankunft die Handtuch/Bademantel-Ausstattung für die 3. Person. Nach Reklamation an der Rezeption brachte uns jedoch erst nach dem 3. Anruf und 40 min Wartezeit ein Mirarbeiter der Rezeption den fehlenden Bademantel, ohne den wir nicht in den Spabereich konnten.

Das Abendmenu im Restaurant war sehr gut, die Auswahl am Frühstücksbüffet und am Käsebüffet fantastisch, der Service sehr aufmerksam und freundlich.

Der Spabereich ist sehr groß und schön aufgeteilt, so dass man trotz ausgebuchtem Haus nicht das Gefühl hatte, es wären zu viele Menschen anwesend. Die Saunen sind sehr geräumig. Dietmar der Bademeister leistet eine hervorragende Arbeit. Nie hat irgendwo ein Handtuch oder etwas anderes gefehlt. Er scheint sein Reich hervorragend zu kennen und unter Kontrolle zu haben. Seine Aufgüsse sind zudem hervorragend schweißtreibend.

Die Anwendungen: Gesichtsbehandlung nach Thalgo und Kranzbach Peeling
Bei meiner Kosmetikerin hatte ich den Eindruck, dass sie ihre Arbeit eher pflichtbewußt absolviert und ihr Programm abspult. Da ist meine Kosmetikerin zu Hause deutlich besser und kundenorientierter und natürlich günstiger. Läßt man diesen Punkt außer acht, so waren die Anwendungen ok. Was nicht in Ordnung war, ist die Tatsache, dass die veranschlagte Zeit bei beiden Anwendungen 10 min kürzer war als angegeben. Das hat dem Ganzen noch mehr den Eindruck von Fließbandarbeit gegeben. Bei meiner einen Freundin, wurde die Zeit ebenfalls verkürzt, bei der anderen dauerten die Behandlungen so lange wie angegeben.

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 24. September 2013
Liebe Martina,
danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung unseres Hauses genommen haben. Ihr Lob an Dietmar und auch das Service- bzw. Küchenteam leiten wir sehr gerne weiter!
Es tut uns leid, dass Sie bei der Ankunft etwas länger auf den dritten Bademantel warten mussten. Wir können uns für diesen Fehler nur ein weiteres Mal entschuldigen, am Wochenende hat Ihre Kollegin bereits eine persönliche Entschuldigung per Mail von uns erhalten.
Auch tut es uns sehr leid, dass Ihre Anwendungen zu kurz waren. Wir werden Ihrem Hinweis selbstverständlich nachgehen und dies in Zukunft vermeiden.
Beste Grüße aus Kranzbach
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bergheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

In der letzten Woche durfte ich zum zweiten Mal die Ruhe und Entspannung im Hotel Kranzbach genießen. Es war Erholung pur .....

Die Ruhe, das Angebot und die Freundlichkeit, mit der bei einem dort begegnet wird, machen die Erholung zu einem Erlebnis. Ich kann das Hotel nur empfehlen für alle diejenigen, die sich auch auf die Ruhe einlassen möchten und nicht an jeder Kleinigkeit herummäkeln. Das ist wirklich klagen auf hohem Niveau. Sollte mal etwas nicht passen, dann wird einem vor Ort von den Angestellten sofort weitergeholfen. Das schätze ich sehr.

Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann wäre hier das Wetter zu nennen. Ich war jetzt zum zweiten Mal dort und hatte zum zweiten Mal schlechtes Wetter. Aber dafür kann nun wirklich niemand etwas!!! In diesem Sinne freue ich mich schon auf den nächsten Besuch und arbeite jetzt schon daran, dass das Wetter gut wird!!!

Liebe Grüße
Karin K.

  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 18. September 2013
Liebe Karin,
danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung unseres Hauses genommen haben. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob!
Wir hoffen, Sie bald zu Ihren dritten Besuch begrüßen zu dürfen. Beim Wetter werden wir uns dann natürlich spezielle Mühe geben. ;-)
Bis bald, liebe Grüße
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Das Kranzbach liegt wenige Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt und ist daher von München per Auto in ca. 60 Minuten zu erreichen.

Bereits die Auffahrt bietet einen spektakulären Blick auf das "Mary Portman House" und weckt Vorfreude auf den kommenden Aufenthalt. Der Check-In verlief reibungslos, bei einem Glas Sekt auf der Sonnenterrasse. Das Fahrzeug kann in der Tiefgarage geparkt werden.
Der Charme des historischen Hauses ist einzigartig. Wer ein Faible für solch Architektur hat, sollte im Schloss übernachten, wer die Moderne sucht ist im Gartenflügel besser untergebracht.

Unser Zimmer im Mary Portman House war sehr großzügig und äußerst gemütlich eingerichtet.
Bademäntel, Schlappen sowie Badekorb wurden bereit gestellt. Das Bad mit allen notwendigen Gegenständen ausgestattet und die Sauberkeit des Zimmers absolut einwandfrei.

Das Badehaus bietet alles was das "Wellness"-Herz begehrt. Ein 20m x 10m großes Sportbecken; vor allem am Morgen ein Traum, um in absoluter Ruhe seine Bahnen zu ziehen. Mehrere Saunen und Dampfbäder sowie sich täglich ändernde Aufgüsse und eine Vielzahl an Ruheräumen bieten optimale Entspannung. Bei schönem Wetter kann man es sich auf der weitläufigen Liegewiese gemütlich machen und den Blick in die Natur genießen, bei schlechtem oder kühlen Wetter lockt das offene Kaminfeuer im Ruheraum. Ein gut ausgestatteter Fitnessraum und ein gemütliches Pool-Bistro komplementieren das Angebot.

Das Frühstück besticht durch Klasse statt Masse. Hervorragende Qualität und regionale Produkte, eine riesige Auswahl an Teesorten, ein separater Obst- und Gemüseraum sowie der Blick in die Natur lassen einen entspannt in den Tag starten.

Beim Suppen-und Salatbuffet zur Mittagszeit, gibt es Verbesserungspotential. Die Suppen waren an allen 3 Tagen wenig schmackhaft. Ich möchte allerdings anmerken, dass man dies als Zugabe des Hotels zur Halbpension sehen sollte. Dennoch könnte man mit kleinen Eingriffen das Niveau dem ansonsten gebotenen anpassen.

Das Strudel- und Kuchenbuffet am Nachmittag dahingegen ist wunderbar. Vor allem die Strudel hatten es uns angetan...jeden Tag in einer neuen Variation.

Das Abendessen wird als Menü gereicht, jeweils mit einer vegetarischen Variante zur Auswahl. Die Speisen waren durchwegs schmackhaft und optisch äußerst ansprechend, wenn auch wir uns ggf. jeweils eine Option mit mehr Mut bzw. Raffinesse gewünscht hätten. Die Weinauswahl ist preislich angemessen. An unserem ersten Abend hakte es ein wenig im Service, wir hatten das Gefühl man war ein wenig überfordert, jedoch wurden wir am folgenden Abend mit solch einem hervorragen Service von Oberkellner (Christian) bedient, das man über die kleinen Ausrutscher vom Vortag gerne hinweg sieht.

Auch wenn wir für gewöhnlich kein zweites Mal in ein bereits besuchtes Hotel zurückkehren, wird sich dies beim Kranzbach sehr wahrscheinlich ändern, denn es war ein rundum entspanntes und harmonisches Wochenende inmitten wunderbarerer Natur.

Ich möchte mich hiermit nochmals beim F&B-Manager sowie dem o.g. Oberkellner für den Abend des 25. August bedanken, das hier getroffene Arrangement sowie der uns entgegengebrachte Service war außerordentlich.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2013
Lieber "Peterlafelk",
für Ihre ausführliche Bewertung bedanken wir uns ganz herzlich! Ihr Lob an Christian leiten wir gerne weiter.
Viele Grüße und bis bald!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Ich habe selten erlebt, dass ein Hotel eine solche Nachwirkung in mir hat: Anfang August waren meine Freundin und ich für 4 Nächte im Kranzbach und noch immer schwärmen wir beide: Von der Ruhe, dem Essen, dem Wasser, dem Ambiente... Doch der Reihe nach:

RUHE: Die Lage in einem abgeschiedenen Bergtal mit Karwendel-, Zugspitz-, Wettersteinblick ist unvorstellbar schön! Eingebettet in saftig grüne Wälder erinnerte uns der Blick an den hohen Norden. Eine ganz eigene Welt - nur eine Stunde von München. Fantastisch!

ESSEN: Auch am Blick aus dem tollen Restaurant kann man sich nicht SATT sehen. Das 5-Gänge-Wahlmenü am Abend (mit separatem Salat, manchmal Nachspeisen- und Käsebüffet) war immer ein vorzüglicher Genuss, der Service (vielen Dank, Julia!) hervorragend! Auch das äußerst reichhaltige Frühstück (Sekt, abgetrennter Raum fürs Pressen des eigenen Fruchtsaftes, Ei und Waffeln nach Wunsch...) sowie nachmittags die Kuchen und Strudel (für Allergiker auch ohne Mehl und Milch!) waren ausgenommen lecker.

WASSER gibt es im Kranzbach an allen Ecken aus der hauseigenen Quelle: Super schmackhaft (erinnerte uns an EVIAN) und gesund (im Badehaus informiert ein Aushang über die Mineralisierung) - auch zum Essen ist Wasser stets kostenlos, die restlichen Getränkepreise absolut im Rahmen.

AMBIENTE: Die Kombination aus englischem Landschloss und moderner, geradliniger Architektur mit hochwertigen Materialien traf zu 100% unseren Geschmack. Der gesamte Hotelkomplex (der uns in seiner Größe wirklich überraschte - auf der Hotel-Homepage sieht alles kleiner aus!) passt sich wunderbar in die Landschaft ein, alles verläuft sich! Obwohl das Hotel bei unserem Aufenthalt gut ausgelastet war, waren andere Gäste (sehr gemischtes Publikum) äußerst dezent und angenehm! Im Erdgeschoss des Mary-Portman-Hauses befinden sich Bar (der Hauscocktail ist sehr zu empfehlen!) und tolle, liebevoll eingerichtete Salons - Entspannung pur! Generell sind nochmals Personal und Service hervorzuheben, die unseren Aufenthalt perfekt machten und immer zur Verfügung standen, sei es im SPA-Bereich oder zur Info über Wanderwege an der Rezeption (danke, Melanie). (Tipp: Unternehmen Sie in den Sommermonaten eine Wanderung zum Schachen: Toller Ausblick und Führung durchs orientalische Jagdschloss von König Ludwig II.)

Alles in allem: Ein rundum toller Aufenthalt - wir kommen wieder!

Zimmertipp: Der Gartenflügel garantiert Ruhe und einen tollen Ausblick von der eigenen Terrasse/dem Balkon...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
n_stroehle, Marketing-Mitarbeiterin von Hotel das Kranzbach, hat diese Bewertung kommentiert, 23. August 2013
Vielen lieben Dank für Ihre perfekte Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie den Aufenthalt mit Ihren Freundinnen bei uns genossen haben.
Ihr Lob an Melanie und Julia sowie das gesamte Team leiten wir gerne weiter.
Bis bald, liebe Grüße
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Hotel das Kranzbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel das Kranzbach

Anschrift: Kranzbach 1, 82493 Krün, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Krün
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Krün
Preisspanne pro Nacht: 348 € - 410 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel das Kranzbach 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Travelocity, Priceline, Tingo, Escapio, BookingOdigeoWL und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel das Kranzbach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kranzbach Hotel
Schloss Kranzbach
Das Kranzbach Hotel Garmisch
Hotel Kranzbach Elmau
Hotel Das Kranzbach Krün, Bayern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel das Kranzbach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.