Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumblick fast mittendrin” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Amorita Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Amorita Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Amorita Resort
4.5 von 5 Hotel   |   Alona Beach | Barangay Tawala, 6340, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Heide, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumblick fast mittendrin”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Das Amorita liegt oberhalb der Bucht etwas ab vom Trubel.Die Anlage ist recht gepflegt und schön eingebettet in die Natur. Natürlich ist der nächste Nachbar nicht weit,aber das stört nicht. Wir hatten Frühstück,mehr braucht man hier nicht: WIFI ist allgegenwärtig. Hauptsächlich Asiatische Gäste waren zu unserer Zeit,meist mit Kindern. da.
Wir sind mit der Fähre in der Hauptstadt angekommen und wurden vom Hotel abgeholt.Transfer ungefähr ne halbe Stunde. Der öffentliche Strand ist nur durch ein paar Stufen die Klippe hinab vom Hotel entfernt.Die anderen Restaurants und Kneipen am Strand sind 5 Minuten entfernt.Im übrigen einer der schönsten Strände dieser Halbinsel.Bikinibeach ist ne halbe-dreiviertel Stunde entfernt und auch recht schön.
Das Personal war jederzeit Freundlich und kannte meist unsere Namen. Mit Englisch kommt man überall weiter. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt inklusive kleinen Leckeren Küchlein/Kekse als Appitizer. Die Minibar durften wir einmal kostenlos leertrinken und ab 6 Nächten gib es eine Massage pro Person dazu.
Wir hatten nur Früstück gebucht.Viele warme Speisen,alle sehr Lecker.Ausserdem Obst,Cornflackes und Eier in allen Variationen Immer Reichlich vorhanden. Mittags und Abends waren wir am Strand und im Ort essen. Tip: Die Restaurants mt alten Plastistühlen,die sich am Strand ananander reihen ,sind nicht zu empfehlen,zwar immer voll,aber sehr schlechter Service,Essen kein Highlight.Am Besten war es im Oasis Resort und in ner Garküche mitten im Ort.Die ist 24 Stunden geöffnet und alles wird frisch zubereitet.Auch die Fische und Meeresfrüchte waren jederzeit gut gekühlt vor der zubereitung(Auslage).
Ein Traumhafter Pool mit noch traumhafteren Ausblick. Leider nur ein Paar Liegen,meist schon ab Frühmorgens belegt. Am Strand im Sand ists eh viel schöner. Tip Schnorcheln vom Strand aus lohnt sich auf ganz Panglao nicht.Also lieber nen Ausflug am Stand buchen.
Wir hatten eine Gardenview Villa mit eigenem Pool.Alles Super großzügig gestaltet.Riesen Bett und riesen TV im riesen Haus. Leider war der Pool wirklich frisch.... Dank der Dachkonstruktion hatten wir nicht wirklich viel Sonne im eigenen Garten,war aber trotzdem schön. Safe,Ablagen, Kühlschrank-alles da. Offenes Bad mit Openair Dusche.(Gelegendlich etwas ungewöhnlich,weil das Nachbarbad nur duch eine Mauer getrennt ist)
Wir haben in der Ortsmitte uns ein Paar Roller gemietet und alle Ecken von Panglao abgefahren,ausserdem auch noch die "Schokohügel" und Taisiere selbst angefahren,auf der Rücktour noch nen Bootstrip bei nem Einheimischen gemacht.Der Tag war zwar anstrengend,aber durchaus Machbar mit nem Roller,also keine Angst. Um die Weihnachtszeit hat es bei uns desöfteren geregnet,einmal hatte das fast Heimatregencharakter(kalt und langwierig und nervernd)

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

830 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    514
    237
    52
    21
    6
Bewertungen für
280
353
18
15
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Plauen, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2013

Auf Grund des Erdbebens im Jahr 2013 waren wir gezwungen, unsere Unterkunft umzubuchen. Eigentlich wollten wir im "Loboc River Resort" übernachten, aber leider wurde dieses bei dem Erdbeben zerstört. So entschieden wir uns für das Amorita Resort auf Panglao Island. Und diese Wahl haben wir keinesfalls bereut! Das Hotel liegt auf einer kleinen Anhöhe, der Weg zum Strand ist aber nicht der Rede wert, vielleicht muss man 20 Treppen nach unten steigen. Das Hotel liegt am Ende des Alona Beach und hat damit meiner Meinung nach eine sehr gute Lage, da es relativ ruhig ist. Es sind unbedingt Badeschuhe erforderlich, da im ca. knietiefen Wasser das Seegras wächst und sich dort auch sehr viele Seeigel aufhalten!

Ca. 15 gemütliche Fußminuten entfernt kann man etliche gute und preisgünstige Restaurants erreichen. Auch ein internationaler Geldautomat ist vorhanden.

Das Frühstück im Hotel ist der Klassifizierung entsprechend gut. Das Personal ist sehr freundlich und bereits nach dem Einchecken wurden meine Frau und ich von allen Angestellten mit unseren Namen angesprochen, unglaublich! Man fühlt sich wirklich bestens aufgehoben.

Die Ausflüge, welche vom Hotel aus angeboten werden, sind relativ teuer. Man kann sich auch einfach ein Taxi incl. Fahrer für einen Tag mieten, dies war günstiger und man ist flexibler. Leider weiß ich nicht mehr genau, was wir für das Taxi gezahlt haben. Dazu kommen dann noch die diversen Eintrittsgelder, die aber nicht sehr hoch sind. Meistens so um die 100 -150 PHP pro Person.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Wir hatten ein Doppelzimmer. Das Zimmer hatte alles was man brauchte, Kühlschrank, Wasserkocher mit Kaffee/Tee, Safe, Schrank, grosses Badezimmer, grosse Betten, Balkon, Fernseher. Es wurde alles sauber geputzt. Das Frühstücksbuffet mit Service war sehr gut, das Personal war sehr zuvorkommend. Der Strand ist über eine Treppe erreichbar.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2011

Wir hatten dass 3D/2N Bohol Tourific Package mit einer zusätzliche Nacht gebucht. Wir waren in einem Ocean View Bungalow mit privaten plounge Pool untergebracht.
Alles war der absolute Traum. Die Bungalows über dass Essen bis hin zum Personal. Alles perfekt. Das Hotel ist purer Luxus im bezahlbaren Rahmen. Wieder jederzeit wieder dort buchen. Absolut Empfehlenswert.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldkraiburg
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2011

Ich habe zum ersten mal meine Frau in die Philippinen mitgenommen und eine gute Freundin hat uns das Amoria am Alona Beach empfohlen und wir haben dort ein 3D/2N Relaxation Package gebucht.

Wir hatten einen Ocean View Bungalow (#815) und waren sehr begeistert.
Der Bungalow steht, zusammen mit 5 anderen OceanView Bungalows, direkt auf einer Felsklippe, etwa 6m über dem Wasser, und man hat vom Bett aus Blick via den eigenen Wirlpool und den Garten direkt aufs Meer. Weitere "Garden Bungalows" verteilen sich in einem sehr schön angelegtem tropischen Garten.
Die Ausstattung der Bungalows ist sehr hochwertig und das Personal überaus freundlich und zuvorkommend.
Bestandteil des Packages sind außerdem in-room Massage (1 Std), Frühstück (ein ordentliches Frühstücksbuffet mit Früchten, Cerials, Ei-Gerichten und 4 warmen Speisen, dazu Brot, Butter, Marmelade, aber keine Wurst und kein Käse sowie unerwarteter weise ein sehr guter Kaffee.

Die Speise-Angebote im Restaurant sind gut, allerdings teuerer als in den Restaurants am Strand.

Angegliedert ist auch eine Tauchschule, die auch Schnorchel und Islandhopping-Touren anbietet, aber diese sind haltlos überteuert. Wärend das Hotel hier 6000 PHP verlangt, bekommt man einen solchen Trip am Strand überall für 1200 PHP angeboten.
Hinweis: wenn man so einen Trip macht, kann man das Frühstück als Picknick Packet mitnehmen wenn man am Abend vorher Bescheid gibt. Die Touren zum Dolphin Watching beginnen um 6:00 AM, aber das Frühstücksbuffet steht erst am 7:00 AM zu Verfühungen, sprich so ein Picknick Paket ist sehr willkommen ;-)

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2011

Das Amorita Resort liegt erhöht am Ende des Alona Beaches, die Lage ist wirklich traumhaft. Leider entsprich das Hotel kein 4 Stern Standard. Die so genannten De Luxe Rooms sind klein und finster, die Einrichtung ausgenutzt, kein einzige liebevolle Detail, das Badezimmer war mangelhaft sauber, die Ausstattung zum Teil verrostet. Das personal unaufmerksam und unprofessionell. Das Frühstücksbuffet war nicht abwechselungsreich.
Der Infinity Pool schön aber viel zu klein. Das Hotel verfügt nicht einmal über ein eigener Strand.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Suzhou, China
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2010

Das Amorita liegt erhöht am Ende des Alona Beaches. Die Villen sind wunderbar: grosszügig gebaut, schön eingerichtet mit eigenem Pool und zwei Liegestühlen auf der eigenen Terrasse. Das Outdoor-Bad ist grosszügig und schön, wobei wir uns gewünscht hätten, dass nur die Dusche draussen ist. Das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen. Das Restaurant bietet einheimische und internationale Küche, leider fehlte regelmässig etwas, was auf der Karte war (Engpässe der Bio-Lieferanten). Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Vom Ppol aus hat man eine wunderschöne Sicht auf die ganze Bucht.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Amorita Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Amorita Resort

Anschrift: Alona Beach | Barangay Tawala, 6340, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Bohol Province > Panglao Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Panglao Island
Nr. 2 der Luxushotels in Panglao Island
Preisspanne pro Nacht: 150 € - 246 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Amorita Resort 4.5*
Anzahl der Zimmer: 97
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Amorita Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Amorita Resort Bohol Province/Panglao Island
Amorita Hotel Panglao Island
Amorita Bohol
Hotel Amorita Resort
Amorita Hotel Bohol
Amorita Resort Panglao Island
Amorita Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Amorita Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.