Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Saustall” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Bohol Divers Resort

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Panglao Island suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Bohol Divers Resort
Speichern
Bohol Divers Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Tawala, Bohol, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 36 von 41 Hotels in Panglao Island
Bülach
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Saustall”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Positiv: Wunderschöne Lage am ruhigen Privatstrand mit Südseefeeling. Nette Leute an der Rezeption, die gut organisieren (Ausflüge,Taxi,Medikamente etc.). Der täglich gepflegte Garten und die 2 Schwimmbäder sind ebenfalls top. Die Gebäude machen einen
hochwertigen Eindruck; ebenso das Restaurant.Das Hotel ist das letzte Haus am west-lichen Strandabschnitt und daher kein Passantenverkehr und keine Verkaufsanmache durch fliegende Händler.

Negativ: Beim Betreten der Residencia Villa (Nr.1; freistehend) kommt einem ein faulender,modriger Gestank entgegen. Die Inneneinrichtung ist total heruntergekommen und hat nur noch Schrottwert.Die Küche ist ein absoluter Witz.Der Kühlschrank ist komplett durchgerostet.Zur besseren Kühlung wurden Löcher ins Tiefkühlfach gebort
,mit dem Erfolg, dass alle Getränke zu Eis gefroren waren. Wozu der vergammelte elektrische Wasserkühler nützlich sein soll,blieb mir verborgen.Das abgestandene Wasser daraus würde ich nicht mal einem Hund zu saufen geben. Wie soll man auf einem Gas-rechaud ohne Gas kochen? Das billige Blechgeschirr und die Teller und Pfannen sind
schmutzig.Im Parkettboden klaffen Löcher,die ein Barfusslaufen gefährlich machen.Im
riesigen Badezimmer thront in einer Ecke auf einem ekelerregenden Marmorpodest eine Dreiecksbadewanne, bei der der Wasseranschluss vergessen wurde. Das Wasser im Spühlkasten läuft dauernd durch; Klobrille unbefestigt; Lavabo nur Rinnsal (kalt). Es gibt weder eine Stange noch einen Haken zum Aufhängen der Handtücher und Kleider. Der Klorollenhalter befindet sich auf 1m55 Höhe. Dies ist allerdings halb so schlimm,,da weder Tücher noch WC Papier sowie Seife zum Serviceumfang dieses Hotels gehören. Licht ist nur schummrig,da nur 7 Watt Sparlampen verwendet werden. Das Öffnen und Schliessen
der Eingangstür ist jedesmal ein Geduldsspiel.Ich habe in den letzten dreissig Jahren schon in dutzenden Hotels auf den Philippinen übernachtet. Ein solcher Saustall zum
Preis von € 107.- pro Tag ohne Frühstück ist mir noch nie begegnet. Zum Komfort ist bei-
zufügen, dass sämtliche Sitzmöbel aus Hartholz bestehen und ohne Polster ausgerüstet sind. In keinem Raum hängt ein Bild oder irgendeine Dekoration. Mir ist es schleierhaft, wie man eine von der Gebäudehülle intakte Immobilie im Innern so verkommen lassen kann.Mit einer kompletten Renovation der Inneneinrichtung könnte dieses Hotel
im Luxussegment bestehen.Im jetzigen Zustand sind die Preise auf jeden Fall eine Frechheit und die bis zu 4 Sterne ausgelobte Anlage ein Hohn.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

121 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    27
    30
    31
    30
Bewertungen für
25
37
16
3
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2013

Man sollte auch auf den Philippinen nicht zwischen Weihnachten und Neujahr spontan irgendwo ein Zimmer finden wollen ;-). Nachdem wir mehrere vergebliche Versuche woanders gestartet hatten, sind wir im Bohol Divers Resort gelandet und haben in unserer Verzweiflung dort für umgerechnet 100 Euro/Nacht ein zweietagiges Chalet mieten können. Das Chalet war zweifellos hübsch, allerdings stand es in keinem Verhältnis zum Preis. Und Ruhe suchen darf man im Resort auch nicht, das abendliche Programm geht bis in die Morgenstunden hinein und dringt durch alle Zimmerwände. Das beinhaltete Frühstücksbüffet war einfach und häufig limitiert (z.B. nur ein Saft pro Person). Der Pool ist groß, hat allerdings keine Liegen. Unbezahlbar war natürlich der Ausblick direkt auf´s Meer! Die angeschlossene Tauchbasis ist super ausgestattet und die Guides alle kompetent.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2012

Wir haben nicht in diesem Hotel übernachtet, da die Zimmer einfach zu hässlich sind für ein Badeferienhotel. Das Zimmer war lediglich mit zwei Betten ausgestattet, sonst war der Raum einfach braun mit einem Loch in der Mitte ab Boden.

Das Hotel ist wirklich nur für Leute akzeptabel mit sehr eingeschränktem Budget, denen es egal ist, wo sie übernachten

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2010

Entgegen der anderen Bewertungen hier waren wir vom Bohol Divers Resort nicht sonderlich enttäuscht. Denn die Hotelpreise in den philippinischen Städten und Touristenstränden sind eben nicht die günstigsten. Gemessen daran war das Bohol Divers Resort absolut in Ordnung. Wir haben in einem günstigen Bungalow mit Ventilator und kalter Dusche gewohnt. Es war für philippinische Verhältnisse sauber, und alles hat funktioniert. Die etwas ruhigere Lage am Strand hat eben ihren Preis!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2010

Gleich vorweg - ich teile nicht die negativen Kritiken, die das BDR in den vergangenen Monaten erhalten hat, ganz im Gegenteil!
Ich hatte bei tripadvisor gelesen, wie grottenschlecht das Resort sein sollte, und war entsprechend sehr ablehnend. Zum Glück haben wir (eine fünfköpfige Familie) es uns dennoch angesehen! Wir haben eine Woche dort gewohnt, in einem großen Zimmer mit Platz für uns alle fünf, mit einer gut funktionierenden AC, großem landesüblich ausgestatteten Bad (einfach, aber interessant), bequemen Betten (ja, die Matratzen sind dünn, wie überall in Asien), einem Fernseher MIT Fernbedienung (haben wir nicht gebraucht), heißem und kaltem Wasser bei normalem Wasserdruck, Kloakengeruch von hinter dem Haus und Löchern in den mosquito screens (unangenehm, stimmt!) und freundlichem und hilfsbereitem, wenn auch wortkargem Personal.

Natürlich ist eine Hotelbewertung immer subjektiv, denn was für den einen inakzeptabel ist, läßt den anderen völlig ungerührt. Ich wundere mich aber im Nachhinein, wieso Leute mit anscheinend recht hohen Ansprüchen in ein Dritte-Welt-Land fahren um dort Urlaub zu machen, und dann nicht über Dinge wie Schimmel in Badezimmerfugen o.ä. (wohlbemerkt in den TROPEN) hinwegsehen können. Ich erkenne darin eine gewisse Gier - man möchte für sein Geld etwas geboten bekommen.
Also, WIR haben für relativ kleines Geld eine schöne Woche an einem sehr schönen Platz dieser Welt verbracht, haben getaucht und geschnorchelt (unter Anleitung der deutschen Instruktoren des "blue planet diving"), sind frühmorgens zum Delfin-gucken mit einem Outrigger-Boot ´rausgefahren ("Wieso müssen wir eigentlich in den Ferien so früh aufstehen?"), haben vor Virgin Island geplantscht, weiße Kakadus gesehen (!), einen verregneten Tag lang eine Fahrt mit Driver zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten von Bohol unternommen (Chocolate Hills, Hanging Bridge, Floating Restaurant, Python und Tarsier etc.), am letzten Abend unter einem wundervoll erleuchteten Baum (ein Stück weit den Strand hinunter) frischesten Fisch ausgesucht und verspeist und dabei Servietten aus Stoff gehabt (die man bald zu schätzen weiß) - wer will sich da über peanuts ärgern, wenn Einheimische offensichtlich die Zimmer für durchaus luxuriös halten???

Mein Tip: Hinfahren, das europäische Anspruchsdenken mal über Bord werfen, genießen! Das nennt sich Entspannung! Luxus haben wir hier schon genug...

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2010

Nach einiger Suche erwies sich das Bohol Divers Resort als die letzte und einzige Alternative für diese Nacht, allerdings war nur noch ein sogenannter Chateau-Room für 3.000 PHP frei, den ich dann zähneknirschend genommen habe. Unglücklicherweise habe ich die Nacht dort an einem Samstag verbracht, an dem standardmäßig laute Live-Musik die gesamte Gegend beschallt. Im Nachhinein war es daher eher als Vorteil anzusehen, dass ich trotz des hohen Preises nur einen Garden-View hatte und das Zimmer somit relativ weit von der Bar entfernt lag.

Das Zimmer an sich war sauber, groß und sehr geräumig, mit Klimaanlage, Wasserspender, Kühlschrank, Fernseher und Balkon. Kostenfreies WIFI gibt es nur im Bereich des Restaurants und der Bar.

Das Personal war relativ unpersönlich und desinteressiert. Das Resort ist ganz gut ausgestattet mit einem Restaurant, einer netten chilligen Bar am Strand und einem eigenen Shop mit Kleidung, vielen Accessoires und Souvenirs.

Alles in allem würde ich das Hotel nicht wieder wählen, daher also besser früh buchen und ein Hotel mit "Wohlfühl-Faktor" suchen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
on the road again
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Da am Alona Beach alles andere belegt war, sind wir hier gestrandet.

Das Resort ist für unseren Geschmack etwas zu groß, die Bar am Strand aber nett und die Lage wirklich super.
Am Alona Beach aber am Rand - nah genug, um abends zu den anderen (besseren) Restaurants zu gehen - Tip: der Thai direkt nebenan - aber genug Abstand, um ruhig schlafen zu können.

Unser Zimmer war vergleichsweise teuer und für den Preis schlichtweg schäbig.

Der angeschlossene Tauchshop war allerdings sehr gut - top Ausrüstung und guter Guide.

Zum Übernachten würde ich das aber nicht mehr wählen!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bohol Divers Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bohol Divers Resort

Anschrift: Tawala, Bohol, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Bohol Province > Panglao Island
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 17 der besten Resorts in Panglao Island
Anzahl der Zimmer: 80
Auch bekannt unter dem Namen:
Bohol Divers Resort Panglao
Bohol Divers Panglao
Bohol Divers Hotelanlage
Bohol Divers Hotel Panglao Island
Bohol Divers Resort Bohol Province/Panglao Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bohol Divers Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.