Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein besonderes Hotel mit kleinen Schwächen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu HUBERTUS Alpin Lodge&Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
HUBERTUS Alpin Lodge&Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
HUBERTUS Alpin Lodge&Spa
4.5 von 5 Hotel   |   Dorf 5 | 87538 Balderschwang/Allgäu, 87538 Balderschwang, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein besonderes Hotel mit kleinen Schwächen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Wir waren zum Skifahren in Balderschwang und waren auf der Suche nach einem besonderen Ort zum Runterkommen, wenn man den ganzen Tag auf der Piste ist. Das Hubertus ist dafür sehr geeignet, denn es vermittelt Ruhe und familiäre Verbindlichkeit, ohne zu große Nähe oder Aufdringlichkeit. Wir als Großstadtmenschen schätzen ein gewisses Maß an Anonymität und wir waren angenehm überrascht, wie hier die professionelle Gastfreundschaft in einem kleinen Hotel umgesetzt wird.

Etwas gestört hat die Enge druch den Neubau, aber zumindest hatten wir von unserem Zimmer aus auch noch Weitblick.

Essen: grundsätzlich durchaus auch für gesundheitsbewusste Menschen zu empfehlen, hier wurden wir angenehm überrascht. Intoleranzen und Allergien können beim Check-In angegeben werden und so wird das Abendmenü entsprechend angepasst. Das ist eine sehr große Erleichtung, sich abends fast blind vertrauend an den Tisch setzen zu können, ohne ständig alles überprüfen zu müssen. Allerdings muss ich hier sagen, dass der Service sehr unterschiedlich ist. Ein Lehrling war z. B. sehr engagiert, erklärte, strahlte Ruhe und Gelassenheit aus, man spürte den Stolz, in diesem Hotel zu arbeiten. Dann gab es aber auch eine genervte, gestresste unwirsche Bedienung, die einem den Brotkorb auf den Tisch warf, so dass man fast eingeschüchtert war und sich nicht traute Extrawünsche zu äußern. So etwas kann einem schnell die Laune verderben und darf unter keinen Umständen vorkommen. Hier sollte die Hotelleitung eine klarere Linie fahren und sich auch nicht sträuben, eventuell langjährigen Bediensteten entsprechend anzuweisen. Eine tolle Erfahrung hatten wir mit einer frisch aus dem Mutterschutz zurückgekehrten Dame. Sie war sehr gewissenhaft und interessiert, da wir Gluten nicht vertrugen. Sie kümmerte sich persönlich, dass wir nicht jeden Tag das 0815 Brot essen mussten. So etwas vergisst man nie und weiß es umso mehr zu schätzen.

Das Frühstücksbuffet sehr groß, hier wird der gesundheitsbetonte bzw. Vollwertcharakter am Deutlichsten. Mittags waren wir nur einmal essen, vegetarisches Buffet, i. O. Kuchen hat uns nicht so angesprochen, dafür aber der Käse, der abends nach 21h zum Selbstbedienen appetitlich in der gemütlichen Lobby steht.

Die Zimmer sind eng, aber liebevoll eingerichtet, im Bad sieht man, dass renoviert wurde und der Stil etwas altbacken wirkt, jedoch hat uns höchstens in Anbetracht des Preises gewundert. Der Rest des Hotels ausgesprochen gelungen gestaltet. Genossen haben wir täglich den Blick auf die schwarze Piste von der Frühstücksterrasse aus... allein dafür würden wir jederzeit wieder kommen.

Schwierig haben es Bettfedern- und Milbenallergiker. Das war für mich leider ein Problem, da hier sogar auf dem Sofa alles mit Kissen dekoriert ist. Außerdem sind Hunde, auch große, in den Gästezimmern erlaubt, was der Hygiene nicht zuträglich ist.

Skikeller ist eng aber ausreichend für Skier und Schuhe. Wasser bekommt man am Spender umsonst. Fitnessraum ist top in Schuss. Die Sauna haben wir täglich genossen, ebenso den beheizten Außenpool,alles nicht wirklich groß aber durchdacht gestaltet, genau richtig zwischen Skipiste und Abendessen.

Anwendungen hatte ich nur Fußreflexzonenmassagen. Komplett anders als in Thailand, aber durchaus interessant.

Fazit: Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht ganz, aber zweifellos ein besonderer Ort

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karl T, Inhaber von HUBERTUS Alpin Lodge&Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Januar 2013
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung über unser Hotel zu veröffentlichen. Es freut uns sehr, dass Ihnen unser Haus gefallen hat und wir Ihnen als Großstadtmenschen die Ihnen notwendige Ruhe und Anonymität bieten konnten.

Ich möchte mich im Namen unserer Mitarbeiter, speziell Rebecca Ritz und unserem Auszubildenden Phillip bei Ihnen bedanken. Der/die unfreundlichere Mitarbeiter wird ermahnt, ich werde diesen Vorfall im nächsten Mitarbeitertraining zur Sprache bringen.

Zu unseren Allergikerzimmer, wir haben fünf spezielle „Hundezimmer“. Unsere Zimmer vom Typ Hochalp, sind Allergikerzimmer, in diesen bieten wir einen reduzierten alpinen Einrichtungsstil (wenige Kissen und Decken) um unseren Gästen die unter einer Bettfedern- und/oder Milbenallergie leiden einen angenehmen Urlaub zu bieten. (Ausstatter Dr. Merz)
Bitte teilen sie uns bei Ihrem nächsten Besuch mit, wenn wir alle Dekokissen entfernen sollen, wir wollen, dass Sie Ihren Urlaub bei uns genießen können.

Für kommendes Frühjahr haben wir die Modernisierung der Bäder im Stammhaus geplant, Sie werden überrascht sein, was daraus entstanden ist.

Wir grüssen aus Balderschwang und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihre Familie Traubel und das HubertusTeam
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

145 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    106
    27
    11
    0
    1
Bewertungen für
15
91
7
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2012

Wir reisen seit 10 Jahren immer mal wieder ins Hubertus. Es ist für uns das Hotel mit dem höchsten Wohlfühlfaktor - die Direktion ist offen und herzlich und vermittelt das ehrliche Gefühl willkommen zu sein. Das überträgt sich auch auf alle Mitarbeitenden.

Wir kennen viele Hotels, da wir als ehemalige Touristiker oft unterwegs sind. Das Hubertus ist mit Bestimmtheit eines der stimmigsten Hotels für uns.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karl T, Inhaber von HUBERTUS Alpin Lodge&Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Januar 2013
Lieber Freund und Gast vom Hubertus,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung über unser Hotel zu veröffentlichen. Ganz speziell, dass Sie als langjähriger Freund und Gast des Hubertus uns bewerten, denn dann haben Sie viele unserer Entwicklungsschritte mitverfolgt und erlebt.

Mit Sicherheit erkennen Sie, wieviel Herzblut hier verwurzelt ist.

Ich möchte mich im Namen unserer Mitarbeiter, und unserer Familie für Ihre Gast- Freundschaft bedanken.

Wir grüssen aus Balderschwang und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihre Familie Traubel und das HubertusTeam
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heilbronn, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2012

Wir haben das erste Mal, zusammen mit der ganzen Familie, (von Enkel - Großeltern und Hund), unseren jährlichen Kurzurlaub im Hubertus verbracht. Wirklich ein wunderschönes Hotel mit tollem Service ! Das Essen, fantastisch - vor allem das Frühstücksbuffett lässt keine Wünsche offen. Das nächste Mal werden wir nur darauf achten, ein Zimmer im Gebäude mit Aufzug zu buchen, da es schon anstrengend war, den Hundi 3 Etagen hoch-runter zu tragen. Aber wir kommen auf jeden Fall wieder, eine echte Alternative zu unserem sonstigen Hotel im Tannheimer Tal- wirklich ein Traum ! Hubertus bis bald !

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karl T, Inhaber von HUBERTUS Alpin Lodge&Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Dezember 2012
Lieber Hubertus Bewerter.

Vielen Dank für Ihre Bewertung auf Tripadvsior.

Es freut uns wenn es der gesamten Familie vom Enkel, Ihren Großeltern bis zu Ihrem Hund bei uns gut gefallen hat. Stimmt ein Teil unserer Zimmer im Stammhaus haben keinen Aufzug. Da kann ich es schon nachvollziehen, daß es ziemlich anstrengend war Ihren Hund nach oben zu tragen. Bedenken Sie bitte, daß wir nur drei Zimmer in unseren Junior- und in den Adlerhorstsuiten für Hundebesitzer vermieten. Diese sind normalerweise rasch vergeben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Balderschwang, wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in das neue Jahr.

Ihre Familie Traubel und das HubertusTeam
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Die Urlaubstage begannen mit einem Schrecken als das gebuchte Zimmer bei der Anreise nicht zur Verfügung stand, obwohl vom Hotel alles bestätigt. Somit erhielten wir zu Beginn ein Notunterkunft in einem Seminarraum, bis zum Abend erhielten wir dann noch ein normales Zimmer. Am darauf folgenden Tag erhielten wir dann die gebuchte Juniorsuite. Das Zimmer ist modern ein gerichtet, dem Stil des Hauses entsprechend, sehr geräumig, nur der Balkon über der Küche war ein bisschen störend. Das Hotel ist im alpinen Stil eingerichtet und sehr ansprechend. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet ist sensationell, mit vielen regionalen Spezialitäten bestückt und lässt keine Wünsche übrig. Das Halbpensionsmenü ist gut, aber für ein Hotel dieser Klasse fehlte so der letzte Pfiff, das AHA-Erlebnis. Der Wellnessbereich ist sehr hell, freundlich und geräumig. Die Ruhezonen sind sehr grosszügig und man hat seine Privatspähre. Viele verschiedene Saunen runden das Angebot ab. Unbedingt im Traubels Speis vorbeischauen, wo man regionale Spezialitäten probieren kann. Speck und Käse sehr empfehlenswert. Wir haben uns wohlgefühlt leider bleibt ein kleiner schaler Nachgeschmack von der Anreise über.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012

Die Lage ist abgelegen, jedoch super zum erholen geeignet!
Die Zimmer sind in hellem Holzstil gehalten und sehr gemütlich.
Das ganze Hotel erfüllt einen eigenen Wohlfühlfaktor! Wozu das gesamte Personal inkl. des Hausherren sehr viel beiträgt.
Der SPA Bereich lässt keine Wünsche offen, wobei der Wellnessbereich sehr klein gehalten ist.
Für Saunaliebhaber ist alles ausreichend vorhanden.
Die regionalen Speisen und Weine lassen keine Wünsche offen! Hier nochmals ein großes Lob an das gesamte Küchenteam!
Wir waren bestens aufgehoben!

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2012

Fussend auf den sehr vielen positiven Berichten in diesem Forum haben wir uns als Paar entschieden 3 Tage und 2 Nächte im Hotel Hubertus in Balderschwang zu verbringen.

Es handelt sich um ein Wellnesshotel, welches sich augenscheinlich in Form, Einrichtung und Positionierung wohl sehr am Hotel Gran Tirolia in Kitzbühel orientiert ohne das tirolerische Original - außer bei den stattlichen Unterkunftspreisen - zu überfügeln.

Wie bereits mehrfach beschrieben liegt das Hotel direkt an der Hauptstrasse, was aber nicht weiter stört, da diese wenig befahren ist und sich die Lärmbelästigung in Grenzen hält.
Ich muss aber sagen, dass unser Zimmer nicht direkt der Strasse zugewandt war.

Der Service und alle Mitarbeiter des Hotels zeichneten sich während des ganzen Aufenthaltes durch ein sehr freundliches und zuvorkommendes Wesen aus, was wir sehr positiv vermerkten.

Unser Zimmer war groß gestaltet, wobei das Badezimmer im Vergleich zum Wohn/Schlafraum etwas zu eng war, wenn sich 2 Personen gleichzeitig darin aufhielten.Dies ist aber nur ein minimaler Kritikpunkt,insgesamt war das Zimmer sehr schön.

Das Fitnesscenter war sehr,sehr gut !!! mit den neuesten Geräten versehen und ausreichend groß gestaltet.Dies ist ein großer Pluspunkt für das Hotel den ich lobend hervorheben möchte.

Der Spa- und Wellness Bereich ist sozusagen in 3 Teilbereiche aufgeteilt:

Den Bereich für die Anwendungen kann ich nicht beurteilen da ich keine Massage oder desgleichen gebucht habe.Einzig beim Blick in die Preisliste für die diversen Anwendungen konnte ich mich des Eindruckes nicht erwehren, dass man hier im Hubertus im Vergleich zu anderen Spa- und Wellness Hotels doch tiefer in die Tasche greifen muss.
Mir war´s egal, da ich nicht auf solche Dinge stehe.

Der Saunabereich ist sehr schön und weitläufig angelegt mit verschiedenen Saunen und einem Dampfbad mit angeschlossenem großzügigen und mit sehr komfortablen Liegen ausgestattetem Ruhebereich.

Der Bereich des Hallen/Outdoorpooles ist dagegen insgesamt eher mittelmäßig zu bewerten, da die angebotenen Ruheliegen nicht sehr komfortabel sind (schwingen immer wieder in die Einstiegsposition zurück was einen zu einem stetigen Kampf mit der Liege nötigt).
Der Pool ist nett, jedoch von der Dimensionierung zu klein geraten, was schade ist.

Die Lobby ist im typischen Alpenstil eingerichtet sehr stilvoll mit netter Bar und guter Bibliothek ausgestattet.W- Lan ist gratis aber leider nur im Lobbybereich vorhanden was meiner Meinung der heutigen Zeit nicht entspricht.Die Verbindung sollte auf den gesamten Hotelbereich(inkl. Zimmer) ausgedehnt werden.
Der in der Lobby nachmittags angebotene Kuchen war an beiden Tagen ein Blechkuchen nichts besonderes, eher trocken. Könnte man sich eigentlich sparen oder die Kuchenarten etwas variieren.Käme bei den Gästen sicherlich gut an.

Nun noch zur Bewertung des kulinarischen Angebotes:
Prinzipiell habe ich persönlich ein kleines Problem mit "All inclusive" Hotels,denn ich finde man sollte dem Gast die individuelle Entscheidung, ob er Voll-, Halbpension oder nur Frühstück buchen will, überlassen.Außerdem gibt es sicherlich auch Gäste, die sich nicht den ganzen Tag mit Essen vollstopfen können oder wollen und bei dieser Form der Verköstigung natürlich finanziell nicht gut austeigen.
Prinzipiell erwarte ich mir aber- so ich das " All inclusive" buche- etwas für mein Geld.

Das Frühstück war wunderbar mit einer sehr guten und reichhaltigen Auswahl an regionalen Produkten.Auch das Angebot das Frühtück bis 11:30 einnehmen zu können ist erwähnenswert.

Das "Mittagsbuffet" bestand aus einer Tagesuppe, einem kleinen Salatbuffet, einem frisch gebratenen Gemüse Linsen Allerlei und ein paar Fingerfood Desserts.Alles jedoch vegetarisch was vielen, jedoch sicherlich nicht jedem Gast gerecht wird. Insgsamt enttäuschend die ganze Sache.

Das Abendmenü am ersten Tag war bis auf die Hauptspeise (in Rotwein geschmorte Kalbsbäckchen und Knurrhahnfilet beide Gerichte haben es wohl ohne jegliche Würzung unbemerkt aus der Küche zu uns geschafft) guter Standard.
Das Buffet am 2 Tag mit Bauernente, Jungschweinebauch und Zanderfilet frisch gebraten war sehr sehr gut.
Wirklich ärgerlich finde ich es jedoch, wenn ein Hotelmanagement in den Alpen meint, es müsste für normales Wasser (egal ob Granderwasser oder nicht) pro 0,5 L eine sog. "Servicepauschale" von 1,90Euro (kein Witz Sie lesen richtig!!!!) verlangen.
Nicht wirklich klug in meinen Augen, da dies vielleicht im Oman oder der südlichen Sahara dem Kunden verständlich gemacht werden kann, aber sicherlich nicht in Balderschwang.

Fazit:
Gutes Hotel in einer netten Lage,die aber nicht weiter außergewöhlich ist.
Zimmer sehr nett eingerichtet.Service und Personal top.Fitnesscenter ebenfalls.
Wellnessbereich insgesamt befriedigend.
Das Konzept des "All inklusive" sollte man überdenken, da aus meine Sicht das Preis Leistungsverhältnis hier nicht stimmt (es gäbe genug sehr gute kulinarische Alternativen im unmittelbaren Umkreis).
Insgesamt wird das Hotel den selbstgestellten hohen Ansprüchen "noch" nicht komplett gerecht.
Wer dies in Perfektion sucht, der gehe (zu einem moderateren Preis) nach Kitzbühel in Hotel Gran Tirolia.
Gesamtnote meinerseits 3,5

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Solothurn, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Was am meisten in Erinnerung bleibt:
Ankommen, persönlich willkommen geheissen und ohne Einchecken zum Frühstücksbuffet geleitet werden, welches bis 11:30h prächtig bestückt ist:
Auf der besonnten, stilvoll-schlicht gestaltetenTerasse bequem sitzen und einen sehr feinen Kräutertee trinken. Überaus nett gefragt werden, ob man noch einen Kaffee bringen dürfe.
Eine Hotellounge vorfinden, in der man sich tatsächlich gerne und lang aufhält. In der gut bestückten Bibliothek stöbern. Im Zimmer täglich eine Flasche Wasser, Äpfel und Rucksack vorfinden. Kleine Ausstattungsdetails entdecken im Zimmer, wo sich jemand was überlegt hat. Im windgeschützten Poolbereich auch Ende September noch Bikini-Sonnen. Vom kühlen Orangen-Zitronen-Wasser trinken nach der Sauna. Feinfühlig in eine Ayurveda-Paarmassage eingeführt werden. Sich in unglaublich bequemen Hängeweidenkörben wie eine Katze zusammengerollt entspannen. Eine Wanderkarte bekommen. Nett vom Hotelier angesprochen und vom Viehscheid erzählt bekommen. Prächtig fein und zu viel essen. Spuren des nachhaltigen Denkens mitbekommen. Sich selbst die wildesten Säfte mixen zum Frühstück. Sich wirklich als Gast zu fühlen und nicht als abgezockter Hotelübernachter. Ziemlich viel Geld dazulassen (ja, es ist nicht billig, und boah, die Weine und Spa-Behandlungen schon recht teuer) und doch das Gefühl zu haben, wiederkommen zu wollen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im HUBERTUS Alpin Lodge&Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über HUBERTUS Alpin Lodge&Spa

Anschrift: Dorf 5 | 87538 Balderschwang/Allgäu, 87538 Balderschwang, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Balderschwang
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in Balderschwang
Preisspanne pro Nacht: 301 € - 442 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — HUBERTUS Alpin Lodge&Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 66
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
FeinGeist trifft ZeitGeist – in alpinen Höhen. Zufluchtsort. Lieblingslodge. Kaum Hotel. Eher Zuhause. Auf Zeit. Für Geist. Und Körper. Essen. Trinken. Ruhen. Bewegen. Sein. Einfach. Eben. Wellness, Beauty, Gourmet und Gesundheit in Bayern. Ihr Hotel auf 1.044m Höhe in den Allgäuer Bergen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei HUBERTUS Alpin Lodge&Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hubertus Balderschwang
Balderschwang Hotel Hubertus
Hubertus Hotel Balderschwang
Hotel Hubertus In Balderschwang
Balderschwang Hubertus Hotel
Hubertus Alpin Hotel Balderschwang
Hubertus Alpin Lodge And Spa
HUBERTUS Alpin Lodge&Spa Balderschwang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie HUBERTUS Alpin Lodge&Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.