Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Durchschnitt...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel

Speichern Gespeichert
Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel
4.0 von 5 Spa   |   Langgasse 1, Bad Radkersburg 8490, Österreich   |  
Hotelausstattung
wien
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Durchschnitt...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Wo haben die nur ihre 4 Sterne und diese vielen positiven Bewertungen her? An diesem Hotel ist alles Durchschnitt. Den Neubau finde ich ganz gelungen, die kahlen Betonwände sind sicher nicht jedermanns Sache, mich stören sie weniger. Das Zimmer war soweit ansprechend und sauber, das gesamte Personal sehr nett und freundlich. Das Bett fand ich äusserst unbequem, das Zimmer nachts trotz Jalousien zu hell. Der teilweise rustikale Restaurantbereich hat mit 4 Sternen gar nichts zu tun, der kaum vorhandene Wellnessbereich ebenso nicht. Da ich im Winter da war, kann ich nur den Thermalpool beurteilen, der soweit ok, aber etwas klein ist. Ich ahnte aber ohnedies schon vor der Reise einige Mängel, da die Homepage sehr dürftig ist. Hotels, die etwas herzuzeigen haben, tun dies in der Regel bei ihrem Internetauftritt ausgiebig. Was definitiv weit unter dem Durchschnitt war, ist das Essen. Vermutlich stimmt man sich da auf die Kurgäste ein, die sich nicht gut wehren können und das dort Angebotene über sich ergehen lassen müssen.
Der Preis dagegen kann sich sehen lassen: für die Nacht mit Halbpension kostet das Doppelzimmer stolze € 179,-

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    3
    4
    1
    0
Bewertungen für
Familien
0
10
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschfeistritz, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2013

Das Hotel ist ca 500 m von der öffentlichen Therme entfernt.
Wir hatten eine Suite gebucht,das Zimmer ist sehr geräumig aber durch die Betonbauweise
wo zwei Wände im Raum unverputzt und auch nicht gestrichen sind,hat es ein wenig
Garagen oder Kellercharakter.(wem es gefällt?!)Irgendwie eine kühle Atmosphäre.
Das Thermalbecken ziemlich klein,wenn auch noch für Kurgäste eine Therapie durchgeführt
wird ist das benutzen nicht möglich.Kleiner Saunabereich.
Die sogenannte Bauerstube für Halbpensionsgäste kommt einem Viersternehotels nicht gerecht.Ebenso wie das angebotene Essen.Mehr Schein als Sein.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Wer gerne Wanderungen in der Umgebung machen will und auch Abends ein wenig in netten Lokalen sitzen möchte ist hier gut aufgehoben.

Zentral in der Stadt bzw. zu der Parktherme gelegen. Man befindet sich direkt an der Lokal- und Geschäftsstraße. Der Hauptplatz ist 2 Gehminuten entfernt.

Das Personal ist sehr freundlich und auch bemüht alle Informationen die benötigt werden zu geben.

Wir hatten Halbpension. Das Frühstückbuffet ist Landesüblich. Es gibt kein Vollkorngebäck dafür ausgezeichnetes Vollkornbrot. Der Kaffee ist ausgezeichnet.

Das Abendessen (sehr gut) besteht aus 4 Gänge wobei bei der Hauptspeise aus 3 Vorschlägen gewählt werden kann. Die Speiseräumlichkeiten sind unterschiedlich aber in einer angenehmen Atmosphäre gehalten.

Es gibt 2 Schwimmbäder im Außenbereich und eine finnische Sauna, eine Infrarotkabine im Innenbereich. Der Liege und Ruhebereich ist großzügig gestaltet.
Der Saunabereich wurde während unserem Aufenthalt von wenigen Personen benützt.

Wir hatten das Zimmer im neu errichteten Bereich des Hotels. Die Zimmer sind modern ausgestattet, groß genug für 2 Personen und die Betten angenehm zum Schlafen.
Nur der Balkon ist sehr minimal.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Obervellach
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Das Hotel Kaiser von Österreich ist zwar ein kleines aber sehr feines Hotel. Die Verpflegung läßt keine Wünsche unerfüllt: angefangen vom Frühstücksbuffet bis zum Mittag- und Abendessen - die Küche ist wirklich top. So besticht das Mittag- und Abendessen jeden Tag mit frischen Kräutern, die Menüzusammenstellung ist exquisit!! Die neuen und sehr modern eingerichteten Zimmer sind Dank des überaus fleißigen und freundlichen Reinigungspersonals äußerst sauber, wir haben eine solche Sauberkeit sehr, sehr selten erlebt. Auch das Personal an der Rezeption ist sehr kompetent und freundlich. Mit einem Wort - super Hotel, wo wirklich alles passt. Nur zu empfehlen!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Das Hotel tut so "als ob" es ein Thermenhotel wäre, tatsächlich ist der Wellnessbereich aber sehr, sehr klein, z.B. gibt es gerade mal eine Sauna. Massagen gab es zu der Zeit als wir dort waren (ein Wochenende im Februar) nur vormittags. Positiv bei unserem Aufenthalt war, dass wir am Wochenende so gut wie alleine waren im Wellnessbereich, dadurch war es nicht so schlimm. Der Wellnessbereich schließt auch schon um 2000 Uhr, ebenso gibt es Abendessen auch nur von 18:00 - 20:00 Uhr.
Wobei ich das ja auch nicht als Essen im herkömmlichen Sinn bezeichnen würde, sondern etwas das aussieht "als ob" es richtiges Essen wäre, in Wahrheit ist es anspruchs- , geschmacks- und lieblos. Alles schmeckt gleich, die Saucen ein echtes Gräuel. Was nützt es, wenn man großspurig eine gebratene Entenbrust auf den Speiseplan schreibt, die dann durchgebraten und zäh ist, von den Beilagen ganz zu schweigen. "Als ob" man nicht ums gleiche Geld beseres billiger herstellen könnte. Das Frühstücksbuffet war Standard, auch hier darf man sich von einem ****-Hotel etwas mehr und kreativeres erwarten.

Die Zimmer waren OK, in einem Doppelbett würde man sich aber auch eine Doppelmatratze erwarten, ansonsten kann ich nur empfehlen ein Zimmer mit Balkon zu nehmen. Wir sind mit der Klimaanlage nicht zurecht gekommen, so hat sie die ganze Nacht (ziemlich laut) ihren Dienst versehen.

Gefallen hat uns das Design - Konzept, die gelunge Kombination von Alt und Neu, auch das Personal war bemüht und sehr freundlich.

Wer ein günstiges Angebot hat und keine allzu großen Ansprüche ans Essen stellt, wird hier auf seine Rechnung kommen, woher die 4 Steren kommen wird uns allerdings ein ewiges Rätsel bleiben.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Feldbach, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

schönes Hotel - Modern trifft Altbau...Ladie´s Days...ich war 4 nächte mit einer Freundin da...der erste eindruck war fantastisch...Personal sehr freundlich...Hotel sauber, modern, neu...die Zimmer sind schlicht aber etwas kühl eingerichtet!
Die Niederlage kam dann aber beim essen...noch nie in meinem Leben habe ich in einem Hotel schlechteres Essen bekommen...gekochte Zunge...gekochter Fisch...Paprikahendl mit einer Soße die Abwaschwasser ähnete, ect....4 Tage lange gab es warme Vorspeisen ( Wuchteln,...) die aber eiskalt serviert wurden. Also ein gute Tipp an das Hotel um der guten österreichischen Küche gerecht zu werden....ein Satz mit X...das war wohl nix...ein absolut 100% neues Küchenkonzept (inkl. Speisekarte) würde ich empfehlen!

Also für die jenigen die gute Küche zu schätzen wissen, dür die jenigen die gerne etwas anspruchsvolleres Essen haben und auch für die jenigen die sehr wählerisch beim Thema essen sind: solange der Küchenchef/die Küchenchefin dort an der Küchenmacht steht wird das wohl nix!

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2012

Wir haben dieses Hotel als ****-Hotel gebucht. Diesen Standard kann das Hotel aber unserer Meinung nicht erfüllen. Die Zimmer im Neubau sind zwar schön und schick eingerichtet und auch sauber, aber das Bett war eine Katastrophe. Die Polster waren so groß, dass wir die ganze Nacht nicht schlafen konnten (und wir sind normalerweise nicht empfindlich). Toll war, dass wir auf Anfrage am nächsten Tag kleinere Polster bekommen haben.

Das Restaurant ist Durchschnitt und man kann nur zwischen 18-20 Uhr essen (was ich als unpassend empfunden habe, da man ja länger in der Therme ist). Die Menüfolge am Abend ist sehr fleischlastig. Das Servicepersonal ist leider nicht sehr gut, was zu langen Wartezeiten führt. Die Kellner bemerkten überhaupt nicht, dass unsere Gläser leer sind. Sind dann sogar selbst an die Theke gegangen, um uns noch etwas zu bestellen - die Kellnerin ignorierte uns aber länger und auch als sie uns bemerkte, musste sie noch vorher einen Bon in die Kassa eingeben, bevor sie uns bediente.

Die Öffnungszeiten des Spa-Bereichs sind ebenfalls unpassend, da dieser um 20 Uhr geschlossen wird. Die Sauna öffnet (nur auf Anfrage!) erst um 14 Uhr.

Conclusio: sauberes Hotel, in dessen Betten man leider schlaflose Nächte verbringt (sehr unbequem) und dessen Restaurant eher an ein (gemütliches) Gasthaus und nicht an ein ****-Hotel erinnert. Es war okay - wir würden aber leider nicht mehr hinfahren.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel

Anschrift: Langgasse 1, Bad Radkersburg 8490, Österreich
Lage: Österreich > Steiermark > Bad Radkersburg
Hotelstil:
Nr. 5 von 7 Hotels in Bad Radkersburg
Preisspanne pro Nacht: 131 € - 158 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, LogiTravel und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kaiser von Österreich Historik- und Thermalhotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.